Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel Trailer abspielen
Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel
Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel
Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel
Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel
Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel

Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel

3,0
504 Stimmen

Freigegeben ab 6 Jahren

Abbildung kann abweichen
Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 90 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Buena Vista
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Hinter den Kulissen, Making Of, Entfallene Szenen, Soundtrack, Trailer
Erschienen am:29.05.2008
Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel
Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel
Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel
Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel
Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel
Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel

Weitere Teile der Filmreihe "Die drei Fragezeichen - Die Spielfilme"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel

Wieder einmal begeben sich 'Die drei ???' in akute Lebensgefahr, um einen Auftrag erfolgreich auszuführen. Diesmal scheint es den drei Jungs aber tatsächlich an den Kragen zu gehen: Sogar Peter Shaw (Nick Price) und Bob Andrews (Cameron Monaghan) staunen nicht schlecht, als ihrem Anführer Justus Jonas (Chancellor Miller) nicht nur die Rettung in letzter Sekunde, sondern auch noch eine spektakuläre Enttarnung gelingt. Ein weiterer Triumph für die drei Hobbydetektive - aber einer, der an den Kräften gezehrt hat. Zurück in ihrem Hauptquartier auf dem Schrottplatz von Onkel Titus im südkalifornischen Rocky Beach, sind sich 'Die drei ???' einig, einen Urlaub verdient zu haben. Da trifft es sich ausgezeichnet, dass die Jungs eine Einladung von Peters Vater, Al Shaw (Nigel Whitmey), erhalten, zu ihm nach Südafrika zu kommen, ans Kap der Guten Hoffnung - oder besser gesagt: auf die Geisterinsel vor der südafrikanischen Küste, wo er der reichen Erbin Miss Wilbur (Fiona Ramsey) helfen soll, einen Vergnügungspark zu errichten. Dieses Angebot lassen sich 'Die drei ???' nicht entgehen: Auf nach Südafrika!

Film Details


The Three Investigators and the Mystery of Skeleton Island


Deutschland, Südafrika 2007



Kids, Abenteuer, Krimi


Bücherhelden, Jugendfilme, Afrika, Detektive



08.11.2007


937 Tausend


Die drei Fragezeichen - Die Spielfilme

Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel
Die drei ??? - Das verfluchte Schloss

Darsteller von Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel

Trailer zu Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel

Bilder von Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwenden Sie diesen Bereich ausschließlich für Ihre Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte Ihren persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehmen Sie also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in Ihrer Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte können Sie nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
nette kindgerechte Unterhaltung, die eine seichte Story erzählt die mehr für Kinder spannend ist, als für Erwachsene.
Den 2. Teil werd ich mir auch ansehen, da ich diesen nicht so übel fand.
Der Hauptdarsteller tut mir leid, da er mit dem Namen Chancellor Miller doch ziemlich gestraft ist. Welche Eltern nennen ihr Kind so? Wörtlich übersetzt heißt das Kanzler Müller...

am
Sehr gut gelungen
Wer hier eine Umsetzung der bekannten Hörspielreihe erwartet, muss zwangsläufig enttäuscht werden (oder - wie ich - positiv überrascht). Wer jedoch die alten Romane von Robert Arthur gelesen hat, der wird restlos begeistert sein. Orientiert sich der Film doch stärker an die original Three Investigators als an den (verdeutschen) drei ???. Alle Zutaten sind in dem Film dabei. Grusel und Mystery, knifflige Rätsel und mit Victor Hugenay DER Erzfeind der drei Detektive. Erwähnenswert ist auch die hervorragende Musik, sowie die tolle Kameraarbeit die mit herrlichen Bildern die Landschaft Südafrikas festhält ohne dokumentarisch zu wirken. Ein wenig Platz für kindgerechte Sozialkritik ist auch da - sehr gut. Weniger gut gefällt mir Chancellor Miller als Justus Jonas, der (wie Radclife als Harry Potter) keinerlei Talent zur Schauspielerei hat. Schade auch, dass Bob Andrews nur noch als Kasper dargestellt wird, das hat der Charakter nicht verdient. Am Ende steht jedoch ein hervorragender Film für die ganze Familie mit ordentlicher Action, etwas Grusel und viel Spannung. Robert Arthur wird zufrieden sein und den deutschen Pseudo-Schriftstellern der Hörspiel- und Buchserie sei dieser Film ans Herz gelegt um zu lernen wie eine Drei ???-Geschichte auszusehen hat. Wo kann man eigentlich so ein Blasrohr kaufen? MUSS ich haben! :-)

am
Aufgrund der stark konstruierten, comhic-artigen Handlung wirklich nur für Kinder bis 12 Jahre geeignet.
In der Kategorie 'Kinderfilm' ist der Streifen aber recht gut gelungen, obgleich viele Szenen deutlich sichtbar im Studio bzw. digital abgedreht wurden.

Alternative:
Filme wie 'The Goonies' oder 'Young Sherlock Holmes' sind für Kinder UND Erwachsene gut geeignet.

am
Im Großen und Ganzen eigentlich sehr Spannend und auch gut gemacht, obwohl mir so ein bisschen das Hitchkok-Feeling gefehlt hat (Musik ect)
Der Film war witzig, wie schon gesagt auch Spannend und hatte Handlung und Sinn.
Würde ihn auf jeden Fall weiter empfehlen.
Was allerding die FSK 6 Jahre angeht, das ist eine Ermessens Frage. Ich persönlich würde einem 6jährigen diesen Film nicht zeigen (Monster und Skelette), so 9-10 Jahre sollte das Kind schon sein, finde ich.
Ein bisschen irritiert war ich auch von den Jungschauspielern, kamen mir ein bisschen sehr jung für die Drei??? vor, aber das ist für den Film selbst nicht relevant.

am
Ich fand den Film super interessant.
War schon immer ein drei??? Fan, von daher wird der Film allen eingesessenen Fans auf jeden Fall gefallen!!

am
Ich bin ja ein Grosser Drei ??? fan und ich muss sagendas der Film Klasse war echt super die Figuren habe ich mir so vorgestelt. Wer auch gerne Drei ??? hört muss sich denn Film an schauen es ist spanung drin, lustig ist er auch einfach Klasse

am
Als alter Fan der Drei??? war ich sehr gespannt auf den Film und überrascht wie gut er war. Die Story war für Erwachsene wie für Kinder sehr ansprechend, hatte sogar ein wenig was von Indiana Jones. Auch die Darsteller haben ihre Sache gut gemacht, wobei ich mir die Figur des Justus etwas pummeliger und die Figur von Bob etwas älter vorgestellt hatte. Wenn man davon absieht war der Film sehr gelungen, hatte Witz und Spannung. Ich freue mich auf den nächsten Drei??? Film

am
Guter Film mit toller Musik
Ich fand den Film sehr gut. Spannend und mit einer tollen Musik, von der ich die CD gerne hätte. Wo kriegt man den Soundtrack her?

am
gelungen aber dennoch entäuscht
eigentlich ist der film gelungen und ein netter kinofilm für kinder. würde der film nicht mit den ??? zu tun haben, wäre er aber bedeutungslos und es hätte gar kein hype gegeben. ich bin nun aber ein wirklich großer fan und hoere heute noch mit 37 jahren abends gerne auf kassette eine ??? folge zum einschlafen.... ich habe mir alle personen, stimmen, flair etc nun mal komplett anders vorgestellt und bin somit enttäuscht. die story fand ich auch ein wenig arm ... und das angedeutete völkerverständigungs thema und südafrika armut etc etc kam mir doch » sehr gewollt« rüber... aber naja - der film ist für kinder wirklich gut gemachte unterhaltung - nicht mehr und nicht weniger .... ich aber schwelge lieber mit meiner fanatasie und werde mir defenitiv keine fortsetzung mehr angucken, weder im kino noch auf dvd und lieber zum xten male mir ??? und der schreiende wecker auf kassette zu gemüte führen - da habe ich persönlich mehr davon

am
Tendenz eher Schlecht. Dies ist eine dermaßen schlechte Umsetzung der Hörspielvorlagen. Wir waren echt entäuscht. Den Kindern hats zwar gefallen, aber mehr auch nicht.

am
Toller Film, vor allem für Kids. Die Kinder nerven manchmal ein bisschen, vor allem der kleine Besserwisser, trotzdem für einen Kinderfilm gute Action und auch ein bisschen Romantik.

am
Vorgänger wie Goonies & co kann dieser Film nicht toppen.
Schauspieler = Mäßig
Story = Mittelmaß
Erwartungen = Nicht so ganz getroffen, auch wenn meine Erwartungen nicht so hoch gesteckt waren.
Gesamt = Für Kinder die nichts besseres gesehen haben, bestimmt ein Erlebnis.
Für alle Anderen: Nur wenn's nichts anderes zu sehen gibt.

am
Ich habe von fast 30 Jahren die Bücher gelesen und bin von dem Film dann doch etwas enttäuscht. Die Geschichte ist eigentlich ganz gelungen und auch recht spannend. Die Lösung des Falls wirkt ziemlich aufgesetzt, um die Verbindung zum Beginn des Films zu bekommen.
Und mal ehrlich: Wer hat bitte das Casting durchgeführt??? "Pummelchen" Justus Jonas? Er wird im Film tatsächlich einmal so genannt...
Auf der DVD ist leider keine englische Tonspur vorhanden. Würde mal gerne wissen, ob der "Bösewicht" unsynchronisiert auch diesen albernen Akzentwechsel hinlegt.

am
Für Kiddis und Teens bestimmt spannend dargestellt... für Erwachsene eher etwas zum schmunzeln, trotzdem alles in allem nicht schlecht!

am
Super super super
Als absoluter ??? Fan, muß ich sagen der Film ist echt super gelungen. Obwohl ich Bob Andrews als etwas zur sehr Muttersöhnchen empfand, aber darüber kann man locker hinwegsehen. Ich hoffe es wird noch viele weitere Filme geben. Die Jungs sind echt klasse, nur schade das sie nicht die Hörspielstimmen haben.

am
Als Fan der ??? der fast alle Bücher gelesen hat und begeistert von diesen war, habe ich jetzt erstmalig zusammen mit meinen Kinder einen Film gesehen.
Wir fanden den Film recht gut gemacht und spannend.
Auch ich als Erwachsener war echt angetan von diesem Film und die Schauspieler waren echt klasse.
Echt sehenswert für Kinder und für die Erwachsenen aus meiner Sicht echt anschaulich auch wenn man einige Abstriche machen muß,aber dies ist nun mal ein Kinderfilm und die Altersfreigabe ab 6 ist vollkommen ok.

am
Nicht so überzeugend wie die Hörspiele...
...geht ja auch fast nicht, den die Hörspiele sind und bleiben Kult. Und ich gebe es zu ich bin nicht mehr der jüngste und gehöre eigentlich nicht in die Kategorie, welche sich hiermit noch befassen sollte. Jedoch war ich nicht überwältigt vom Film, aber irgendwie hat dieser doch einen eigenwilligen Charme.
Schön für Zwischendurch, trotzdem empfehle ich lieber die Hörspiele

am
Schade!
Dieser Film ist viel zu schnell. Ein Jump and run Spiel im Kinoformat. Sicherlich ein Tribut an die heutige Generation. Außerdem ist der Film zu sehr auf Hype getrimmt. Die Hauptdarsteller kommen unsympathisch rüber. Einen klassischen schönen Kinderfilm stelle ich mir anders.

am
Absolut Schlecht
Dies ist eine sehr schlechte Umsetzung der Hörspielvorlagen. Der Titel ist mit der Folge 100 zu vergleichen. Die Charaktere sind sehr schlecht dargestellt. Justus ist viel zu schlank, Peter und Bob kann man auch überhaupt nicht in den Darsteller wieder finden. Außerdem hätten die Darsteller ca. 16 Jahre alt sein müssen, denn ab den neuen Folgen hat Bob und Peter einen Führerschein. Somit muss ich sagen, dass ich sehr enttäuscht bin über die Filmumsetzung.

am
Naja, ganz passabel

die Story ist an manchen Stellen aber oftmals recht dumm. Da brauchen die Helden dn halben Film um in die eigentliche GRabkammer zu kommen und dann gehen sie "hinten" raus;) Mal eben so ;)

Der Schurke spricht bis zum Moment seiner enttarnung sauberes "deutsch" und danach hat er auf einmal nen massiven französischen Akzent;)

LOL! So clever wie die Fragezeichen, scheint der Ator nicht zu sein;)

am
Na ja- ist kein Muß !
Wieso Prädikat »besonders wertvoll?« Es ist eher ein langweiliger Film und die paar Szenen, auf die es ankam hat man in der Werbung gesehen: wir sind enttäuscht.

am
geht so
man kann ihn sich anschauen aber das war es auch schon.

am
Übertriebene Hörbuchverfilmung
Ich bin wie so viele auch mit der Erwartung an den Film gegangen, das man ein Hauch der Rollen aus den Romanen und Hörspielen wiederfindet..Leider sind die Rollen absolut nicht getroffen..die Story ist war passabel für eine Verfilmung dennoch trübt der technische Schnickschnack das Bild total
Neumodernes in Verbindung mit Klassikern passt einfach nicht.
Man sollte sich auch die Extras mit Kommentaren von den Hörbuchsprechern anschauen.
Also im Groben gesagt..als Drei ??? Fan kann man ihn sich anschauen aber nicht zu viel erwarten.

am
Der Film ist ganz ok. Für Kids ab 6 teils ganz schön gruselig. Wer die Bücher nicht kennt, wird das ganze vermutlich nicht so mögen. Insgesamt recht kurz-
weilige Unterhaltung-

am
Enttäuscht...
Also der Film hat mich regelrecht enttäuscht. Ich als Drei ??? Fan, fand dass es eine billig gemachte Kopie war und nicht an den Hörspielen rankommt. :-(
Auch sind die Darsteller nicht wirklich gelungen. Schade!

am
KINDHEITSHELDEN AUF DER KINOLEINWAND
Unsere Kindheitshelden - die noch immer Kult sind - entsprechen auf der Kinoleinwand nur bedingt den Vorstellungen der Fans. Die spannende Inszenierung und einige nette Anspielungen auf die Vorlage heben den Film aber dennoch knapp über den Durchschnitt.

am
Entspricht nicht den Erwartungen
Ganz kurz: Enttäuschend!!! Es ist nicht viel übrig geblieben von der Vorlage. Die Besetzung war schwach, Chancelor Miller ist glattweg durchgefallen als Justus Jonas. Auch wenn Oliver Rohrbeck, Andreas Fröhlich und Jens Wawrczeck im Hintergrund mitgewirkt haben sollten, so ist der Film für mich, als langjährige Hörerin der legendären Hörspiele, absolut misslungen. Was bleibt ist ein netter Kinderfilm á la »TKKG« oder »Die wilden Kerle«.
Die teilweise spannenden Szenen sollten sich Kinder ab 6 jedoch lieber mit den Eltern gemeinsam anschauen.

am
Netter Kinderfilm, aber nicht unbedingt für Erwachsene!
.......................................................Aber wer es mag!

am
es ist halt ein Kinderfilm . . .
. . und für das ist er sehr aufwendig gemacht. Klar, ich fand ihn auch etwas lahm aber Kinder sind bestimmt begeistert.
Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel: 3,0 von 5 Sternen bei 504 Bewertungen und 29 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel aus dem Jahr 2007 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Kids mit Nick Price von Florian Baxmeyer. Film-Material © Buena Vista.
Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel; 6; 29.05.2008; 3,0; 504; 0 Minuten; Nick Price, Cameron Monaghan, Chancellor Miller, Nigel Whitmey, Fiona Ramsey, Daniel Claus; Kids, Abenteuer, Krimi;