Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
So geht's

DVD & Blu-ray Verleih Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten
Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle
deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

Abbildung kann abweichen
Pandemie (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 118 Minuten
Vertrieb:Al!ve AG
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Koreanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:02.10.2020

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Pandemie (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 123 Minuten
Vertrieb:Al!ve AG
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD 5.1, Koreanisch DTS-HD 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:02.10.2020
So geht's

DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot!
Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.

DVD

Abbildung kann abweichen
Pandemie (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 118 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Al!ve AG
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Koreanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:02.10.2020

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Pandemie (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 123 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Al!ve AG
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD 5.1, Koreanisch DTS-HD 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:02.10.2020
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Pandemie
Pandemie (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Pandemie
Pandemie (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennst du schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Werbung

Pandemie Training powered by EMP (T-Shirt)
Pandemie Training
14,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand 4,95 €
Ansehen

Kennst du schon?

VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Pandemie

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Pandemie

Nur 20 Kilometer von der koreanischen Metropole 'Seoul' entfernt bricht in der Küstenstadt 'Bundang' ein tödliches Virus aus, das sich durch die Luft verbreitet. Inmitten der öffentlichen Panik müssen eine Wissenschaftlerin (Soo-ae) und ein Rettungssanitäter (Jang Hyeok) den Ursprung des Virus finden, damit ein Gegenmittel entwickelt werden kann. Es wird ein verzweifelter Wettlauf gegen die Zeit...

Die Produzenten von 'Snowpiercer' und 'Die Taschendiebin' präsentieren in 'Pandemie' (Südkorea 2013) einen visionären Katastrophenfilm unter der Regie von Kim Seong-su, der die aktuellen Geschehnisse der Corona-Pandemie 2020 in beklemmender Weise prophezeite. Die koreanische Antwort auf 'Contagion'.

Film Details


Gamgi / The Flu - Death goes viral.


Südkorea 2013



Science-Fiction, Thriller


Virus, Epidemie, Seoul, Katastrophen



06.08.2020



Darsteller von Pandemie

Trailer zu Pandemie

Movie Blog zu Pandemie

Carmilla & Contamination: C & C Episode: Podcastzeit bei VIDEOBUSTER.de

Carmilla & Contamination

C & C Episode: Podcastzeit bei VIDEOBUSTER.de

Im heutigen Podcast erzählt euch Gnislew von Sneakfilm.de von der Gothic-Horror-Geschichte CARMILLA und von dem Seuchen-Thriller CONTAMINATION...

Bilder von Pandemie

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Pandemie

Eigene Kritik schreiben / ändern

Deine Kritik zu "Pandemie":

Dein Benutzername:

Deine Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Es gibt einen Lock-Down, viele verschiedene Mund-Nasen-Schutz-Masken und einen sehr aktuellen Titel. Gleichwohl dreht sich alles hier um einen mutierten und extrem tödlichen Vogel-Grippe-Virus, weil das Werk aus dem Jahr 2013 stammt und vieles an Aktualität der deutschen Synchronisation zuzuschreiben ist. PANDEMIE beginnt daher interessant und doch hochaktuell, nur um so länger der Streifen andauert, desto wirrer und vor allem ärgerlicher in Sachen Handlungs-Geschehen und Handlungsablauf gestaltet sich das letztlich eher unterdurchschnittliche Machwerk. Die zwei Stunden Spielzeit sind dann bisweilen schon als leichte Qual zu betrachten. 2,30 unnütze Tamiflu-Sterne in Südkorea.

am
Im Grunde kein unspannender Film, aber leider maßlos übertrieben und schlecht umgesetzt. Die letzten 20 - 30 Minuten nerven nur noch. Die deutsche Synchronisation ist ziemlich daneben.

am
Selten so ein Schrott gesehen - muss jetzt mal gesagt werden. Lächerliche Komik und ein paar hustelnde Statisten, gepaart mit abgeschautem Hollywood-Heldentum.

am
Interessant - aber nur die erste Stunde. Und wenn man auf schauspielerische Leistung nicht unbedingt Wert legt.

Obwohl 2013 gedreht, haben die Macher des Films aus heutiger Sicht nahezu hellseherische Fähigkeiten entwickelt. Recht präzise und kühn erzählt, wird die namensgebende Katastrophe beschrieben. Was zu dem Gedanken führt, dass die letzten 16 Monate vermeidbar gewesen wären. Dann aber wollte der Regisseur alles geben und wirklich alle ganz großen Themen drin haben, hat sich aber dabei leider vergaloppiert. Zum Schluss wird es auch noch ärgerlich pathetisch und alles vom Zuschauer vorher befürchtete tritt dann auch noch ein - bis zur Fremdschamgrenze.

Nur für Hardcore-Fans von südkoreanischen Filmen, möglicherweise.

am
Kein so übler Film - man kann ihn sich durchaus anschauen und wird auch gut unterhalten. Natürlich sind sehr viele Szenen sehr übetrieben dargestellt und auch teilweise etwas unrealistisch, im Kern jedoch ist er sehr interessant. Dadurch bekommt man neue Blickwinkel, wie mit der Bevölkerung umgegeangen werden kann oder auch wird und wie sich die Menschen selbst verhalten können, wenn sie in eine Krise hineingeraten.
Die Leistung der Darsteller und auch die Umsetzung des Films fand ich gut.

am
Obwohl man Filme immer bis zum Ende anschauen sollte um sie beurteilen zu können ,habe ich das bei diesem Film nicht geschafft .
Leider langweilig und grottenschlechte Synchronisation. Der Ton hört sich an wie von Laien gemacht.
Schade eigentlich denn auch hier steckt Arbeit drin.........

am
Im Zeichen der realen Pandemie, die wir im Moment durchleiden, hat man diesen Film von 2013 reaktiviert, der sich eigentlich um die Vogelgrippe dreht und das Geschehen auch auf einen Ort begrenzt, somit weit von einer Pandemie entfernt ist. Die Koreaner können Filme machen. Diesmal ging das nur leicht daneben. Die anfänglich noch ganz unterhaltsame Story wird immer unlogischer und vor allem unglaubwürdiger. Die Darstellung der Infektion ist zwar realistisch, doch deren Verlauf wird arg übertrieben und tötet manche Menschen schneller, manche langsamer. Vielleicht liegts daran, dass man mal Maske trägt und mal nicht. Merkwürdig. Das Ambiente erinnert an "Train to Busan". Nur ist hier alles extrem reißerisch und kitschig aufgebaut. Der ganze Film wirkt auch wie einer und ist sowas von hinkonstruiert, dass man es kaum glauben mag. Es entspinnt sich ein kruder Mix aus Lovestory, Infektionshorror und Endzeitfilm, der mit zunehmender Laufzeit immer hanebüchener wird. Allein das Verhalten der Ärztin entbehrt jeder Grundlage und dient rein der Dramaturgie. Handwerklich kann man "Pandemie" nichts vorwerfen. Er ist mit viel Aufwand verfilmt worden. Jedoch ist er komplett vorhersehbar und wirkt für uns, die wir nun über ein Jahr im Lockdown leben, wie ein schlechter Witz, da das Problem praktisch an einem Tag erledigt wird. Fazit: Hatte mehr erhofft. Ein oberflächlicher Reißer mit viel Patriotismus und Kitsch, der nicht ernst genommen werden kann.

am
Nur! so positiv weil Politiker etc. genau so bei uns Begutachten und entscheiden wie im Film(außer Erschießung etc.) ... ABER permanente Wackelkammera ist das Letzte was geht! Übersetzung(oder Originalton) auch Abgrundtief schlecht....

am
Hab den Film gestern mitten im Corona Lockdown angesehen und muss sagen ich fand in nicht mal so schlecht wie die meisten anderen Kritiker. Sicher wurde hier mit der Ausbreitung und den Auswirkungen der Grippe etwas übertrieben und die Maßnahmen der koreanischen Regierung fallen etwas drastisch aus aber die Infektionsketten sind mit Sicherheit realistisch dargestellt. Eingebettet in das Chaos wird zum Teil recht herzzerreißend die Geschichte einer Wissenschaftlerin, deren Tochter und eines Rettungssanitäters erzählt, die das gemeinsame Schicksal zusammenführt. Pandemie ist kein Blockbuster im klassischen Sinn aber ein Film mit aktuellem Bezug, der zum nachdenken anregt.

am
Sehr schlecht, langweilig, schlecht gespielt , null Action.
Dubbing nicht zu ertragen, extrem künstlich .
Jeder Godzilla Film war besser.
Pandemie: 2,6 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen und 10 Nutzerkritiken

Film Zitate zu Pandemie

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "Pandemie":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: Pandemie aus dem Jahr 2013 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Science-Fiction mit Soo-ae von Kim Seong-su. Film-Material © Busch Media Group.
Pandemie; 16; 02.10.2020; 2,6; 62; 0 Minuten; Soo-ae, Jang Hyeok, Ma Dong-seok, Jo Hwi-joon, Lee Dong-jin, Park Jeong-min; Science-Fiction, Thriller;