Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Der große Gatsby

3,3
539 Stimmen


So geht's

DVD & Blu-ray Verleih Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten
Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle
deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

Abbildung kann abweichen
Der große Gatsby (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 137 Minuten
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen
Erschienen am:20.09.2013

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Der große Gatsby (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 142 Minuten
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:20.09.2013

Blu-ray 3D

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Der große Gatsby (Blu-ray 3D)
FSK 12
Blu-ray 3D  /  ca. 142 Minuten
Blu-ray 3D Player und 3D Smart TV erforderlich
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:20.09.2013
So geht's

DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot!
Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.

DVD

Abbildung kann abweichen
Der große Gatsby (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 137 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen
Erschienen am:20.09.2013

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Der große Gatsby (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 142 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:20.09.2013

Blu-ray 3D

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Der große Gatsby (Blu-ray 3D)
FSK 12
Blu-ray 3D  /  ca. 142 Minuten
Blu-ray 3D Player und 3D Smart TV erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:20.09.2013
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Der große Gatsby in HD
FSK 12
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 142 MinutenProduct Placements
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:16.09.2013
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Abbildung kann abweichen
Der große Gatsby (DVD), gebraucht kaufen
FSK 12
DVD
Noch mehr als 10 verfügbar
2,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen

Kennst du schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Werbung

Der große Gatsby
Der große Gatsby (Shop)
Aktuell ist zu diesem Film kein Merchandising-Angebot vorhanden.

Kennst du schon?

VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Der große Gatsby

Weitere Teile der Verfilmungen "F. Scott Fitzgeralds Der große Gatsby"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Der große Gatsby

'Der große Gatsby' erzählt von dem - F. Scott Fitzgerald selbst nachempfundenen - hoffnungsvollen Nachwuchsautor Nick Carraway (Tobey Maguire). Er kommt im Frühjahr 1922 aus dem Mittelwesten nach New York City, das von lockeren Moralvorstellungen, Jazz-Glamour, mächtigen Alkoholschmugglern und ins Astronomische steigenden Aktien geprägt wird. Auf seiner Suche nach dem amerikanischen Traum wird Nick der Nachbar des geheimnisvollen, rauschende Feste feiernden Millionärs Jay Gatsby (Leonardo DiCaprio). Auf der anderen Seite der Bucht wohnt seine Cousine Daisy (Carey Mulligan) mit ihrem Mann, dem blaublütigen Frauenhelden Tom Buchanan (Joel Edgerton). So erlebt Nick die faszinierende Welt der oberen Zehntausend und lernt ihre Illusionen, Romanzen und Täuschungsmanöver kennen. Von außen und von innen beobachtet Nick diese Welt, die ihn zu der Geschichte einer unmöglichen Liebe, unzerstörbarer Träume und eines tragischen Autounfalls inspiriert - womit er auch uns, unserer Gegenwart und unseren aktuellen Problemen den Spiegel vorhält.

Darsteller von Der große Gatsby

Trailer zu Der große Gatsby

Movie Blog zu Der große Gatsby

It Comes at Night: Das Genre-Highlight des Jahres!

It Comes at Night

Das Genre-Highlight des Jahres!

Panik, Misstrauen und eine Infektionskrankheit, die fast alles Leben auf Erden ausgelöscht hat. 'It Comes at Night' ist der Psycho-Horrorthriller des Jahres...
Leonardo DiCaprio: Der Fluch ist gebrochen - Leo hat seinen Oscar!

Leonardo DiCaprio

Der Fluch ist gebrochen - Leo hat seinen Oscar!

Lang' hat es gedauert und oft war er seinem Ziel zum Greifen nah, aber nun ist Leonardo DiCaprio endlich stolzer Besitzer eines Oscars...
American Wolf: Leonardo DiCaprio wird 'American Wolf' produzieren
Kino-Top-10 USA+Deutschland: Affen und Transformers erobern die Kinosäle
Planet der Affen - Revolution: Online-Poster: Planet der Affen - die Revolution beginnt!
Oscar-Gewinner 2014: Gravity räumt ab - Alfonso Cuarons Film erhält sieben Oscars
Amanda Seyfried: Seyfrieds erster Schwarm war Leonardo DiCaprio
Rubinrot & Der große Gatsby: Wahlkampf: Wählen Sie Deutschlands Film der Woche!

Bilder von Der große Gatsby

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Der große Gatsby

Eigene Kritik schreiben / ändern

Deine Kritik zu "Der große Gatsby":

Dein Benutzername:

Deine Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Ich habe mir vor geraumer Zeit einen 3D-TV geholt und warte immer auf gute Filme in diesem Genre. Mit diesem Film ist das unbedingt gelungen! Optisch und für 3D-Fans ein echter Leckerbissen, super gut gemacht! Ich habe die Version von 74 nicht gesehen und kann mir da kein Urteil erlauben aber ich fand den Film klasse. Ein modernes Märchen über die Eltern-Kind-Beziehung, Minderwertigkeitskomplexe versa Größenwahn, Liebe, Hass und Abhängigkeit.. Daumen hoch und absolut sehenswert - besonders in 3D ;-)

am
Neulich im Kino...

Der große Gatsby ist ein modernes, farbenfrohes, frei interpretiertes Remake eines Klassikers.

Alle Beteiligten spielen Ihre Rollen ordentlich, das Seting ist gut gemacht.

Meine Freundin fand den Film und die Geschichte ganz toll, ich fand diesen auch nicht schlecht, mich hat aber Di Caprio in "Zeiten des Aufruhrs" mehr beeindruckt, oder in "Catch me if u can" mehr Spaß gemacht, als in Gatsby. - Was mich an dieser kunterbunten Verfilmung gestört hat ist, dass der Film trotz einer Spielzeit von 142 Minuten, immer oberflächlich bleibt und (zumindest mich) nie richtig berührt hat.

Das 3D kann man nahezu vergessen (auch wenn keine Fehler zu erkennen sind - keine Popouts, wenig beeindruckend, meistens ist es wie 2D) hier wurde sicher mal wieder nicht in 3D gedreht, sondern nur nachbearbeitet (wie auch schon bei Ironman 3 3D) damit man an der Kinokasse mehr verlangen kann...

Sehenswert ja, aber BluRay reicht völlig, ins Kino würde ich dafür nicht noch einmal gehen. Von mir 3,5 Sterne (fürs überflüssige 3D müsste man eigentlich nen halben Stern abziehen) aber weil die Weiblichkeit so begeistert war, gebe ich halt die 4 Sterne.

am
Ich habe diesen Film völlig neutral angesehen. Ich kenne das Original und endlich hat es jemand geschafft aus der Story einen richtig unterhaltsamen Film zu machen. Alles passt, sehr modern abgestimmte Story und tolle Musik. Wer einfach Spaß haben will, für den ist dieser Film etwas.

am
Hier wird endlich mal wiedergegeben, was Fitzgerald mit seinem Roman erreichen wollte. (Es geht nämlich nicht um Romantik.) Ein Mann kämpft voller Mut darum, seinen Traum zu verwirklichen und muss doch an der snobistischen, zu der Zeit überaus dekadenten High Society scheitern, die selbst in den angeblich so freien USA nicht willens ist, gesellschaftliche Schranken abzubauen. (Kein Wunder, dass diese Ära schnell zum Untergang verurteilt war.) Es gibt keine einzige positive Figur, die Geschichte ist voller Tragik und Zynismus. Dazu großartig visuell in Szene gesetzt. Was mir allerdings überhaupt nicht gefallen hat, die moderne Musik dazu, das passt einfach gar nicht. Schade, das hat einiges weggenommen, deshalb 1 Stern weniger.

am
Entweder liebt man oder man hasst den Film. Ich glaube es gibt wenig dazwischen.

Die verschiedenen Charaktere und Konflikte werden einfach Herrlich dargestellt, so dass es ein vollkommen überzogenes Spiegelbild der Gesellschaft ergibt was aber wiederum in sich schlüssig und ausgewogen ist. Er passt auch hervorragend in die Zeit in der er spielt.

am
"Der große Gatsby" ist ein großartiger Streifen geworden. Die Geschichte ist umfangreich, aber dann doch sehr ausgeglichen. Immer wenn Fragen aufkommen, werden diese nicht so lange vor sich hin geschoben, sondern werden im Verhältnis zügig beantwortet. Was ich großartig finde, ist die Story. Sie ist unfassbar gut und es kommen keinerlei Fragen auf. Das die Geschichte teilweise aus dem Off erzählt wird, finde ich sehr gut und es treibt auch diese auch zügig voran, ohne das man großartig viel zeigen muss. Es wird alles super erklärt und ist auch super durchdacht und ist keineswegs vorhersehbar, denn man hat darauf geachtet, dass sehr viel offen gehalten wird, bis schließlich die Erklärung erfolgt.

Die schauspielerischen Leistungen sind hervorragend. Wir haben hier sehr viele Größen, bei dem man auch darauf achten muss, dass man ein Gleichgewicht schafft, sodass sich der Schauspieler voll entfalten kann und das ist meiner Meinung nach sehr gut gelungen. Es wirkt nicht so, als wenn sie gegeneinander spielen, sondern sie harmonieren sehr gut miteinander. Die musikalische Begleitung hat mir sehr gut gefallen. Die Art und Weise, wie diese zum Einsatz kommt, ist extrem gut gelungen. Die Kamera ist hervorragend. Die Bilder sind sehr schön und auch sehr ruhig. Man sieht, dass hier ein erfahrener Kameramann gearbeitet hat. Auch die einzelnen Kamerafahrten sind beeindruckend und passen sehr gut.

Ich kann Ihnen nur empfehlen, sich "Der große Gatsby" anzuschauen, denn er ist großartig.

am
Mir hat der Film sehr gut gefallen.
Er ist sehr interessant gemacht, aufwändige Art und Weise der Kameraführung. Sehr schöne Effekte, vorallem aber das aufeinanderprallen der 50-er mit der Gegenwart ist wirklich faszinierend. Zuerst befremdlich, aber im Ganzen macht es letzlich Sinn.

am
Die zwanziger Jahre sind eine Zeit des Wandels; immer mehr Wolkenkratzer recken sich gen Himmel, die Aktien erreichen ständig neue Rekordwerte und die Gesellschaft ist in ständiger Partylaune. Der Film fängt diese Zeit farblich wie auch bildlich sehr gut ein (manche Bilder wirken jedoch etwas zu übertrieben bunt und schrill).
Die Liebesromanze zwischen dem geheimnisvollen Gatsby und dem Goldkind Daisy bildet den Mittelpunkt der Handlung, die aber nie irgendwie kitschig oder schnulzig wirkt (und das schreibt ein Mann der dieses Filmgenre eigentlich meidet). Dazu sind die Rollen mit Leonardo DiCaprio, Carey Mulligan und Tobey Maguire (dem seine Rolle besser passt als Spiderman) Top besetzt.
Die Musiktitel zu einzelnen Szenen sind ebenfalls erstklassig, wie z.B. Lana del Rey - Young and beautiful.
Obwohl nicht mein Genre hat mir der Film gefallen, es hat alles gepasst.

am
Nicht jeder literarische Stoff eignet sich tatsächlich für die Filmleinwand. Francis Scott Fitzgerald Roman gehört definitiv nicht unbedingt verfilmt, obwohl es nun zum fünften Mal versucht wurde. DER GROßE GATSBY mag vielleicht die beste Version sein, aber trotz extrem starker Bilder, einen tollen Sound und einer grandiosen Vorlage, eben halt nur ein durchschnittliches Werk. Warum? Weil der Plot zwar ausreicht für ein gutes Buch, aber nicht ausreichend ist für einen Top-Film. 3,30 Geld-Liebe-Party-Drama-Sterne auf Long Island der Zwanziger Jahre.

am
Ich glaube ich wusste einigermaßen was mich erwartet, obwohl ich den Roman nie gelesen und die alte Verfilmung mit Robert Redford nie gesehen habe.

Vor allem wegen dem Regisseur Baz Luhrman war klar, daß das Ganze opulent ausgestattet ist, wobei ich "Moulin Rouge" nie gesehen habe und es auch eigentlich nicht vorhabe *lach* Romeo & Julia war visuell ein Leckerbissen, aber sehr anstrengend.

Anyway, ich finde "Der grosse Gatsby" erstklassig erzählt! Gatsby bleibt lange ein Rätsel und man sieht ihn zum ersten Mal nach ungefähr einer halben Stunde.
Nach und nach wird der Mythos entblättert und man erkennt die Tragödie eines aussergewöhnlichen Menschen.

Der Film hatte wirklich eine Wirkung auf mich (habe übrigens "nur" die 2 D Version gesehen) und enthält vielleicht den magischsten Kinomoment, den ich je gesehen habe. Die Szene in der von den "wundervollen und schönen Dingen, die so schnell vergehen" erzählt wird. Die Worte in Verbindung mit der Bildmontage und der Musik sind einfach... PURE MAGIE!

am
Knallbunt und optisch übertrieben wie ein Comic. Wenig authentisch, vorallem nicht die Musik (Hip-Hop und Pop in den 50er Jahren). Die lange Spielzeit wird auch nicht von der Geschichte ausgefüllt, sondern hauptsächlich von Effekten. Schauspielerische Leistungen gehen völlig unter. DiCaprio wirkt genauso unecht wie die Kulisse. Nur jungen Kinogängern zu empfehlen, die einen bunten Bilderrausch möchten - aber nichts für klassische Cineasten, die an einer tiefgreifenden Literaturverfilmung interessiert sind.

am
Stylisches Popcorn-Drama des großen Klassikers der amerikanischen Literatur in Hochglanz-CGI-3D-Videoclip-Optik, bei dem der Funke nicht ganz überspringt.

Das Hauptproblem des Films ist, dass die Schauspieler sehr oft mit der opulenten Bilderflut konkurrieren und teilweise sogar im optischen und akustischen Overkill untergehen. Der Film hätte durchaus ein Meisterwerk werden können, so ist aus dem großen Gatsby am Ende leider nur ein relativ kleiner Gatsby geworden. Ein oberflächlicher, aber dafür sehr farbenfroher. Für die Optik und den Soundtrack gibt es vier glitzernde Gold-Sterne, für das Gesamtwerk aber leider nur drei enttäuschende Silber-Sterne.

am
Ein sehr guter Film und toll gespielt vor allem. Es wird finde ich auch nicht langweilim.
Und Leo ist natürlich wieder super klasse !!

am
Also.... ich kannte die Geschichte vorher nicht und hab mich vom Trailer begeistern lassen. Was ich dann aber präsentiert bekommen habe, war ein kunterbuntes WirrWarr einer unrealistischen Geschichte die mich leicht an den Stil von SinCity erinnert hat. Viel Drama, sehr laut, sehr durcheinander, sehr übertrieben - hat uns überhaupt nicht gefallen und ich bin auch zwischendurch eingeschlafen. Die Musik passt auch überhaupt nicht zum Zeitalter des Films.... naja.... vielleicht muss man das Buch und den ursprünglichen Film kennen und als Kult verinnerlichen, um diesem Film etwas abgewinnen zu können. Technisch sicher Top, schauspielerisch sicher auch Top, aber die Umsetzung der Geschichte geht meiner Meinung gar nicht - too much !!!!

am
Der Film ist unglaublich. Er hat mich verzaubert und war wunderschön. DiCaprio ist einfach nur heiss...!! Er spielt diesen Gatsby mit so viel Charme und Liebe.
Einfach grandios, nichts für Kinder!;)

am
Remake der Verfilmung aus dem Jahre 1974 mit Leonardo di Caprio in der Hauptrolle. Gatsby hat eigentlich alles, er ist reich, ein dekorierter Veteran des 1. Weltkrieges, einflussreich und angesehen. Doch er will nur seine Jugendliebe zurück gewinnen!

Sein mittelloser Nachbarn, der Cousin seiner Jugendliebe, soll ihm dabei helfen ...

Lohnt sich!

am
Geniale Partybilder, super Schauspieler und und eine Story (die sehr nah am Orginal ist) die einen fesselt.

Punkt- oder Sternabzug gibt es allerdings für Überlänge des Streifens, den man meiner Meinung nach in der zweiten Hälfte kürzen hätte können.

am
Ich lehn mich aus dem Fenster: Ja, es ist ein Meisterwerk. Ein visueller und akustischer Orkan, der einem vom Sessel fegen will. Ich hab noch nie die zwanziger Jahre so in eine heutige Bild- und Musiksprache übersetzt gesehen, dass man sofort kapiert, was da los war. Sicher, man mag die fehlende "Tiefe" bemängeln - was auch immer das sein mag, diese "Tiefe". Sie taucht in der Tat nur an ganz wenigen Stellen auf, und wenn, dann als oft kryptische Zitate aus der Originalvorlage. Und ansonsten hat sie in diesem Film auch gar nichts zu suchen. Das sind fast comicartige Figuren, schrille, knallende Szenen, Kostüme, Bühnenbilder, Sounds. Es ist ein großartiges Abarbeiten an der faszinierende, blendenden Oberfläche. Ein Zeitgefühl. Und am Ende ein cooles Filmerlebnis. Aber, gebe ich zu, sicher nicht jedermanns Geschmack.

am
Es empfiehlt sich, statt dieser Version lieber die aus dem Jahr 1974 mit Robert Redford zu schauen. Das ist ein großer Gatsby!
Schuld an diesem Debakel ist aber nicht di Caprio, sondern Luhrmann, der entweder das Buch nie gelesen hat oder es einfach nicht verstanden hat.
Der große Gatsby: 3,3 von 5 Sternen bei 539 Bewertungen und 19 Nutzerkritiken

Film Zitate zu Der große Gatsby

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "Der große Gatsby":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: Der große Gatsby aus dem Jahr 2013 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - gebraucht zu kaufen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Drama mit Tobey Maguire von Baz Luhrmann. Film-Material © Village Roadshow Pictures.
Der große Gatsby; 12; 16.09.2013; 3,3; 539; 0 Minuten; Tobey Maguire, Leonardo DiCaprio, Carey Mulligan, Joel Edgerton, Elizabeth Debicki, Mal Day; Drama, Lovestory;