Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Marc12" aus

61 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Pandemie
    Science-Fiction, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Marc12" am 29.11.2020
    Sehr schlecht, langweilig, schlecht gespielt , null Action.
    Dubbing nicht zu ertragen, extrem künstlich .
    Jeder Godzilla Film war besser.
  • Paranza - Der Clan der Kinder
    Nach dem Weltbestseller von Roberto Saviano.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Marc12" am 29.11.2020
    Nicht besonders. Vom Anfang bis zum Ende auf gleichem Level.
    Kann man sich anschauen, wenn man nichts anderes zu tun hat,
    ich persönlich werde mir den Film nicht wieder anschauen wollen.
  • Jess & James
    Lovestory, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Marc12" am 18.09.2020
    Schwache Handlung aber zum einschlafen wäre der Film bestens geeignet, wenn es die kitschige Musik nicht geben würde.
    Am besten war capitulo Ende.
  • Velociraptor
    Noch einmal lieben!
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Marc12" am 09.08.2020
    Zieht sich wie Kaugummi in die Länge, ohne Höhen und Tiefen, mit sehr viel Dialog über alles und nichts ohne richtige Handlung.
    Technisch eine Katastrophe, sieht wie Amateur Film aus, nervige Szenen Sprünge, wackelige Aufnahmen- von Stabilizer hat man weder bei der Dreharbeiten noch bei der Bearbeitung irgendetwas gehört. Gesamte Bearbeitung im Studio mehr als fragwürdig- falls überhaupt vorhanden.
    Jeder Amateur schafft es besser als das.
  • Waiting in the Wings
    The Musical
    Komödie, Musik
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Marc12" am 29.07.2020
    Wer Musical mag, wird wahrscheinlich zufrieden sein, ich habe mehr Handlung erwartet.
    Abgesehen von den typischen Zeichen eines Musicals ( übertriebene Mimik, Sprache) , ist die Handlung absolut reiz und spannungslos und nichtssagend.
  • Die glitzernden Garnelen
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Marc12" am 29.07.2020
    Kein schlechter Film, von allem etwas und nicht langweilig.
    Manche Szenen wirken jedoch, wie eine Kopie aus bekannten lustigen Szenen, aus anderen Filmen ,darunter - Priscilla – Königin der Wüste, deshalb nur drei Sterne von mir.
  • Saint Laurent
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Marc12" am 29.07.2020
    Die Verfilmlung ist gelungen aber der Film ist für mich persönlich, bei der Laufzeit über 100 Min, zu langweilig, da mit vielen Szenen aus der Mode.
  • Synonymes
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Marc12" am 28.07.2020
    Interessant und gut gespielt, leider etwas zu eintönig.
    Anschauen lohnt sich trotzdem, da die Thematik und die Umsetzung -ungewöhnlich sind.
  • Shadowlands
    Drama, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Marc12" am 26.07.2020
    Drei verschiedene Geschichten und doch ein gemeinsamer Faden.
    Gut inszeniert, eine außergewöhnliche Harmonie zwischen Bild und Musik, gewisse Spannung trotz etwas Monotonie, sehr schöne Bilder mit Gefühl gemacht- Lebensecht und sehr gefühlvoll. Der Film ist ungewöhnlich und nicht für jeden, interessant auf jedem Fall und eine Kunst für sich, die in eine besondere Atmosphäre den Zuschauer versetzt- vorausgesetzt- man ist für was anderes offen und bereit, aus etwas anderem Blickwinkel zu betrachten.
  • Orfeos Traum
    Abenteuer, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Marc12" am 25.07.2020
    Die Geschichte ist nicht neu, die Umsetzung -auch wenn nicht besonders - ist gut.
    Allein aus dem Film etwas schwer alles zu verstehen und eindeutig zu ordnen - geht aber, wenn man die Beschreibung zu dem Film gelesen hat.
    Manche Handlung wirkte für mich unrealistisch ( verlaufen , kein Handy Empfang und lockeres Verhalten, dabei).
    Nicht schlecht aber auch nicht besonders.
  • Those People
    Lovestory, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Marc12" am 09.07.2020
    Ein Film mit Gefühl über Freudschaft und Liebe.
    Gut in Scene gesetzt, überzeugend echt und mit Gefühl.
    Die Schauspieler passen sehr gut zu ihrer Rolle . Film ist ruhig gehalten und auf das wesentliche reduziert und trotzdem interessant , ich denke -gerade deswegen.
  • End of the Century
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Marc12" am 08.07.2020
    Sehr monoton vom Anfang an bis zum Ende. Die Handlung ist auch nicht interessant, nichts neues.
    Ein Film den man sich anschauen und schnell vergessen kann, hat man es nicht- hat man auch nichts verpasst.