Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Alles eine Frage der Zeit Trailer abspielen
Alles eine Frage der Zeit
Alles eine Frage der Zeit
Alles eine Frage der Zeit
Alles eine Frage der Zeit
Alles eine Frage der Zeit

Alles eine Frage der Zeit

Was wäre, wenn du jeden Moment noch einmal erleben könntest?

Großbritannien 2013


Richard Curtis


Domhnall Gleeson, Bill Nighy, Rachel McAdams, mehr »


Fantasy, Lovestory

3,8
405 Stimmen

Freigegeben ohne Altersbeschränkung

Abbildung kann abweichen
Alles eine Frage der Zeit (DVD)
FSK 0
DVD  /  ca. 118 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Türkisch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1, Italienisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Türkisch, Arabisch, Dänisch, Niederländisch, Finnisch, Isländisch, Norwegisch, Schwedisch, Portugiesisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:06.02.2014
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Alles eine Frage der Zeit (Blu-ray)
FSK 0
Blu-ray  /  ca. 123 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Französisch DTS 5.1, Italienisch DTS 5.1, Spanisch DTS 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Arabisch, Dänisch, Finnisch, Isländisch, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Outtakes, Musik-Video, Audiokommentare
Erschienen am:06.02.2014
Alles eine Frage der Zeit
Alles eine Frage der Zeit (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Alles eine Frage der Zeit
Alles eine Frage der Zeit
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Alles eine Frage der Zeit
Alles eine Frage der Zeit (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Alles eine Frage der Zeit
Alles eine Frage der Zeit (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Alles eine Frage der Zeit

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Alles eine Frage der Zeit

Was wäre, wenn du jeden Moment noch einmal erleben könntest? Als der 21-jährige Tim (Domhnall Gleeson) von seinem Vater (Bill Nighy) erfährt, dass alle Männer ihrer Familie durch die Zeit reisen können, fällt er aus allen Wolken. Nach und nach entdeckt er die Vorteile, die diese Fähigkeit mit sich bringt, und erobert so das Herz der wundervollen Mary (Rachel McAdams). Sie leben glücklich und zufrieden bis - ja, bis Tim erkennen muss, dass selbst ein Zeitreisender nicht alle Dinge ändern kann. Denn das Leben folgt seinen eigenen Gesetzen...

Regisseur Richard Curtis (siehe auch 'Tatsächlich... Liebe' oder 'Notting Hill') begeistert mit dieser britischen Komödie 'Alles eine Frage der Zeit' (2013). Trockener Humor, skurril-warmherzige Figuren und großartige Schauspieler - zum Lachen, zum Weinen, zum Genießen. Zeitlos schön!

Film Details


About Time - What if every moment in life came with a second chance?


Großbritannien 2013



Fantasy, Lovestory


Zeitreisen, Romantik



17.10.2013


203 Tausend



Darsteller von Alles eine Frage der Zeit

Trailer zu Alles eine Frage der Zeit

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Alles eine Frage der Zeit

Valentinstag-Collection: Vom Suchen und Finden des Films zum Verlieben!

Valentinstag-Collection

Vom Suchen und Finden des Films zum Verlieben!

Nicht vergessen, am Freitag den 14. Februar ist wieder Valentinstag! Neben Blumen für die Liebste empfiehlt es sich, auch einen romantischen Film parat zu haben...
Kino Top 10 Deutschland+USA: Anziehende Kinohits und ausbrechende Actionstars

Kino Top 10 Deutschland+USA

Anziehende Kinohits und ausbrechende Actionstars

Wer ist diese Woche auf der großen Leinwand groß nachgefragt? Neuen Stoff für Ihre Wunschliste liefern Ihnen die deutschen und amerikanischen Top-10-Kinocharts!...
Rachel McAdams: Alles eine Frage der Zeit: Heulkrampf bei Dreharbeiten

Bilder von Alles eine Frage der Zeit © Universal Pictures

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Alles eine Frage der Zeit

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Alles eine Frage der Zeit":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Ein wirklich netter Film, dem man anfangs etwas Zeit geben muss, dann entfaltet er aber seinen Charme. Der Hauptdarsteller scheint erst etwas spröde, wird aber im Verlauf auf Grund seiner Entscheidungen und auch Opfer immer sympathischer.

am
Superkomisch, fantasievoll und immer charmant. Geniales Drehbuch, tolle Schauspieler, intelligente Dialoge. Die mit Abstand beste romantische Komödie, die ich je gesehen habe. Einfach toll!

am
Der Film verzaubert bereits nach 5 Minuten. Gefühlte 10 mal hatte ich im Film eine wahre Gänsehaut!! Unbeschreiblich schön. Welch schöne Idee. Über Logik und Sinnzusammenhänge lässt sich immer streiten, aber darum geht es nicht. Die Botschaft ist eindeutig und wird wunderbar vermittelt. Ich habe mir den Film innerhalb von 2 Tagen, zweimal angeschaut. Erste mal hab ich mich überraschen lassen und beim zweiten mal einfach nur genossen! In diesem Genre lange keinen so guten Film mehr gesehen. Die Darsteller sind atemberaubend gut. Rachel McAdams spielt erfrischend wundervoll und Bill Nighy mit seiner lässig guten Art setzt dem allem noch die Krone auf. Weltklasse Film! Volle Punktzahl! Absolute Empfehlung!!!

am
Die Idee ist nicht neu!
Zeitreisen in die Vergangenheit um seine aktuelle Gegenwart zu ändern.

Dazu kommen dann die Auswirkungen, der sog. Schmetterlingseffekt.

Okay soweit!

Im Trailer wurde das ganze dann in witzigen Bildern präsentiert, die Lust auf mehr machten.
Und genau das ist es,
was "About Time" (Alles eine Frage der Zeit)auch liefert - MEHR!

- Mehr Spaß, vor allem am Anfang des Filmes im dem der Zeitreisende erst lernen muss mit seiner "Gabe" umzugehen.

- Mehr Freude, als es diesem Sympathieträger gelingt seine Angelegenheit wirklich meisterhaft ins Reine zu bringen.


- Mehr Spannung, als es darum geht auf dem "rechten Pfad" zu bleiben und seine Fähigkeit nicht zu missbrauchen.

- Mehr Erwartung, wenn man auf das böse Querfeuer des Schicksale spekuliert.

- Und vor allem mehr Tiefgang, als Beschreibung, Trailer und die erste Hälfte des Filmes erwarten lassen.

FAZIT:
Mehr als wohlverdiente 5 Sterne, denn hier passt alles zusammen - Story, Drehbuch, Schauspieler.

MEHR - geht wirklich nicht!

am
"Alles eine Frage der Zeit" ist ein schöner, melancholischer und auch mit Humor versehener Film. Die charmante Geschichte wird mit ruhigen Bildern und einem tollen Soundtrack in Szene gesetzt. Die Mischung zwischen Herzlichkeit und Komik passt und wenn man über die üblichen Zeitreisen-Logiklöcher hinwegsehen kann, bekommt man einen netten Film mit einigen lustigen, dramatischen und liebenswerten Momenten zu sehen. Der Cast wurde gut ausgewählt und weiß ebenfalls zu gefallen.

"Alles eine Frage der Zeit" ist ein ansehnlicher Film mit einigen Schmunzel- u. Tragikmomenten.

7 von 10

am
"Alles eine Frage der Zeit" ist eine sehr schöne und romantische Geschichte geworden, die viele Elemente miteinander verbindet und zu einem runden Ganzen wird. Auch die Idee, dass man die Geschichte mit Zeitreisen verbindet, finde ich sehr gut und man hat es gut dargestellt und man übertreibt es nicht. Man kann viel in den Film lachen, aber man hat auch ein Gefühl der Traurigkeit. Die Rollen sind sehr gut besetzt worden und die Schauspieler machen ihre Arbeit sehr gut. Die Musik passt sehr gut.

Ich kann Ihnen "Alles eine Frage der Zeit" nur ans Herz legen. Man sollte sich den Film angesehen haben. Er ist sehr gut.

am
Dieses Filmjuwel ist eine wahre Liebeserklärung an das Leben. So berührt in jeglicher Hinsicht war ich seit langem nicht mehr!

Der Film verzichtet auf jede gängige Effekthascherei von Blockbustern und gliedert die fiktive Zeitreiserei so geschickt und gekonnt in die Geschichte ein, dass sie überhaupt nicht mehr im Mittelpunkt steht. Und das stört auch nicht, sondern lässt dadurch die wahre Aussage in den Vordergrund treten.

Der Hauptdarsteller ist mit seiner manchmal etwas schlacksigen, unbeholfenen Art einfach wunderbar anzusehen, denn er punktet mit gesundem Menschenverstand und Herz. Er bringt die Menschen zum Lachen, ohne sich bemühen zu müssen und mit einem Talent sich selbst treu zu bleiben, wie ich es lange nicht gesehen habe. Er rührt die Menschen zu Tränen, denn er erinnert daran, wie gewöhnlich und gleichzeitig besonders wir doch alle sind.

Nicht für etwas Neues bewerte ich diesen Film mit grandiosen 5 Sternen, sondern für die Message, die man nicht oft genug hören kann: Liebe das Leben!

am
Zwar dreht es sich um das Genre Zeitreisen, aber es ist mehr eine romantische Liebesgeschichte mit etwas Verwicklungen durch Reisen in die Vergangenheit, um Fehler der Gegenwart zu ändern.
Rachel McAdams spielt mal wieder "die Frau des Zeitreisenden", obwohl "Alles eine Frage der Zeit" nicht ganz an den Film heranreicht.
Trotzdem sehenswert!

am
Ein wunderbarer Film mit tollen Darstellern! Über die Story wurde ausreichend geschrieben, mich hat vor allem die Message des Films begeistert. Carpe diem! Nutze und geniesse jeden einzelnen Tag, gehe mit offenen Augen durch das Leben und schätze jede Minute, die du mit deinen Lieben verbringen darfst...Absolut sehenswert!

am
Wirklich poetisch: wie könnte das Leben aussehen, wenn man entscheidende Stellen immer wieder neu besuchen könnte? Ich habe geheult, als den Zeitreisenden klar wird, dass auch sie das irgendwann das nicht mehr tun können - so wie wir alle. Absolut sehenswert!

am
Sehr gut gemachte Komödie,mit leisen Tönen die sehr gut ankommen.
keine Slapstick,sondern britischer leichter hintergründiger Humor
Schauspieler waren top,rauszuheben ist Rachel McAdams
sehr guter Unterhaltungsfilm

am
Ganz fantastisch. Philosophisches intelligent, witzig und leicht zugänglich verpackt. Unbedingt sehenswert.

am
Oh ja, kurzweilige Unterhaltung, ein paar Lacher, was will Mann/Frau mehr. Also mir hat der Film Spaß gemacht

am
Wunderschön Fantastisch, Fantastisch ist vielleicht das falsche Wort...
bla bla bla Einfach ein schöner Film Punkt

am
Die Story ist ja bekannt, die Umsetzung ist aber klasse, prima Schauspieler, tolle Charaktere, britischer Humor: Eine äußerst gelunge Kombination, zugleich lustig, tiefgründig und emotional. Daher volle fünf Sterne

am
Grandioser, liebevoller und lustiger Film! Geniales Drehbuch! Hervorragende Darsteller, wunderschöne Filmmusik und überragende Dialoge. Eine sehr zu empfehlende romantische Komödie, die auch ein, zwei traurige Momente hat. Einer der besten Filme der letzten Jahre - der letzte überragende Film, den ich gesehen habe, war "Ziemlich beste Freunde"! Unbedingt anschauen, wer solche Filme liebt!

am
Beim Thema Zeitreisen vermutet man zunächst einen reinen Science Fiction Film. Dies ist bei diesem Film nicht der Fall. Das Thema Zeitreisen dient „nur“ dazu eine nett ausgedachte Geschichte gut zu erzählen. Das heißt, der Film ist mit Sicherheit auch etwas für Frauen die das Filmgenre Science Fiction überhaupt nicht lieben und somit eine schöne Abendunterhaltung für die ganze Familie.

am
Zuerst denkt man, naja was gucken wir da für einen Film. Aber im Laufe der Zeit entpuppt sich der Film mit so viel Tiefe.
Am Ende des Filmes denkt man schon darüber nach, wie es denn im eigenen Leben so war.
Das ist es, was der Film eigentlich will. Darüber nachdenken, was das eigene Leben so wichtig macht. Schön umgesetzt, versteckt in einem unspektakulärem Film.
Aber mit soviel Tiefgang, dass nicht jeder einen Film versteht.
Bewegend die letzte Szene am Wasser mit Vater und Sohn. Für so viel zum Nachdenken kann es nur 5 Sterne geben.

am
Wunderschöner Liebesfilm mit Rachel McAdams in der weiblichen Hauptrolle.

Tim kann in seine eigene Zukunft reisen und nutzt dies um eine Freundin zu finden und später noch um seiner Familie zu helfen

Doch dabei ändert er auch Dinge, die er überhaupt nicht ändern wollte ...

am
Schöner Liebesfilm verbunden mit Zeitreisen. Aber leider auch etwas traurig. Aber die Handlung ist einfach super. Wer wünschte sich nicht dass der Vater irgendwann mal sagt, "Hey Junge, wir können Zeitreisen."

am
Nicht ausleihen, wenn man einen Science Fiction oder Fantasy-Film erwartet!
Damit hat das nicht viel zu tuen. Ich habe die Idee eigentlich gut gefunden.
Ein bisschen Komik ist in dem Streifen schon vorhanden.
Wenn man einen etwas seichten Abendfilm (Lovestory) erwartet, liegt man hier richtig.
Die Umsetzung der Zeitreise erfolgt nicht so ganz konform (Schmetterlingseffect.
Wie bereits eine andere Kritik sagt: Der Film hat mich nicht verzaubert.
Drei Sterne sind schon fast zu viel, aber manche Schauspieler haben doch gute Leistung gezeigt.

am
Spätestens nach 30 Minuten ist die Idee der partiellen Zeitreise abgenutzt und den Machern von ALLES EINE FRAGE DER ZEIT gelingt es zu und auch in keiner Zeit, die eigentlich ergiebige Idee innerhalb der Restspielzeit wieder aufzufrischen und dies ist bei knapp zwei Stunden Gesamt-Spielzeit ein erhebliches Problem für das Publikum. Zumindest ist das Genre zwischen Science Fiction, Melodrama und Komödie ziemlich gut getroffen, wenn auch sonst alles andere lediglich eine relativ öde Zeit vor dem Bildschirm geworden ist. 2,70 dunkle Schrank-Sterne an der Küste Englands.

am
Also ich fand den Film ehrlich gesagt eher nicht so besonders. Mal abgesehen davon das die Story für meinen Geschmack nicht besonders originell war, fand ich den Hauptdarsteller, absolut nicht passend. Die Thematik des Films hätte man durchaus auch in anderthalb Stunden packen können, er war zu langatmig.
Letztlich sind Geschmäcker Gott sei Dank verschieden.
Für mich war der Film gerade so an der Grenze von sehenswert und Zeitverschwendung.
Ich würde ihn mir auf keinen Fall noch einmal ansehen!

am
Der Film verzaubert auch nach 30 min nicht.Nette GEschichte, die Schauspieler gut - trotzdem bleibt der Film um Längen hinter beispielsweise "die Frau des Zeitreisenden". Es entsteht keine Magie.

am
der film ist langeweile pur. nur Rachel mcadams weiss zu überzeugen.sonst ist der film nicht erwähnenswert.um nicht zu sagen schrott.was will so ein film einen sagen der voll an der Realität vorbei geht.nähmlich nichts.sorry
Alles eine Frage der Zeit: 3,8 von 5 Sternen bei 405 Bewertungen und 25 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Alles eine Frage der Zeit aus dem Jahr 2013 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Fantasy mit Domhnall Gleeson von Richard Curtis. Film-Material © Universal Pictures.
Alles eine Frage der Zeit; 0; 06.02.2014; 3,8; 405; 0 Minuten; Domhnall Gleeson, Bill Nighy, Rachel McAdams, Simone Liebman, Jon Wennington, Martyn Mayger; Fantasy, Lovestory;