Rogue Hunter

Wenn die Jägerin zur Gejagten wird...

Megan Fox (aus der 'Transformers' Reihe) spielt in dem explosiven Actionabenteuer 'Rogue Hunter' (2020) von M.J. Bassett eine aufregende neue Rolle als kampferprobte ... mehr »
Megan Fox (aus der 'Transformers' Reihe) spielt in dem explosiven Actionabenteuer 'Rogue ... mehr »
Leihen Wunschliste
223 Bewertungen | 12 Kritiken
2.78 Sterne
Deine Bewertung

DVD & Blu-ray Verleih Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

Rogue Hunter
Rogue Hunter (DVD)
FSK 18
DVD / ca. 102 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare mit Darsteller und Regisseurin und Drehbuchautorin, Interviews mit dem Cast
Erschienen am:05.03.2021
EAN:4061229156004

Blu-ray

Rogue Hunter
Rogue Hunter (Blu-ray)
FSK 18
Blu-ray / ca. 106 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare mit Darsteller und Regisseurin und Drehbuchautorin, Interviews mit dem Cast
Erschienen am:05.03.2021
EAN:4061229156011

DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir ganz einfach per Post zu.

DVD

Rogue Hunter
Rogue Hunter (DVD)
FSK 18
DVD / ca. 102 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare mit Darsteller und Regisseurin und Drehbuchautorin, Interviews mit dem Cast
Erschienen am:05.03.2021
EAN:4061229156004

Blu-ray

Rogue Hunter
Rogue Hunter (Blu-ray)
FSK 18
Blu-ray / ca. 106 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare mit Darsteller und Regisseurin und Drehbuchautorin, Interviews mit dem Cast
Erschienen am:05.03.2021
EAN:4061229156011
Unsere Streaming Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Rogue Hunter
Rogue Hunter in HD
FSK 18
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 109 Minuten
Vertrieb:LEONINE
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:26.02.2021
Rogue Hunter
Rogue Hunter in SD
FSK 18
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 109 Minuten
Vertrieb:LEONINE
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:26.02.2021
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Rogue Hunter
Rogue Hunter (Blu-ray), gebraucht kaufen
FSK 18
Blu-ray
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare mit Darsteller und Regisseurin und Drehbuchautorin, Interviews mit dem Cast

Kennst du schon?

DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen

DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht

Regulär ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop

Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.

Regulär 9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand

HandlungRogue Hunter

Megan Fox (aus der 'Transformers' Reihe) spielt in dem explosiven Actionabenteuer 'Rogue Hunter' (2020) von M.J. Bassett eine aufregende neue Rolle als kampferprobte Söldnerin. Als Teamleiterin Samantha O'Hara sollen sie und ihr Team die entführte Tochter eines Gouverneurs aus den Fängen afrikanischer Terroristen befreien, was zunächst alles nach einem Routine-Job für die erfahrenen Profis aussieht. Doch der Kopf der Entführer Zalaam (Adam Deacon) und seine Männer heften sich sofort an ihre Fersen und eine dramatische Verfolgungsjagd beginnt, die Samanthas Söldnertruppe zu einer verlassenen Farm führt. Schon bald muss das Team erkennen, dass das Gelände zuvor von Wilderern zur Aufzucht von Löwen genutzt wurde, die an Trophäenjäger und Tierhändler weiterverkauft wurden, und dass nicht alle Löwen die Farm verlassen haben. Auf der Flucht vor den Terroristen und dem gefährlichsten Raubtier Afrikas verstehen die Soldaten, wie schnell der Mensch am Ende der Nahrungskette stehen kann, wenn aus Jägern Gejagte werden.

FilmdetailsRogue Hunter

TrailerRogue Hunter

BilderRogue Hunter

Szenenbilder

Poster

Cover

FilmkritikenRogue Hunter

am
Entgegen den wenigen Meinungen, die ich zu dem Film wahrnehmen konnte, fühlte ich mich doch recht gut unterhalten.
Der Film wirkt wertig, bietet eine schöne Location und die Darsteller waren in Ordnung. Gut, ob man Megan Fox den Söldner-Chef nun abnimmt ist Ansichtssache, aber zumindest ist sie nett anzusehen. Die Animation der Löwen ist auch ein externer Kritikpunkt, aber mir hat die Qualität gereicht und entsprach der Film-Klasse. Die Story bleibt etwas oberflächlich und verläuft sich in viel Geballer und Dunkelheit, trotzdem ist das Geschehen nicht langweilig.
Das Ganze ist nun sicher kein cineatistisches Meisterwerk, aber für einen unterhaltsamen Actionabend vollkommen ausreichend.

ungeprüfte Kritik

am
"Rogue Hunter - Wenn die Jägerin zur Gejagten wird..." ist keine Vollkatastrophe geworden, da er indirekt auch auf die Löwenzucht aufmerksam machen möchte. Das gelingt ihm mal mehr und mal weniger. Die Story selbst passt auf einen Teelöffel und ist eine 0 8 15 Geschichte. Ich habe mich häufig an "The Expendables" erinnert, nur ist das deutlich schlechter produziert. Des Weiteren ist sie auch unfassbar vorhersehbar und so richtig Spannung will auch nicht aufkommen. Was mich am meisten stört: Man möchte hier eine Gruppe von Söldnern darstellen, aber irgendwie merkt man mit jeder Szene, dass sie keine wirklichen Erfahrungen haben. Auch so mancher Handlungsstrang ist nicht klug durchdacht.

Man hat ganz wenige Szenen mit echten Löwen gedreht, aber man sieht deutlich den Übergang zu CGI Löwen. Es ist schon klar, dass man hier keine echten Löwen verwenden kann, aber man hätte das deutlich besser hinbekommen können, vor allem bei den Firmen, die hier Geld investiert haben. Am Anfang werden wie gewohnt die Produktionsfirmen gezeigt, aber das sind so viele, dass es etwa 1 Minute dauert, bis das Werk los geht.

Ich kann Ihnen "Rogue Hunter - Wenn die Jägerin zur Gejagten wird..." nicht empfehlen. Auch wenn die Absicht, diesen Streifen zu drehen, lobenswert sind, ist es für den Zuschauer eher eine lahme Unterhaltung.

ungeprüfte Kritik

am
Leider unterirdisch.
Ich fürchte dieser Film ist das endgültige Grab von Megan Fox' Karriere. Miese Schauspieler, wenig Story und CGI auf dem Niveau von vor 20 Jahren. Schade, da sehnt man sich Filme wie Transformers zurück. Man kann aber sagen, dass Sie in diesem Cast immerhin die "Einäugige unter den Blinden" ist. Den zweiten Stern gibt es, weil der trash zumindest ab und zu für einen Lacher gut ist.

ungeprüfte Kritik

am
Der Streifen ist eigentlich gar nicht schlecht, wenn man seine Erwartungen auch runterschraubt.

Ich meine, warum schaut man sich den Film an?
Megan Fox ist auf dem Cover und das dann noch bewaffnet. Juhu :)

Das reicht eigentlich ja schon als Grund. Aber natürlich will man sich auch keine Komplette Grütze ankucken.
Also was kriegt man hier?

Hat der Film Action bzw Geballer? JA
Hat der Film Spannung? JA
Hat der Film Abenteuerstimmumg in Afrika zu bieten? JA

Eine Gruppe Söldner soll ein entführtes Mädchen befreien, was leider kolossal schief geht.
Eine gnadenlose Hetzjagd durch die Steppe beginnt, wobei die brutalen Entführer nicht das einzige Problem für die Helden sind.
Klar, das CGI ist jetzt wirklich nicht besonders dolle... Aber warum muss man sich immer an Kleinigkeiten aufgeilen? Mich hat es nicht weiter gestört.

Kann man echt kucken.
2/3

ungeprüfte Kritik

am
Ich denke, eine durchnscittliche Bewertung ist für den Film angemessen. Bild und Ton sind OK und auch die Schauspieler machen ihre Sache ordentlich, viel ihnen aber auch nicht abverlangt. Die erste Hälfte des Films geht mit eigentlich nicht endedem Geballer sehr zügig rum, danach wird es leider etwas zäher und auch ziemlich dunkel. Bis auf in zwei, drei Szenen sind die Löwen auch gut in Szene gesetzt. Leider hat der Film auch ein paar Löcher in der Logik und die Söldner handeln stellenweise blöde, die Bösewichte sind allerdings schon arg doof. Naja gut, ein Actionfilm für einen schönen hirnfreien Abend und fertig.
3,0

ungeprüfte Kritik

am
Enttäuschend, ich werde nicht wirklich warm mit der Hauptdarstellerin, sie läuft Ihrer Rolle gefühlt hinterher.
Hier wird er Artikel "Megan Fox" vermarktet, sorry meine Meinung. Predator oder z. B. Tränen der Sonne sind
um Längen besser...

ungeprüfte Kritik

am
Schlimmer geht es kaum noch, mehr kann man dazu nicht sagen. Effekte null, Handlung null, Schauspieler null, Sterne null. Am besten sind die CGI Effekte mit der Löwin, das geht gar nicht.

ungeprüfte Kritik

am
Megan Fox macht ihren Job als Anführerin einer Spezialeinheit zur Befreiung von Geiseln recht gut. Die Story nicht neu, aber explosiv in Szene gesetzt. Die Spezialeffekte wirken teilweise billig, sind aber für ein B-Movie noch vertretbar. Die Grundthemen der Geschichte, Geiselnahme und Tierhandel, sind ja nicht aus der Luft gegriffen und eigentlich brandaktuell. Das Drumherum ist natürlich ein wenig auf gepuscht. Nicht das Highlight, aber bei 3 Sternen durchaus zu empfehlen!

ungeprüfte Kritik

am
Die schöne Megan (mit den komischen Daumen;) ist jetzt also auch im B-Movie Genre angekommen. Ganz selten schleichen sich zwar mal Aspekte von A-Qualität ein, aber eben auch so einige aus der C-Liga.
Es ist natürlich interessant, wie sich Frau Fox in so einer, für sie neuen Rolle macht. Klingt vorab eigentlich erst mal nach einer Fehlbesetzung... Sie gibt sich zwar Mühe, aber ihr steht einfach ihr verlockendes Äußeres im Wege. Und schauspielerisch ist da auch noch ordentlich Luft nach oben. Grundsätzlich mag ich es, wenn mal gegen den Strich besetzt wird, aber es muss dann eben auch funktionieren. Am Ende ist es trotzdem nicht so schlimm, wie ich befürchtet habe...
Problematisch ist ja immer, wenn man sowohl echte, wie auch CGI-Creatures im gleichen Film hat. Der direkte Vergleich highlightet die Unzulänglichkeiten der animierten Varianten immer noch zusätzlich. Und die CGI-Mieze hier hätte auch ohne diesen Vergleich schon ziemlich abgestunken. Da funktioniert die Attacke durch das Nachtsichtgerät gesehen noch vergleichsweise gut.
Die billigen digitalen Bluteffekte bei den Schusswunden sind ein weiterer Abturner. Ebenso wie die Musik und die Vorhersehbarkeit.
Das extrem naive Ende ist total unstimmig und bescheuert. Da hilft auch die angefügte, lobenswerte Message am Ende nicht, um mehr als 2,2 Sterne einzuheimsen.
Und als Survival Tip merken wir uns: Ein Löwe kann nicht unter einen Laster kriechen;)

ungeprüfte Kritik

am
Megan Fox als kämpfende Amazone in einer Mischung aus Tierhorror und Actionmovie. Klingt nach einem trashigen Fernsehabend. In der Tat kommt "Rogue Hunter" zunächst als solider, wenn auch gering budgetierter, Actioner daher, der auch auf RTL laufen könnte. 3 Trash-Sterne waren ihm die ganze Zeit sicher. Man kann zwar alles voraussagen, und wenn doch etwas Überraschendes passiert, dann hat der Trailer das leider schon verraten. Also am besten nicht gucken! Mit zunehmender Laufzeit wird der Streifen aber immer alberner. Witze sind unpassend und zünden nicht. Frau Fox ist Eyecandy aber nicht wirklich glaubwürdig. Die Doofheit der Figuren macht alsbald nichtmal mehr Spaß, sondern man kann über deren unlogisches Verhalten nur noch mit dem Kopf schütteln. Bleibt doch einfach in der Hütte, ihr Deppen! Zu guter letzt holt man tatsächlich im Angesicht des Todes noch die Moralkeule raus und prangert die Menschheit für ihren Umgang mit der Natur, in diesem Falle mit den Löwen an. Die Krönung ist dann das Ende, welches ich zu gerne spoilern würde. Nur soviel: Bei der "Wahl zwischen 2 Bitches" wäre nicht einmal ein faschistischer Terrorist so dämlich. Fazit: Kann man 2-fach bewerten: Als krude Mischung aus Action-, Tierhorror und Umweltschutzfilm, der auf trashiger Basis gut funktioniert, weil er sehr kurzweilig ist. Oder als dusseliges Machwerk mit viel unfreiwilliger Komik und Höchstmaß an Unlogik. Aber auch das kann ja bekanntlich Spaß machen.

ungeprüfte Kritik

am
Für ein B-Movie mit schlechten Spezialeffekten und dürftiger Story hat mich der Film überraschend gut unterhalten. Es sind einige gute Szenen den man einen gewissen Witz und schwarzen Humor nicht absprechen kann. Im Vergleich zu den im vergangenen Jahr veröffentlichten Werken, ist dieser Film eher im oberen Drittel der B-Kategorie.

ungeprüfte Kritik

am
In Corona Zeiten greift man immer wieder nach jeden Strohhalm und hofft ein Geheimtipp zu finden, findet ihn aber nicht in diesem Film, die Story ist recht einfach und vorhersehbar. Kaum Spannung und viele Langeweile, dazu eine Bestie aus dem Computer, daher nicht mehr als 1 Stern.

ungeprüfte Kritik

Der Film Rogue Hunter erhielt 2,8 von 5 Sternen bei 223 Bewertungen und 12 Kritiken.
Es findet keine Prüfung der Bewertungen und Kritiken auf Echtheit statt.

FilmzitateRogue Hunter

Deine Online-Videothek präsentiert: Rogue Hunter aus dem Jahr 2020 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - gebraucht zu kaufen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Abenteuer mit Megan Fox von M.J. Bassett. Film-Material © SquareOne.
Rogue Hunter; 18; 26.02.2021; 2,8; 223; 0 Minuten; Megan Fox, Adam Deacon, Cosmos Sebastian, Austin Shandu, Simon Wanderi, Nabeel Khan; Abenteuer, Action, 18+ Spielfilm;