Inside

Inside

Kunst bleibt für immer.

Nemo (Willem Dafoe) ist professioneller Einbrecher und Kunstdieb, ein absolutes Genie auf seinem Gebiet. Doch als er in das Luxus-Penthouse eines renommierten Sammlers ... mehr »
Nemo (Willem Dafoe) ist professioneller Einbrecher und Kunstdieb, ein absolutes Genie ... mehr »
106 Bewertungen | 8 Kritiken
2.88 Sterne
Deine Bewertung

DVD & Blu-ray Verleih im Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir deine Lieblingsfilme automatisch zu.

DVD

Inside
Inside (DVD)
FSK 12
DVD / ca. 102 Minuten
Vertrieb:LEONINE
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Featurette, B-Roll, Deutsche Hörfilmfassung
Erschienen am:29.09.2023
EAN:4061229347907

Blu-ray

Inside
Inside (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray / ca. 107 Minuten
Vertrieb:LEONINE
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Featurette, B-Roll, Deutsche Hörfilmfassung
Erschienen am:29.09.2023
EAN:4061229347914

DVD & Blu-ray Verleih

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme aus unserem Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien.

DVD

Inside
Inside (DVD)
FSK 12
DVD / ca. 102 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:LEONINE
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Featurette, B-Roll, Deutsche Hörfilmfassung
Erschienen am:29.09.2023
EAN:4061229347907

Blu-ray

Inside
Inside (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray / ca. 107 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:LEONINE
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Featurette, B-Roll, Deutsche Hörfilmfassung
Erschienen am:29.09.2023
EAN:4061229347914
Inside
Inside
Inside  (SD/HD)
FSK 16
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 107 Minuten
Vertrieb:LEONINE
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Stereo 2.0, Englisch Stereo 2.0
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:22.09.2023

HandlungInside

Nemo (Willem Dafoe) ist professioneller Einbrecher und Kunstdieb, ein absolutes Genie auf seinem Gebiet. Doch als er in das Luxus-Penthouse eines renommierten Sammlers einbricht, passiert etwas Unerwartetes: Das Sicherheitssystem des Appartements verriegelt alle Ein- und Ausgänge und bricht im Anschluss defekt zusammen. Nemo ist eingesperrt. Zunächst glaubt er an Hilfe durch seine Komplizen. Als diese nicht auftauchen, beginnt er auf die Sicherheitsleute zu hoffen, und dann sogar auf den Hausherrn persönlich. Selbst das Eintreffen der Polizei sehnt Nemo herbei. Doch vergebens - niemand kommt. Tage werden zu Wochen, Wochen werden zu Monaten, in denen Nemo in einem Gefängnis voller Kunstwerke durchhalten muss. Kunstwerke, die er unter anderen Umständen heiß begehren würde und die jetzt für ihn ohne jeglichen Nutzen sind. Vielmehr muss er sein einzigartiges Talent und seinen Einfallsreichtum nur noch auf eines konzentrieren: überleben. Das Luxus-Penthouse ist für Nemo zu einem goldenen Käfig geworden, einer einsamen Insel, einer Folterkammer. Aber auch zu einem Ort der Offenbarung...

'Inside' (2023) ist ein einzigartiger, mitreißender Mix aus Psychothriller und Survivaldrama, der für den Überlebenskampf seiner Hauptfigur einen völlig unerwarteten Ort wählt: ein Luxus-Penthouse voller Kunstwerke inmitten der pulsierenden Metropole New York. Eine unglaublich spannende, schauspielerische Tour de Force des Oscar-nominierten Willem Dafoe ('Der Leuchtturm', 'Van Gogh - An der Schwelle zur Ewigkeit', 'The Florida Project'). In Kombination mit der ungewöhnlichen Bildsprache des gefeierten Kameramannes Steve Annis wird 'Inside' unter der Regie von Vasilis Katsoupis zu einem visuell berauschenden und emotional fesselnden (Heim-)Kinoerlebnis.

FilmdetailsInside

Inside - A solitary exibition.
16.03.2023
22 Tausend (Deutschland)

TrailerInside

BilderInside

Szenenbilder

Poster

Cover

FilmkritikenInside

am
Gute Idee: Bei einem Einbruch wird der Alarm ausgelöst und der Einbrecher ist plötzlich in der hochgesicherten Wohnung eingesperrt. Nahezu ein Ein-Personen-Stück.
Man könnte fast mitfiebern bei den tagelangen Versuchen wieder herauszukommen - was kann er noch machen?
Letztendlich geht es nur darum: Kommt er da wieder raus oder nicht? Und falls ja, wird er verhaftet oder kann entkommen?
Am Ende hätte ich gerne noch eine Minute mehr gesehen, nämlich wenn der Wohnungseigentümer zurückkommt und den Zustand seiner Wohnung sieht.
Gute 3,3 Sterne.

ungeprüfte Kritik

am
Die Erwartung war groß, die Fallhöhe riesig. Der Film hat gute Momente, doch ich habe ein Gesamtkunstwerk erwartet. Irgendwie hat mir der Trailer suggeriert, es ginge um die Veränderung des Klimas, veranschaulicht in diesem Glaskasten. Zu dieser Theorie passen einige Szenen, aber eben nicht schlüssig.
Es ist schon eine Tortur zu der man bereit sein muss, und ohne Pausentaste wird es schwer bis zum Schluss dran zu bleiben. Übrig bleibt der Gedanke an die große Erwartung!

ungeprüfte Kritik

am
Gut gemeint und interessanter Ansatz. Jedoch ist die Umsetzung arg philosophisch und langatmig geraten, dass die letzten 30 Minuten schon zu einer Qual ausarten. Leider ohne große Überraschung. Einziges Highlight ist Willem Dafoe, der in der Rolle kompromisslos aufgeht (daher gerade noch der 3. Stern).

ungeprüfte Kritik

am
Eben noch Kunstdieb, plötzlich eine Art Großstadt-Robinson Crusoe, der in einem modernen Wolkenkratzer festsitzt. Aber die wilde Natur einer tropischen Insel ist nun mal nicht mit der Sterilität eines hermetisch abgeriegelten Mega-Appartements zu vergleichen. Um die Geschichte dennoch auf Spielfilmlänge zu bringen, wurden viele Metaphern und Bezüge zur bildenden Kunst eingebaut. Letztendlich wurde der Film dadurch quasi selbst zur Metapher bzw. zum Kunstwerk.

Ohne Willem Dafoe wäre "Inside" wohl nicht einmal halb so gut. Dessen Präsenz trägt den gesamten Film, zumal im Wesentlichen keine anderen Rollen vorkommen. Dennoch bzw. gerade deshalb gibt es Längen. Die Idee mit dem verrücktspielenden Smart Home-System hat das Ganze ein wenig aufgelockert, ebenso wie die vielen provisorisch konstruierten Fluchtversuche. Aber vordergründig war's das dann schon. Die Szene mit der Badewanne (wer den Film gesehen hat, weiß, welche ich meine) hätte man sich definiv sparen sollen.

ungeprüfte Kritik

am
Sicherlich nicht leicht zu bewerten, da der Film einem schon viel abverlangt und einfach sehr beklemmend ist.

Der Trailer zeigt ja schon, ein Dieb wird in einer riesigen Penthouse Wohnung eines Wolkenkratzers eingeschlossen und muss dort seine Zeit aussitzen und wird langsam immer bekloppter.

Als Zuschauer hat man das Gefühl, dass man ebenso gefangen ist, zwischen Kaviar essen und an die Decke starren und den Versuchen zu entkommen.

Willem Dafoe spielt das ganze natürlich durchaus toll, aber man muss schon so Art Housige Sachen mögen.

Note 3

ungeprüfte Kritik

am
Die Grundidee hat mir sehr gut gefallen, leider driftet das Kammerspiel zu sehr in " pseudo intellektuelle, philosophische, unrealistische Dimensionen ab", was leider ein Problem vieler Filme ist, die abseits des Mainstream spielen. Warum kann man solche Filme nicht realistischer verfilmen?

ungeprüfte Kritik

am
Die Grundidee von "Inside" sprach mich ad hoc an, finden sich solche Filme in meinem Haushalt zuhauf und schaffen es immer wieder, mich in ihren Bann zu ziehen.
"Inside" geht hierbei sogar noch einen Schritt weiter, darf der Zuschauer im Grunde gar nichts über den Protagonisten und fast einzigen Darsteller des Filmes erfahren. Wieso warum weshalb und für wen der eigentlich namenlose Nemo in die Villa einbricht, woher er sich dort auszukennen scheint und wer seine Komplizen sind, verkommt in "inside" zur Unwichtigkeit, beobachtet der Zuschauer lediglich die Hauptfigur, wie sich einen ungewissen Zeitraum versucht, aus dem Sicherheitssysstem zu entkommen.

Leider zieht sich das Ganze hier in die Länge, bleibt überdies wenig nachvollziehbar, wieso diverse Fluchtideen nach wenigen Versuchen abgebrochen werden ud wie viele Tage (Wochen?) der Einbrecher eingesperrt ist. Ein Blick in den Kalender suggerieren wenige Tage Abwesenheit der Bewohner, ein Blick auf den Zustand des Einbrechers eher Wochen - wesentlich unglücklicher jedoch die absolut Unglaubwürdigkeit, wie fit und sauber der Protagonist trotz diverser Widrigkeiten bis zuletzt bleibt wie auch der Umstand, dass durch einen Sprenkler eine gesamte Etage knöcheltief in Wasser versinkt und sich weder durch diesen, noch durch früheren Alarm jemand von einem Sicherheitsdienst etc. je blicken lässt.

Bedauerlicherweise ist "inside" somit eher durchwachsen und hat mich folglich enttäuscht.

ungeprüfte Kritik

am
Die Idee des Filmes versprach entweder absolute Spannung oder aber absolute Langeweile, leider bewahrheitete sich die Langeweile, je länger der Film dauert desto unerträglicher wurde er teilweise. Einzige Lichtblick war Herr Dafoe....

ungeprüfte Kritik

Der Film Inside erhielt 2,9 von 5 Sternen bei 106 Bewertungen und 8 Kritiken.
Es findet keine Prüfung der Bewertungen und Kritiken auf Echtheit statt.

FilmzitateInside

Deine Online-Videothek präsentiert: Inside aus dem Jahr 2023 - als DVD, Blu-ray, 4K UHD leihen - als DVD, Blu-ray, 4K UHD leihen - als Stream sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Drama mit Willem Dafoe von Vasilis Katsoupis. Film-Material © SquareOne.
Inside; 12; 22.09.2023; 2,9; 106; 102 Minuten; Willem Dafoe, Gene Bervoets, Eliza Stuyck, Josia Krug; Drama, Thriller;