Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Eat the Rich Trailer abspielen
Eat the Rich
Eat the Rich
Eat the Rich
Eat the Rich
Eat the Rich
Das GOLDENE TICKET bei VIDEOBUSTER.de
DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Eat the Rich (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 85 Minuten
Vertrieb:e-m-s New Media
Bildformate:4:3 Vollbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0, Englisch Dolby Digital 2.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Motörhead Special, Trailer, Bildergalerie
Erschienen am:16.12.2004
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Eat the Rich (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 85 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:e-m-s New Media
Bildformate:4:3 Vollbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0, Englisch Dolby Digital 2.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Motörhead Special, Trailer, Bildergalerie
Erschienen am:16.12.2004
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Eat the Rich
Eat the Rich (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Eat the Rich
Eat the Rich (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Eat the Rich

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Eat the Rich

Kellner Alex (Al Pillay) arbeitet im Nobelrestaurant 'Bastards'. Doch sein Glück währt nicht lange und er landet auf der Straße. Von allen verlassen, scharrt er ein paar Looser-Typen um sich und sie machen sich, bewaffnet mit Pfeil und Bogen, auf zum ‘Bastards’. Keiner soll entkommen! Ab jetzt heißt der Laden 'Eat the Rich' und der Name ist Programm. Die Reichen kommen in Scharen und verspeisen nichtsahnend ihresgleichen oder landen gar selbst in der Pfanne. Erst als der faschistische Innenminister Nosher (Nosher Powell) das Restaurant betritt, ist das Chaos perfekt.

Film Details

Darsteller von Eat the Rich

Trailer zu Eat the Rich

Bilder von Eat the Rich

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Eat the Rich

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Eat the Rich":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Dieser Film ist neben "Heavy Metal" für mich als Metalfan der beste Kultfilm aus den 80ern.
Es ist der einzige Film in dem Lemmy von Motörhead auch eine grössere Rolle gespielt hat.
Diese Satire ist auch deswegen so gut, weil sie zeitlos ist.
Die Grundthematk (reiche sind in ihrer Gier unersättlich und die Armen fangen an sich zu rächen) ist doch heute aktueller denn je, ausser das die Unterschicht hier in der BRD den Mut verloren hat sich zu wehren.
Aber zurück zum Film, ja für Python-Fans ist er ein muss, denn der Humor schlägt in die gleiche Kerbe.
Wer den Film aufmerksam verfolgt wird sogar Sir Paul McKarthy (von den Beatles ich hoffe der Nachname ist richtig geschrieben) unter den Gästen finden.
Habt Spass schaut diesen Film und hört danach erstmal in aller Ruhe alle Motörheadscheiben durch, denn nach diesem Film werdet ihr Lemmy und seine Band mit anderen Augen sehen.
Für Hardcorefans ist noch ein Featerette über Motörhead als Bonus dabei.
In diesem Sinne
Enjoy the Movie.

am
Einfach Kult!!! Lemmy als Waffenhändler in dieser boshaften und sozialkritischen Komödie aus den 80ern. Leider fehlt es heutzutage an echten Antihelden wie Lemmy, und auch die wenigsten Filmemacher trauen sich noch dem Establishment den Mittelfinger zu zeigen. Zum Glück gibts aber noch so zeitlose Filme wie "Eat the rich" die heute aktueller denn je sind. Wer also auf etwas abgedrehte Filme, mit ordentlich Sozialkritik steht macht hier nix falsch. Zudem ist der Hammersoundtrack von Motörhead Grund genug sich den Film zu Gemüte zu führen.

am
Grotesk aber gut.
Englischer Film, mit groteskem Humor (Monty Python fans fühlen sich hier wohl) und natürlich guter Musik. Sicher besser wenn man ihn auch in Englisch anschaut, verliert bestimmt durch die Übersetzung. Hat was von low budget/underground Produktion.

Wer den Film ernst nimmt ist selbst schuld, es ist eine Groteske.

Für Motörhead, Fans, die Extras auf der DVD sind interessant, einige Interviews mit der Band. Leider immer dämliche Übergänge zwischen den Interviews, ist halt zusammengestückelt.

am
KULT!!!
Yeah! Eat the rich! Supergeiler Film!
Colle Aussage, Pointe. Mit Lenny als feste Figur, kommt mehr als nur einmal vor, macht sein Ding ganz gut. AM Anfang dachte ich , Oh mann ein schlechter uralter tramsenverherrlichender Film, aber es kommt ganz anders , und die Tramse stellt halt eine Randgruppe dar. Den Muss man sehen!!!

am
Rock`n`Roll....
as it`s best!!! Ein echter Klassiker aus den 80`ern. Mit einer der immernoch besten Bands überhaupt: Motörhead! Lemmy und Konsorten als teilweise sogar begabte Schauspieler. Für Fans und Freunde des Generes absolut empfehlenswert!
Den muß man einfach gesehen haben...

am
lieber nur den soundtrack
geile mucke, sch.. film, die darsteller naja für ein C-Movie reicht es gerade so. die gags - gähn.

aber der soundtrack - ein gedicht.

am
nur lemmy ist sehenswert
sonst - quatsch mit sosse. leider nicht lustig noch kultig. bis auf den soundtrack.
Eat the Rich: 2,7 von 5 Sternen bei 63 Bewertungen und 7 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Eat the Rich aus dem Jahr 1987 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Komödie mit Al Pillay von Peter Richardson. Film-Material © e-m-s New Media.
Eat the Rich; 16; 16.12.2004; 2,7; 63; 0 Minuten; Al Pillay, Nosher Powell, Avril Rankin, Miranda Richardson, Nigel Planer, Peter Richardson; Komödie;