Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Stuttgart" aus

22 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • The Humanity Bureau
    Flucht aus New America.
    Action, Science-Fiction, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Stuttgart" am 19.03.2019
    Endzeitfilm für Arme, ohne jegliche Spannung.

    Warum sich für solch ein armseliges Machwerk Nicolas Cage hergegeben hat muss man sich wirklich fragen. Wahrscheinlich brauchte er einfach das Geld.

    Fazit: Spart Euch euer Geld und eure Lebenszeit, es gibt wirklich gute Alternativen.
  • Hotel Transsilvanien 3
    Ein Monster Urlaub - Familienurlaub. Da muss man sich durchbeißen.
    Animation, Fantasy, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Stuttgart" am 28.12.2018
    Nach den beiden guten Teilen hatte man schon gewisse Erwartungen. Diese wurden leider nicht erfüllt.
    Dieser Teil war langatmig und einfach nur langweilig.

    Fazit: Mal wieder eine Fortsetzung die man sich getrost sparen kann.
  • Power Rangers
    Science-Fiction, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Stuttgart" am 02.12.2018
    Doch eher etwas für unter 12 jährige. Wer älter ist hofft, dass es endlich vorbei ist.

    Story langatmig und langweilig, da gibt es aktuell wesentlich besseres.
  • I Kill Giants
    Fantasy, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Stuttgart" am 25.11.2018
    Der Film sollte nicht unter Fantasy eingeordnet sein,

    denn er ist eigentlich ein Drama über den Tod und einem jungen Mädchen welches sich dadurch in seine eigene Fantasiewelt flüchtet. Dadurch, dass der Film sich nicht entscheiden kann Fantasy oder Drama zu sein driftet er in die Belanglosigkeit ab und nach dem Anschauen stellt sich das Gefühl ein, dass man hier mal wieder seine Zeit vergeudet hat.

    Fazit es gibt wirklich gute Fantasie- und Dramafilme in denen man abgeholt und mitgerissen wird. Diesem Film fehlt beides, deshalb nur 2 Sterne.
  • Maze Runner 3 - Die Auserwählten in der Todeszone
    Science-Fiction, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Stuttgart" am 13.06.2018
    Was für eine schwachsinnige Folge.

    Logikfehler ohne Ende, man muss sich nur mal die Anfangssequenzen anschauen. Da frägt man sich ob die Drehbuchautoren erst 10 Jahre alt sind oder einfach nur dämlich sind. Dann ein bisschen bla, bla, ein bisschen sinnlose Aktion ohne das Hirn zu benutzen und schon sind alle begeistert. Schade die ersten Teile hatten Spannung und Action, dieser Teil war einfach nur öde und langweilig und man hoffte, dass alle endlich den Löffel abgeben.

    Fazit: spart euch diesen Teil
  • Ich - Einfach unverbesserlich 3
    Kids, Komödie, Animation
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Stuttgart" am 14.11.2017
    Enttäuschend,

    Teil 1 und 2 waren unterhaltsam und einfach lustig. Das hat diesem dritten Teil leider komplett gefehlt. Teilweise musste man sich zwingen nicht abzuschalten. Vielleicht lag es auch einfach daran, dass die Minions kaum vorkamen.

    Fazit: Schade dass bei Fortsetzungen mindestens immer ein Totalausfall dabei ist, diesen Teil kann man sich sparen.
  • The Boss Baby
    Wer ist hier der Chef?
    Animation, Komödie, Kids
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Stuttgart" am 04.08.2017
    Der Film wird als für die ganze Familie beworben, als Erwachsener langweilt man sich aber. Was unsere Kleinen davon halten, kann ich nicht beurteilen aber die Werbung sollte doch etwas ehrlicher sein und diesen Film wirklich nur für Kinder empfehlen.

    Fazit: Für Erwachsene ist dieser Film nicht geeignet weil einfach zu langweilig und keinesfalls wie beworben mit Filmen für die ganze Familie wie z.B. Madagaskar zu vergleichen.
  • Zoo - Staffel 1
    Science-Fiction, Thriller, Serie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Stuttgart" am 01.08.2016
    Habe die Serie im Fernsehen gesehen, nach ein paar Teilen konnte man sich diesen langweiligen Mist wirklich nicht mehr antun.

    Fazit: Spart Euch Eure kostbare Lebenszeit für wirklich unterhaltsame, spannende und gut gemachte Serien, denn diese gehört gewiss nicht dazu.
  • 5 Zimmer, Küche, Sarg
    Komödie, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Stuttgart" am 21.02.2016
    Bei aktuell 3 Sternen hätte ich etwas Vernünftiges erwartet. Aber eine Pseudodoku über eine Gruppe Loser gab es schon in allen Variationen. Man hofft auf den Pflock, auf dass wir von dieser langweiligen Geschichte erlöst werden.

    Fazit: 2 Sterne, es ist schade um die Zeit sich diesen Film anzuschauen.
  • The Last Days
    Tage der Panik
    Thriller, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Stuttgart" am 17.05.2015
    Toller Film leider total unterbewertet.

    Der Film ist zu Unrecht im Augenblick mit unter 3 Sternen bewertet. Ich hoffe, dass sich das noch ändert.

    Tolle Geschichte, überzeugende und gute Schauspieler. Gute gemachte und sehr reale Darstellung einer sterbenden Stadt, mit einem kleinen Happy End.

    Ich kann nur allen empfehlen, welche sich für gut gemachte Filme über das Endzeitthema interessieren, schaut ihn Euch an und bewertet dann selber.
  • Das erstaunliche Leben des Walter Mitty
    Sei kein Träumer, erlebe das Leben.
    Fantasy, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Stuttgart" am 06.04.2015
    Habe mir der Film ausgeliehen weil mir diese Art von Filme gefällt und ich den sehr sympathischen Ben Stiller als Schauspieler mag, außerdem hörte sich diese Geschichte interessant an. Bei 3,5 Sternen ist man sich sonst sicher, dass es ein ordentlicher Film ist, war er aber leider nicht.

    Wenn man den Film mal realistisch einschätzt war das eine stinklangweilige Geschichte mit einem Hauptdarsteller welcher durch seine Tagträumerei nur genervt hat. Ein paar nette Landschaftsaufnahmen und diverse Spezialeffekte reisen das auch nicht mehr heraus, mehr als 2,5 Sterne hat der Film nicht verdient.
    Die wenigen negativen Bewertungen hier hatten leider Recht.

    Mein Fazit: Ausleihen lohnt nicht. Jemand den dieses Thema interessiert, hat eine Auswahl an wirklich guten Filmen zu dem dieser hier leider nicht zählt.
  • The Signal
    Science-Fiction, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Stuttgart" am 21.02.2015
    Habe den Film aufgrund der damaligen Bewertung mit noch 3 Sternen und der Inhaltsangabe in der Sätze wie im ?Stil von Chronicles? vorkommen ausgeliehen. Leider passte nichts davon.

    Der Anfang vom Film ist zäh mit kurzer Spannung, danach sinnlose Dialoge und Handlungen, dann kommt nur noch pure Verwirrung.

    Logiklöcher so groß wie ein schwarzes Loch. Beispiele?
    Der Rollstuhlfahrer bemerkt erst nach Tagen, dass etwas mit seinen Beinen anders ist.
    Eine streng bewachte Isolierstation aus welcher ein Rollstuhlfahrer mit dem angehängten Bett seiner Freundin fast entkommt. Als sie endlich entkommen, können sie nicht gefasst werden, aber jeder wer mit ihnen Kontakt hatte wird natürlich gefunden und eliminiert.

    Das Ende war das ?Beste? ich habe nicht einmal ansatzweise verstanden was der Regisseur uns damit sagen wollte, obwohl ich anspruchsvolle Filme wie z.B. Cloud Atlas mag. Wusste der Regisseur eigentlich was er tat oder war er die ganze Zeit so stoned, dass er nicht mehr wusste ob er Mensch oder Außerirdischer ist.

    Mein Fazit, 2. Sterne, das Ausleihen kann man sich sparen