Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
The Last Days Trailer abspielen
The Last Days
The Last Days
The Last Days
The Last Days
The Last Days
Abbildung kann abweichen
The Last Days (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 99 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Al!ve AG
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Entfallene Szenen, Trailer
Erschienen am:11.04.2014
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
The Last Days (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 102 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Al!ve AG
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Spanisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Entfallene Szenen, Trailer
Erschienen am:11.04.2014
The Last Days
The Last Days (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
The Last Days
The Last Days
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
The Last Days in HD
FSK 16
Stream  /  ca. 102 MinutenProduct Placements
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Spanisch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:11.04.2014
Abbildung kann abweichen
The Last Days in SD
FSK 16
Stream  /  ca. 102 MinutenProduct Placements
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Spanisch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:11.04.2014
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
The Last Days
The Last Days (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu The Last Days

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von The Last Days

Auf der Erde ist eine rätselhafte Epidemie ausgebrochen. Die Menschen werden von einer unergründlichen Angst befallen, ins Freie zu gehen. Verlassen sie geschlossene Räume, sterben sie an purer Panik. Es herrscht Ausnahmezustand - die Straßen sind leergefegt, alle Versorgungswege zusammengebrochen. In diesem Chaos begibt sich Marc (Quim Gutiérrez) über Tunnelsysteme auf die Suche nach seiner Freundin Julia (Marta Etura). Tief unter der Stadt herrscht das Recht des Stärkeren, doch er ist bereit, alles zu riskieren.

Film Details


Los últimos días / Les derniers jours / The Last Days - Barcelona, six weeks after the panic.


Frankreich, Spanien 2013


,


Thriller, Science-Fiction


Epidemie, Endzeit, Katastrophen, Barcelona, Deutschland-Premiere




Darsteller von The Last Days

Trailer zu The Last Days

Bilder von The Last Days © Capelight

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu The Last Days

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "The Last Days":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
"The Last Days" ist ein etwas schwerfälliges Endzeitdrama aus Spanien. Die Geschichte ist nicht uninteressant, kommt aber nur schleppend voran und lässt weitere interessante Prämissen einfach außen vor. Insgesamt verläuft das Ganze recht unspektakulär, es sind wenige Gewalt- und Actionmomente vorhanden und zudem wird das Szenario immer wieder durch die Rückblenden ausgebremst. Mit der Zeit wird das Ganze auch recht unlogisch und löchrig. Das Endzeitfeeling hingegen wurde ganz gut eingefangen und durch das dreckige und farblose Setting gut unterstrichen. Beim Ende wurde dann doch ein wenig zu dick aufgetragen. Die beiden Hauptdarsteller geben sich sichtlich Mühe.

"The Last Days" ist ein eindrucksloses Endzeitdrama, welches zusehends in die Belanglosigkeit abrutscht.

4 von 10

am
Das Thema des Films hat Ähnlichkeit mit dem Film "Ende".Den hier finde ich aber um einiges besser.
Die Menschen leiden unter der Panik davor ins Freie zu gehen.Was dann mit der Gesellschaft passiert dürfte ja klar sein.
Da sucht jetzt jemand seine Frau und muss sich mit den Abgründen der menschlichen Natur rum schlagen.
Die Story ist zwar schnell erzählt aber trotzdem spannend umgesetzt.Es gibt einiges an Action und auch emotionale Momente.
Dazu tolle Schauspieler und wirklich tolle Bilder.Der Soundtrack gefällt auch.
Alles im allen ist doch ein eher ruhiger Film.
Vielleicht ist er nicht so ganz logisch aber das störte mich nicht so.
Ich gebe 4 Sterne aber das gilt nur für Leute die solch Filme mögen.

am
The Last Days konnte mich leider nicht begeistern.

In dieser Panik-Attacken-Story, versucht man sich die ganze Zeit Gedanken zu machen um den Hintergrund des Zustands, des Endzeitszenario! Warum ist das so, und was führte es zu diesem Zustand, zu dieser Geisterstadt. Leider wird das ja kaum erklärt und das was erklärt wird ist irgendwie sehr seltsam - für mich nicht nachvollziehbar. Die Story ist irgendwie gewollt aber nicht gekonnt. Es bleibt einfach ein seltsames Phänomen, dass so bald man den Fuss vor die Haustür stellt wird es ungemütlich... nun ja und dann scheint eine neue Art des Menschen aufzuwachsen...

Vielleicht hat dieser Film einen höheren Sinn, den ich aber nicht erkannt habe. Dafür aber zwei solide Sterne für die technische Umsetzung!

Empfehlung? Definitiv ist das kein MUSS! Man kann ihn mit ruhigen Gewissen aussetzen und was anderes schauen!

am
Die deutliche Nähe zu dem von Schriftsteller Dmitri Glukhovski initierten METRO-2033-Universum ist kaum zu übersehen. Die Macher von THE LAST DAYS haben einfach die Handlung von Moskau ins eigene Land gelegt und die auslösende Katastrophe für das Endzeit-Szenario ein wenig variiert. Gleichwohl überzeugt auch hier der Plot und der spanische Streifen kann hin und wieder auch mal eine eigene bzw. neue Idee hinzu kreieren. Die Handlung kommt etwas schwer in Gang, aber desto länger der Film läuft, desto packender und überzeugender entwickelt er sich. Das Finale dann tut sich erst ein wenig schwer, um dann am Ende komplett zu überzeugen. 3,60 Agoraphobie-Sterne auf der iberischen Halbinsel.

am
Ganz gut gemacht, mit interessantem / überraschenden Ende. Wobei so ein paar typische Film tropes drin sind, Jemanden zurücklassen der dann genau zur rechten Zeit wieder auftaucht ... ausserdem ist der Kerl ein wenig dusselig, nachdem er zuhause war und das Bild mit der Doktoradresse findet war mir schon klar wo es hingehen müsste ... nuja, Realismus kann man bei sowas nicht erwarten. Aber alles in allem interessant gemacht und sehenswert.

am
Toller Film leider total unterbewertet.

Der Film ist zu Unrecht im Augenblick mit unter 3 Sternen bewertet. Ich hoffe, dass sich das noch ändert.

Tolle Geschichte, überzeugende und gute Schauspieler. Gute gemachte und sehr reale Darstellung einer sterbenden Stadt, mit einem kleinen Happy End.

Ich kann nur allen empfehlen, welche sich für gut gemachte Filme über das Endzeitthema interessieren, schaut ihn Euch an und bewertet dann selber.

am
Finger weg von diesem super schlechten, spanischen Film. Ich muss ehrlich sagen, hier stimmt nichts: Keine Spannung, kaum Action, keine Handlung, gähnende Langeweile. Man wartet die ganze Zeit darauf, dass etwas passiert, die Auflösung ist hahnebüchen und völlig unlogisch. 1 Stern!
The Last Days: 2,7 von 5 Sternen bei 69 Bewertungen und 7 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: The Last Days aus dem Jahr 2013 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Thriller mit Quim Gutiérrez von David Pastor. Film-Material © Capelight.
The Last Days; 16; 11.04.2014; 2,7; 69; 0 Minuten; Quim Gutiérrez, Marta Etura, Momo Ballesteros, Pere Brasó, Albert Prat, Xavi Lite; Thriller, Science-Fiction;