Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Das Wunder von Bern Trailer abspielen
Das Wunder von Bern
Das Wunder von Bern
Das Wunder von Bern
Das Wunder von Bern
Das Wunder von Bern

Das Wunder von Bern

Jedes Kind braucht einen Vater. Jeder Mensch braucht einen Traum. Jedes Land braucht eine Legende.

Deutschland 2003


Sönke Wortmann


Peter Lohmeyer, Johanna Gastdorf, Sascha Göpel, mehr »


Drama, Deutscher Film

3,3
406 Stimmen

Freigegeben ab 6 Jahren

Abbildung kann abweichen
Das Wunder von Bern (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 113 Minuten
Verleihpaket erforderlich
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Englisch, Französisch, Spanisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer, TV-Spots, Audiokommentare, Trailershow
Erschienen am:29.04.2004
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Das Wunder von Bern (Blu-ray)
FSK 6
Blu-ray  /  ca. 118 Minuten
Verleihpaket erforderlich
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Making of, Audiokommentare, Hinter den Kulissen
Erschienen am:21.05.2010
Das Wunder von Bern
Das Wunder von Bern (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Das Wunder von Bern
Das Wunder von Bern
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Das Wunder von Bern in SD
FSK 6
Stream  /  ca. 113 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:29.04.2004
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Abbildung kann abweichen
Das Wunder von Bern (DVD), gebraucht kaufen
FSK 6
DVD
Nur noch 4 verfügbar!
€ 2,99
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Englisch, Französisch, Spanisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer, TV-Spots, Audiokommentare, Trailershow

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Das Wunder von Bern

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Das Wunder von Bern

Deutschland 1954. Nach zehn langen Jahren kehrt Richard Lubanski (Peter Lohmeyer) aus der sowjetischen Gefangenschaft zurück und versteht die Welt nicht mehr. Selbstbewusst hat seine Frau Christa (Johanna Gastdorf) die Familie durchgebracht, seine erwachsenen Kinder führen ihr eigenes Leben und sein Jüngster, den er überhaupt noch nie gesehen hat, schwärmt für Fußballstars, deren Namen Lubanski nicht kennt - allen voran für Helmut Rahn (Sascha Göpel), den Boss von Rot-Weiß-Essen. Während Lubanski verzweifelt um einen Platz in dieser ihm fremd gewordenen Welt kämpft, treffen bei der WM in der Schweiz die weltbesten Fußballmannschaften aufeinander. Und wie durch ein Wunder kämpfen sich dabei die krassen Außenseiter aus Deutschland bis ins Endspiel gegen Ungarn vor. Der 4. Juli 1954 wird der Tag, an dem sich alles entscheidet.

Film Details


Das Wunder von Bern / The Miracle of Bern


Deutschland 2003



Drama, Deutscher Film


Sportfilme, 50er Jahre, Weltmeisterschaft, Fußball, Wahre Begebenheit



16.10.2003


3.7 Millionen


Darsteller von Das Wunder von Bern

Trailer zu Das Wunder von Bern

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Das Wunder von Bern

VoD-Filmtipps zur WM: Der Klick zum Kick: dein WM-Programm!

VoD-Filmtipps zur WM

Der Klick zum Kick: dein WM-Programm!

Damit dir die Zeit zwischen den WM-Spielen nicht unendlich vorkommt, gibt es hier dein Füll-Programm. Außerdem bieten wir auch attraktives Alternativ-Programm...
Fußballfilme zur EM 2012: EM-Anpfiff zum großen Finale der Filmmeisterschaft

Fußballfilme zur EM 2012

EM-Anpfiff zum großen Finale der Filmmeisterschaft

Europa packt das Fußballfieber. Zeit, dass sich was dreht: Hier ist sie, die Zusammenstellung der beliebtesten Kickerfilme aller Zeiten. Jetzt mitwerten und Bälle verteilen!...
Oktoberfest im Verleih: O'zapft is! Filmgaudi zum beliebtesten Volksfest der Welt

Bilder von Das Wunder von Bern © Senator Film

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Das Wunder von Bern

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Das Wunder von Bern":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Ausgezeichnete Schauspieler, griffige Handlung - aber warum sind deutsche Produktionen immer so hölzern? Einmal gesehen, das reicht.

am
Das deutsche Gegenstück zu Pearl Harbour ! (hää, was will der der ?!) Ganz einfach, im modernen Hollywood wird alles nur noch auf Krachboom ohne Logik und Handlung reduziert und bei uns wird selbst spannendste Geschichte zu langatmigen pseudointellektuellen Schwafelorgien und sinnentleerten Charakterstudien verwurstet. Anstatt sich auf das Wesentliche zu konzentrieren lügt der film den Zuschauer mit dem Titel dreist an und nervt mit 2 Stunden schlechter Studie über einen vermeintlich gebrochenen Kriegsheimkehrer der seine Reflektionsunfähigkeit an der Familie auslässt bis zum bitteren Happy End, wo natürlich der Gute komplett geheilt und liebender Vater ist. Toller Handlungsrahmen, typisch Deutsch im üblichen gefördertes Beziehungsfilmchen Stil, das Eigentliche , nämlich das Wunder von Bern wird, man glaubt es nicht, gar nicht gezeigt, die paar Sekunden Rumgehoppel hätten sie sich sparen können. Durchschnittliches Deutsches Filmchen, ich persönlich empfinde ihn als Frechheit !

am
etwas weniger schmalz und pathos hätte dem film gutgetan.

am
Der Film ist nett, besonders Lohmeyer ist sehr überzeugend. Nach dem Medientrubel, der um den Film gemacht wurde, war ich schon etwas enttäuscht. Denn heraussragend ist er bei weitem nicht.
Auf jeden Fall kann man ihn sich mal ansehen, sollte aber keine Wunder erwarten ;-)

am
Hier gibt es Licht und leider auch einigen Schatten. Toll: Durch die Ausstattung fühlt man sich tatsächlich in die 50er Jahre zurückversetzt. Auch Bild und Ton können überzeugen. Selbst die Schauspieler können mit Abstrichen überzeugen.
Leider finden die Rahmenhandlung und ''das Wunder von Bern'' nicht wirklich zueinander. Nach dem Spiel hätte auch der Film enden sollen! Das Happy-End danach wirkt doch ziemlich übertrieben. Insgesamt nur gute TV-Unterhaltung.

am
Unterhaltsam - auch für absolute Nicht-Fußballer. Stellenweise etwas zu dick aufgetragen (zu viel wundersames)

am
nette geschichte, die einwenig spannender seinen könnte. ein film um ihn mit seiner freundin zu gucken,trotzdem auch für singels durchaus sehenswert.

am
Tja, jedes Land braucht seine Legende, und die haben wir eben im Fußball. Die Geschichte um die WM 1954 in der Schweiz empfand ich als zu klischeehaft. Was aber nichts daran ändert, dass auch mir während des Finals mehr als einmal die Gänsehaut kam...wobei es natürlich arg kitschig und auch unreal zum Ende hin wird (und das finde ich bei dem Film schade)

am
Großes Kino aus Deutschland

Grandioses Drehbuch, welches die WM 1954 in die Rahmenhandlung mit einbindet aber nicht in den Mittelpunkt des Films stellt. Der Vater-Sohn Konflikt, sowie die Verarbeitung von Kriegserlebnissen spielt auch eine große Rolle. Getragen wir das ganze von überzeugenden Darstellern. Wer einen "reinen" Fußballfilm erwartet hat wird enttäuscht werden, alle anderen können ein ganz großen Filmgenuss erleben.

am
Klasse Film über das Wunder von Bern.
Hierbei geht es nicht nur um Fußball.
Ein Teil der deutschen Nachkriegsgeschichte und Geschichten über den Krieg werden auch gezeigt.
Ich war echt von diesem Film überrascht.
Das Endspiel war für meine Begriffe sehr gut inszeniert.
Die Atmosphäre war auch echt klasse.
Sicher nicht nur für Fußballfans geeignet.
Also ansehen!

am
Absolut sehenswerter Streifen, sicher nicht nur für Fußballfans.
Hier wir deutsche Fußballgeschichte gezeigt!

am
Der Film hat schon eine recht gute Handlung, allerdings in manchen Punkten ist er eher schwach, wie z.B.: die Putzfrau. Ich finde man hätte mehr Fussballszenen einbringen sollen.
Alles in Allem zumindest atmosphärisch ein toller Film.

am
Super starker FILM, das Fussballwunder eingepackt in eine Nachkriegstory einfach brilliant Schauspielerund Besetzung erstklassig

am
Ein sehr guter Film über DAS Sportereignis der deutschen Nachkriegsgeschischte.
Gute Story um den eigentlichen Höhepunkt - der WM 1958.
Sehr empfehlenswert, einfach gut.

am
Klasse Film im Umfeld der WM 1954. Sehr sehenswert.

am
Einer der besten Deutschen Filme die ich gesehen habe. Wer alerdings meint der Film würde sich zum größten Teil mit Fußball beschäftigen wird wohl enttäuscht sein. Absolut Sehenswerter Film für die ganze Familie, über ein stück Deutscher Nachkriegs Geschichte, wobei der Fußball den Film nur abrundet.

am
absolut sehenwerter film

am
Ein Punkt Abzug wegen zuviel Schmalz und Fixierung auf die Heimkehrerstory. Ansonsten einwandfrei.

am
Schöner Film aus den Nachkriegsdeutschland, den man sich immer wieder ansehen kann. Neben den wirtschaftlichen Aufstieg Deutschlands, auch der Aufstiegs Deutschland im Fußball, eine Geschichte mit dem aus der Kriegsgefangenschaft rückerhrenden Vater mit dem Sohn !!

am
Bester deutscher Film überhaupt. Unbedingt ansehen und staunen.

am
Ein sehr sehr guter deutscher Film, der den Zeitgeist in tollen Bildern einfängt, die Stimmung im Ruhrpott, die Kriegsgefangenenheimkehrerproblematik (tolles Wort :-) und die alle Schichten einende Wirkung des gewonnenen WM-Titels. Wunderbar gemacht ist die eingewebte Geschichte über den kleinen Jungen und seinen aus russischer Gefangenschaft heimkehrenden Vater. Beide Rollen sind glänzend gespielt und die Wandlung vom ekelhaften, psychisch deformierten Heimkehrer zum liebenden Vater ist toll gespielt.

am
Immerhin die besten nachgestellten Fußballszenen, die ich bisher in einem Spielfilm sah. Das reicht aber bei weitem nicht aus und ich verstehe die Lobeshymnen für diesen Film nicht wirklich. Die Rahmenhandlung (Kriegsheimkehrer) hat es schon viel besser gegeben. Zum Ende wird es immer kitschiger und unfreiwillig komisch (Eine Schweizer Putzfrau erfand die Herberger'schen Fußbalweisheiten *hahaha*). Im übertragenen Sinne: Knapp vorbei ist auch daneben! Immerhin hat Wortmann das 54-er-Wunder gut inszeniert!

am
Deutsches Kino in Hollywoodformat. Authentische Schauplätze, Ruhrpott 54 hautnah, man kann einfach nur sagen genial.

Und bei dem Spiel gegen Ungarn geht dieser Film beeindruckend tief unter die Haut''Aus dem Hintergrund müsste Rahn schiessen, Rahn schiesst. Tor, Tor, Tor.......''
Gänsehautfeeling pur.

Einer, wenn nicht sogar der beste deutsche Film der letzten Jahre''

am
gute Story, klasse Film

am
top film muss man sich mal angucken besonders für fussballer

am
Toller Film, absolut authentisch. Gibt die Stimmung der 50er Jahre sehr gut wieder. Gute Story, absolut empfehlenswert.

am
Einer der besten deutschen Filme. Gänsehaut während der Kommentare. Ein wahres Wunder.

am
Absolut deutsche Filmkunst, langweilig, billig.
Brauchte drei Anläufe um den Film ganz zu sehen.
Erist wirklich kein Minute wert.

am
Wie Kaugummi, gut das ich den nicht im Kino gesehen habe, wäre vermutlich eingeschlafen

am
Meiner Meinung nach ist das der beste deutsche Film seit Jahren!!!

am
Nur was für ausgesprochene Lohmeyer-Fans. Und der bin ich nicht! Hatte mir wesentlich mehr von dem Film erwartet und war sehr enttäuscht: keine Athmosphäre, billige Story, langweilige Schauspieler.

am
wirklich mal wieder ein beispiel für die deutsche "filmkunst"
mal abgesehen davon, dass fussball meine absolute hass-sportart ist frage ich, wer soviel schmalz und herzschmerz in so einer schnulze sehen will
absolut laaaaaaaangweilig

am
hab zwar schon schlechtere Filme mir reingezogen, aber das Wunder muss man sich nicht antun, auch nicht als Fußballfan
Das Wunder von Bern: 3,3 von 5 Sternen bei 406 Bewertungen und 33 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Das Wunder von Bern aus dem Jahr 2003 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - gebraucht zu kaufen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Drama mit Peter Lohmeyer von Sönke Wortmann. Film-Material © Senator Film.
Das Wunder von Bern; 6; 29.04.2004; 3,3; 406; 0 Minuten; Peter Lohmeyer, Johanna Gastdorf, Sascha Göpel, Thomas Stodulka, Jens Busch, Dirk Szczepaniak; Drama, Deutscher Film;