Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Dirty Dancing Trailer abspielen
Dirty Dancing
Dirty Dancing
Dirty Dancing
Dirty Dancing
Dirty Dancing

Dirty Dancing

3,3
1324 Stimmen

Freigegeben ab 12 Jahren


Abbildung kann abweichen
Dirty Dancing (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 105 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Concorde Filmverleih
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Filmographien, Trailer
Erschienen am:07.08.2002
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Dirty Dancing (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 105 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Concorde Filmverleih
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 6.1, Englisch DTS-HD Master 6.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Dirty Dancing Live in Concert, Musik-Videos, Mambo-Tanzkurs, Probeaufnahmen, Interviews, Trivia Track, Emile Ardolino Tribute, Audiokommentare, Goofs, Trailer
Erschienen am:08.10.2009
Dirty Dancing
Dirty Dancing (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Dirty Dancing
Dirty Dancing
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Dirty Dancing
Dirty Dancing (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Dirty Dancing
Dirty Dancing (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Dirty Dancing

Weitere Teile der Filmreihe "Dirty Dancing"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Dirty Dancing

'Baby' (Jennifer Grey) verbringt unwillig die Ferien mit ihren Eltern und ihrer Schwester in einem Feriencamp. Doch als sie Tanzlehrer Johnny (Patrick Swayze) sieht, verfliegt ihre miese Laune. Sie traut sich todesmutig in die für Gäste verbotene Zone: die Unterkunft der Hotelangestellten. Dort kommen sich Baby und Johnny nicht nur beim Tanzen zu heißen 'Dirty Dancing' Rhythmen näher.

Film Details


Dirty Dancing - First dance. First love. The time of your life.


USA 1987



Lovestory, Musik


Romantik, Tanz, Oscar-prämiert, Golden-Globe-prämiert, Klassiker & Kult



08.10.1987


8.7 Millionen



Dirty Dancing

Dirty Dancing
Dirty Dancing 2
Dirty Dancing - Official Dance Workout
Dirty Dancing '17

Darsteller von Dirty Dancing

Trailer zu Dirty Dancing

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Dirty Dancing

Eure Top 10 der meistgesehenen Filme: "Mein Baby gehört zu mir!" Sieger mit Abstand!

Eure Top 10 der meistgesehenen Filme

"Mein Baby gehört zu mir!" Sieger mit Abstand!

"Nenne einen Film, den du mehr als zehnmal gesehen hast und den du immer noch liebst!" haben wir gefragt und Hunderte von Euch haben geantwortet...
Prometheus 2 - Alien: Covenant: Alien: Ridley Scott zurück zu seinen Wurzeln

Prometheus 2 - Alien: Covenant

Alien: Ridley Scott zurück zu seinen Wurzeln

Ridley Scott versteht es, die Zuschauer auf meisterlich Weise in Angst und Schrecken zu versetzen. Jetzt greift sein 'Alien' wieder im Kino an...
Dirty Dancing 2017: "Geh und spiel mit deinen Puppen, Baby"
Valentinstag-Collection: Vom Suchen und Finden des Films zum Verlieben!

Bilder von Dirty Dancing

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu Dirty Dancing

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Dirty Dancing":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Der Film wo Frauen dahin schmelzen und sich wünschen genau dieses zu erleben. Romantik pur mit tanzvollen Einlagen die dem Ganzen den Stempel aufdrücken. Ein Film den man nicht aus dem Kopf bekommt.
Der Film wird nur traurig, wenn man an die Krankheit von Patrik denkt...
Ich wünsche ihm, das er stark bleibt und diese Krankheit besiegt!!!

am
na klar... wer diesen Film ausleiht der weiß auch warum...
super story klasse schauspieler und obergeile musik. einfach ein traumhafter klassiker. Also von mir gibts Note 5 !!!

am
Der beste Independant-Film der späten 80er-Jahre. Unbedingt ansehen! Auch wenn man vielleichtn Vorurteile gegen den etwas schmalzigen Patrick Swayze hat - in der Rolle als Johnny ist er perfekt besetzt. Ebenso Jenniger Grey, die als Frances "Baby" schlicht großartig ist. Eine Coming-up-age-Story - einfach mitreißend. Zu Recht bekam der Hauptsong "Time of my Life" 1988 den Oscar - Swayze und Grey hätten ihn auch verdient.

am
Da mußte ich 42 werden um diesen Film anzusehen - dabei war das MEINE Zeit! Aber, ich stehe auf seltsame Nasen und was die da "Dirty" nennen, würde nicht einmal in der "Neuen Post" jemanden wecken - und trotzdem - zauberhafte kleine Geschichte, excellent gecastet, toll getanzt (Patrick ist ja eine echte Ballettratte - RESPEKT!) und meine Kinder haben ihn auch geliebt, super Familienkino!

am
Einfach nur Kult! Die Schauspielbesetzung super und Patrick Swatzy darin ein traum! Ein Film zum träumen, zum lachen und zum weinen! Ich denke jede Frau wünscht sich, das es ihr in jungen Jahren auch so geht!

am
Der FiLm war einfach spitze habe ihn zwei mal angesehen.würde ihn immer wieder angucken.die alten filme sind doch die besten einfach supper

am
Dieser Film ist einfach nur Kult. Die Atmosphäre, die Tanzeinlagen, die Story, einfach ein Klasse Film. ich könnt Ihn immer wieder sehen. Und selbst nach soviel Jahren immer noch gerne wieder. Dieser Film ist heute wie damals in, und wer Ihn noch nicht gesehen hat, hat etwas verpasst. DRINGEND nachholen. Deshalb auch 5*****

am
Ein Film mit Kultstatus, eine Story die überzeugt. Einer der besten Tanzfilme die es wohl je gab! Meine Freundin hat mich überredet diesen Film mal zu schauen, und ich war positiv überrascht, und da wir ihn zusammen geschaut haben war es noch um so schöner. Hier stimmt wirklich alles, sehr emotional, gefühlvoll und viel Romantik und Leidenschaft im Tanz! Patrick Swayze spielt wohl einer seiner besten Rollen, muss man unbedingt gesehen haben. Auch harte Männer können mal etwas Gefühl zeigen und sich in diesen Film getrost hinein fallen lassen, hat mir sehr gut gefallen. Für Leute die jedoch auf solch eine Art Film nicht abfahren lassen die Finger davon aber ich denke mal Dirty Dancing kennt eh schon jeder! ;)

am
Mittlerweile ist das ein Klassiker, den glaube ich jeder schon mal gesehen hat. Eine bewegende Liebesgeschichte der '60 Jahre aus dem Jahr '87. Im Prinzip recht gut umgesetzt, romantisch, teilweise traurig und natürlich es gibt ein schönes Happy End.

Für Freunde von emotionalen Romantik & Tanzen ist das natürlich absoluter MUSS nach klassischer Art.

am
Grandioser Soundtrack

Der Soundtrack ist legendär, hinzu kommen Schauspieler die mit Herzblut in diesem Film agieren und eine kitschige nette Story.

am
Dirty Dancing ist ein Klassiker mit sehr guter Musik. Obwohl die Produktionskosten nicht sehr hoch waren, wurde dieser Film in den 80ern zu einem Kassenschlager!! Ich kann ihn nur wärmstens empfehlen, da man ihn auch öfters sehen kann und sich trotzdem immer wieder gut unterhalten fühlt!

am
Dirty Dancing ist der Kultfilm der 80er überhaupt.Ich kenne keine die nicht so tanzen wollte und die tanzschuhlen erlebten einen Boom.auch heut noch hat der film nichts an seinen reiz verloren und für Patric Swazy war das der einstieg zum Filmstar und Teeneschwarm

am
Der Frauenfilm schlechthin.

Jeder der in dieser Zeit Teenager war mußte ihn lieben oder wenn er ein Gefühlsmuffel war hassen.

Er greift das immer-aktuelle Thema der Generationenprobleematik nicht nur mitreißend sondern auch emotional ansprechend auf.
Hier haben die Darsteller echt was geleistet..... Wahrlich Kult,
und ein Stück Filmgeschichte.

am
Es ist bestimmt ca.16 Jahre her als ich den Film das letzte mal gesehen habe, aber damals habe ich ihn bestimmt 30 mal gesehen und ich fand ihn immer wieder gut.Besonderst gut fand ich die Tänze die gezeigt wurden ,die Story naja eher etwas für Fraun.Dennoch habe ich diesen Film gern gesehen und würde ihn jederzeit wieder schaun.Alles in allem ein sehr gut gelungener Film und natürlich auch eine tolle Besetzung.

am
romantisch wer wünscht sich nicht so zu sein wie baby, sie findet ein traum typ der geil tanzen kann, am liebsten wär i baby

am
als der film rauskam, war er ein strassenfeger und auch heute hat der film nichts von seiner anziehungskraft verloren. darsteller sind mehr als spitze. ein muss für jeden filmfreund.

am
Den Film
muss man einfach gesehen haben, ansonsten hat man eine Bildungslücke. Super gemacht, super Tanzszenen.

am
Der Tanzfilm schlechthin.100 mal gesehen und jedesmal ein Genuß.Die Musik,die Tänze... Patrick Swayze und Jennifer Grey ergänzen sich perfekt.

am
Zum dahinschmelzen. Wer diesen Film noch nicht gesehen hat sollte ihn umbedingt noch anschauen. und den zweiten Teil gleich mit!

am
Einfach gigantisch : mit Patrick Swezey alls Hauptdarsteller und erst die Musik ist gigantischauch die Romanforlage war super

am
So alt....
und trotzdem immer noch beliebt !
Schon wegen der Musik lohnt es sich, die DVD mal wieder einzuwerfen und in den guten alten Zeiten zu schwelgen !

Absoluter Kult !

am
Das ist der Stoff, aus dem Träume sind
Unerfahrene, gut behütete Landpomeranze trifft toughen aber süßen Tanzlehrer und gewinnt ihn trotz aller Widrigkeiten für sich. Nebenbei wächst sie auch noch über ihre sportlichen Grenzen hinaus und darf am Schluss einen heißen Tanzauftritt hinlegen. Mit diesem einfachen - aber extrem wirkungsvollen - und vor allem zeitlosen Konzept wurde »Dirty Dancing« im Jahr 1987 zum Sensationshit an den deutschen Kinokassen und schickte die Welt ins Mambofieber.

Patrick Swayze wurde gesanglich für den Film aktiv und hauchte »She's like the wind« ins Mikrofon. Das Duett »Time of my life« von Bill Medley und Jennifer Warnes geistert heute noch durch sämtliche populären Musiksender der Republik.
Dank des leichtfüßigen Drehbuchs und des wundervoll in Szene gesetzten Mambos kann man sich »Dirty Dancing« auch heute noch immer mal wieder anschauen. Die Evergreens des Soundtracks können immer noch ihr Suchtpotential entfalten, wenn man sich auf den Film einlässt. Schon allein deswegen gehört dieser Film auf jeden Fall in die Kategorie Kultfilme der 80er Jahre.

am
Klasse
Egal ob Kino, TV oder DVD. Dieser Film ist ein Klassiker und immer wieder gut!!!

am
Einfach Spitze
Der absolute Frauenfilm, viel Herzschmerz und Musik und getanze, einfach klasse.

am
immer wieder entspannend
Ist ein Film, den man immer wieder mal anschauen kann. Entspannter Genuss mit toller Musik und tollen Tänzern

am
Immer wieder ein Genuss...
... ist dieser Film, dazu viele Informationen in den Extras, eine gelungene DVD!
Zur Handluung muss ja wohl nichts mehr gesagt werden, das ist ja schon Kult...

am
Auch wenn man ihn bis zum Abwinken gesehen hat, ist dieser Streifen einfach der Tanz- und Liebesfilm schlechthin. Viele Originale wurden bisher kopiert aber ''Dirty Dancing'' bleibt unerreicht. Neben ''Ghost-Nachricht von Sam'' ist das die beste Rolle, die P. Swayze je hatte. Schade, dass es keine sechs Sterne gibt.

am
Ich glaube, es ist mit diesem Film, wie mit vielen anderen ''Kult-Filmen'' - man liebt ihn, oder man hasst ihn - ich liebe ihn nicht... Vielleicht ist es auch ein ''Geschlechter-Problem'', da meine Frau den Film immer gerne sieht. Falls Sie also eine Frau oder ein tanzbegeisterter Mann sind: Gucken ! Ansonsten: Finger weg !

am
Was soll man zu diesem Film noch sagen. Ich versuch es mal mit wunderschöner Tanzfilm aus den 80er Jahren, mit allem was zu einer guten Lovestory dazugehört: Freude, Missverständnisse, Tränen, Glück und Erfolg. Obendrein noch prima Tanzakrobatik und gute Musik, evtl. der beste Soundtrack überhaupt.
Die Extras auf dieser DVD sind sehr reichhaltig und unterhaltsam. Besonders die Rubrik mit den Filmfehlern finde ich gelungen, so was sollte öfter auf einer DVD zu finden sein.

FAZIT: DVD zum Leihen ein Muss, zum Kaufen für die eigene Sammlung würde ich dringend anraten.

am
Was soll man zu diesem Film noch sagen. Einfach super!

am
ich find den film sooooooooo schön, auch wenn er keinen sinn hat....PS die freundin von Peer

am
Dirty Dancing
Den kann man immer wieder ansehen

am
Irgendwo zwischen 'Love Boat' und der 'Schwarzwaldklinik' reiht sich dieses historische Filmschätzchen in die Zeit sorgenfreier TV-Schnulzen der 80'er ein.
Das Drehbuch dürfte auf eine halbe DIN A4-Seite gepaßt haben. Dennoch darf man die stellenweise hübschen Tanzeinlagen zwischen halbstündigen Konversationen um den üblichen Beziehungskitsch durchaus noch mal würdigen. Ganz zu schweigen von dem (damals noch frischen) Soundtrack, der in den Hitparaden quasi in Endlosschleifen gespielt wurde.
Mittlerweile sollte die Hysterie aber verflogen sein, denn es gibt deutlich dramatischere Schnulzen als diese, auch solche mit Drehbuch und Inhalt.

Alternative: der vier Jahre ältere Evergreen 'Flashdance' ist weniger abgehoben und auch heute noch ein Klassiker.

am
Dirty Dancing, da schlagen Frauenherzen höher. Der Tanzfilm ist wohl mit der bekannteste Film aller Zeiten, zumindest bei den Frauen ;). Aber auch ich als Mann musste mir den anschauen, und ich muss sagen, ja er ist ok. 4 * kriegt er.

am
Perfekter Film für begeisterte Tänzer und Romantiker!

Kein anderer Film hat das "tanzen" an sich so geprägt
wie Dirty Dancing. Vielfach wird versucht bis heute
die bekanntesten Szenen aus diesem Film zu kopieren um
sich immer wieder daran zu erinnern. Ich sage mal so
oft kopiert und trotzdem nie erreicht, bis heute ungeschlagen.
Durch Patrick Swayze ist der Film das geworden was er bis heute ist,
der beste Musik-Tanz-Liebesfilm den es gibt. Ohne ihn, wäre es wohl
nicht das geworden was es ist! Die Story an sich ist für viele in der
heutigen kalten Gesellschaft wohl zu schnulzig, aber in der Zeit als
der Film ausgestrahlt wurde hat man die Welt noch mit anderen Augen gesehen und fand das einfach toll was die Schauspieler im Einklang mit dem Soundtrack, der Liebes - und Tanzszenen veranstallteten. Heiße Rythmen, tolle Tanzschritte und starke Schauspieler. Dieser Film spaltet die Nation, für den einen absolut sehenswert und für den anderen zu kitschig! Ich finde ihn klasse, ist halt einfach kult. Und wer eine Schwäche für Liebesfilme hat, wird hier voll und ganz bedient, weil das ist es was das Schnulzenherzen höher schlagen lässt.

Ich und meine Freundin haben ihn schon oft
gemeinsam angeschaut, da wir beide selber
gerne tanzen haben wir immer wieder spaß
an diesem Film.

FAZIT : Toller Tanzfilm mit einer grandiosen Liebesstory!
Ein Klassiker den man einfach gesehen haben muss.

am
Einer der Filme die man auf jeden Fall gesehen haben muss. Egal ob man nun Schnulzen mag oder nicht. Sehr guter Film!

am
Mehr ein Film für schmachtende Frauen,ansonsten ganz ok

am
Einfach nur genial
Man muss diesen Film einfach gesehen haben. Sehr romantisch und voller Gefühl. Und dabei auch noch gute Musik. Wer ihn nicht gesehen hat, ist selber schuld.

am
Dieser Film ist einfach ein Muß!
Musik zum Mitwippen, Zitate wie ''Mein Baby gehört zu mir, ist das klar..'' und ein appetitlicher Hauptdarsteller der zu 80% des Filmes mit nacktem Oberkörper zu sehen ist ... was will Frau mehr!
Für mich ist dieser Film der Inbegriff des kuschligen Abends auf der Couch. ;o)

am
Papa wird's schon richten - tralalalala. Wenn neben der Musik und den Tänzen nur diese absolut hirnrissige Handlung nicht wäre!

am
1987 habe ich den Film genossen.
Jetzt finde ich die Story abgedroschen, die Schauspieler mäßig und Patrick Swayze´s Weichzeichner-Dackelblick einfach ....
So ändern sich die Geschmäcker und die Zeiten.
Die Punkte gebe ich für die Musik und die Tanzszenen (zwar nicht mein Geschmack aber trotzdem ganz gut geworden).

am
Klasse Tanzfilm mit zwei überragenden Hauptdarstellern. Sicher der legendärste und am stärksten beeinflussende Tanzfilm neben Staying Alive.

am
Gute Dastellung der Tanzszenen, obwohl die Handlung recht durchsichtig war. Aber die Mühe und der Schweiß, der nötig ist, um eine gute Choreografie hinzukriegen, wurden deutlich, nicht zu letzt durch die wirklich perfekten Tanzeinlagen. Prima.

am
Ich fand den Film schon früher nicht klasse und heute ist es nicht anders. Ich weiß auch nicht woran es liegt .Finde Dirty Dancing 2 wiederum sehr gelungen .

am
Nur gut das Filme nicht immer einen Sinn haben müssen, dieser ist so einer für mich.
- Trooper :o)

am
ich musste mit meiner damaligen Freundin midestens 2-mal diesen Film anschauen und jedesmal war ich erleichtert als es vorbei war.... Bitte nie mehr Dirty Dancing !!

am
0,1 Sterne für ein halbwegs gefälliges Lied vom Soundtrack. Der Film DIRTY DANCING ist mir ein Rätsel und ich denke kein männliches Wesen dieser Welt würde diesem Streifen freiwillig mehr als vielleicht zwei Sterne geben. Nun, wo ich DIRTY DANCING kenne, würde ich dieses Machwerk nie, nie, niemals mehr in meinem Leben anschauen, außer vielleicht in Gefangenschaft unter Folter, dann bekäme er von mir, zugegeben unfreiwillig, möglichwerweise 0,2 Sterne.
Dirty Dancing: 3,3 von 5 Sternen bei 1324 Bewertungen und 47 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Dirty Dancing aus dem Jahr 1987 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Lovestory mit Jennifer Grey von Emile Ardolino. Film-Material © Concorde Filmverleih.
Dirty Dancing; 12; 07.08.2002; 3,3; 1324; 0 Minuten; Jennifer Grey, Patrick Swayze, Karen Getz, Andrew Charles Koch, Heather Lea Gerdes, Jesus Fuentes; Lovestory, Musik;