Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Workaholic

Hinter jeder erfolgreichen Frau steht mindestens ein Mann... der sie bremst.

Deutschland 1996


Sharon von Wietersheim


Christiane Paul, Tobias Moretti, Stefan Rutz, mehr »


Komödie, Lovestory, Deutscher Film

2,6
46 Stimmen

Freigegeben ab 12 Jahren

Abbildung kann abweichen
Workaholic (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 90 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Concorde Filmverleih
Bildformate:Letterbox (1.85:1)
Sprachen:D: Dolby Digital 5.1
Untertitel:Keine Untertitel
Erschienen am:01.06.1998
Workaholic
Workaholic (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Workaholic
Workaholic (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Workaholic
Workaholic
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Workaholic
Workaholic (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Workaholic
Workaholic (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Workaholic

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Workaholic

Hinter jeder erfolreichen Frau steht mindestens ein Mann, der sie bremst. Bei Rhoda Tramitz (Christiane Paul) und Max Krüger (Tobias Moretti) ist das auch so. Als sich die Beziehung der beiden nur noch über Anrufbeantworter abspielt, hat Rhoda die Faxen dicke. Konsequent beschließt sie, selbst Karriere zu machen. Für verbraucherfreundlichen Ersatz im Bett ist auch ganz schnell gesorgt. Ehe er sich's versieht, steht Max allein da. Freundin weg, alles weg. Jetzt meldet sich der Kerl beim Unternehmensberater. Späte Einsicht - ob die noch erwünscht ist, bleibt abzuwarten.

Film Details


Workaholic


Deutschland 1996



Komödie, Lovestory, Deutscher Film


Workaholic, Dating, Emanzipation



11.07.1996


Darsteller von Workaholic

Trailer zu Workaholic

Zu diesem Film sind leider noch keine Trailer vorhanden

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Workaholic

Immenhof Wiedersehen 2019: Die Mädels vom Immenhof bekommen Nachwuchs!

Immenhof Wiedersehen 2019

Die Mädels vom Immenhof bekommen Nachwuchs!

Die Kultfilmreihe geht weiter: Der 'Immenhof' öffnet wieder die Tore mit einer Kino-Neuinterpretation. Die beliebten Pferdefilmklassiker gibt es dazu im VoD-Angebot...

Bilder von Workaholic

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Workaholic

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Workaholic":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Eine der wenigen wirklich lustigen Deutschen Komödien.
Viel Humor, viel Sex und eine nette Romanze. Das schöne allerdings, alles komplett ohne Kitsch.
Die Schauspieler überzeugen, allem voran Tobias Moretti.

am
Ein ärgerlicher Film, geeignet den geplanten Filmabend abzubrechen und als emotionale Herausforderung "Mensch ärgere dich nicht" zu spielen! Die Charaktere sind albern überzeichnet. Der Workaholic wird als ständig sinnfrei telefonierend nach Dubai, Chicago oder sonst wo hin dargestellt. Seine Partnerin (Christiana Paul) betrinkt sich, verlässt ihn, startet eine Fernsehkarriere. Sie findet einen Ersatz fürs Bett, einen idiotischen Lebenskünstler (Ralf Bauer), der nicht telefoniert, ständig mit einer roten Ukulele rum läuft, in seinem Atelier am Rande der Stadt wohnt und nur übers Ficken redet, was wohl Lässigkeit ausdrücken soll. Weder Dialoge noch Situationen sind lustig, bis auf wenige Ausnahmen. Der Film spielt in München, wahrscheinlich ist das Drehbuch im P1 entstanden und der Film für den Humor der dortigen Gäste gedacht. Nur wegen Christiane Paul und zur Relativierung zu großer Subjektivität meiner Kritik doch noch zwei Sterne.
Workaholic: 2,6 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen und 2 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Workaholic aus dem Jahr 1996 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Komödie mit Christiane Paul von Sharon von Wietersheim. Film-Material © TMG - Tele München Gruppe.
Workaholic; 12; 01.06.1998; 2,6; 46; 0 Minuten; Christiane Paul, Tobias Moretti, Stefan Rutz, Heinz Rilling, Gesche Tebbenhoff, Isolde Barth; Komödie, Lovestory, Deutscher Film;