Dead Man Down

Dead Man Down

Blut verlangt Blut.

Victor (Colin Farrell) ist der zuverlässigste Mann in der Organisation des New Yorker Unterweltchefs Alphonse (Terrence Howard), die sich einer unheimlichen Bedrohung ... mehr »
Victor (Colin Farrell) ist der zuverlässigste Mann in der Organisation des New Yorker ... mehr »
USA 2013 | FSK 16
599 Bewertungen | 24 Kritiken
3.30 Sterne
Deine Bewertung

DVD & Blu-ray Verleih im Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir deine Lieblingsfilme automatisch zu.

DVD

Dead Man Down
Dead Man Down (DVD)
FSK 16
DVD / ca. 113 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Hinter den Kulissen
Erschienen am:28.08.2013
EAN:4013575625093

Blu-ray

Dead Man Down
Dead Man Down (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray / ca. 117 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD 5.1, Englisch DTS-HD 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Hinter den Kulissen
Erschienen am:28.08.2013
EAN:4013575625192

DVD & Blu-ray Verleih

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme aus unserem Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien.

DVD

Dead Man Down
Dead Man Down (DVD)
FSK 16
DVD / ca. 113 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Hinter den Kulissen
Erschienen am:28.08.2013
EAN:4013575625093

Blu-ray

Dead Man Down
Dead Man Down (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray / ca. 117 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD 5.1, Englisch DTS-HD 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Hinter den Kulissen
Erschienen am:28.08.2013
EAN:4013575625192
Unsere Streaming Filme kannst du unter Windows, macOS, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Dead Man Down
Dead Man Down
Dead Man Down  (SD/HD)
FSK 16
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 117 Minuten
Vertrieb:LEONINE
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Stereo 2.0, Englisch Stereo 2.0
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:28.08.2013
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Dead Man Down
Dead Man Down (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennst du schon?

DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen

DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht

Kaufen ab 3,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand

HandlungDead Man Down

Victor (Colin Farrell) ist der zuverlässigste Mann in der Organisation des New Yorker Unterweltchefs Alphonse (Terrence Howard), die sich einer unheimlichen Bedrohung ausgesetzt sieht: In regelmäßigen Abständen ermordet ein Unbekannter Mitglieder der Gang und lässt Alphonse rätselhafte Nachrichten zukommen. Für Victors besten Freund Darcy (Dominic Cooper) entwickelt sich die Jagd nach dem Killer zur Obsession. Dann tritt unvermittelt die mysteriöse Französin Beatrice (Noomi Rapace) in Victors Leben, die mit ihrer Mutter (Isabelle Huppert) gegenüber des Apartmenthauses von Victor wohnt. Er kann sich ihrer Anziehungskraft nicht lange widersetzen, realisiert aber, dass Beatrice ihn instrumentalisieren will - für ihre Rache an einem Mann, der ihre Existenz ruiniert hat. Was Beatrice nicht weiß: Auch Victor hat ein Geheimnis, auch er sucht Rache für ein unaussprechliches Verbrechen und ist bereit, dafür alles zu unternehmen...

Mit seinem psychologisch komplexen, visuell stimulierenden und packenden Großstadt-Thriller 'Dead Man Down - Blut verlangt Blut' gibt der Däne Niels Arden Oplev sein Hollywood-Debüt, nachdem er mit seiner originalen Verfilmung von Stieg Larssons 'Verblendung' das Kinopublikum weltweit begeistert hatte. Abermals unterstützt von seiner Lieblingsschauspielerin Noomi Rapace ('Verblendung', 'Prometheus - Dunkle Zeichen') versammelte Oplev für seine aufwühlende Story über Obsession, Rache, Vergeltung, Vergebung und Schicksal eine beeindruckende Starriege, zu der Colin Farrell ('Total Recall'), Dominic Cooper ('Captain America'), Terrence Howard ('Iron Man') und die französische Grande Dame des Kinos, Isabelle Huppert, gehören. 'Dead Man Down', ein Film, der einen packt und nicht mehr loslässt, der von der ersten Szene bis zu seinem explosiven Showdown fesselt.

FilmdetailsDead Man Down

Dead Man Down - Blood demands blood. Revenge is coming.
USA 2013
04.04.2013
69 Tausend (Deutschland)

TrailerDead Man Down

BilderDead Man Down

Szenenbilder

Poster

Cover

FilmkritikenDead Man Down

am
Eins vorneweg, die beiden Hauptdarsteller einfach Top. Die Story ist spannend und interessant gedreht, von ein paar kleinen Hängern abgesehen. Es wird nie langweilig, wenngleich der große Aha-Effekt ausbleibt, was aber nicht an den Darstellern liegt. Mit 3-4 Sternen durchaus empfehlenswert!

ungeprüfte Kritik

am
Weil dieser Streifen ein ganz klein wenig anders ist als vergleichbare Werke, liegt er auch ein klein wenig über dem Gangster-Thriller-Durchschnitt. Vor allem aber auch weil DEAD MAN DOWN mit überragenden Hauptdarstellern aufwarten kann, ist es ein Genuss als Zuschauer diesen Film betrachten zu dürfen, der überdies immer spannend bleibt. Unglücklicherweise zeigt er ein etwas zu schwaches Finale und daher auch nur 3,60 Rache-Sterne über Ungarn nach New York City.

ungeprüfte Kritik

am
Es ist ein sehr gefühlvoller Film aber auch mit ganz schön harten Szenen, wenn man so will ein Liebesfilm gepaart mit Action. Mir hat die Kombi gut gefallen, es wir nie irgendwie langweilig.
Collin Farrel und Noomi Rapace spielen überragend, eine Topbesetzung.
Im Vordergrund steht das Thema Rache, beide wollen sie aber aus unterschiedlichen Motiven und Hintergründen. Ab wann ist sie gerechtgertigt? Fühlt man sich danach besser?
Also wer nicht immer nur auf blosse Action aus ist dem ist der Film zu empfehlen.

ungeprüfte Kritik

am
Und mal wieder eine moderne Variante des alten Dramas um Schuld, Sühne und Vergebung. Noomi Rapace und Colin Farrell sind zwei gefallene Figuren, die durch Rache Genugtuung erlangen wollen. Dabei ist gar nicht so wichtig, worum es dabei genau ging. Wichtig ist, dass beide den Weg der Erkenntnis gehen (müssen): Rache bringt keine Genugtuung. Dabei steht Isabelle Huppert (wie immer grandios) ihrer Tochter zur Seite. Vielleicht hätten dem Film weniger Gewaltszenen gut getan. Denn spritzendes Blut macht nicht zwangsläufig betroffen ...

ungeprüfte Kritik

am
Super gelungen! Eine tolle Darstellung von Colin Farrell und Naomi Rapace. Voller Action, Spannung und Gefühle. Nur zu empfehlen!

ungeprüfte Kritik

am
Ein eher ruhigerer Actionfilm (wenn man vom Schluss mal absieht), dessen Plot sich erst nach einiger Zeit erschließt...und das ist durchaus positiv gemeint: Kein Film nach Schema-F, bei dem man von Anfang an weiß, worauf die Sache hinauslaufen wird und den man so oder so ähnlich schon zig mal gesehen hatte.
Trotzdem hatte das große "Wow" am Ende irgendwie gefehlt. Vielleicht war der Film für seine knapp zwei Stunden Spieldauer doch etwas zu Action-arm.

ungeprüfte Kritik

am
Interessanter Thriller der mit ein Paar Abstrichen zu überzeugen weiss.
Die Geschichte um Rache ist zwar im Prinzip nix neues, aber irgendwie "frisch" und "anders" umgesetzt.

Colin Farrell spielt Victor sehr überzeugend, vor allem weil er auf seinem Rachefeldzug, emotional so authentisch rüber kommt.
Ausserdem ist Noomi Rapace hervorzuheben, die Beatrice perfekt verkörpert (abgesehen von den Narben des Unfalls, die irgendwie billig und unrealistisch wirken).

Fazit: Umbedingt sehenswerter Rache-Thirller!

ungeprüfte Kritik

am
Colin Farrell und Noomi Rapace das neue Traumpaar ?
ich finde ja,sie harmonierten sehr gut miteinander in diesem Rache-Thriller,indem mir zum Schluss die Härte fehlte und die Überzeugung seine Familie zu rächen.
Vom Spannungsaufbau war der Film aber sehr gut gemacht.
Sicherlich ein Highlight in diesem Genre

ungeprüfte Kritik

am
Ja, mal wieder eine Rachegeschichte. Der Film selbst ist sehr interessant und spannend gestaltet und bietet ein unerwartetes Ende, aber dennoch ist die Storyline bekannt und selbst wenn man nicht viel Anspruch daran stellt - ist es ein netter unterhaltsamer Abend, und dann abgehakt.

ungeprüfte Kritik

am
Viel besser als erwartet. Endlich mal wieder ein Film, der das Thema Rache nicht in der typisch amerikanischen Manier des coolen Superhelden übernimmt. Der Film erzählt eine interessante Geschichte, die sich entwickelt. Die Charaktere sind tiefer als erwartet. Der Schnitt ist gut, die Schauspieler sehr überzeugend. Ich bin überrascht, dass der Film nicht näher an 4,0 bewertet ist. wer einen "ich töte auch hundert mit einer Hand" Film alles Jason erwartet, muss sich etwas anderes suchen. Das heißt aber nicht, dass der film nicht genügend Action hätte. die Dosis zwischen Handlung und Action ist sehr gut.

klar zu empfehlen.

ungeprüfte Kritik

am
Dead Man Down - Die Geschichte ist spannend und interessant gedreht. Es wird nie langweilig, wobei der riesige Wow-Effekt ausbleibt, was aber nicht an den Schauspielern liegt!!! Mit 3,3 Sternen von mir wirklich empfehlenswert!

ungeprüfte Kritik

am
Schöne Mischung aus einem Rache-, Action- und Liebesfilm in einem.

Colin Farell spielt in diesem Film einen überragenden männlichem Hauptdarsteller!

ungeprüfte Kritik

am
...als Colin Farrell Fan muss ich gestehen; ich liebe diesen Film. Ein neuer Farrell Streifen, in der Er als Victor voll gänzend in seiner Rolle aufgeht. Tolle Story, wundervolle Umsetzung, toller fesselnder Film, und vor allem zeitlos, wie die meisten seiner Filme... Es gibt nicht die geringste Kritik (die als solche eh stets ausschließlich von positiver Natur sein sollte), dies mit einer seiner besten Movies sein wird -hoffe, noch auf weitere von diesen- volle Punktzahl, und mit Überzeugung eine Empfehlung sich darauf ein zu lassen, und zu genießen...

ungeprüfte Kritik

am
Schulnote vier; die Schauspieler spielen gut; die Story ist überladen und insgesamt unglaubwürdig. Man hätte die Liebesgeschichte weglassen und dafür mehr Augenmerk auf die Haupthandlung legen sollen - so ist der Film nix ganzes und nix halbes.

ungeprüfte Kritik

am
"Dead Man Down" ist eine gelungene Mischung aus Thrill, Drama u. Action. Aus einer eigentlich recht simplen Geschichte wurde hier einiges herausgeholt und die Inszenierung weiß zu gefallen. Die Atmosphäre ist dreckig, Spannung bleibt nicht aus und die Action ist ordentlich. Starke Momente hat der Film aber vor allem in seinen dramatischen, tiefgründigen und emotionalen Momenten. Nicht zuletzt lebt der Streifen auch von seinen beiden Hauptdarstellern, die hier wirklich eine sehr gute Performance abliefern. Die intensive Art zu spielen von Noomi Rapace ist einfach klasse und auch Colin Farell spielt hier überzeugend.

"Dead Man Down" ist ein guter Film mit prima Darstellern.

7,5 von 10

ungeprüfte Kritik

am
Story: siehe oben

Bild: glasklar; Sound: angemessen abgemischt

Eine bereits schon öfter verfilmte Rache-Thriller-Action-Story, in der Colin Farrell und vor Allem Noomi Rapace glänzen können (Noomi Rapace gehört für mich schon jetzt zu den ganz großen Schauspielerinnen, ihre Performance ist wie gewohnt beängstigend real). Allerdings lässt der stellenweise knochenharte Film eine gewisse Tiefe vermissen, die bei diesem Thema angebracht wäre. Das Drehbuch liefert einige Ansätze, die jedoch innerhalb kürzester Zeit verworfen werden. Mit außergewöhnlichen Kameraeinstellungen wird New York in einem neuen Licht dargestellt, die Story ist stimmig und bietet kurzweilige Unterhaltung. Hätte man das Drehbuch homogener gestaltet, dann hätte dieser ein ganz großer werden können, doch obwohl die Performances der Hauptfiguren außergewöhnlich sind, bleibt bis auf die gute Unterhaltung leider nichts hängen, da die Story sehr oberflächlich bleibt.
3,5 Sterne

ungeprüfte Kritik

am
Hatte eigentlich ein Action Film erwartet, war leider nicht so bzw. kam die Action erst am Ende. 
Colin Farrell rettet mit seiner schauspielerische Leistung, da die Geschichte recht durchschnittlich war. Wade Barrett's Auftritt war ganz nett. 

ungeprüfte Kritik

am
Der Film war Super, sehr spannend. Auf jeden Fall sehenswert.
Könnte man sich auf jeden Fall noch einmal ansehen.

ungeprüfte Kritik

am
Hab mir den Film innerhalb kürzester Zeit zweimal angesehen, was die Sache aber auch nicht besser machte. Alles in Allem ein recht lahmer Thriller, trotz der beiden größeren Schießereien am Anfang und zum Showdown. Irgendwie hat Colin Farrell in seinen Filmen auf mich eine zu beruhigende, fast schon einschläfernde Wirkung.

ungeprüfte Kritik

am
Dieser Film hat mir ausserordendlich gut gefallen, deshalb bekommt dieser Film auch von mir/uns die volle Punktzahl, also 5 Sterne.

ungeprüfte Kritik

am
Der Film ist ganz in Ordnung, leider hat man sich bei der Handlung etwas übernommen, indem man neben einem Rachefeldzug auch noch eine Liebesgeschichte mit einbinden mußte. Somit bleiben die beiden tragenden Handlungsstränge eher oberflächlich wie auch die meisten Charaktere. Collin Farrell bleibt etwas zu emotionslos, was wohl die Dramatik der Figur unterstreichen soll, aber dann doch nicht so überzeugt. Eine gewisse Spannung kommt auf, aber der Film schöpft seine Möglichkeiten nicht aus und die Handlung wirkt nicht immer unbedingt glaubwürdig. Action wird eher verhalten eingesetzt und vor allem im Showdown gezeigt.
Insgesamt annehmbar, kein Reinfall, aber auch kein wirklicher Höhepunkt.

ungeprüfte Kritik

am
"Dead Man Down" ist ein interessanter Film. Victor besetzt mit Colin Farrell ist der zuverlässigste Mann in der Organisation des New Yorker Unterweltchefs Alphonse besetzt mit Terrence Howard. Denn in regelmäßigen Abständen ermordet ein Unbekannter Mitglieder der Gang und lässt Alphonse rätselhafte Nachrichten zukommen. Das nur zum Anfang des Films der eine Mischung zwischen Thriller, Drama und Action ist. Sehr unterhaltsam verfilmt bis hin zum Ende sehenswert!

Einfach ausleihen und anschauen!

ungeprüfte Kritik

am
Naja geht so. Zum Ende ganz schön (unrealistische) Action. Interessant aufgebaut. Kann man mal gesehen haben.

ungeprüfte Kritik

am
Die nahezu blutlose Massenschießerei am Anfang stimmt einen schon mal auf eine massentauglichen Gewaltdarstellung ein. Sieht man über ein paar merkwürdige Verhaltensweisen und Storykonstruktionen hinweg, ist der Film ganz kurzweilig. Noomi ist wiedermal ein Highlight. Obwohl ihr Styling manchmal etwas zu gewollt ist. Man kann sich natürlich denken, wer da zum Showdown in die Hände der Bösewichte fallen wird... So ist das Ende dann wegen seiner Vorhersehbarkeit und Übertreibung doch eher ein Sternefresser. 3,2 bleiben übrig.

ungeprüfte Kritik

Der Film Dead Man Down erhielt 3,3 von 5 Sternen bei 599 Bewertungen und 24 Kritiken.
Es findet keine Prüfung der Bewertungen und Kritiken auf Echtheit statt.

FilmzitateDead Man Down

Deine Online-Videothek präsentiert: Dead Man Down aus dem Jahr 2013 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Krimi mit Colin Farrell von Niels Arden Oplev. Film-Material © Wild Bunch.
Dead Man Down; 16; 28.08.2013; 3,3; 599; 113 Minuten; Colin Farrell, Terrence Howard, Dominic Cooper, Noomi Rapace, Isabelle Huppert, Bill Chemerka; Krimi, Thriller;