Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Wasser für die Elefanten Trailer abspielen
Wasser für die Elefanten
Wasser für die Elefanten
Wasser für die Elefanten
Wasser für die Elefanten
Wasser für die Elefanten

Wasser für die Elefanten

Das Leben ist die spektakulärste Show der Welt.

USA 2011


Francis Lawrence


Robert Pattinson, Reese Witherspoon, Christoph Waltz, mehr »


Drama, Lovestory

3,8
576 Stimmen

Freigegeben ab 12 Jahren

Abbildung kann abweichen
Wasser für die Elefanten (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 116 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:20th Century Fox
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:30.09.2011
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Wasser für die Elefanten (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 120 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:20th Century Fox
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Türkisch Dolby Digital 5.1, Japanisch DTS 5.1, Polnisch Dolby Digital 5.1, Thailändisch Dolby Digital 5.1, Tschechisch Dolby Digital 5.1, Ungarisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch, Arabisch, Bulgarisch, Griechisch, Hebräisch, Isländisch, Japanisch, Koreanisch, Kroatisch, Mandarin, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Serbisch, Slowenisch, Thailändisch, Tschechisch, Ungarisch, Vietnamesisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Making Of, Dokumentation, Trailer, BD-Live
Erschienen am:30.09.2011
Wasser für die Elefanten
Wasser für die Elefanten (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Wasser für die Elefanten
Wasser für die Elefanten
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Wasser für die Elefanten
Wasser für die Elefanten (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Wasser für die Elefanten
Wasser für die Elefanten (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Wasser für die Elefanten

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Wasser für die Elefanten

Während der Weltwirtschaftskrise 1931 schließt sich der verarmte Student Jacob (Robert Pattinson) einem Zirkus an. Hier verliebt er sich auf den ersten Blick in die schöne Kunstreiterin Marlena (Reese Witherspoon). Doch ihre Romanze wird zum riskanten Drahtseilakt, denn Marlena ist mit dem tyrannischen Zirkusdirektor August Rosenbluth (Christoph Waltz) verheiratet und glaubt nicht an eine gemeinsame Zukunft. Als Jacob jedoch hinter das Geheimnis der Elefantendame Rosie kommt, die als nicht dressierbar gilt, wendet sich das Blatt auf dramatische Weise...

Die opulente Verfilmung 'Wasser für die Elefanten' von Francis Lawrence nach Sara Gruens Bestseller entführt in die faszinierende Zirkuswelt der 30er Jahre und erzählt von einer dramatischen Liebe unter extremen Umständen. Manege frei für Oscar-Preisträgerin Reese Witherspoon ('Walk the Line'), 'Twilight' Star Robert Pattinson und Oscar-Preisträger Christoph Waltz ('Inglorious Basterds').

Film Details


Water for Elephants - Life is the most specacular show on earth.


USA 2011



Drama, Lovestory


Elefanten, Literaturverfilmungen, Zirkus, 30er Jahre



28.04.2011


755 Tausend


Darsteller von Wasser für die Elefanten

Trailer zu Wasser für die Elefanten

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Wasser für die Elefanten

Greatest Showman: Verzaubernd schöne Zirkuswelt mit Hugh Jackman

Greatest Showman

Verzaubernd schöne Zirkuswelt mit Hugh Jackman

There's no Business like Showbusiness! In 'Greatest Showman' könnt ihr mit Hugh Jackman die Geburtsstunde des Showbusiness miterleben...
Valentinstag-Collection: Vom Suchen und Finden des Films zum Verlieben!

Valentinstag-Collection

Vom Suchen und Finden des Films zum Verlieben!

Nicht vergessen, am Freitag den 14. Februar ist wieder Valentinstag! Neben Blumen für die Liebste empfiehlt es sich, auch einen romantischen Film parat zu haben...
Robert Pattinson: Hollywoodschwarm Robert Pattinson sucht sein Genre
Wild: Witherspoon tauscht High Heels gegen Wanderschuhe
Christoph Waltz: Hollywoods Bösewicht geht in die russische Politik

Bilder von Wasser für die Elefanten © 20th Century Fox

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu Wasser für die Elefanten

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Wasser für die Elefanten":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Ein angenehm altmodisches Melodram über ein Dreiecks-Verhältnis im Zirkusmilieu vor dem Hintergrund der schweren Wirtschafts-Depression in den USA Anfang der Dreißiger Jahre. Ein keineswegs liebevoll-nostalgischer Rückblick, sondern vielmehr ein Eintauchen in eine harte Zeit mit hart gewordenen Menschen.

Dass ich nicht 5 Sterne vergebe, liegt einzig daran, dass die Chemie zwischen Reese Witherspoon und Robert Pattinson nicht so ganz stimmt (was auch andere Kritiker bemängelt haben), so dass die Leidenschaft zwischen den beiden in vielen Szenen mehr behauptet wirkt, als dass sie glaubhaft rüberkommt.

Christoph Waltz wie fast immer großartig, aber er hat natürlich auch die dankbarste Rolle.

am
Also wir schauen wirklich viele Filme und ich vergebe in den seltensten Fällen 5 Sterne, aber was hier aus der Roman-Vorlage gemacht wurde ist wirklich Atem beraubend. Die Story eines Mannes, der sein Glück beim Zirkus sucht und dort allerlei menschliche Abgründe entdeckt ist spannend erzählt, teils humorvoll und mit absolut hochkarätigen Schauspielern besetzt, allen voran wieder einmal Christoph Waltz, der nahezu alle anderen Darsteller durch seine Leistung als Bösewicht in den Schatten stellt. Ganz großes Kino, nicht zu schnulzig, auch was für Männer. Unbedingt anschauen!

am
Rosie ist die beste Darstellerin des Films, aber natürlich deshalb, weil die Dompteure und die Regie ganze Arbeit geleistet haben. Das riesige Tier wurde super eingefangen und immer zentraler in die Geschichte gebettet.
Der Background vor dem Thema Cirkus in den 30ern eröffnet eine ganz neue und verdorbene Perspektive - herrlich. Noch nie hatte ich den Cirkus auf diese Art und Weise betrachtet.
Robert Pattinson als Hauptdarsteller brilliert ordentlich in einer Twilight Nebenrolle und macht seine Arbeit sehr solide, wobei das Spielverhalten an sich zu stark an Remember me erinnert. Hierbei sollte er doch nochmal mehr auf die Schippe legen, damit er sich mehr mit einer Rolle identifizieren und überzeugender spielen kann.
Reese Witherspoon (man sieht ihre Reife an im gegensatz zu eiskalte engel ;) überzeugt mit ihrem beziehungsmüden Blick in jeder Szene.
Der restliche Cast brettert in dem Film und erzeugt ein Ensemble aus höhen und tiefen, die die Geschichte atmosphärisch vorantreiben.

Fazit:
ein genialer Film vor einer neuartigen Kulisse mit einem brenzligen und augenöffnenden Thema! Abendfüllendes Gefühlskino. Nur der Sound könnte etwas besser sein.

am
gerne gebe ich diesem wundervoll romantischen, aber auch dramatisch inszenierten Film die Höchstzahl an Punkten. Es hat es wirklich verdient, denn es ist Unterhaltung im besten Sinne.Die Stimmung auf der Reise mit einem amerikanischen Zirkus in den 30ziger Jahren ist meines Erachtens sehr gut eingefangen und die gut gelaunten Schauspieler sind ideal besetzt. Schönes Thema, gute Untzerhaltung,
bestes Kino!!

am
Der Film hat uns überraschend gut gefallen, da wir eigentlich, auch aufgrund des merkwürdigen Titels, nur Durchschnittliches und an der Haaren Herbeigezogenes erwartet hatten. Doch die schauspielerischen Leistungen von Waltz und Witherspoon sind grandios, Robert Pattinson ist auch gut, aber mit Fragezeichen. Geschichte, Kameraführung und Blue Ray Bildqualität sind ausgezeichnet. Alles in allem ein sehr gelungener Film.

am
Der Film an sich ist gut, die Aufmachung ist super, aber leider passen die beiden Hauptdarsteller nicht als Liebespaar zusammen. Insgesamt wäre mehr drin gewesen, denn die Schauspieler können deutlich mehr.

am
Wir haben 5***** vergeben, da uns die Geschichte sehr gut gefallen hat! Christoph Waltz glänzt wieder als Bösewicht. Das Leben ist oft kein Zuckerschlecken, schon gar nicht beim Zirkus. Elefant Rosie hat es uns besonders angetan! Wir können ihn nur empfehlen!!!!

am
Die schauspielerische Leistung der Hauptdarstellung ist beeindruckend. Alles in allem ist der Film unterhaltsam und vor allem im letzten Drittel auch spannend. Leider ist der Film etwas zu lang geraten.

am
Super Film mit genialen Schauspielern,ich hatte echt nicht erwartet das der Film so gut ist!!!Ich kann ihn ohne Bedenken weiter empfehlen!!

am
Sehr unterhaltsamer Film für die ganze Familie. Großartig der unsympathische Zirkusdirektor Christoph Walz, der Hauptdarsteller etwas zu "farblos"..?

am
Super Film mit vielen, tollen Emotionen, drei hervorragenden Hauptdarstellern, einer moralischen Botschaft und sehr viel Spannung!

Der Film versetzt einen in die Zirkuswelt der 30er Jahre in den USA währen der Prohibition und der weltweiten Rezession.

am
Gelungen ist dieser Film alle mal. Leider hat man kein richtiges Gefühl für die Hauptdarsteller und ihre Liebesgeschichte, wie meine Vorkritiker schon erwähnte.
So ist der Film sehenswert!

am
Durchwachsene Story klasse bebildert.
Die Hauptdarsteller Reese Witherspoon und Robert Pattinson harmonieren wunderbar miteinander, und Christoph Waltz als böser Gegenspieler komplettiert das Trio.
Hier passt einfach alles was den Hauptcast angeht, allerdings ist die Story nicht der Knaller,hier wäre mehr drin gewesen.
Das Zusammenspiel zwischen Patterson und Waltz bringt eine glaubhafte Dynamik rüber, es knistert wenn die beiden sich anfeinden.Das gibt durchaus spannende Momente. Ebenso wie die Liebesbeziehung zwischen Robert und Reese.
Aber trotz all den Gefühlen und der Dynamik hätte der Film genausogut 15-20 Minuten kurzer sein können da der Handlungsverlauf wenig organisiert wirkt,stellenweise sogar dünn in der Umsetzung.
Fazit: Tolle Lovestory mit bildgewaltigem Hintergrund. Aber nichts besonderes.

am
"Wasser für die Elefanten" ist ein guter Streifen geworden. Die Geschichte ist sehr gut erzählt worden und ist dramaturgisch gut aufgebaut. Der Film beginnt in der Gegenwart und dann blicken wir zurück in die Vergangenheit. Ich hätte mir gewünscht, dass man auch die Off-Stimme aus der Gegenwart genommen hätte, denn es ist etwas komisch, wenn der junge "Jacob" seine Geschichte aus dem Off erzählt, obwohl er die ganze Zeit zu sehen ist.

Bei der schauspielerischen Leistung habe ich fast nichts auszusetzen. Man hat den jungen "Jacob" mit Robert Pattinson besetzt, was ich leider nicht für die richtige Wahl empfunden habe, denn für diese Rolle muss er unterschiedliche Gefühle darstellen können, was zwar deutlich wird, aber als er schafft es nicht, alle Gefühle, die notwendig gewesen wären, mir glaubhaft auf die Mattscheibe zu zaubern. Ansonsten sind alle anderen Schauspieler wunderbar und spielen ihre Rollen unfassbar gut. Die Musik ist sehr gut geschrieben worden. Man baut diese dramaturgisch gut auf und sie passt zu den einzelnen Szenen und nimmt nichts an Spannung vorweg. Die Kamera fängt die Bilder sehr gut ein. Die Blickwinkel der Kamera sind gut gewählt worden und wir haben keine unnötigen Wackler in der Aufnahme.

Ich kann Ihnen "Wasser für die Elefanten" empfehlen, denn es ist ein gutes Werk geworden, was man sich anschauen kann, auch wenn er hier und da schwächelt.

am
Überraschend gut gespieltes Beziehungsdrama, versetzt in die USA der Prohibition und in einen Zirkus, der per Zug von Stadt zu Stadt zieht. Sehenswert!

am
Sehr schöner, romantischer Film, der insbesondere von der grandiosen schauspielerischen Leistung von Christoph Waltz lebt. Dieser gleicht die Mängel von Robert Pattinson und der Hauptdarstellerin mühelos aus, deren Stärken im Wesentlichen darin bestehen, gut auszusehen. Der Film ist von Anfang bis Ende sehr spannend und durchaus zu empfehlen.

am
Hier scheint alles ungewöhnlich: der Filmtitel, die Story & ihre Auflösung, die Kombination von Reese Witherspoon mit „Vampir“ Robert Pattinson, und am wenigsten die Anwesenheit vom inzw. Hollywood-erprobtem Bösewicht Christoph Waltz. Für alle, die sich auf alles einlassen können.
Wasser für die Elefanten: 3,8 von 5 Sternen bei 576 Bewertungen und 17 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Wasser für die Elefanten aus dem Jahr 2011 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Drama mit Robert Pattinson von Francis Lawrence. Film-Material © 20th Century Fox.
Wasser für die Elefanten; 12; 30.09.2011; 3,8; 576; 0 Minuten; Robert Pattinson, Reese Witherspoon, Christoph Waltz, David A. Cooper, Slav Boston, Matthew Corbett Davis; Drama, Lovestory;