Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Cinemaus" aus

16 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Burn
    Hell of a Night
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Cinemaus" am 20.02.2021
    Ziemlich abgefahrene, makabere und durchgeknallte Dramakomödie. Hat mir sehr gut gefallen, die Geschichte habe ich so noch nicht gesehen. Die Darsteller sind allesamt großartig, herausragend natürlich die überzeugende unscheinbare Hauptdarstellerin Tilda Cobham-Herwey (Melinda).
    Man sollte sich dieses Werk durchaus antun, sehr zu empfehlen!
  • It Comes at Night
    Horror, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Cinemaus" am 18.02.2021
    Langweilig, langweiliger, totenlangweilig, außer Gelaber passiert ja nichts.
    Laber, Laber Rababer.
    Und wenn die Ideoten ihre Maske aufsetzen, versteht man kaum etwas, weil der Ton so dumpf ist.
    Auf jeden Fall ein Oscaranwerter!!!
    Von mir 6 von 100 Sternen !

    SPOILERALARM!!!
    ERST werden Leute angeblich durch Feuer angelockt und dann wird wieder Feuer entfacht (Hund). SUPER!

    Und eine Frage: Warum wird in diesem Film nicht erwähnt, um was für ein Virus es sich überhaupt handelt?, ging bei den Zombiefilmen doch auch.

    "Wenn dieser Film das "Sterben" (vom Sohn) darstellen sollte, hat er gänzlich versagt".
  • Du hättest gehen sollen
    Horror, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Cinemaus" am 15.02.2021
    Mein Gott ist Kevin Bacon alt und schlecht geworden.
    Selbst seine Filmtochter (die kleine Ella) spielt ihn an die Wand.
    Ja, die Zeiten von "FOOTLOOSE" und "TREMORS - IM LAND DER RAKETENWÜRMER" sind entgültig vorbei!
    Warum Amanda Seyfried keine Drehbücher mehr liest, ist mir unverständlich, weil sie bis Dato hauptsächlich gute Rollen spielte.

    Dieser Film ist grottenschlecht und extrem langweilig. Teilweise habe ich das Gezeigte auch nicht verstanden. Ich kann mit solcher Art Film ganz und gar nichts anfangen.
    DANKE, Jason Blumhouse, (Der Unsichtbare), da haste mich voll verarscht!
  • Das Wiegenlied vom Tod
    Das unheimliche Wiegenlied der Leihmutter.
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Cinemaus" am 13.02.2021
    Ein unterdurchschnittliche Thriller ohne jeglichen Spannungsmomente. So ziemlich alles ist vorhersehbar, und daher total langweilig.
    Die Schauspieler kamen mir so vor, als ob sie selbst auf diesen Film keinen Bock gehabt hätten.
  • Run
    Du kannst ihr nicht entkommen.
    Horror, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Cinemaus" am 31.01.2021
    Also so einen spannenden und herausragenden Thriller habe ich lange nicht mehr gesehen.
    Spannend von der ersten Minute an.
    Man fühlt mit "Cloe" mit, als würde es einem selbst passieren. Was schon in den ersten 28 Minuten an Spannung und Einfallsreichtum der Regisseure passiert, kommt bei anderen Thrillern den ganzen Film nicht vor.
    Und im weiteren Verlauf setzt der Film noch immer weiter einen DRAUF.
    Zeitweise ist die Spannung kaum auszuhalten, ich zumindest habe vollkommen mit "Cloe" mitgelitten.

    Über die beiden Hauptfiguren muss man nicht viel sagen, sie sind einfach Spitze, vor allem die Darstellerin der "Cloe".

    Wenn es 6 Sterne geben würde, hätte ich sie gegeben!!!

    FAZIT: HERAUSRAGEND, SENSATIONELL, MUSS MAN GESEHEN HABEN !!!
  • 3 From Hell
    Das Böse kehrt zurück.
    Horror, 18+ Spielfilm, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Cinemaus" am 25.01.2021
    Warum ist der Film ab 18J. , weil man Busen sieht?, im Jahr 2019, (DVD Angaben)
    WAHRSCHEINLICH.
    Da dieser Film, trotz seiner besonderen Länge, jeder denkt er ist uncut wird sehr enttäuscht sein.
    Warum fragst du dich..., weil der ganze Anfang kpl.. geschnitten ist.
    Man sieht Menschen, erst ziemlich gesund, und schwubst sind sie blutverschmiert und tot oder halbtot.
    Warum dies so ist, keine Ahnung, wird ja nicht gezeigt.
    Auch das Finale lässt Wünsche offen, bei mir auf jeden Fall !!!
    Da Tochter "Zombie" einen kleinen guten Job gemacht hat, gebe ich großzügig ??

    Wenn er euch besser gefällt, nun ja, ........?

    Ein Hoch auf, "The Hills have EYES" !!!
    LG cinemaus
  • Halloween Haunt
    18+ Spielfilm, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Cinemaus" am 25.12.2020
    Mir hat der Film gut gefallen, er ist originell, einfallsreich, unheimlich und sehr spannend.
    Sehr gute Schockmomente und gruselige Clowns, die können einem schon Angst einflößen!
    Diesen Film kann ich getrost weiterempfehlen, und man kann ihn eventuell auch 2mal schauen.
    DAS FINALE SETZT NOCH EINEN DRAUF!!! Wunderbar.......

    Für Horrorfans ein "must see"!
    Hier wurde meineserachtens nur " eine Szene gekürzt !
  • Erbarmen
    Nach dem Weltbestseller von Jussi Adler-Olsen die neue Thriller-Sensation.
    Krimi, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Cinemaus" am 20.12.2020
    Toller Thriller, 1000mal besser als jeder Tatort.
    GLAUBHAFTE GESCHICHTE. - schlimm-!
    sehr guter Spannungsaufbau, sehr gute und unterhaltsame Darsteller
    sehr gute Story,
    ich war keinen Moment gelangweilt. Nichts für schwache Nerven!
  • Framed
    Madness Goes Live Streaming
    18+ Spielfilm, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Cinemaus" am 19.12.2020
    Ich Sag's mir jedes mal, leih dir so einen Film nicht, der ist eh geschnitten. Die Laufzeit ist doch so komisch, 79min., ist nicht normal.
    Ich hab's doch getan.
    MIST !

    Es ist wie bei Freitag der 13. Sinnlos werden unschuldige Jugendliche abgeschlachtet oder essen sich selbst auf.
    Spannend ist dieser Film ganz und gar nicht, er lebt von den Splatterszenen die meineserachtens mal wieder unwillkürlich und ohne Verstand geschnitten worden sind.

    Anhand des immer aktuellen Themas der Selbstdarstellung im Internet, ist der Film zur Zeit immer aktuell. Natürlich ein bisschen krass dargestellt.

    P.S.: meine Vorredner haben wohl noch nie einen "uncut"-Film gesehen, warum sonst betonen Sie, er sei ungeschnitten???
  • Happy Times
    Ein blutiges Fest.
    Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Cinemaus" am 17.12.2020
    Happy Times, ja die hatte ich auch als ich mir den Film angesehen habe. Dieser Film aus "Israel" ist absolut empfehlenswert. Schauspieler- Cast (insbesondere die Hauptdarstellerin) sind einfach nur göttlich. Superlustig und originell sind Story (so was von einfallsreich und abgefahren) und deren Umsetzung. Kompliment an Drehbuchautor und Regisseur.
    Mehr davon!

    Fazit: UNBEDINGT ANSCHAUEN!!! - solche blutigen Komödien machen einfach nur Spaß.
  • Open 24 Hours
    Pray You Never Run Out of Gas...
    Horror, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Cinemaus" am 16.12.2020
    Ich habe mir von dem Film so viel von dem Film versprochen und heraus kam nichts.
    Open 24, nun ja, sehr langatmig und unspannugsvoll.
    Verwirrend und teilweise unverständlich. Mit Horror hat das wirklich gar nichts zu tun, psychisch eher durchgeknallt.
    Die Hauptstellerin gibt ihr bestes und deswegen gibt es 1 Stern von mir. Was den Regisseur geritten hat möchte ich gerne wissen.
    Fazit, sehr enttäuschend. LEIDER !!!
    kleiner Tipp: ''Ghostland'' !!!

    und p.s. wer einen sehr guten Tankstellenthriller möchte,
    ''Shearer's Breakfast'' oder besser bekannt unter ''Highway Psychos''
  • Housebound
    Horror, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Cinemaus" am 16.12.2020
    Sensationell, bitte bitte anschauen!!!
    mehr wird nicht verraten!
    Die Hauptdarstellerin ist einfach die Bombe!
    Die Story ist NEU und sehr gut verfilmt.
    Manchmal fühlt man sich wie in seiner eigenen Haut,
    ...und ständig stellt man bei sich selbst ein großes Grinsen im Gesicht fest !
    Besser gehst nicht !
    Gute Unterhaltung wünsche ich euch.