Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
I Am David Trailer abspielen
I Am David
I Am David
I Am David
I Am David
I Am David

I Am David

Dein Schicksal liegt in deiner Hand!

USA 2003 | FSK 12


Paul Feig


Ben Tibber, Jim Caviezel, Paul Feig, mehr »


Drama

2,7
89 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
I Am David (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 88 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 (1,85:1) Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Englisch, Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Hinter den Kulissen, Trailer, Biographien, Filmographien, Bildergalerie
Erschienen am:10.05.2005
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
I Am David (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 88 Minuten
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 (1,85:1) Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Englisch, Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Hinter den Kulissen, Trailer, Biographien, Filmographien, Bildergalerie
Erschienen am:10.05.2005
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
I Am David in SD
FSK 12
Deutsch
Stream  /  ca. 88 Minuten
Vertrieb:Telepool
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:10.05.2005
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
I Am David
I Am David (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu I Am David

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von I Am David

Freiheit ist für David (Ben Tibber) nur ein Traum. Solange er denken kann, lebt er in einem Lager für politische Gefangene, ohne zu wissen wer er ist, wer seine Eltern sind und wie die Welt dort draußen ist. Alles, was er vom Leben weiß, hat er seinem Mentor und Mithäftling Johannes (Jim Caviezel) zu verdanken. Eines Nachts kann David fliehen, mit nichts als einem mysteriösen Brief, den er nach Dänemark bringen soll. Mit dem einzigen Rat, niemandem zu trauen, begibt er sich auf seine abenteuerliche Reise durch viele Länder. Er erlebt die Welt in einer Art und Weise, wie er sie sich in seiner Phantasie nie erträumt hätte. Farben, Landschaften, Gerüche, Klänge, Geschmack - alles ist für ihn völlig neu. Er weiß nicht was Geld ist, wie man mit Besteck isst, nicht einmal wie man lächelt. Jeder Tag birgt neue Gefahren und gleichzeitig berauschende Freude. Findet David den Schlüssel zu seiner Identität und kann er sein Schicksal verändern?

Paul Feigs Literaturverfilmung 'I Am David - Dein Schicksal liegt in deiner Hand' zeigt 'Die Passion Christi' Star James Caviezel und Ben Tibber in einem außergewöhnlich bewegenden Abenteuer über den Weg eines kleinen Jungen in die Freiheit und seine Reise zu sich selbst.

Film Details


I Am David - Believe in the power to change your destiny.


USA 2003



Drama


Gefangenschaft, Flucht, Briefe, Roadmovies, Literaturverfilmungen



Darsteller von I Am David

Trailer zu I Am David

Bilder von I Am David

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu I Am David

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "I Am David":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
ein interessanter film, weil den zuschauer lange im unklaren lässt, um was es eigentlich geht. man ist immer auf dem wissensstand des protagonisten david, der über sich selbst nicht viel weiß. in einem grausamen lager aufgewachsen, mit bruchstückhaften erinnerungen an eine frau, die ihn zu bett bringt, reift in david der entschluss des ausbruchs. eine lange reise steht ihm bevor; ziel ist dänemark (das wurde ihm gesagt, aber niemand weiß, warum). er schlägt sich durch und erkundet andere menschen und im grunde dadurch auch sich selbst, bis er seinen platz im leben findet. wer geduld hat, sich durch die erste, etwas zermürbende halbe stunde durchzuschauen, der wird mit einem sehr emotionalen ende belohnt.

am
In den Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg wurden in Osteuropa viele Menschen in Zwangsarbeiterlager gesperrt,
weil sie mit ihrer neuen Regierung nicht überein stimmten.
Das Leben in diesen Lagern war äußerst hart.
Flucht war so gut wie aussichtslos.
Freiheit ist für den Jungen David nur ein Traum. Solange er denken kann, lebt er in einem Lager für politische Gefangene ...
Über diese dunklen Zeiten handelt dieser wunderbare packend-emotionale Film.
Die beeindruckende schauspielerische Leistung vom jungen Nachwuchstalent Ben Tibber ( als David ) ist wirklich äußerst sehenswert.
Auch die Nebenrollen sind sehr gut besetzt, mit Jim Caviezel ( als Johann ) bekannt durch seine Jesus Darstellung in Mel Gibsons "Passion Christi"
und der wieder mal grandiosen Joan Plowright als alte und liebenswerte Malerin Sophie ( bekannt aus "Ich liebe dich zu tode"/ "Dennis" ).
Der Film arbeitet mit einigen Rückblenden aus dem Lagerleben, die bei David durch bestimmte Situationen wachgerufen werden oder durch seine Alpträumen sichtbar werden.
Besonders gut gelungen ist die Umsetzung der Sprachhürden, die David in jedem Land erlebt.
Durch die vielen Sprachen, die er im Lager gehört und gelernt hat, konzentriert er sich auf das Sprachwirrwarr seines Gegenübers
und nach und nach wird das Sprachknäuel
verständlich und er versteht und spricht die Sprache.
Auch sehr gut ist der Soundtrack zum Film, besonders das Lied "Cold Water" von Damien Rice und Lisa Hannigan.

Die DVD ist ziemlich gut ausgestattet.
Neben Interviews mit den Schauspielern, dem Regisseur und den Produzenten, gibt es noch ein Making-of, nicht verwendete Szenen,
ein Blick hinter den Kulissen, den Kinotrailer, eine Bildergalerie und Filmographien der Schauspieler auf Texttafeln .

am
Toll gemacht...
Na klar, ab und zu zu sehr nach Hollywood-Art, doch alles in allem sehenswert! Unsere Empfehlung, so richtig zum Mitfühlen...

am
Dieser Film schafft beim Zuschauer eine beklemmende, bedrückende Athmosphäre. Er läßt einen Selbstverständlichkeiten wie Sicherheit, Freiheit, Selbstbestimmung, Vertrauen, Redefreiheit und andere Grundrechte plötzlich in einem anderen Licht sehen, und er ließ mich am Ende Dankbarkeit dafür empfinden, daß ich in diesem Land zu dieser Zeit und in diesem Rechtsstaat geboren wurde.

am
Sehr guter Film der am Ende nochmals Überrascht.Man erfährt ziemlich am Schluß das
der Lagerkommandant seine Hand schützend über David hält und ihm die Flucht ermöglicht.Das er in seine Mutter verliebt war und seinen Freund einen Pfarrer
erschießen muß (Seifendiebstahl),stellt ihn in einem anderen Licht dar.
I Am David: 2,7 von 5 Sternen bei 89 Bewertungen und 5 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: I Am David aus dem Jahr 2003 - per Post auf DVD zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Drama mit Ben Tibber von Paul Feig. Film-Material © UFA.
I Am David; 12; 10.05.2005; 2,7; 89; 0 Minuten; Ben Tibber, Jim Caviezel, Paul Feig, Malin Krastev, Matt Patresi, Dobrin Dosev; Drama;