Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Jurassic Park 2 Trailer abspielen
Jurassic Park 2
Jurassic Park 2
Jurassic Park 2
Jurassic Park 2
Jurassic Park 2

Jurassic Park 2

3,4
1004 Stimmen

Freigegeben ab 12 Jahren


Abbildung kann abweichen
Jurassic Park 2 (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 123 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 2.1 / 5.1, Ungarisch Dolby Digital 2.1
Untertitel:Englisch für Hörgeschädigte, Polnisch, Tschechisch, Ungarisch, Isländisch, Hindi, Hebräisch, Bulgarisch, Kroatisch, Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Entfallene Szenen, Bildergalerie, Dokumentation, Biographien, DVD-Rom Part, Trailer
Erschienen am:10.10.2000
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Jurassic Park 2 (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 128 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS 5.1, Englisch DTS-HD Master 7.1, Französisch DTS 5.1, Italienisch DTS 5.1, Spanisch DTS 5.1, Japanisch DTS 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Spanisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Dänisch, Niederländisch, Finnisch, Schwedisch, Norwegisch, Isländisch, Koreanisch, Portugiesisch, Kantonesisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:27.10.2011
Jurassic Park 2
Jurassic Park 2 (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Ultra HD Blu-ray CoverUltra HD Blu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Jurassic Park 2 (4K UHD)
FSK 12
4K UHD Blu-ray  /  ca. 128 Minuten
4K UHD Blu-ray Player und UHD Smart TV erforderlich
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1, 3840x2160p
Sprachen:Deutsch DTS:X, Englisch DTS:X, Spanisch DTS 5.1, Italienisch DTS 5.1, Türkisch DTS 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch, Türkisch, Kantonesisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:31.05.2018
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Jurassic Park 2
Jurassic Park 2 (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Jurassic Park 2
Jurassic Park 2 (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Jurassic Park 2

Alle Teile anzeigen

Weitere Teile der Filmreihe "Jurassic Park / Jurassic World"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Jurassic Park 2

Inszeniert von Steven Spielberg, schließt der Film 'Jurassic Park 2 - Die vergessene Welt' vier Jahre nach dem ersten Desaster im Park an. Auf einer nahegelegenen Insel haben die Dinosaurier unbemerkt überlebt und können sich frei bewegen. Doch jetzt droht eine noch viel größere Gefahr - ein Plan, die Dinosaurier einzufangen und auf das Festland zu bringen. John Hammond (Richard Attenborough), der die Kontrolle über seine Gesellschaft 'InGen' verloren hat, sieht eine Chance, seine Fehler aus der Vergangenheit wiedergutzumachen und sendet eine Expedition, geleitet von Ian Malcom (Jeff Goldblum), zur Insel, bevor der beauftragte Jagdtrupp dort ankommt. Die zwei Gruppen stehen sich in extremer Gefahr gegenüber und müssen sich in einem Wettlauf gegen die Zeit zusammenschließen, um zu überleben...

Mit noch mehr Dinosauriern, noch mehr Action und noch mehr Visual-Effects als der erste rekordbrechende Film, basiert das 'Jurassic Park' Sequel 'Vergessene Welt' auf den spannenden Bestseller von Michael Crichton und dem Drehbuch von David Koepp. In weiteren Rollen: Julianne Moore als Sarah Harding, Pete Postlethwaite als Roland Tembo, Vince Vaughn als Nick Van Owen, Arliss Howard als Peter Ludlow und Vannessa Chester als Kelly Curtis.

Film Details


Jurassic Park II: The Lost World - Something has survived.


USA 1997



Abenteuer, Fantasy


Dinosaurier, Sequel, Klonen, Oscar-nominiert, Inseln, Jagd



07.08.1997


5.5 Millionen




Jurassic Park / Jurassic World

Jurassic Park
Jurassic Park 2
Jurassic Park 3
Jurassic World
Jurassic World 2 - Das gefallene Königreich
Jurassic World 3

Darsteller von Jurassic Park 2

Trailer zu Jurassic Park 2

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Jurassic Park 2

Chantals Buch + Film Klassiker: Fack ju Göhte? Chantal erklärt legendäre Klassiker!

Chantals Buch + Film Klassiker

Fack ju Göhte? Chantal erklärt legendäre Klassiker!

Was hat es mit dem 'Dschurässik Park' auf sich? Wer sind 'Die Füsiker' und 'Wir Kinder vom Bahnhof Zoh'? Antworten darauf hat nur eine: Chantal...
Jurassic World: Seien Sie auf der Hut - Es ist Fütterungszeit!

Jurassic World

Seien Sie auf der Hut - Es ist Fütterungszeit!

Kleiner Ausflug gefällig? 'Guardians of the Galaxy' Star Chris Pratt lädt zum Erkunden längst vergessener Welten ein - begleiten Sie ihn in die Jurassic World...
Jurassic Park 4 - Jurassic World: JURASSIC WORLD mit Vormerkoption + Sequel!
Jurassic World: Attenborough-Tribut und Bilder vom neuen 'Jurassic Park'
Schmetterling und Taucherglocke: "Das wird wieder..." Filme über die Liebe und den Tod

Bilder von Jurassic Park 2 © Universal Pictures

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu Jurassic Park 2

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Jurassic Park 2":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Das waren noch Zeiten! Blockbuster waren liebevoll gemacht und bereiteten dem Zuschauer Spaß und den gewissen Aha-Effekt, ohne sich in seelenlose Special Effects Schlachten, z.B. "Van Helsing", zu verwandeln. Zweifellos gehört die komplette "Jurassic Park" Trilogie in diese Kategorie. Auch wenn die Visualität stets im Vordergrund steht, wird die Story nicht vergessen. Spielberg drückt-im Vergleich zum Original-ordentlich aufs Tempo, verliert dabei seine versierte Darstellerriege, z.B. Julianne Moore, Vince Vaughn, John Huston, Jeff Goldblum, aber nie aus dem Auge und entwirft einen Spannungsbogen, von dem sich alle anderen Blockbusterregisseure eine Scheibe abschneiden dürfen. Regie, Darsteller, Musik, Special Effects und Fun-hier passt alles zusammen. Negativ fällt Spielbergs Kalkül auf, immer noch irgendwie ein nerviges Kind in seine Filme hinein zu hieven...aber nun gut, das muß man verkraften.

Fazit: Blockbuster zum Verlieben! Spannend, temporeich, witzig, toll besetzt, grandiose Effekte-was will man mehr? Ansehen und staunen!

am
Man hat die Dinosaurier auch in diesen Teil sehr gut animiert. Die Einzelaufnahmen sind auch sehr gelungen. Die Story ist auch wieder lückenlos und ich finde es gut, dass man einen Bezug zum ersten Teil aufgebaut hat. Wer den ersten Teil nicht gesehen hat, kann so manche Dialoge nicht verstehen. Die Filmmusik ist passend und spannend. Spannend ist auch der Film aufgebaut. Es gibt auch wieder ein paar neue Dinosaurier-Arten in diesen Film zu sehen, die man im ersten Teil nicht gesehen hat.

Ich kann nur eine Empfehlung aussprechen, sich diesen Film anzuschauen, er hat es verdient. Fangen Sie aber mit den ersten Teil an. Ich wünsche Ihnen eine gute Unterhaltung.

am
freudensprünge hab ich gemacht als der 2. teil in die kinos kam. und war sofort an besagtem tag dort. und er hat mich genauso mitgerissen wie der vorgänger.

am
Der zweite Teil des einstigen Meisterwerkes ueberzeugt ebenfalls - wenn nicht auf so hohem Niveau wie die erste Begegnung mit dem T-Rex! Hier ist insgesamt einfach mehr geboten: Mehr Action, mehr Dinosaurier, mehr rasante und turbulente Szenen! Großes Action-/Abenteuerkino vom Altmeister. Allerdings hat mir die Botschaft aus dem Vorgaenger besser gefallen - da spielte alles sehr rund. Hier ist weniger auf diverse HAndlungstrenge wert gelegt worden, sondern hauptsaechlich "nur" auf ein noch groeßer, noch heftiger, noch mehr! Trotzallem ein sehr guter Film!

am
Klasse angerichteter und trickreicher Film der einmalig ist. Gerade von dieser ganzen Tricktechnik und wie die sich bewegten, war und bin ich bis heute immer noch sehr begeistert.

am
Ich hatte den zweiten Teil ehrlich gesagt schlechter in Erinnerung. Gut, es gibt ein paar eher nervende Elemente wie Malcolms Tochter. Überhaupt ist Jeff Goldblum - trotz einiger netter Sprüche - nur bedingt geeignet als männlicher Held eines Actionfilms. Ansonsten aber reichlich sehr gut gemachte Szenen und technisch noch deutlich weiter als der erste Teil. Das übertrieben plakative "Product Placement" ist allerdings teils schwer zu ertragen.

am
Der Urvater der modernen Animation hat sich entwickelt!
Wie man schon am ersten Teil gesehen hat, die Animationstechnik ist einfach genial! Sie hat sich noch weiter entwickelt und nun noch perfekter! Klar ist die Story irgendwie absehbar aber der Gesamtauftritt ist immer noch brilliant!
Einen Tip noch, bitte keine Kinder unter 12 anschauen lassen! Es sei denn sie wollen das ihr Kind beim Anblick einer Eidechse schreiend davon läuft. (lol)

am
temporeiches und spannendes Sequel
Nach dem Megaerfolg von »Jurassic Park« war eigentlich klar, dass es ein Sequel geben würde. 1997 war es dann soweit, mit »Vergessene Welt« wurden die Dinos zum zweiten Mal auf das Kinopublikum losgelassen. Aus der Besetzung des ersten Teils wurde einzig Jeff Goldblum noch einmal reaktiviert; diesmal verschlägt es ihn und seine Crew auf eine zweite Insel. Hier trifft er auf noch mehr Dinosaurier, unter anderem muss er es mit zwei Tyrannosaurus gleichzeitig aufnehmen. Man merkt dem Film an, dass in der Zwischenzeit ein paar Jahre ins Land gegangen sind, die Dinosaurier bewegen sich wesentlich schneller und eleganter als im ersten Teil. Insgesamt folgt »Vergessene Welt« dem bewährten Muster mit noch mehr Action und Tempo, wenngleich die Story nicht so intelligent gestrickt ist. Auf jeden Fall bietet der Streifen zwei Stunden spannende und rasante Unterhaltung!

am
Spannend, gute Story, die sogar noch halbwegs nachvolziehbar dargestellt wird. Nach dem ersten Teil war klar: Eine Fortsetzung ist Pflicht! Die Dino's sind wieder los und sie wurden hervorragend animiert, Spannung, Action, aber auch etwas Witz,wer den ersten Teil gesehen hat, kommt auch um den zweiten nicht herum.

am
Spannender tricktechnisch hervorragender gemachter Film, um Längen besser als der schwache 3. Teil, jedoch von der Story und Glaubwürdigkeit her teilweise nicht unbedingt überzeugend. Der zum Schluß durch San Diego stapfende T-Rex-Papa, immer auf der Suche nach seinem Sprößling, wirkt fast wie ein Mini-Godzilla. Da fehlte nur noch der Angriff der japanischen Armee. Trotzdem ein Muß für Freunde des Genres.

am
Vergessene Welt: Jurassic Park
Ein absoluter Topfilm in der Sparte Abenteuer und Fantasy. Hervorragende Schauspieler, hervorragende Dino-Animationen. Ein spannender Film, wie man ihn nicht besser machen könnte.

am
Auch Teil 2 ist ein toll gemachtes Action-Abenteuer für jung und alt!
An Teil 1 kommt er zwar nicht ganz ran, da mir die Story dieses mal nicht ganz so zusagt. Trotzdem noch ein wirklich toller Film den man gesehen haben sollte.

am
Der 2. Teil der Jurrasic Park Trilogie kommt dem Roman "Vergessene Welt" von Michael Crichton wohl am nächsten und wartet mit viel mehr Dino Film Material und noch besseren Special Effekten auf! Und trotz das dieser Teil dalmals 200 Millionen Dollar in die Kino Kassen spülte, kann dieser jedoch dem fulminanten 1. Teil nicht ganz überbieten! Trotzdem sehenswert

am
Ein Vergnügen dieser Film. Kann man alles nicht wirklich ernst nehmen, aber gut und liebevoll gemacht. Kann man immer wieder mal schauen.

am
Jurassic Park weiss auch in der zweiten Runde gut zu untethalten, wenn auch der Wow-Effekt des Erstlingswerks nicht ganz erreicht wird, weil man ja bereits weiss was einen erwartet und große Überraschungen ausbleiben. Auch kommen hier die Effekte wie z. B. beim Sturtz des Trailers über die Klippe etwas billiger daher und auch die Schußszenen in der Stadt fand ich etwas überzogen. Alles in Allem schafft es aber auch Jurassic Park 2 immer wieder gut zu untethalten.

am
Auf 1 folgt 2 und wie schon damals finde ich es auch heute noch so, dass dies eine der wenigen Filmreihen ist, wo der direkte Nachfolger den 1. Film übertrumpfen kann. Mit "Vergessene Welt" ging mal zwar auch den "höher, schneller, weiter" Weg, vergaß dabei aber nicht die Story mitzunehmen, sondern verpackt es in eine spannende Story, die eine logische Fortsetzung des 1. Teils darstellt.

am
Der zweite Teil ist tricktechnisch für 1997 auf höchstem Niveau, auch wenn die Story etwas nachgelassen hat und nicht mehr so innovativ war, wie beim ersten Teil. Trotzdem immer noch ein toller Film, den sich keiner entgehen lassen sollte, dem der erste Teil schon gefallen hatte.

am
Gelungene Fortsetzung

Mir persönlich gefiel der erste Teil noch besser weil imch die Story noch mehr gepackt hat aber auch die Fortsetzung bietet perfeke Unterhaltung.

am
Auch der zweit Teil ist sehr gut. Meistens ist der zweite Teil nicht mehr so gut wie der erste Teil. Aber hier ist es nicht so, er hält zwar nicht ganz mit dem ersten mit aber trotzdem sehr gut.

am
Der erste Teil ist definitiv nicht mehr zu erreichen. Diese originelle, atemberaubende Story wiederholt sich hier zum Teil, ist aber dennoch spannend. Durch den Auftritt des T-Rex in San Diego, steht noch mehr Verwüstung und neue, unverbrauchte Unterhaltung an. Es ist schade, dass man nicht mehr den Originalcast aus Teil 1 gewinnen konnte. Obwohl es um die Dinos auch diesesmal wieder Starbesetzt zugeht, ist Jeff Goldblum nicht so ein charismatisch gelungener Hauptdarsteller wie sein Vorgänger.
Diese Welt muss also nicht vergessen bleiben, wenn sie auch nicht mehr die Klasse vom ersten Teil erreicht.

am
Kommt meiner Meinung nach nicht an den ersten und schon gar nicht an den dritten Teil heran. Die Spezial Effects sind zwar hervorragend gemacht, aber leider ist die Story etwas dünn geraten. Hier war das Buch eindeutig besser geschrieben. Auch finde ich die Figur von Malcom nicht gerade gut ausgearbeitet. Ständig ist er, wie schon im ersten Teil, nur am rumnörgeln, anstatt er endlich mal was tut.

Ich muss sagen, zwar der schlechteste Teil, aber immer noch sehenswert

am
Gelungen
Auch der 2. Teil von Jurassic Park ist wieder ein gelungener Streifen. Noch besser als im 1. Teil ist hier die Trickanimation. Da kommen die Schauspieler fast ein wenig in den Hintergrund. Aber auch witzige Szenen werden geliefert, z.B. wenn Papa Dino in San Diego auf Wassersuche ist.

am
auch an teil 2 hab ich nichts zu bemängeln ,er ist für mich genau so gut wie der erste,ganz grosses kino,tollllllll

am
Meiner Meinung nach der schlechteste der Reihe. Erinnerte mich Stellenweise an einen Werbefilm von Mercedes. Der Funke springt bei dem nicht so recht rüber, n bißchen King-Kong abgekupfert gibt's auch.. Ich kann mit dem Teil nicht warmwerden.

am
Nicht gut .... der erste Teil war wirklich ein Knaller.
Den zweiten fand ich jetzt nicht so berauschend. Meiner Meinung ist das Thema mit Teil 1 dann auch schon erledigt und ausgeschöpft.
Auch wenn der zweite Teil nach dem gleichen Muster wie der erste Teil in Szene gesetzt wurde bin ich der Meinung, dass an den ersten Teil so schnell kein weiterer Teil kommt.

am
Sehr langatmige Fortsetzung des ersten Teils ohne größere Änderungen. Die Story bleibt gleich, die Darsteller verblassen durch die langsame Erzählweise und Spielberg verlässt sich viel zu sehr auf seine in anderen Filmen erprobte Erzähltechnik. Leider ist das dieses Mal ein Schuss in den Ofen, denn Jurassic Park 2 kann wenig überzeugen und ist kein würdiger Nachfolger.

am
Teil 2 geht so
und die Trilogie nimmt hier ihren fortgang. Damals waren ja Dinos in und man lernte sie mal von der »normalen« Seite kennen.- Besser war aber der erste Teil. Vielleicht deshalb, weil die idee neu war. Was soll es hier schopn neues geben? Trotzdem handwerklich gut gemacht.
Jurassic Park 2: 3,4 von 5 Sternen bei 1004 Bewertungen und 27 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Jurassic Park 2 aus dem Jahr 1997 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Abenteuer mit Richard Attenborough von Steven Spielberg. Film-Material © Universal Pictures.
Jurassic Park 2; 12; 10.10.2000; 3,4; 1004; 0 Minuten; Richard Attenborough, Jeff Goldblum, David Koepp, Julianne Moore, Pete Postlethwaite, Vince Vaughn; Abenteuer, Fantasy;