Das perfekte Geheimnis

Das perfekte Geheimnis

Drei Frauen. Vier Männer. Sieben Telefone. Und die Frage: Wie gut kennen wir unsere Liebsten wirklich? Bei einem Abendessen wird über Ehrlichkeit diskutiert. Spontan ... mehr »
Drei Frauen. Vier Männer. Sieben Telefone. Und die Frage: Wie gut kennen wir unsere ... mehr »
Deutschland 2019 | FSK 12
654 Bewertungen | 23 Kritiken
3.66 Sterne
Deine Bewertung

DVD & Blu-ray Verleih im Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir deine Lieblingsfilme automatisch zu.

DVD

Das perfekte Geheimnis
Das perfekte Geheimnis (DVD)
FSK 12
DVD / ca. 115 Minuten
Vertrieb:Highlight
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / 2.0
Untertitel:Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte, Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Hinter den Kulissen, Outtakes, Entfallene Szenen, Interviews, Trailer, Audiokommentare
Erschienen am:02.04.2020
EAN:4011976903581

Blu-ray

Das perfekte Geheimnis
Das perfekte Geheimnis (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray / ca. 120 Minuten
Vertrieb:Highlight
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD 5.1 / Dolby Digital 2.0
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Hinter den Kulissen, Outtakes, Entfallene Szenen, Interviews, Trailer, Audiokommentare
Erschienen am:02.04.2020
EAN:4011976345886

DVD & Blu-ray Verleih

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme aus unserem Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien.

DVD

Das perfekte Geheimnis
Das perfekte Geheimnis (DVD)
FSK 12
DVD / ca. 115 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Highlight
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / 2.0
Untertitel:Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte, Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Hinter den Kulissen, Outtakes, Entfallene Szenen, Interviews, Trailer, Audiokommentare
Erschienen am:02.04.2020
EAN:4011976903581

Blu-ray

Das perfekte Geheimnis
Das perfekte Geheimnis (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray / ca. 120 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Highlight
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD 5.1 / Dolby Digital 2.0
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Hinter den Kulissen, Outtakes, Entfallene Szenen, Interviews, Trailer, Audiokommentare
Erschienen am:02.04.2020
EAN:4011976345886
Das perfekte Geheimnis
Das perfekte Geheimnis  (SD/HD)
FSK 12
Deutsch
Stream  /  ca. 111 Minuten
Vertrieb:Constantin Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Stereo 2.0
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:19.03.2020
Das perfekte Geheimnis
Das perfekte Geheimnis (DVD), gebraucht kaufen
FSK 12
DVD
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Highlight
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / 2.0
Untertitel:Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte, Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Hinter den Kulissen, Outtakes, Entfallene Szenen, Interviews, Trailer, Audiokommentare
Das perfekte Geheimnis
Das perfekte Geheimnis (Blu-ray), gebraucht kaufen
FSK 12
Blu-ray
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Highlight
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD 5.1 / Dolby Digital 2.0
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Hinter den Kulissen, Outtakes, Entfallene Szenen, Interviews, Trailer, Audiokommentare

Kennst du schon?

DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen

DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht

Kaufen ab 2,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand

HandlungDas perfekte Geheimnis

Drei Frauen. Vier Männer. Sieben Telefone. Und die Frage: Wie gut kennen wir unsere Liebsten wirklich? Bei einem Abendessen wird über Ehrlichkeit diskutiert. Spontan entschließen sich die Freunde zu einem Spiel. Alle legen ihre Smartphones auf den Tisch und alles, was ankommt, wird geteilt, Nachrichten werden vorgelesen, Telefonate mitgehört. Was als harmloser Spaß beginnt, artet bald zu einem großen Durcheinander aus - voller Überraschungen, Wendungen und Offenbarungen. Denn in dem scheinbar perfekten Freundeskreis gibt es mehr delikate Geheimnisse, als man am Anfang des Abends annehmen konnte...

Wie viele Geheimnisse verträgt eine Freundschaft? In seiner enorm erfolgreichen Kinokomödie 'Das perfekte Geheimnis' (2019) zeigt Bora Dagtekin, dass gute Freunde wenig voneinander wissen, ihre Mobiltelefone dafür umso mehr. Autor und Regisseur Dagtekin und Produzentin Lena Schömann lassen in 'Das perfekte Geheimnis' einen Abend unter Freunden eskalieren und bringen dafür ein einmaliges Star-Ensemble an einen Tisch: Elyas M'Barek, Florian David Fitz, Jella Haase, Karoline Herfurth, Frederick Lau, Wotan Wilke Möhring sowie Jessica Schwarz spielen die Hauptrollen in der Komödie, die am 31. Oktober 2019 in den deutschen Kinos startete. Die Komödie wurde in München gedreht, ist eine 'Constantin Film' Produktion und wurde vom FilmFernsehFonds Bayern 'FFF', Medienboard Berlin-Brandenburg 'MBB', der Filmförderungsanstalt 'FFA' sowie dem Deutschen Filmförderfonds 'DFFF' gefördert. Executive-Producer war Martin Moszkowicz. Für den Deutschen Filmpreis 2020 erhielt 'Das perfekte Geheimnis' die Auszeichnung 'Besucherstärkster Film' des Jahres.

FilmdetailsDas perfekte Geheimnis

Das perfekte Geheimnis
31.10.2019
5.3 Millionen (Deutschland)

TrailerDas perfekte Geheimnis

Blog-ArtikelDas perfekte Geheimnis

BilderDas perfekte Geheimnis

Szenenbilder

Poster

Cover

FilmkritikenDas perfekte Geheimnis

am
" Wir haben nichts zu verheimlichen "

Dann wollen wir mal.....hier haut es die Meinungen scheinbar ziemlich durcheinander, gut.
Mir hat der Film schon gefallen, aber es viel mir auch einiges negativ auf.

Zu den Pluspunkten würde ich mal die Schauspieler zählen, sie sind alle ohne Einschränkung gut. Die Story ist abgekupfert, was solls, sie funktioniert und macht Spaß. Die Stimmung wird gut rüber gebracht, das gefilmte wirkt witzig und gemütlich zugleich, die Freundschaften und Verbindungen nebst manch schrulliger Macke der Protagonisten tun ihr übriges dazu. Geheimnisse werden gelüftet und Freunde/Familie schockiert.

Das negative, an vulgärer Aussprache scheint sich Heute niemand mehr zu stören, ist das lustig ? Kritisieren würde ich auch den so genannten "Fremdschämfaktor", das ist wohl Geschmackssache ich kanns aber auf den Tod nicht ausstehen. Recht schlüpfrig finde ich auch die sexuellen Eskapaden die in der Öffentlichkeit nichts verloren haben. Akustisch stört mich immer wieder die Tatsache das Deutsche Filme schwerer zu verstehen sind als Synchronisierte aus dem Ausland. Nicht zuletzt wirkt vieles unglaubwürdig und überzogen. Manchmal ist weniger mehr, außerdem scheint die Regie das aufkommende "Overacting" etwas zu sehr befeuert zu haben.

Fazit: Kann man sich trotzdem jederzeit mal ansehen, 3 Sterne und somit irgendwas zwischen annehmbar und sehenswert.

ungeprüfte Kritik

am
Ich geb 2 Sterne - würde gern 2,5 geben! Evtl 3 ...
So RICHTIG lustig ist der aber nicht, oder?

Unterhaltsam ist er ja teilweise - aber das Leben besteht nicht nur aus peinlichen SEX-Bekenntnissen, oder?
Was mach ich da falsch?

Und "Freundschaft" ist doch auch etwas anderes als sich ständig zu betrügen - um sich dann zu verzeihen?

Film-Fazit - nur meine Meinung!
Nette und sehr seichte Unterhaltung. Ständing das "verfick...te" Wort zu nutzen ist irgendwann nur noch daneben.

Schade eigentlich - aus dem Thema hätte man mehr machen können. Klar, das kann man immer.
Aber fast nur das Sex-Thema? Ach nee!

Immerhin war der Versuch nicht so übel - aber bitte keinen Teil II - wogegen einen ein Ami-Verschnitt diesbezüglich evtl zum lachen bringen könnte - haha?

ungeprüfte Kritik

am
Wie macht man einen erfolgreichen Film? Man nehme eine nette Idee, platziere diese in ein wohlhabendes, modernes und politisch-korrektes Umfeld, stylt das richtig gut durch (z.B. durch die farblich abgestimmte Garderobe der Protagonisten oder die dazu passende hippe Wohnung), lasse coole bekannte Schauspieler Wörter wie "Schwanz" sagen....und schon sind die Meisten aus dem Häuschen! Gut ist der Film damit aber noch lange nicht - realistisch, mit einem Schuss Tiefgründigkeit, lustig oder dergleichen schon mal gar nicht. Wer´s mag, soll es sich anschauen; ich habe mich durchgequält. Dass so ein schlechtes Drehbuch aber noch gefördert wird, ist eine Frechheit und sagt leider viel aus.

ungeprüfte Kritik

am
Da haben die Macher mal die Chance etwas tiefschürfender zu gehen mit einem deutschen Film, aber nein -
das würde den deutschen Zuschauer überfordern.
Stattdessen wählt man in erster Linie die Schiene Fetisch und Sexallüren.
Ein herrlicher Spaß für alle die auch den letzten Funken Hoffnung auf intelligente Unterhaltung an der Kinokasse abgegeben haben.

ungeprüfte Kritik

am
Klischeebeladen und höchst unglaubwürdig. Sowohl die Figuren, wie auch der Plot von DAS PERFEKTE GEHEIMNIS besitzen viel, viel Luft nach oben. Hätte die Drama-Komödie nicht jenes großartige Schauspielensemble, der Streifen wäre wohl komplett langweilig geworden. So darf man sich als Zuseher wenigsten eins klein wenig unterhalten lassen und zumindest beim Erklingen des Frosch-Klingeltons, wird auch, allerdings ganz dosiert, der Humor offenkundig. 2,60 Handy-Sterne in München.

ungeprüfte Kritik

am
Ordentliche deutsche Umsetzung des Originals. Die Ensemble harmoniert, man kann sehen, dass die Truppe beim Dreh richtig Spaß hatte. Natürlich sind die Charaktere überzogen und nicht jede Pointe sitzt. Aber unter dem Strich eine durchaus sehenswerte Produktion mit der einen oder anderen Überraschung.

ungeprüfte Kritik

am
"Das perfekte Geheimnis" ist in der ersten Stunde sehr interessant, aber ab der 2. Stunde wird es doch ziemlich skurril. Die Story ist an sich gut durchdacht, bis es dann zum alles entscheidenden Plott kommt und er dann dabei ist, alles schön aufzulösen. Leider will dann der Film leider doch zu viel und will einen Denkansatz für die Bevölkerung mitgeben, was ich begrüße, aber hier prasselt alles zu schnell auf den Zuschauer ein, dass es am Ende doch wieder verpufft und dann das Ende nicht konsequent zu Ende gedacht wurde. Des Weiteren will er eine Dramakomödie sein, was er aber am Ende dann doch wieder nicht ist. Für meinen Geschmack waren die Witze leider zum Teil nicht gut genug und von einem Drama merkt man nur einen Hauch. Ich will das Ende nicht verraten, aber ich hatte dabei so ein komischen Geschmäckle.

An sich ist die Idee gut gedacht, aber nachdem Trailer, welcher wirklich gut war, hätte ich mehr von "Das perfekte Geheimnis" erwartet. Man kann sich ihn anschauen, aber er geht dann doch in der Masse leider unter.

ungeprüfte Kritik

am
Dieser Film bietet verdammt vieles, fast alles: Freundschaft, Leidenschaft, Sex-Geschichten, eine pubertierende Tochter, Untreue, falsche und richtige Homosexualität, Liebe und vor allem extrem viele unangenehme Geheimnisse!

Trotz der teilweisen ernsthaften Streitigkeiten und Eifersuchtsdramen ist der Film verdammt lustig und unterhaltsam!!!!

Ich kann ihn nur empfehlen!

ungeprüfte Kritik

am
Gerade noch 3 Sterne (2,5). Ich frage mich immer noch, wie man so bescheuert sein kann, um sich auf so etwas einzulassen. Ja, ich könnts machen. Auf meinem Handy ruft eh nur meine Frau dauernd an und die wär ja am Tisch mit gesessen. Aber dieser Haufen ?!
Der einzige Vorschlag auf den ich eingegangen wäre, ist , die Handys am Anfang einzusammeln und in einen Eimer im Gartenhaus einzusperren. Wäre für die Beteiligten eventuell ein netter unbeschwerter Abend geworden. Diese Version hat mich weniger begeistert.

ungeprüfte Kritik

am
...ist so einer typischer deutscher Komödien-Mix..man nehme die angesagtesten deutschen "Lieblinge" und verpasst Ihnen einige amüsante Dialoge aus dem Leben....und schon klingelt die Kinokasse....seichte Unterhaltung mit einem kurzem Lächeln,aber nichts , woran ich mich morgen noch erinnern werde.
Sonntagsfilm-ohne Tiefgang oder Schenkelklopfer...

ungeprüfte Kritik

am
Ziemlich amüsante Komödie, die sich locker durchblödelt ... und dann doch etwas ernsten Tiefgang hat. Den Schauspielern sieht man die Spielfreude an. Natürlich ist so manches konstruiert, natürlich geht es um Sex und Fremdgehen und natürlich - es geht um Geheimnisse, die man ja für sich behalten will! - wird es peinlich mit dem gewissen Fremdschäm-Effekt - aber es passt!

Fazit: Stark dialoglastiger witziger Film mit etwas ernstem Hintergrund, technisch einwandfrei. Locker 8 von 10 Punkten!

ungeprüfte Kritik

am
Eine ziemlich amüsante Komödie mit einem tollen Ensemble. Gut, jeder hat Geheimnisse, aber nicht jeder geht fremd, hier wäre vielleicht etwas Abwechslung bei den Geheimnissen angebracht gewesen, aber was solls. Der Film unterhält und macht Spaß.

ungeprüfte Kritik

am
Absolut sehenswert!
Spannend was da alles ans Tageslicht kommt ....nicht nur Geheimnisse, sondern mitunter auch Mißverständnisse aus SMSen, die sich dann allerdings aufklären wenn man telefoniert.
Allerdings bin ich der Meinung, dass es dann doch irgendwann mal reicht. Das eine oder andere Geheimniss war ein wenig to much.
Von allen durchweg eine sehr gute schauspielerische Leistung!
Wer deutsche Komödien mag und dann auch noch diese Schauspieler: Muss man gesehen haben. Gute vier Sterne

ungeprüfte Kritik

am
Nach 30 Minuten gelangweilt abgeschaltet da nicht lustig aber belanglos, peinlich. Mir war meine Zeit für den Rest zu schade.

ungeprüfte Kritik

am
Die ich rief die Geister werd ich nun nicht los…

Dieser Spruch von Johann Wolfgang Goethe ist schon über 200 Jahre alt, aber er passt noch immer. Jedenfalls in Bora Dagtekins Komödie -Das perfekte Geheimnis-. Goethe kannte zwar noch keine Handys, aber ich bin mir relativ sicher, er wäre begeistert gewesen. Mit dem Who Is Who der deutschen Schauspielgarde besetzt, stets auf sicheren, altbewährten Drehbuchpfaden unterwegs und verdammt unterhaltsam kommt Dagtekins Film daher.

Die alten Freunde Leo(Elyas M’Barek), Simon(Frederik Lau), Rocco(Wotan Wilke Möhring) und Pepe(Florian David Fitz) treffen sich zum Essen bei Rocco. Dabei Leos Frau Carlotta(Karoline Herfurth), Roccos Frau Eva(Jessica Schwarz) und Simons Freundin Bianca(Jelia Haase). Die Freunde kommen auf die Idee, die Handys aller Anwesenden auf den Tisch zu legen und jede Nachricht und jedes Gespräch öffentlich vorzutragen. Hört sich lustig an, endet aber in einer Katastrophe. Beziehungen zerbrechen, Geheimnisse geraten ans Tageslicht und Peinlichkeiten überbieten sich.

Das hat mir sehr gut gefallen. Nicht neu, nicht ausgefallen, nicht mal hochgradig kreativ, aber: Mit Herzblut gespielt, sehr schön arrangiert und extrem lustig. Dagtekins Film zeigt, dass Hochmut stets vor dem Fall kommt und man mit der absoluten Wahrheit sehr vorsichtig sein sollte. Absolut sehenswert! Ach ja… verpassen sie den Abspann nicht!

ungeprüfte Kritik

am
Das Drehbuch oder die Geschichte kommt von den Franzosen –Perfetti Sconosciuti- aus dem Jahr 2016
also etwas älter
Und das wurde fast 1 zu 1 übernommen
nur halt mit deutschen Schauspielern, ich habe beide bestellt und angeschaut. Und nun zu meinen Eindrücken als erste eine gute gelungene Komödie und mir persönlich gefällt die deutsche besser und ich kann mir vorstellen das ein Franzose die Französische besser findet da die Eindrücke der Umgebung sowie die Schauspieler mehr vertraut sind aber egal wie. TOP KOMÖDIE wer den Film Vorname mag gibt es auch in deutsch und Französisch dem wird dies auch gefallen. Ich gebe 4 Punkte

ungeprüfte Kritik

am
Das bis dato häfigste Remake eines Filmes (in mindestens 11 Ländern nachverfilmt) - noch dazu innerhalb kürzester Zeit: "Das perfekte Geheimnis" basiert auf dem italienischen Film "Perfetti Sconosciuti" von 2016.

Von der deutschen Version hatte ich nicht all zu viel erwartet (man nehme möglichst viele bekannte Darsteller und hefte das Label "Komödie" dran), wurde dann aber positiv überrascht. "Das perfekte Geheimnis" ist ein lustiges Kammerspiel mit Tiefgang und hat die richtige Prise Drama mit an Bord, um nicht als hirnlose Komödie da zu stehen.

Die Szenen "was machen die Freunde danach?", die dann noch folgen, als man denkt, der Film wäre fertig und welche aus dem Kammerspiel ausbrechen, hätte man sich meiner Meinung nach allerdings sparen können. Das riecht wieder etwas zu sehr nach "typisch deutsche Komödie".

Jetzt wären das italienische Original oder die französische Version "Le Jeu" noch interessant anzusehen...

ungeprüfte Kritik

am
Bin positiv von diesem Film überrascht. Tolle Schauspieler mit viel Spiellaune. Habe viel gelacht und konnte mir die Situationen der Personen gut vorstellen. Der Film ist absolut sehenswert.

ungeprüfte Kritik

am
wirklich sehr unterhaltsam. Tolle Schauspieler und haben viel gelacht. Mal wieder ein guter deutscher Film. Auch wenn natürlich manche Witze unter der Gürtellinie sind. Aber das war ja zu erwarten.

Aber definitiv Daumen hoch!

ungeprüfte Kritik

am
Heute Abend im ZDF gesehen ,
und auch nichts anderes erwartet ,
holh hohl , usw.
Palava, Palava, Palava, Palava, und noch mehr Palaver ,
wie kann man so viel reden und nicht 's erreichen,
ich verstehe es bis heute nicht ,...

aber das ist typisch "deutsch"....
... nie wieder... !°!!!

... Nachwort: Nie wieder!

ungeprüfte Kritik

am
Ich fand den Film sehr unterhaltsam. Die Leistung der Darsteller ist super. Auch die Filmstory und die Umsetzung des Filmes ist sehr gelungen. Der wahre Kern der Geschichte ist, daß man nie wirklich in einen anderen Menschen hinein schauen kann und viel zu oft sich in eigenen Vorstellungen und Erwartungen verliert.
Viel zu oft trägt man selbst "Maske" und zeigt nicht sein wahres Gesicht.

ungeprüfte Kritik

am
Schlechter als die französische Version (Le Jeu - Nichts zu verbergen), aber besser als erwartet!

Wer die anderen Versionen nicht kennt, glaubt hier eine innovative deutsche Komödie vor sich zu haben.

PS: Wie fast immer bei deutschen Filmen, relativ beschissene Sprachverständlichkeit.

ungeprüfte Kritik

am
Deutschlands Topstars liefern sich einen köstlichen Schlagabtausch .Einfach nur klasse.Muss man gesehen haben

ungeprüfte Kritik

Der Film Das perfekte Geheimnis erhielt 3,7 von 5 Sternen bei 654 Bewertungen und 23 Kritiken.
Es findet keine Prüfung der Bewertungen und Kritiken auf Echtheit statt.

FilmzitateDas perfekte Geheimnis

Deine Online-Videothek präsentiert: Das perfekte Geheimnis aus dem Jahr 2019 - als DVD, Blu-ray, 4K UHD leihen - als DVD, Blu-ray, 4K UHD leihen - gebraucht zu kaufen - als Stream sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Komödie mit Elyas M'Barek von Bora Dagtekin. Film-Material © Constantin Film.
Das perfekte Geheimnis; 12; 19.03.2020; 3,7; 654; 115 Minuten; Elyas M'Barek, Florian David Fitz, Jella Haase, Karoline Herfurth, Frederick Lau, Wotan Wilke Möhring; Komödie, Deutscher Film;