Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Chris123" aus

67 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Intrige
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Chris123" am 13.08.2020
    Eben ein echter Polanski,

    Edel verfilmt, Kammerspielartig mit interessanten Dialogen und tollen 19 Jahrhundert-Feeling. Für jeden sehenswert der der gerne Filme nach wahren Ereignissen in anderen Epochen sieht und Detailversessen Gesellschaft und sozialverhalten beobachtet und geniest.

    Fazit: Mind. 4 Sterne für eine bewegende Geschichtsstunde die einen packt und mit in die Vergangenheit führt.
  • Der Unsichtbare
    Was du nicht sehen kannst, kann dich verletzen.
    Horror, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Chris123" am 13.08.2020
    Etwas zu unsichtbar und konturlos,

    Ich fand die Verfillmung im anbetracht der Möglichkeiten eher etwas mau und spannungsarm. Was nicht heisst das der Film richtig schlecht wäre, nein man kann ihn sich jeder Zeit einmal ansehen ihn dann aber wieder getrost vergessen.
    Ich für meinen Teil konnte mich nicht recht in die Filmfiguren hineinversetzen und alles kam mir recht blass und konturlos bei den verschiedenen Krarakteren vor.
    Spannung kam meiner Meinung wenig bis gar nicht auf, die Tricktechnik ist wahrescheinlich auf der höhe der Zeit und sehenswert.

    Fazit: Bestenfalls für 3 Sterne gut, für mich annehmbar für andere vielleicht sogar sehenswert.
  • Mein Leben mit Amanda
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Chris123" am 11.06.2020
    Dieser, wieder einmal, grandiose französische Film schaft es mit Leichtigkeit mehrere Komplexe Themen gekonnt miteinander zu verbinden

    Ein Sinnloser Terroranschlag entreist einer 7 jährigen ihre Alleinerziehende Mutter und bringt deren jüngeren Bruder in eine schier menschlich auswegslose Lage.
    Es ist sehr selten das ein Film einen derartig berührt und Athmosphärisch so gnadenlos in seinen Bann zieht das man erst nach dessen Ende wieder dazu kommt über das gesehene nachzudenken. Wie würde man die Lage selber meistern ? Wie viel kann man selbst ertragen und Schultern ?

    Fazit: Tolle Schauspieler, Drehbuch und Regie harmonieren perfekt miteinander und machen einen das Herz schwer und sorgen für eine Reduzierung auf das wesentliche im Leben.
    5 Sterne für ein kleines feines Filmjuwel das leider viel zu wenig Beachtung bekommt.
  • Bernadette
    Wo steckst du, Bernadette?
    Drama, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Chris123" am 07.06.2020
    Bernadette ist Balsam für die Seele

    Eine kleine feine dramatische Komödie für Menschen die leisen Humur mit etwas Tiefgang bevorzugen.
    Schon wahr das hier nicht die Fetzen fliegen und ein ordinärer Witz den nächsten Jagd, dafür gibt es aber jede Menge leisen Humor nebst einigen wahren Lebensweisheiten die einen nicht doof um die Ohren gehauen werden.

    Fazit: Feiner Film mit tollen Darstellern und einer drolligen Geschiche über das Leben.
    3,5 Sterne alleine schon wegen einer tollen Cate Blanchett.
  • The Good Liar
    Das alte Böse - Die Lügen, die wir leben.
    Drama, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Chris123" am 31.05.2020
    ........."Seit vorsichtig, es ist tiefer als es aussieht "
    Das alte böse auf dem Weg zu neuen Höhenflügen.

    Einfach erste Sahne was Helen Mirren und Ian Mc Kellen hier in einer verschachtelten Story mit viel Spannung und Dramatik auf die Leinwand gebannt haben.
    Ich muss zwar zugeben das ich die Handlung meistens vorhergesehen habe, aber die Meisterhafte Umsetzung und das geniale Zusammenspiel der Darsteller bannen einen trotzdem bis zur letzten Minute vor dem Bildschirm.
    Die eine oder andere Wendung überrascht aber dann doch und führt einen in eine boshafte und gewissenlose Welt voller Habgier und Rachsucht.

    Fazit: 4 Sterne für Schauspielkunst und Klasse der alten Schule, Alfred Hitchcock wäre begeistert gewesen.
  • Glam Girls
    Hinreißend verdorben - Passt auf eure Kronjuwelen auf.
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Chris123" am 26.04.2020
    Das Original mit Steve Martin und Michael Cain hat Kultstatus und ist wirklich sehr komisch und unterhaltsam, aber..................

    .......was einen hier geboten wird ist einfach ein müder und einfallsloser Abklatsch. Vielleicht gibt es ja ein paar Teenager oder Leute die einen ganz anderen Geschmack haben als ich und hiervon begeistert sind, aber was hier geboten wird ist für mich einfach nur öde und niveaulos.
    Ich denk mir mal das daß schlechte Drehbuch und die fehlgeleitet Regie diesen Film von vorne herein zum scheitern Verurteilt haben, alles andere erscheint mit vom "Material" her recht wertig. Tja, ein schlechter Koch kann auch mit besten Zutaten nichts schmackhaftes zubereiten.

    Fazit: max. 2 Sterne, allenfalls für Leute geeignet die im Komödienfach sehr leichte Kost bevorzugen
  • Killers Anonymous
    Die Anonymen Killer - Traue niemandem.
    Action, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Chris123" am 19.04.2020
    Anonyme Killer die die besser anonym bleiben.

    Last euch nicht von den Schauspielern oder den Cover blenden, die Story die ganz unterhaltsam sein könnte, ist hanebüchen und träge.
    Der Trailer wirkt ebenfalls wertiger als der Film wirklich ist, der gleicht eher einen Rohrkrepierer. Schade um das vertane Potential hier währe viel mehr möglich gewesen, ich schieb es einfach mal der schlechten Regie und dem wirren Drehbuch in die Schuhe.
    Der vergleich mit 'Reservoir Dogs' und 'Smokin' Aces' ist in keiner weise gerechtfertigt.

    Fazit: Nicht sehenswert, allenfalls annehmbar. Für mich max. 2 Sterne wert, alles darüber wäre übertrieben.
  • Sweethearts
    Deutscher Film, Komödie, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Chris123" am 11.04.2020
    War enttäuscht..........aber nach sehen des Trailers auch nicht wirklich überrascht.

    Nicht besonders stimmig was in dieser wenig komischen "Komödie" geboten wird. Die Chemie zwischen den Darstellern will so gar nicht "Funken" werfen und die Story wirkt recht lau und zäh. Schade um die wirklich guten Schauspieler.
    Alles im allen fehlt hier etwas mehr Charme und Witz nebst etwas mehr Tempo und Spannung. Bin etwas verwundert über die hohe Bewertung durch das Publikum hier bei Viedeobuster.

    Fazit: Für mich etwa 2 Sterne, mit viel guten willen bis zu 3 Sterne. Kann man mal ansehen. (...Vielleicht besser warten bis er im Fernsehen läuft..........)
  • Midway
    Für die Freiheit
    Kriegsfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Chris123" am 11.04.2020
    War sehr kritisch gegenüber den Film eingestellt und wurde überrascht.

    Ich habe mit einen typisch amerikanischen Helden-Epos gerechnet das mit schlechten CGI Effekten auffällt.
    Aber Tatsache ist das dieser Kriegsfilm erfreulich ausgewogen und realistisch den Krieg in einer entscheidenden Phase des Pazifik-Krieges mit echt gut gelungenen Spezial-Effekten gekonnt und spannend darstellt und unterhält.
    Mit dem meiner Meinung nach richtig schlechten Film "Pearl Harbor" lässt sich dieses Werk in keiner weise vergleichen.

    Fazit: sehenswert und informativ auch für Leute die nicht unbedingt gerne Kriegsfilme sehen. Mindestens 3,5 Sterne.
  • Narcos - Staffel 1
    Die komplette Staffel eins
    Serie, Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Chris123" am 11.04.2020
    Die packende Story um Pablo Escobar,

    Serie zum Großteil nach wahren Begebenheiten.
    Die Sache mit den Untertiteln bei original gesprochenen Spanischen Dialogen kann man verschmerzen, die Zeit zum lesen ist meiner Meinung nach mehr als ausreichend. Die Serie ist sehr Spannend und sorgt für viel Kopfschütteln und Ungläubigkeit beim betrachten das in einer realen Welt so viel Wahnsinn herrschen kann. Wer endlich mal sehen will was sich in den 80igern in Columbien rund um die Drogenkartelle abgespielt hat kann auch noch viel wissenswertes mitnehmen und bekommt eine gute realistische Übersicht vom Kampf des Staates gegen die Drogen.

    Fazit: sehr sehenswert mind. 4 Sterne für viel Spannung und Geschichte.
    (....für mich 5 Sterne, Unertitel könnte man kritisieren...Spanische Sprache sorgt aber aber für viel Flair...)
  • Gelobt sei Gott
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Chris123" am 04.04.2020
    Absolut niederschmetternd und unerträglich.

    Was zum Kuckuck ist bloß mit der katholischen Kirche los ?! Wo ist Vater Staat der sonst überall seine Nase reinsteckt ?! Und was für Eltern kämpfen nicht bis zum letzten Atemzug für das Wohl ihrer Kinder ?!

    Das sind sicherlich schwerwiegende Fragen und Anschuldigungen die ich einfach mal so in den Raum werfe, und zwar mit Absicht um zu provozieren. Wer die Antworten oder wenigstens gute Ansätze dazu wissen will ist bei diesen Film hier genau richtig.
    Dieser Film, gedreht nach wahren Begebenheiten in Frankreich, beweist wieder einmal eindrucksvoll das europäisches Kino in allen Bereichen Weltklasse ist und Hollywood durchaus in seinen Schatten stellen kann. Schauspieler, Drehbuch, Regie, Atmosphäre.........alles perfekt in Szene gestellt und stark rüber gebracht. Ich möchte hier nur mal kurz und generell darauf hinweisen das der Französische Filme allgemein sehr Hochwertig und Unterhaltsam sind. Nur mal so am Rande.

    Fazit: Erstklassige Verfilmung mit viel Tiefgang und Aufklärungswert, 5 volle Sterne für die mutigen Opfer im Kampf gegen sexuelle Gewalt.
  • True Detective - Staffel 3
    Die komplette dritte Staffel
    Krimi, Serie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Chris123" am 22.03.2020
    Die beste Staffel der Serie und nur schwer zu toppen.

    Kein Wunder, bei diesen Schauspielern und dem Drehbuch werden es jetzt die nachvolgenden Staffeln von "True Detective" sehr schwer haben.
    Einfach toll was das Filmtesteam in Serienformat auf die Leinwand gebannt hat und den Zuschauern an Spannung, Dramatik, Sozialkritik und Filmkunst zu bieten haben. Mahershala Ali und Stephen Dorff sind kongenial und verleihen ihren Figuren eine tiefe die man gerne sieht, auch der sozial-historische Hintergrund rund um den Rassismus wird ohne aufdringlich zu sein gut dargestellt. Wer Filme und Serien mag die größere Teile eines ganzen Lebens darstellen wird hier ebenfalls gut bediehnt. Der Zeitraum der Serie umfasst den Anfang der 80iger bis zur heutigen Zeit.

    Fazit: Serie im Kinoformat die mit Leichtigkeit die 5 Sterne-Marke knackt.