Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Chris123" aus

103 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Against All Enemies
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Chris123" am 25.01.2021
    Wer ist Jean Seberg ?
    "........du hältst die Nägel schon in der Hand und wartest darauf Gekreuzigt zu werden..........?!"

    Eine unbequeme Person die auf rebellische Art und weise ihre Meinung in die Welt hinausschrie und das zu einer Zeit die auch leider Heute wieder im Aufwind ist. Rassismus, Nationalismus, Militarismus, Intoleranz, Verschwörungs-Fanatiker, Religions-Fanatiker usw. Ohne Not nahm sie sich der großen Herausforderungen an ob wohl sie einfach, wie viele anderen der reichen und schönen, das Leben hätte genießen können.
    Jean Seeberg währe mit Sicherheit schockiert über die Zustände wie sie auch jetzt wieder auf der Welt vorherrschen, und das obwohl der Film in den turbolenten 60igern spielt in denen so vieles im argen lag.
    Ist es wirklich schon wieder so weit ?
    Kein einfacher Film und von der Machart her etwas schwer zugänglich, die Schauspieler sind aber gut gewählt und besonders Kristen Stewart gefällt mir in ihrer Rolle sehr gut.

    Fazit: Durchaus unterhaltsam gemachte Biografie die tragisch zu unterhalten weiß und seinen Bogen von damals nach heute zieht. 3 Sterne (sehenswert) für eine rebellische Seberg die auch heute wieder sehr gefragt wäre.
  • Win Win
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Chris123" am 24.01.2021
    Paul Giamatti, ein Garant für gute Filme

    Wo Paul Giamatti mitspielt kann man eh nicht viel verkehrt machen. Im diesen Fall hat er sogar wieder einen Volltreffer gelandet.
    Dieser Film reißt einen sicher nicht vor lauter Action und kruder Gags vom Hocker, wofür ich sehr dankbar bin und andere recht gelangweilt und genervt sind.
    Der Film bringt einen durch ruhige Dialoge und Gags die Hauptpersonen nahe, sie sind wie aus dem leben gegriffen. Sympathisch, Familiär, gefühlvoll und lebendig mit all ihren höhen und tiefen.
    Bis ins kleinste Detail werden sämtliche Personen eingebunden und erzeugen eine starke Bindung zwischen Zuschauer und sozialen Umfeld das im Film sehr gekonnt aufgebaut und vermittelt wird. Einfach richtig schön.

    Fazit: Ein wunderbarer Familienfilm der perfekt in Szene gesetzt und Dargestellt zu überzeugen und unterhalten weiß. 5 Sterne für diesen traumhaft schönen Film.
  • El Camino
    Ein Breaking Bad Film
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Chris123" am 22.01.2021
    Für Breaking Bad-Fans ein muss....

    ....für alle anderen denen die Serie nicht bekannt ist unverständlich und frustrierend.
    Wieso das so ist muss man nicht lange erklären. Ich als Breaking Bad-Fan kam aber auch Jahre nach dem Serienfinale voll auf meine Kosten da mir das meiste der Handlung nebst Figuren noch fest im Gedächtnis sind.
    Perfekt wäre es natürlich sich jetzt die Serie noch mal anzusehen um sie dann mit dem Film zu beenden.
    Klar, oder ?
    Mir hat der Film auf all Fälle recht gut gefallen, er erzeugt die alte Atmosphäre mit den bekannten Figuren und schmiegt sich nahtlos an die Serie. Kleine Fehler in der Handlung sind verzeihlich und im großen und ganzen greift alles recht geschmeidig ineinander.

    Fazit: Gute Fortsetzung rund um Jesse Pinkmans Schicksal, für Fans unbedingt sehenswert. 3,5 Sterne mit Tendenz nach oben.
  • Run
    Du kannst ihr nicht entkommen.
    Horror, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Chris123" am 21.01.2021
    "Schön weit aufmachen"

    Sagt im diesen Fall nicht der Zahnarzt.
    Wer sich diesen spannenden und durchweg gut gespielten Film ansieht wird zum Schluss verstehen was ich meine.
    Ich muss schon zugeben ich hatte mir trotz Sarah Paulson nicht so viel von diesen Film erwartet. Um so größer die freudige Überraschung über diesen durchweg gelungen Film der trotz Ungereimtheiten der Story, tolle Schauspieler und Klasse Atmosphäre sei Dank, sehenswert ist.
    Ein "Familiendrama" ganz spezieller Natur das mit recht rabiaten Mitteln eine Lösung für alle parat hält.

    Fazit: Schöne Leistung, überdurchschnittlich. So um die 3,5 Sterne und somit sehenswert +
  • Black or White
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Chris123" am 20.01.2021
    Endlich wieder mal ein richtig schöner Film mit Herz und Verstand

    Ist dieser Film ein wenig Kitschig und Altbacken ? Ja, und deshalb ist er gerade so empfehlenswert den er kriegt trotzdem die Kurve zu ein Paar wirklich wichtigen Themen wie zum Beispiel Rassismus, gemischtfarbige Familien, Familienrecht, Rechtsstreitigkeiten in der Familie, Trauerbewältigung, aufwachsen ohne leibliche Eltern, Suchtkrankheiten und der Umgang mit Süchtigen.......
    Ja ihr habt richtig gelesen, das und noch viel mehr spielt in diesen hervorragend gespielten und inszenierten Film eine wichtige Rolle und bewegt einen menschlich und geistig die ganzen 110 Min. keinen Augenblick verpassen zu wollen.

    Fazit: Auf jeden Fall empfehlenswert, 4 lockere Sterne und Hoffnung auf mehr davon.
  • Drei Tage und ein Leben
    Nach dem internationalen Bestseller von Pierre Lemaitre.
    Drama, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Chris123" am 18.01.2021
    Die Last der Schuld..................der genommen Unschuld ?

    Vorsicht an alle die hier einen spannenden Krimi oder Thriller erwarten. Es handelt sich hier um ein recht schwermütiges und realistisches Drama um Familie, Gemeinschaft, Schuld und Sühne.

    Ich würde sogar sagen die Hauptthemen des Filmes sind Leben mit Schuld, Unabänderliches ertragen, und die suche nach dem Sinn des Lebens. Mir wurde es beim ansehen des Filmes mehrmals schwer ums Herz, die Entwicklung der Handlung ist kaum vorhersehbar und für meinen Geschmack bleibt die emotionale Spannung nie auf der Strecke. Die Geschichte zieht sich über einen längeren Zeitraum von, wenn ich mich nicht täusche, 18 Jahren und lässt somit alle Beteiligten oder zumindest Betroffenen schwerwiegende Entwicklungen durchmachen die im Zuge der Ereignisse sehr beeinträchtigt werden.

    Fazit: Intelligentes Kino aus Belgien und Frankreich das 4 Sterne für einen nie in Kitsch verfallenden gefühlvollen Film verdiehnt haben. Mit vielen Überraschungen und Wendungen die sich zusammen genommen "das Leben" nennen und bestens zu unterhalten wissen.
  • X-Men - The New Mutants
    Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Chris123" am 18.01.2021
    Nicht die bekannte X-Men Qualität oder Stimmung

    Mit der Machart der anderen X-Men Filme hat dieser nichts oder wenig zu tun, hier wirkt alles sehr Kammerspielartig und damit Räumlich sehr eingeengt und beschränkt. Auch die wenigen Darsteller und die seltsam klaustrophobische Stimmung erstickt das manchmal aufkommende X-Men Feeling schon im Ansatz.
    Schade um die gefälligen Schauspieler und die nicht mal schlechten Spezialeffekte die durch eine mangelhafte Story und fehlenden Entfaltugsraum auf ein Minimum festgenagelt werden.
    "Dark Phoenix" hat schon ein wenig geschwächelt aber gefetzt hat er um Welten besser, das muss man an dieser Stelle bei aller Kritik zum Vorgänger schon mal sagen.

    Fazit: Ein leider bescheidener X-Men Aufguß der mit Mühe und Not so 2,5 bis 3 Sterne schaft. Wird Zeit die Serie zu beenden oder wieder mal ordentlich Gas zu geben.
  • Becky
    Action, 18+ Spielfilm, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Chris123" am 18.01.2021
    Ziemlich derb und unkonventionell...

    ...und vielleich deshalb so unterhaltsam. Hab den Film am Silvesterabend gesehen, da schauen wir traditionell eher etwas "besonderes " an. Der andere Film war "The Hunt" passt doch, oder ?
    Die Story ist hier nicht so wichtig, Rache reicht für Tausende Filmstunden Unterhaltung aus. Becky ist total gnadenlos und durchgeknallt und räumt gründlich vor und hinter sich auf wobei sie nur Chaos und Tod zurück lässt und kein Auge trocken bleibt.
    Na, das reicht doch für einen unterhaltsamen Abend, auch wenn nicht gerade Silvester ist.

    Fazit: 3,5 Sterne für Chaotisch, blutige 90 Minuten kurzweilige Unterhaltung.
  • Immer noch eine unbequeme Wahrheit
    Unsere Zeit läuft - Eine unbequeme Fortsetzung: Der Stand der Dinge.
    Dokumentation
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Chris123" am 13.01.2021
    Was ist denn hier los ?

    Da macht mal endlich jemand etwas Dampf und Aufklärung über die Weltklimakrise und die Umweltzerstörung im allgemeinen und es weiß scheinbar keiner zu schätzen. Hallo, bitte alle mal aufwachen. Ich weiß das es bald keiner mehr hören kann, Greta Turnberg sei dank. Aber Al Gore hat sich mit dem Thema schon beschäftigt da waren viele von uns noch nicht mal auf der Welt die er gerne mit unserer Hilfe retten will.
    Die Doku ist auf jeden Fall sehenswert und frischt unser Allgemeinwissen wieder auf, alle anderen die noch nicht in der Materie sind könnten sich auch zuerst den 1. Teil ausleihen.
    Ich bin nicht der Meinung das man über die Ursachen und Folgen der Erderwärmung debattieren sollte, es ist mehr als klar das der Mensch sie verursacht hat.
    Alle anderen, Querdenker, Qanon Spinner, profitgeile Umweltzerstörer, Auto-Freaks die um ihre Karre winseln, sonstige rückwärtsgewanten schreit weiter euren Unsinn in die Welt hinaus.
    Denn die Wahrheit tut weh und mit Technik und Innovation dagegen zu halten wäre ja so verkehrt. Und Gott bewahre das es auch anders vielleicht noch besser gehen könnte das würde nämlich bedeuten das ihr unrecht habt. Probleme sind zum lösen da, und am besten warten wir nicht bis 5 nach 12.

    Fazit: Pflichtdoku, deckt im Verbund mit dem ersten Teil unzweifelhaft das Grundwissen rund um die Menschen gemachte Klimakatastrophe ab. 5 Sterne damit diese auch unser Kindes Kinder die selben auch noch bewundern können.
  • The Whole Truth - Lügenspiel
    Schwören Sie, die Wahrheit zu sagen, die ganze Wahrheit und nichts als die Wahrheit?
    Thriller, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Chris123" am 12.01.2021
    Für zwischendurch...

    ...ein kleiner feiner Gerichtsthriller gefällig ?
    Bitte, kein Problem. Gute Unterhaltung mit klasse Darstellern passabler Story und zum mit raten sehr geeignet.

    Fazit: Reinschauen lohnt sich, 3 Sterne, kein Überlängen, keine Langeweile. Sehenswert.
  • Force of Nature
    Wer Wind sät, wird Sturm ernten.
    Thriller, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Chris123" am 10.01.2021
    Recht kurzweilige Unterhaltung

    Nicht der Hammer aber auch nicht schlecht. Kein A Movie aber auch bestimmt kein B Movie.
    Es war auf alle Fälle genug Geld da für gute Darsteller passable Action und gute Kulisse (....aufziehender Wirbelsturm...)
    Nimmt man es mit der Handlnung nicht zu genau und steht auf Actionfilme mit etwas Spannung und Atmosphäre ist man hier schon richtig.

    Fazit: 3 Sterne für recht kurzweilige 1,5 Stunden Unterhaltung. Annehmbar.
  • Die Farbe aus dem All
    Horror, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Chris123" am 07.01.2021
    "Dieser Film ist wie ein Autounfall, man kann einfach nicht weg sehen"

    Was war das den ?! Selten einen so eigenartigen und doch unterhaltsamen Film gesehen.
    Passable Schauspieler, Effekte, viele bunte Farben und verrückte Wesen.............eine seltsame Geschichte.....und alles ist angerichtet für einen verrückten Lovecraft Abend. Ja, sogar Nicolas Cage macht seine Sache recht gut. Das war in den letzten paar Jahren nicht immer so.
    Hab schon viele Lovecraft Verfilmungen gesehen. Die hier ist ganz gut gelungen.

    Fazit: so um die 3 Sterne, Geschmacksache. Für mich hat sich das ausleihen gelohnt