Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Papillon Trailer abspielen
Papillon
Papillon
Papillon
Papillon
Papillon

Papillon

Nach einer wahren Geschichte.

USA 2017 | FSK 12


Michael Noer


Charlie Hunnam, Rami Malek, Roland Møller, mehr »


Drama

3,8
207 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Originalversion - 10 Minuten länger als die Kinofassung
FSK 12
DVD  /  ca. 128 Minuten
Vertrieb:Highlight
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Trailer
Erschienen am:29.11.2018

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Originalversion - 10 Minuten länger als die Kinofassung
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 134 Minuten
Vertrieb:Highlight
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / DTS-HD 5.1, Englisch DTS-HD 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Trailer
Erschienen am:29.11.2018
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Originalversion - 10 Minuten länger als die Kinofassung
FSK 12
DVD  /  ca. 128 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Highlight
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Trailer
Erschienen am:29.11.2018

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Originalversion - 10 Minuten länger als die Kinofassung
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 134 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Highlight
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / DTS-HD 5.1, Englisch DTS-HD 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Trailer
Erschienen am:29.11.2018
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Originalversion - 10 Minuten länger als die Kinofassung in HD
FSK 12
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 132 MinutenProduct Placements
Regulär 3,99 €
Regulär 11,99 €
Vertrieb:Constantin Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:29.11.2018
Abbildung kann abweichen
Originalversion - 10 Minuten länger als die Kinofassung in SD
FSK 12
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 132 MinutenProduct Placements
Regulär 2,99 €
Regulär 10,99 €
Vertrieb:Constantin Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:29.11.2018
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Abbildung kann abweichen
Papillon - Originalversion (DVD), gebraucht kaufen
FSK 12
DVD
Nur noch 8 verfügbar!
23% RABATT
3,49 €
2,69 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Highlight
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Trailer

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
23% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Papillon

Weitere Teile der Verfilmungen "Henri Charrières Papillon"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Papillon

Henri 'Papillon' Charrière (Charlie Hunnam) wird im Frankreich der 30er Jahre zu Unrecht wegen Mordes verurteilt und muss seine lebenslange Haftstrafe in der berüchtigten Strafkolonie 'St. Laurent' in Französisch-Guayana verbüßen. Auf dem Weg dorthin begegnet Papillon dem seltsamen Louis Dega (Rami Malek), einem verurteilten Fälscher. Nachdem er ihn vor einem Angriff anderer Häftlinge verteidigen konnte, treffen sie eine Vereinbarung: Dega steht fortan unter Papillons Schutz, im Gegenzug finanziert Dega Papillons Fluchtversuche. Im Laufe der Zeit entwickelt sich zwischen den beiden Männern eine tiefe Freundschaft, die ihnen hilft, den schweren Arbeitsdienst und die sadistische Behandlung der Wärter zu überleben und die ihnen immer wieder die Kraft gibt, nicht aufzugeben...

Mit der Neuinterpretation des Film- und Romanklassikers 'Papillon' von Regisseur Michael Noer kam am 26. Juli 2018 die unglaubliche Lebensgeschichte des Henri 'Papillon' Charrière erneut auf die große Leinwand und anschließend hier mit der DVD und Blu-ray auch ins eigene Heimkino. 'Papillon' ist eine zeitlose Geschichte über die existentielle Kraft der Freundschaft, von Vertrauen, Hoffnung und dem unerschütterlichen Lebenswillen unter extremsten Bedingungen. In den Hauptrollen des eindrucksvollen Fluchtdramas spielen die US-Stars Charlie Hunnam und Rami Malek. Basierend auf den autobiografischen Romanen 'Papillon' und 'Branco' von Henri Charrière und dem 'Papillon' Drehbuch von Dalton Trumbo und Lorenzo Semple Jr. aus dem Jahr 1973 inszenierte Regisseur Michael Noer (siehe die dänischen 'R - Gnadenlos hinter Gittern' 2010 und 'Nordvest - Der Nordwesten' von 2013) eine Neuauflage des Filmklassikers. In den Hauptrollen sind diesmal statt Steve McQueen und Dustin Hoffman die Remake-Darsteller Charlie Hunnam (aus 'King Arthur' und 'Die versunkene Stadt Z') als Papillon an der Seite von Rami Malek ('Nachts im Museum 1-3', 'Mr. Robot') als Louis Dega zu sehen. In weiteren Rollen spielen Roland Møller ('Unter dem Sand', 'Atomic Blonde'), Yorick Van Wageningen ('Verblendung'), Tommy Flanagan ('Guardians of the Galaxy 2') sowie Eve Hewson ('Bridge of Spies - Der Unterhändler').

Film Details


Papillon - The greatest escape adventure ever told. Based on the bestselling memoir.


USA 2017



Drama


Remake, Gefangenschaft, Literaturverfilmungen, Flucht, Gefängnis



26.07.2018


51 Tausend




Henri Charrières Papillon

Papillon
Papillon

Darsteller von Papillon

Trailer zu Papillon

Movie Blog zu Papillon

Blu-ray und DVD im Verleih: Aus Alt mach Neu: Original und Neuverfilmung

Blu-ray und DVD im Verleih

Aus Alt mach Neu: Original und Neuverfilmung

Achtung, hier siehst du doppelt! Hier findest du ein paar Filme, die es in der Filmwelt mindestens zweimal gibt. Du wirst überrascht sein...
Die beliebtesten Dramen 2019: Wer ist die Drama Queen in unserem Verleih?

Die beliebtesten Dramen 2019

Wer ist die Drama Queen in unserem Verleih?

Drama Baby! Und davon haben wir in dieser Hitliste eine ganze Menge. Manches habt ihr sicher erwartet und Anderes wird euch vielleicht überraschen...
Papillon 2018: Ein Stück Filmgeschichte neu verfilmt

Bilder von Papillon

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Papillon

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Papillon":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Was einem soweit ich das Original noch in Erinnerung habe, sofort auffällt ist, dass die Neuverfilmung trotz FSK 12 Freigabe doch um einiges härter erzählt und dargestellt wird. Bei der über 2 Stunden Laufzeit kommt es leider vorallem während der zweijährigen Einzelhaft von Pappi doch zu einigen Längen. Die Szenen mit den Halluzinationen hätte man sich lieber gespart. Alles in allem ist es eine unterhaltsame Neuauflage mit durchwegs guter Besetzung. Von einem Meisterwerk wie hier von einem anderen Kritiker bereits geschrieben wurde, möchte ich aber nicht sprechen.

am
Gute Umsetzung, gelungen und gut gespielt. Obwohl die Laufzeit über zwei Stunden beträgt, nicht langweilig vom Anfang bis zum Ende.

am
Das Original mit seiner damaligen Starbesetzung hat wohl zu seiner Zeit fast jeden berührt. Die Neuverfilmung muss sich aber nicht dahinter verstecken. Trotz einiger weniger Längen fesselnd und spannend bis zum Ende umgesetzt. Die Neuverfilmung ist noch einen Zacken härter als das Original. Im Gegensatz dazu ist die heutige Inhaftierung eher wie ein Hotelbesuch. Auch die beiden Hauptdarsteller leben ihre Rollen und bringen das Leid hautnah rüber. Von mir 4 Sterne mit Daumen hoch!

am
grandios.
der mit Steve MCQueen war für mich schon ein wirklich rundum gelungener Film, aber auch die Neuverfilmung ist ein Meisterwerk und es kommt keine Langeweile auf falls man den anderen schon gesehen hat

am
Papillon ist eine gute neu Verfilmung und durch aus sehenswert kann aber nicht mit dem Original von 1973 mithalten aber wer kann das schon mit Steve McQeen und Dustin Hoffman in Bestform .

am
"Papillon" erzählt eine äußerst interessante Geschichte. Sie ist fesselnd und auch spannend erzählt worden. Man weiß an sich nie, was der nächste Schritt ist und man wird auch immer wieder ins Staunen versetzt. Es ist genauso heftig, dass in den 1930er Jahren keine Gerichtsverhandlung gegeben hat, zumindest wird es in diesem Film nicht dargestellt und letztlich zu belegen, dass er tatsächlich den angeblichen Mord begangen hat. Das Opening hat mir gut gefallen und stimmt schon in eine Richtung ein, in die der Film gehen will. Leider arbeitet sich der Film in den ersten 20 Minuten etwas zu schnell voran, sodass man sich mit der Figur noch nicht so richtig identifizieren kann. Trotzdem funktioniert es ziemlich gut und es ist unglaublich, wie groß der Wille nach Freiheit ist.

Die schauspielerischen Leistungen sind unfassbar gut. Jede Handlung, die jeder einzelne Schauspieler darstellt, wird auch abgenommen. Die musikalische Begleitung ist bedrückend, sowie es auch dieses Werk ist. Sie begleitet eher im Hintergrund und ist immer stimmig mit dem eigenen Gefühl. Die Kamera hat hervorragende Arbeit geleistet. Es sind immer interessante Bilder zu sehen, die auch nicht langweilig wirken.

"Papillon" ist ein ruhiger Film geworden, der zwar wenig Action hat, aber die braucht er auch nicht im großen Ausmaß. So wie es dargestellt worden ist, war es schon ausreichend. Ich kann Ihnen diesen Streifen wärmstens empfehlen, denn er ist gut und kann einen gut unterhalten.

am
Eine durchweg gelungene Neuauflage des Filmklassikers mit Steve McQueen. Ich habe mich außer bei den unnötigen Szenen seiner Halluzinationen in der Einzelhaft nie gelangweilt, obwohl doch der Film eher einer der längeren ist. Auf den Inhalt gehe ich gar nicht erst groß ein, denn er wurde schon bereits mehrfach beschrieben. Hier sieht man aber mal wieder, und das sehr realistisch, wie brutal doch wir Menschen sein können, kein Wunder also warum nicht einmal die Hälfte der Inhaftierten diese Hölle überlebt hat. Besonders möchte ich aber auch die schauspielerische Leistung von Rami Malek hervorheben, der ja erst kürzlich mit Bohemian Rhapsody seinen bis dato größten Erfolg feiern konnte. Ich find den Film also wirklich sehenswert, und Bewerte ihn mit 4,5 Sternen (da man diese nicht anklicken kann, sind es 5)

am
Ohne das Buch gelesen zu haben und die Originalversion von 1973 für diese Bewertung zu berücksichtigen, ist dieser Film gut gelungen und vermag es, einen mitzureißen.
Trotz über zwei Stunden Laufzeit sehr kurzweilig.

am
Durchaus sehenswert, obwohl ich überhaupt kein Freund von diesen Neuverfilmungen bin!

Ich war ein wenig enttäuscht über die schauspielerische Leistung von Charlie Hunnam.
Rami Malek hingegen spielt seine Rolle richtig gut!
Auch wenn er die Figur ein wenig anders darstellt als seinerzeit Dustin Hoffmann.

Die zweijährige Einzelhaft von Papi war ein wenig unnötig in die Länge gezogen; die Rückblenden / Einbildungen von der Zeit vor seiner Verhaftung hätte man sich echt sparen können. Ansonsten ein wirklich gut gelungenes Remake. Flüssig erzählt .... alles wichtige (im Vergleich zu dem Original) aufgegriffen.
Mit vier Sternen würde ich mich trotzdem schwer tun .... aber es gibt sehr gute 3 Sterne

am
Da ich die Bücher "Papillon" und "Banco, die weiteren Abenteuer des Papillon" mehrmals gelesen habe, fällt die Kritik zu dem Remake dementsprechend aus. Dieser kommt für mich noch nicht einmal annähernd an die Erstverfilmung von 1973 mit Steve McQueen und Dustin Hoffmann heran - das ist wirklich ein Klassiker vom feinsten!! Auch wenn bei der Erstverfilmung einiges auf der Strecke blieb, was die Romanvorlage anbelangt, vermisst man beim Remake noch einiges mehr. Es gibt so einige Szenen, die in der Erstverfilmung besser, dramatischer, tiefgründiger und nachdenklicher umgesetzt wurden. Es wäre interessanter gewesen, wenn man sich dem zweiten Buch gewidmet hätte und daraus eine fesselnde Fortsetzung in Szene gesetzt hätte. Beim Remake von einem Meisterwerk zu schreiben, finde ich persönlich, weit übertrieben. SCHADE!!! ...und das bei den Möglichkeiten, die heut' die Filmindustrie hat?!

am
Und wieder stellt sich die Frage, war hier ein Remake unbedingt nötig? Ist sicher unterhaltsamer, wenn man das Original nicht kennt. Die Darsteller hatten da doch irgendwie mehr Schmackes. Na manche Leute gucken ja aus Prinzip keine alten Filme. Für die ist es auf jeden Fall gut, so Zugang zu dieser sehr interessanten Lebensgeschichte zu bekommen (Lest das Buch!).
Angenehm fand ich, dass nicht jede Szene mit dramatischer Musik zugekleistert wurde, wie es ja leider meist gemacht wird. Klar hat der Film auch seine Längen. Wie soll man zum Beispiel 2 oder 5 Jahre Einzelhaft filmisch auch nur ansatzweise angemessen darstellen? Geht nicht.

am
War von dem Film enttäuscht. Das Original mit exakt dem gleichen Titel von 1973 ist deutlich besser.

Der Film ist eigentlich nur verständlich, wenn man das Buch gelesen oder das Original gesehen hat. Wichtige Szenen/Teile wurden einfach raus optimiert und fehlen. Dadurch entstehen Sprünge und Lücken die unschön sind. Aber dass fällt vermutlich nur auf wenn man das Buch oder das Original kennt.

Auch ist es nur schwer nachvollziehbar warum der Film so Brutal sein muss. Die Szenen hätte man sich sparen können.

am
Lieber das alte Original mit Dustin Hoffman und Steve Mcqueen, die beiden bringen die Geschichte besser rüber als die beiden jetzigen Darsteller.
Auch ist die alte Version näher am Buch als diese Version.
Alles in allem haben mich die Darsteller nicht überzeugt und auch das Erfahrene Leid rüber bringen können.
Papillon: 3,8 von 5 Sternen bei 207 Bewertungen und 13 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Papillon aus dem Jahr 2017 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - gebraucht zu kaufen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Drama mit Charlie Hunnam von Michael Noer. Film-Material © Constantin Film.
Papillon; 12; 29.11.2018; 3,8; 207; 0 Minuten; Charlie Hunnam, Rami Malek, Roland Møller, Tommy Flanagan, Eve Hewson, Antonio de la Cruz; Drama;