Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "jfk80" aus

40 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Total Recall
    Was ist Wirklichkeit?
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "jfk80" am 14.01.2013
    Uns hat er gut gefallen. Man sollte ihn aber nicht mit dem Vorgänger vergleichen. Es ist ein eigenständiger Film. Dafür ist er aber sehr gelungen. Nette Story, coole Action Popkornkino halt. Man sollte ihn nicht gleich verteufeln, sondern ihm eine Chance geben. Ich gebe 4 Sterne weil er sehr gut unterhalten hat.
  • Eine ganz heiße Nummer
    Kein Geld. Kein Job. Aber eine geniale Idee!
    Komödie, Deutscher Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "jfk80" am 25.11.2012
    Gar net mal so schlecht. Einige lustige Szenen, nette Handlung, Not macht halt erfinderisch. Ich gebe 3,5 Sterne und da es das nicht gibt, werden es 4. Solider Streifen mit einigen Lachern. Wie Tragikomödie.
  • Die Eleganz der Madame Michel
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "jfk80" am 04.03.2012
    4 oder 5 Punkte? Sorry aber was hat euch an diesem Mist gefallen? Der Film war einfach langweilg. Wir haben ihn zu 3 geschaut, nach 30 Minuten haben 2 was anderes gemacht und ich zwang mich zum Schauen. Selten sowas langweiliges erlebt. Die Handlung ist Mist, die Schauspieler sind mist, alles Misst. Das könnte auch so eine Low Budget Produktion sein. Wir haben 30 min in der Mitte vorgespult und nix verpasst. Totale Geldverschwendung. Das war der mit großen Abstand schlechteste Film den ich hier bisher gesehen habe. Schade dass man nicht auch -5 Sterne geben kann. Hab ihn nur aufgrund der guten Bewertungen ausgeliehen und es bereut. Leute macht nicht den gleichen Fehler. Der Film ist einfach nur desolat schlecht. Videobuster müsste den Leuten Geld schenken, damit man sich diesen Misst anschaut.
  • Beginners
    So fühlt sich Liebe an.
    Drama, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "jfk80" am 08.02.2012
    Schade, dass -5 Sterne nicht gehen... Der Film war mit das Schlechteste was ich gucken musste. Gestern Abend geschaut, die Frau eingeschlafen und ich schaute (immer müder) und hoffte, dass irgendwas passiert. Achtung Spoiler, ich erzähle nun den ganzen Film!!!

    ---
    Mann mit Vater - Vater schwul - Vater krank - Mann trifft Frau - Mann doof aber findet seine Liebe - Vater stirbt - ende.
    ---

    Und das in 1,5 Stunden... völlig langweilig abgespult, ohne jegliche Höhepunkte. Im Grunde wartet man nur auf den Tod des Vaters, welcher, Achtung die Spannung steigt, dann auch eintritt. Der Film ist so grottig, dass Videobuster ihn eigentlich entfernen müsste, damit andere User nicht in Versuchung kommen GEld zu verschwenden. Wir können nur warnen. der Film ist weder Emotional, noch dramatisch, noch eine Komödie, es ist einfach eine 1,5 stündige Zeitverschwendung. Sorry, aber wer hier 2 und mehr Sterne gibt ist glaube ich komplett anders gepolt als wir.
  • Harry Brown
    Ein Mann räumt auf.
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "jfk80" am 30.10.2011
    Gerade zu ende gesehen. Endlich mal wieder ein Pflichtfilm, den man sich unbedingt anschauen sollte. Endlich kein Hollywood, hier explodiert alles alle 2 Sekunden Film. Der Film wirkt sehr echt und real, man wird wütend, dann kriegt man Angst, dann wiederum hinterfragt man sich selbst und entappt sich dabei wie es einen freut, dass er sich alle einzelnd vornimmt. Ein Film der nicht für schwache Gemüter gedacht ist. Allein der Anfang lässt einem die Frage stellen, was denn hier gerade abgegangen ist. Unbedingt anschauen!
  • The Expendables
    Die Hunde des Krieges
    Action, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "jfk80" am 18.10.2011
    Spart euch den Film und leiht was besseres aus. Stumpfsinniger Film, mit noch stumpfsinnigerer Story (Quasi ohne Story). Typisch amerikanischer Actionfilm bei dem Jeder Wagen, jede Ecke, jede Straße, jeder Baum und jeder Kieselstein eine eigene Dynamitstange angebunden hat. Das Fliegt dann alles in die Luft, fertig.

    Der Film sieht so aus, als ob mittelprächtige Schauspieler pleite wären und noch einmal abkassieren wollten. Leider ein totaler Ausfall. Hab mir viel, viel mehr erhofft. Auch dank der positiven Bewertungen hier.
  • Mary & Max
    oder Schrumpfen Schafe, wenn es regnet?
    Animation, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "jfk80" am 09.08.2011
    Ich liege zwischen 3 und 4 Sternen.
    Der Film deprimiert eigentlich von der ersten bis zur letzten Minute. Er hat keinen Happy End und ist ganz sicher kein Film für Kinder, die kriegen ja nen Rappel bei der Story.

    Es ist zwar ein Film, der aber zum großen Teil erzählt wird, er ist melancholisch und wirkt fast schon wie eine Reportage über zwei Menschen, die nie einsamer hätten sein können. Wer auf einen positiven Höhepunkt wartet wird 1 Sekunde später von Traurigkeit und Einsamkeit erschlagen.

    Ich empfehle diesen Film sehr wohl, nicht aber um einen fröhlichen Filmnachmittag zu verbringen, sondern wenn man sich einfach von Traurigkeit berieseln lassen will.
  • Zusammen ist man weniger allein
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "jfk80" am 06.07.2011
    Kann mich den positiven Kritiken leider nicht anschließen. Natürlich muss es nicht immer Aktion sein, oder ein Hollywood Film, aber das hier ist dann doch einfach nur langweilig. Der Film hat keinen Höhepunkt, keine große Wendung. Das was passiert ist nach 10min schon klar. Es gibt nichts überraschendes. Wer ein wenig Lebensjahre hinter sich hat kann sich den Film nach 10 Minuten schon sparen, weil man genau weiß was passiert. Selbst wer mit wem was tut ist nach 20 Min ersichtlich. Bin super enttäuscht und bereue das Geld für die BluRay ;(
  • Battle of Los Angeles
    Sie kommen nicht in Frieden - 1942 haben sie uns noch verschont... jetzt kommen sie zurück!
    Science-Fiction, TV-Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "jfk80" am 29.05.2011
    -5 Sterne... Selten so nen Schrott gesehen. Nicht ausleihen. Man kille ein Schiffchen und gewinne gegen einen so dermaßen überlegenen Gegner. Die Aliens zerstören die ganze Welt und 5 Leutz gewinnen gegen die Aliens, weil sie ein Schiff besiegen. Der Film hätte nur ein Ende haben müssen und das wäre kein Happy End.
  • Rango
    Tarnung ist alles.
    Komödie, Animation, Western
    Bewertung und Kritik von Filmfan "jfk80" am 23.05.2011
    LEider im Kino gesehen und Geld dafür ausgegeben. Einer der schlechteren Filme. Story ist dumm und lahm, es gibt nur eine witzige Szene und das wars. Die Story selbst ist weit hergoholt und absolut blöd. Ich war auf ganzer Linie enttäuscht.
  • Rapunzel
    Neu verföhnt
    Kids, Animation, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "jfk80" am 12.04.2011
    Wow, endlich mal wieder ein Animationsfilm, der es mit Cars, Nemo, Wall-E & Co aufnehmen kann. Ich habe den Film im Kino in 3D gesehen, mir nach dem Film die Bluray vorbestellt und diese vor 3 Tagen erhalten. Nun habe ich den Film nochmals gesehen und festgestellt, dass ich dem wirklich am liebsten 6 oder 7 Sterne geben würde. Ein Pflichtkauf/Verleih für Jung und Alt. Wir waren im Kino zwischen 11 und 60 Jahren (Ich selbst bin 30) und alle waren begeistert.

    Also nicht überlegen, sondern auf die Wunschliste setzen!
  • Legion
    Wenn der letzte Engel gefallen ist, beginnt der Kampf um die Menschheit.
    Fantasy, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "jfk80" am 01.04.2011
    Ohje, was habe ich mir da ausgeliehen. Weder meiner Verlobten noch mir hat der Film auch nur im Ansatz gefallen. War eher ne billige Kopie von From Dusk Till Dawn, nur halt in sehr, sehr schlecht. Es gab hier zwar keine Vampire sondern Zombiemenschen aber auch das hat dem Film nichts positives abgewinnen können. In jedem Fall sollte man sich das Ausliehen sparen! Der Euro ist überall anders besser aufgehoben. Selbst in einem Kaugummiautomaten um die Ecke.