Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück Trailer abspielen
Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück
Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück
Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück
Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück
Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück

Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück

Der Film für alle, die durchstarten, Biss zeigen und alles voll im Griff haben.

USA, Frankreich, Großbritannien 2001


Sharon Maguire


Renée Zellweger, Hugh Grant, Colin Firth, mehr »


Komödie, Lovestory

3,2
1451 Stimmen

Freigegeben ab 12 Jahren

Abbildung kann abweichen
Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 93 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Columbia Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild (2.35:1)
Sprachen:Englisch: Dolby Digital 5.1 Deutsch: Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch
Extras:Regiekommentar, Hinter den Kulissen, Bridget Jones Artikel, Entfallene Szenen, Musik-Videos, Animierte Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:21.03.2002
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 97 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS Surround 5.1, Französisch DTS Surround 5.1, Spanisch DTS Surround 5.1, Italienisch DTS Surround 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Niederländisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Hinter den Kulissen, Musik-Video, Audiokommentare
Erschienen am:05.11.2009
Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück
Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück
Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück
Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück
Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück

Weitere Teile der Filmreihe "Bridget Jones"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück

Völlig verkatert und immer noch Single, beschließt Bridget Jones (Renée Zellweger) am Neujahrstag, ihr Leben endlich in den Griff zu kriegen - und Tagebuch zu führen: Vorsatz Nummer eins: Muss unbedingt zwanzig Pfund abnehmen! Vorsatz Nummer zwei: Netten, einfühlsamen Freund suchen und nie wieder eine Beziehung mit Spannern, Größenwahnsinnigen, emotionalen Flachwichsern oder Perversen eingehen! Leichter gesagt als getan - immerhin muss sich Bridget zwischen dem 'amtlichen-Sex-Gott-mit-dickem-Auto' Daniel Cleaver (Hugh Grant) und dem 'unnahbar-wirkenden-aber-dennoch-nachdenklich-sensiblen' Mark Darcy (Colin Firth) entscheiden...

'Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück', eine herrlich chaotische Komödie von Regisseur Sharon Maguire mitten aus dem Leben einer Thirty-Something Single-Frau, auch für Männer. Von den Machern von 'Notting Hill' und 'Vier Hochzeiten und ein Todesfall' stammt dieses charmant-amüsante Filmerlebnis nach dem Bestseller von Helen Fielding. In der Hauptrolle plagt sich eine entzückend selbstironische Renée Zellweger mit ein paar Pfunden zu viel, Hugh Grant und Colin Firth herum.

Film Details


Bridget Jones's Diary / Le journal de Bridget Jones


USA, Frankreich, Großbritannien 2001



Komödie, Lovestory


Literaturverfilmungen, Dating, Tagebuch, Emanzipation



23.08.2001


4.3 Millionen



Bridget Jones

Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück
Bridget Jones 2 - Am Rande des Wahnsinns
Bridget Jones 3 - Bridget Jones' Baby

Darsteller von Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück

Trailer zu Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück

Bridget Jones: Ausgefrühstückt! Colin Firth von Mark Darcy-Tod überrascht

Bridget Jones

Ausgefrühstückt! Colin Firth von Mark Darcy-Tod ...

Colin Firth schlüpfte für die ersten beiden Bridget Jones Teile in die Rolle des Mark Darcy. Überrascht war er, als er hörte, dass seine Rolle im dritten Film nicht vorkommen wird...
Hugh Grant: Hugh Grant völlig verkrampft vor der Kamera

Hugh Grant

Hugh Grant völlig verkrampft vor der Kamera

Obwohl er schon seit über 25 Jahren im Filmgeschäft tätig ist, gesteht der britische Schauspieler, noch immer unter Lampenfieber zu leiden. "Bei den Proben ist...
Bridget kehrt zurück!: Zellweger bestätigt dritte Bridget Jones Verfilmung
Neu im Kino: letzte Juniwoche: Schicksale einer Ehe, einer Fotografin, eines Schulkindes

Bilder von Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück © Universal Pictures

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Super witzige Komödie !! Sogar mein Mann musste mitlachen !!Also nicht nur ein typischer Frauenfilm auch Männer werden hier gut unterhalten . Fand Renee Zellverger als tollpatschige Bridget Jones toll. Macht einfach Spass den Film zu sehen

am
Gute Mischung

Britischer Humor trifft auf Hollywoodkitsch. Diese mutige Mischung ist gelungen. Vor allem der schauspielerischen Leistung von Renee Zellweger ist es zuverdanken, dass der Film soviele Charme versprüht.

am
Einfach nur genial schön :-)
Teilweise spricht dieser Film (glaube ich) einigen aus der Seele....dieses tollpatschige wenn man sich doch eigentlich gut präsentieren möchte, nahezu fast immer mit sich unzufrieden, ein Typ der einfach nur gut ist - man selbst sieht es aber natürlich nicht und lässt sich genau auf den falschen ein.
Und dann nicht zu vergessen die guten Freunde, die immer nur das Beste wollen .....
Ich finde dies ist eine herrlich erfrischende Komödie ....

am
Habe ihn nun schon zum zweiten Mal gesehen. Dieses Mal mit dem Hintergrund von "Stolz & Vorurteil". War wirklich interessant, die Hinweise auf das Jane Austen Werk zu finden. Mr. Darcy, Pemberley,...und es war wieder ein herrlicher Fernsehabend, den ich übrigens mit meiner Tochter hatte. Ich denke, den 2. Teil werden wir uns auch noch gemeinsam anschauen.

am
(K)ein typischer Frauenfilm?
Ich muss diversen Vorredner(innen) mal widersprechen: ich bin Mann und finde den Film trotzdem klasse.

Zitat 1: »Männer können sich da nicht so gut reinversetzten!« ... muss ich mich ja auch gar nicht, um trotzdem herzlich mitzulachen.

Zitat 2: »Männer werden daran nicht sehr viel Freude haben.« Also ich hatte extrem viel Freude an dem Film. :)

am
Lustige Komödie und selbstverständlich ein typischer Frauenfilm. Trotz Feminismus und Gleichberechtigung merkt man, dass auch Frauen konservativ geblieben sind - zumindest die Generation der heute 40 bis 50jährigen. Auch bei Bridget Jones ist das Verheiratet werden und - sein das Wichtigste im Leben einer Frau. Die Frauen definieren sich nach wie vor über ihre Ehemänner. Wie das BJ hinbekommt ist lustig und mit Augenzwinkern dargestellt.

am
Suuuuper Film! Habe vorher auch das Buch gelesen und fand es schon gut, aber der Film ist großartig! Habe den Film schon sehr oft gesehen und lache mich trotzdem jedesmal wieder kaputt! Sehr empfehlenswert - für Frauen :-)

am
lustiger Filmspaß für einen unbeschwerten Abend. Kein tieferer Sinn aber schön zu gucken. Habe ein paar Mal herzhaft lachen müssen, das ist doch schon was...

am
Typischer Frauenfilm! Kann mir nicht helfen, immer wenn ich seitdem René Zellwecken sehe, denke ich an dieses schusslige Pummelchen mit dem Hirn einer Erbse. Und seit dem scheint sie auch keine anständigen Filme mehr angeboten zu bekommen. Kann man sich durchaus ansehen, muss man aber nicht. Am lustigsten ist immer noch das Sextelefonat mit ihrem Spießer

am
Der Film ist besser als das Buch. Gefällt mir gut, zumal hier wieder einmal das Thema Single zur Sprache kommt. Noch besser, wenn hier eine Person verkörpert wird, die nicht dem sogenannten Schönheitsideal entspricht.

am
Ja , dieser Film ist eigenlich ganz gut obwohl er für frauen geschrieben worden ist die zu viel wiegen und es trotzdem geschaft haben runterzukommen. Ganz gut!

am
Bin kein Freund grosser Romanzen, aber diese Liebesgeschichte weicht wohltuend vom klassischen Schema solcher Filme ab. Hut ab vor der Professionalität Renée Zellwegers, sich extra für diesen Streifen die Pfunde anzufuttern.

am
Gute Story über eine schusslige Jungfer, der so manche ungeschicklichkeiten geschehen. Auf jeden Fall sehenwert und lustig.

am
Ein Klassiker! Ein Standardwerk unter den "Muß-man -gesehen-haben" Filme der letzten Jahre, den man sich öfter anschauen kann . Sehr witzige Abrechnung mit dem Singledasein mit wunderbaren Schauspielern auch in den Nebenerollen. Hier bekommt das Scheitern durchaus seinen Reiz. Und außerdem: Colin Firth is the sexiest man alive!!!

am
Manchmal...
...wollte ich schon einfach nachhelfen, irgendwie ist es schwer vorstellbar, wie »unfähig« manche Frau reagiert, ich hatte mir mehr vorgestellt nach den ganzen positiven Kritiken.
Trotzdem ein schöner Film, es macht Spass ihn anzuschauen.

am
Genau das Richtige nach einem katastrophalen Tag. Denn Bridget Jones zeigt, daß es auch noch schlimmer werden kann. Die quirlige Britin schafft es jedes Fettnäpfchen mitzunehmen und führt den Zuschauer durch verschiedene kleine und große Katastrophen im Leben einer Singlefrau. Auf jeden Fall ein enormer Lachfaktor

am
Sonntagnachmittagfilm
Witzig erzähltes Leben einer Singlefrau, deren Gedanken einfach verfilmt wurden. Es macht riesig Spaß, diesen Film anzuschaun.

am
nette unterhaltung durch englsichen humor
man kann durchaus sagen, der abend ist schnell über die bühne gebracht, wenn man sich bridget anschaut. allerdings bleibt da im nachhinein auch nicht so sehr viel hängen von dem guten stück. teilweise ur-komisch, teilweise zieht sich der film ein bißchen. aber eben nur ein bißchen. warum sollte man sich diesen film ausleihen? ... warum eigentlich nicht?!!

am
Ganz schön witzig
Hatte zuerst den zweiten Teil gesehen und war nun neugierig auf den ersten. Beide sind sehr sehenswert und lustig. Ideal für einen kuschligen Abend mit der Freundin.

am
Naja....
Naja, auf Grund der Vorschusslorbeeren hatte ich natürlich eine große Erwartungshaltung. Dieser ist der Film aber leider nicht gerecht geworden.Hätte ich ihn gesehen, ohne vorher davon gehört zu haben, würde ich sagen: nett gemacht, manchmal erkennt man sich selbst, tolle Schauspieler.......aber einmal sehen reicht.

am
Sehr erfrischend!
Der Film ist sehr sehenswert, da er durch tollpatschtige Geschehnisse immer wieder an Frische gewinnt. Für einen Filmabend sehr geeignet. Zum immer wieder ansehen!!!

am
Witzig!
Witzig, mit viel Humor - obwohl ich nicht so recht verstehen konnte, wo Bridget denn zu dick ist - und sehr kurzweilig! Es lohnt sich den Film anzusehen, da auch die typischen Vorstellungen, wie »Dicke« denn nun so sind, auf die Schippe genommen werden.

am
Bridget, so süß wie Schokolade zum Frühstück!!!
Dieser Film ist definitiv echtes »Romantikkino« ohne dabei falsch und aufgesetzt zu wirken. Bridget ist so natürlich und ohne jegliche künstliche Attitüde, daß es erfrischend wirkt, angesichts der üblich perfekt gestylten Filmdiven. Jedes Fettnäpfchen macht sie sympatischer, denn sie meistert es mit dem ihr eigenen Charme. Alle Schauspieler scheinen eine harmonische Einheit zu bilden und mit Freude ihre Rollen zu verkörpern. Das Timing der Gags ist perfekt, so daß man das Gefühl eines natürlichen Ablaufs erhält. Also, Schokolade zum Frühstück, wieso nicht!?!

am
Schöner Film
Von Anfang an hat man das Gefühl den Film weiter anschauen zu müssen. Vielleicht liegt es am »frischen« Stil von Renee Zellweger. Der Film ist schön anzuschauen und ist eine Mischung aus Love-Story und Komödie. Ein guter Film zum Ausklang eines Tages. Wirklich angenehm.

am
So muß Kino sein!
Locker, leicht, selbstironisch, ohne Effekte, dafür klasse Story - JA!!!!

am
Lustig
Hab ihn immer wieder links liegen lassen weil ich dachte es wäre der volle frauenfilm, ist er in gewisser weise auch. man kann aber sehr sehr viel lachen, also voll empfehlenswert ;)

am
super
habe den Film erst nach Empfehlung angesehen. Kann ihn nur weiterempfehlen. Feiner britischer Humor.

am
Witzig....
»Bridget Jones« ist eine »typische«, dem Klischee entsprechende Singlefrau, die, wie viele andere auch, den Vorsatz hat, ihr Leben zu verändern und vor allem, natürlich, abzunehmen. Was nicht gerade leicht fällt, da sie sich in den Falschen (wobei ich ja trotzdem Hugh Grant favorisiert hätte) verliebt und dann als ihr klar wird, wer der »wirklich« Richtige ist, scheint es zu spät für diese »Liebe«, obwohl er schon die ganze Zeit über »Interesse bekundet« hat, wenn auch nicht unbedingt »direkt«. Den Ausgang des Films kann sich nun wohl jeder denken, doch möchte ich auch nichts vorwegnehmen ;-)... Nur so viel: Ich wäre ja für ein anderes Ende gewesen ;-)

Okay, die Handlung ist wirklich interessant, trotz der vielen Klischees. Die Schauspieler sind wirklich brillant, allerdings habe ich noch immer nicht verstanden, warum es hieß, Hugh Grant verkörpere den »Unsympath« dieses Stückes, er spielt lediglich einen »Mann« ;-)). Die Story war wirklich unterhaltsam und sehr englisch, trotz der amerikanischen »Hauptprotagonistin«. Und obwohl ich mir, als eine der wenigen, ein anderes Ende für diesen Film gewünscht hätte, fand ich ihn wirklich »klasse«. Besonders gut ist der Film in der Originalversion auf Englisch, da um ein vielfaches witziger und die Stimmen angenehmer.
Des weiteren möchte ich die Filmmusik hervorheben, da sie Bridget's Stimmungen wirklich ausgezeichnet reflektiert.

Die DVD ist qualitativ sehr gut, trotz der mehr oder minder dürftigen Features.

am
Gehört zum absolut Besten!
Britische Komödien sind meistens gut; und »Bridget Jones« gehört zu den Besten aus Good Old England! Sicher kein platter Teenie-Humor aber trotzdem jede Menge Situationskomik, bei der sich auch ältere Zuschauer ab 30 noch auf die Schenkel klopfen. Dazu jede Menge liebevoll bis schräger Charaktere, die allesamt mit hervorragenden Schauspielern besetzt sind! Ein wahres Highlight

am
Spitzenkomödie
Eine sehr gelungene Komödie. Wer das Buch gelesen hat wird allerdings ein paar Schlüsselszenen vermissen, aber dass tut dem Film keinen Abbruch (hierzu sollte man sich dann die nicht verwendeten Szenen im Bonusmaterial anschauen, da wird einiges nachtgeholt).<br>Sehr amüsant sind die »peinlichen« Szenen. V. a., da wahrscheinlich jeder schon mal in ein ähnliches Fettnäpfchen getreten ist und so sehr mit der Bridget mitfühlen kann.

am
Okay
Der Film war ganz nett... trotzdem reicht es, ihn einmal gesehen zu haben!

am
Ich liebe Bridget !
Als ich den Film das erste mal sah, habe ich Tränen gelacht! Was für ein geiler Film. Gerade so zur Winterszeit ist das einer meiner Couch-Filme !Ich schaue hn immer wieder gern an !Und lache jedesmal aufs neue !
Aber ich muss meinen Vorrednern schon zustimmen, es ist ein typischer Frauenfilm. Männer können sich da nicht so gut reinversetzten !

am
Der Film ist genauso langweilig wie das Buch: immer das gleiche öde "Frauenthema": wie kriege ich einen Mann und das ganze Drumherum. Wirklich witzig fand ich nur einzelne Szenen. Renee Zellweger schätze ich sehr, aber hier ist sie vergeudet, selbst wenn sie sich mit diesem Film einen großen Namen gemacht hat. Inzwischen weiß jeder, dass sie viel mehr kann.

am
Global > ganz nett, teilweise lustig.
Ist halt wieder mal so ein Frauenfilm.
Hut ab vor Renée Zellweger, sich extra für diesen Streifen die Pfunde anzufuttern.
Aber gerade dieses Pausbackengesicht hat mir den Film vermiest.
Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück: 3,2 von 5 Sternen bei 1451 Bewertungen und 34 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück aus dem Jahr 2001 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Komödie mit Renée Zellweger von Sharon Maguire. Film-Material © Universal Pictures.
Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück; 12; 21.03.2002; 3,2; 1451; 0 Minuten; Renée Zellweger, Hugh Grant, Colin Firth, Donald Douglas, Sulayman Al-Bassam, Emma Amos; Komödie, Lovestory;