Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Kick It Like Beckham Trailer abspielen
Kick It Like Beckham
Kick It Like Beckham
Kick It Like Beckham
Kick It Like Beckham
Kick It Like Beckham
Abbildung kann abweichen
Kick It Like Beckham (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 108 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Highlight
Bildformate:16:9
Sprachen:5.1 Dolby Digital
Untertitel:keine Angaben
Extras:keine Angaben
Erschienen am:06.03.2003
Kick It Like Beckham
Kick It Like Beckham (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Kick It Like Beckham
Kick It Like Beckham (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Kick It Like Beckham
Kick It Like Beckham
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Kick It Like Beckham in SD
FSK 6
Stream  /  ca. 108 Minuten
Vertrieb:Constantin Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:20.03.2003
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Kick It Like Beckham
Kick It Like Beckham (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Kick It Like Beckham

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Kick It Like Beckham

Wer sagt, dass Frauenfußball öde ist? Ganz im Gegenteil: Er ist zum Schießen! Jess (Paraminder Nagra) ist 18 Jahre und eigentlich ein ganz gewöhnlicher Teenager, der einfach nur gerne Fußball spielt und auf David Beckham steht. Alles schön und gut, wenn Jess nicht zufällig ein junges, hübsches Mädchen indischer Abstammung wäre, dessen traditionsbewusste Eltern so ihre Probleme mit kurzen Hosen, festen Schüssen und stürmischen Männern haben. Über ihre neue Freundin Jules (Keira Knightley) tritt Jess daraufhin heimlich einer Damenmannschaft bei. Mit ihrer Liebe zum Fußball kommt Jess allmählich auch der Liebe zu ihrem Trainer Joe (Rhys Meyers) näher. Zum 'verbotenen Sport' kommt jetzt also auch noch das 'erbotene Spiel' hinzu, von dem ihre Eltern nichts wissen dürfen! Doch jedes Geheimnis fliegt schließlich irgendwann einmal auf. Und das für Jess leider zum ungünstigsten Augenblick...

Film Details


Bend It Like Beckham - Sometimes, to follow your dreams... you've got to bend the rules!


USA, Großbritannien, Deutschland 2002



Komödie, Drama


Interkulturell, Fußball, Adoleszenz, Emanzipation, Sportfilme



03.10.2002


593 Tausend


Darsteller von Kick It Like Beckham

Trailer zu Kick It Like Beckham

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Kick It Like Beckham

VoD-Filmtipps zur WM: Der Klick zum Kick: dein WM-Programm!

VoD-Filmtipps zur WM

Der Klick zum Kick: dein WM-Programm!

Damit dir die Zeit zwischen den WM-Spielen nicht unendlich vorkommt, gibt es hier dein Füll-Programm. Außerdem bieten wir auch attraktives Alternativ-Programm...
Keira Knightleys Comeback: Am Ende ihrer Kraft: Keira brauchte ein Jahr Pause

Keira Knightleys Comeback

Am Ende ihrer Kraft: Keira brauchte ein Jahr Pause

Nach ihrer Rolle in 'Die Herzogin' nahm sich Keira Knightley total erschöpft ein Jahr Pause. Jetzt kehrt die Britin mit einer vielversprechenden Bestseller-Verfilmung zurück...

Bilder von Kick It Like Beckham

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Kick It Like Beckham

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Kick It Like Beckham":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Britischer Komödie über eine junge Inderin die lieber Fußball spielt als Kochen und nähen zu lernen. Der Film geht leichtfüßig voran und punktet durch die jungen Darsteller, die guten Fußballsequenzen und den liebenswerten Humor. Sehenswert auch für Fußball-Hasser. Ach aj, der Fußballschnösel Beckham ist nicht so oft zu sehen wie der Titel befürchten lässt.

am
Unbedingt ansehen, wenn man keine Teenie-Klamotte erwartet! Tolle schauspielerische Leistungen der Hauptdarstellerinnen. Der Titel ist sicher etwas unglücklich gewählt, da es hier nicht um Fußball im Eigentlichen geht. Sondern um die Probleme der 2. Generation von Emigranten im Westen, am Beispiel eines fussballbegeisterten inidschen Mädchens. Wunderbar inszeniert voller Witz und Romantik. Man merkt, dass die Regisseurin weiss wovon sie erzählt (Extras anschauen!).

am
Netter Film für die ganze Familie. Die beiden Topoi "Mädchen und Männersport Fußball" sowie "junge Inderin in der englischen Gesellschaft" werden auf vergnügliche und überzeugende Weise in die eher einfach gestrickte Spielhandlung eingebettet.

am
Ein Film, passend für einen unterhaltsamen Fernsehabend. Der Film ist amüsant und kurzweilig, bedient für meinen Geschmack aber etwas zu viele Klischees. Nichtsdestotrotz ist er sehenswert, eine etwas andere Art der Teeniekomödie mit einer noch sehr jungen Keira Knightley.

am
Charmante kleine Komödie, wenn auch kein Feuerwerk aus Schenkelklopfern. Die Fußballeidenschaft von Jess und Jules und selbst die humorig aufgearbeiteten Integrationsprobleme indischer Einwanderer sind dabei letztendlich nur der Aufhänger für die eigentliche Botschaft des Films: folge Deinem Herzen. Zugegeben: keine sonderlich originelle Botschaft, aber sympathisch verpackt.

am
Schöner unterhaltsamer Film.
Nicht abschrecken lassen - es geht nicht nur um Fussball. Fussball ist der gemeinsame Nenner. Viele bunnte Szenen mit einer lebensfrohen indischen Großfamilie geben dem Film die richtige Würze und verbreiten gute Laune. Johnny Rhys ist lecker wie immer.

am
Hoy hay futbol!
Fußball ist ihr Leben. Dafür gibt Jess alles.
Sehr gut besetzt, legt der Film die Verschiedenheiten zweier Kulturen offen und lässt schließlich die Vernunft, die in der friedlichen Koexistenz liegt, siegen. Der Film kommt deshalb so gut an, weil er an der vereinigenden Wirkung der WM 2006 anknüpft.

am
Super Unterhaltung!
Der Film ist mal erfrischend anders. Und wer dann noch auf Keira steht... ;)

am
Schöne Familienunterhaltung
Ich kann mich den anderen positiven Kritiken nur anschließend und diesen Film empfehlen. Lustige und nette Unterhaltung für die ganze Familie mit einem kleinen Touch Bollywood.

am
Die guten Schauspielerinnen ragen in einem schwachen Film heraus. Kein Samstags-Abend-Film!

am
Ein stellenweise witziger Film über Ethno- (Inder in London) Konflikte eines jungen Mädchens was gerne Fussball spielt - eigentlich schöne Teeniekomödie allerdings bissgen brav und mit happy end - typisch für europäische Filme ohne grosses Budget.

am
Ich wurde nicht enttäuscht, meine Erwartungen waren zu Recht bescheiden. Eine vorhersehbare Story, einige mehr als schlecht gelungene Dialoge, ein Freistoß, den ich gehalten hätte  und ein Hauptdarsteller, von dem nichts ausging...
Pluspunkte des Films sind einzig und allein eine indische/pakistanische Version von "The Power of Love" , Keira Knightley die ganze Zeit nur mit Sport-BH bekleidet und das die Engländer einsehen, dass sie gegen deutsche Mannschaften im Elfmeterschießen keine Chance haben

am
Eine ganz nette Komödie über Fußball und Kulturunterschiede. Verliert leider beim zweiten Sehen das Meiste von seinem Charme. Es fehlt halt das gewisse Etwas, das den Film nachdrücklich in der Erinnerung halten würde...

am
Der Überraschungshit aus England! Total schöner Film mit tollen Darstellern! Der Film ist durchweg spannend, humorvoll und auch romantisch. Das Thema wurde behutsam und liebevoll umgesetzt. Man bekommt einen Einblick in andere Kulturen und wie schwierig es für ein junges Mädchen ist, einerseits dem Wunsch der Familie zu entsprechen, andererseits seinen eigenen Wünschen nachzugehen. Dieser Film ist auf jeden Fall nicht nur für Fußballfans absolut sehenswert!

am
Gelungener Fußballkulturenfilm

Der Film nimmt sich gleich 2 spannender Themen an. Frauen und Fußball, sowie kulturelle Unterschiede. Drama aber auch Witz werden nicht ausgelassen. Tolle Darstellen runden das Vergnügen ab.

am
Ich fand den Film berechenbar und ziemlich banal, man hätte mehr erwartet. Auch wirklich lustige Momente gab es wenige. Die Idee von dem indischen Mädchen, die Fußball spielen möchte, hätte besser entwickelt werden können, mit mehr Humor oder mit mehr Tiefblick. So bleibt der Film untentschieden und zeigt wenig Charakter.

am
Prima Film, wenn auch manchmal ein wenig vorhersehbar. Trotz ihres Alters hervorragende Schauspielerinnen.

am
Grandioser Film und einer der Highlights in der Sparte "Fußballfilm". Der Titel sollte auf keinen Fall abschrecken, denn Beckham spielt keine wesentliche Rolle. Auf gekonnter Weise werden die verschiedene Themen hier in einen Film gegossen, ohne ihn dabei zu überfrachten. Ich habe meine Tochter das Buch zum Film geschenkt und sie hat es schon zweimal mit Begeisterung gelesen. Jetzt freut sie sich auf den Film. Der Film ist aber nicht nur für Mädchen, sondern für die gesamte Familie geeignet. Unbedingt ansehen.

am
Ist echt gut und lustig
Indische Mentalität pur Lohnt sich auf jedenfall aus zu leihen und an zu schauen

am
Meine Tochter war von diesem Film sehr angetan. Denn die Charakterdarstellung war gut gelungen für Mädchen. Mädchen haben es ja in unserer Gesellschaft sehr schwer.

am
Kick It Like Backham
Der Film war spitze!! Mehr braucht man eigentlich nicht über Indische Darsteller zu sagen.

am
Cooler Film der auf witzige Weise das Zusammenleben verschiedener Kulturen darstellt. Gute Story, gute Schauspieler und eine allgemein positive Atmosphäre bieten eigentlich alles was ein guter Film braucht.
Auf jedenfall sehenswert.

am
Girlpower
Ja, auch wenn es sich noch nicht überall rumgesprochen hat: Mädchen können auch klasse Fussball spielen! Toller Film mit vielen wunderschönen Bildern und einer klasse Story! Unbedingt anschauen.

am
Nettes Filmchen zum einfach Abschalten und unterhalten lassen.

am
Gut gemachtes KomödienDrama..
Tolle besetzung und fabelhafte Story die,die schwierigkeit zwischen den verschiedenen Kulturen wiederspiegelt und das alles verpackt in DeutschEnglischen schwarzen Humor.
Sehr empfehlenswert !!

am
Netter Film über türische Tradition und Fussball

am
War ganz nett, mal was anderes

am
Ganz Gut
Dieser Film ist ja ganz nett, aber er ist leider nur etwas für Frauen.
Kick It Like Beckham: 3,1 von 5 Sternen bei 584 Bewertungen und 28 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Kick It Like Beckham aus dem Jahr 2002 - per Post auf DVD zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Komödie mit Keira Knightley von Gurinder Chadha. Film-Material © Highlight.
Kick It Like Beckham; 6; 06.03.2003; 3,1; 584; 0 Minuten; Keira Knightley, Tanveer Ghani, Nina Wadia, Jenni Birch, Ace Bhatti, Zohra Sehgal; Komödie, Drama;