Gottes Werk und Teufels Beitrag

Gottes Werk und Teufels Beitrag

Von einem der auszog, um der Held seines eigenen Lebens zu werden.

Amerika in den 30er Jahren. Der warmherzige Dr. Wilbur Larch (Michael Caine) leitet in St. Cloud's ein Waisenhaus. Zu dem Waisenkind Homer Wells (Tobey Maguire) ... mehr »
Amerika in den 30er Jahren. Der warmherzige Dr. Wilbur Larch (Michael Caine) leitet in ... mehr »
USA 1999 | FSK 12
818 Bewertungen | 22 Kritiken
3.08 Sterne
Deine Bewertung

DVD & Blu-ray Verleih im Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir deine Lieblingsfilme automatisch zu.

DVD

Gottes Werk und Teufels Beitrag
Gottes Werk und Teufels Beitrag (DVD)
FSK 12
DVD / ca. 120 Minuten
Vertrieb:Arthaus
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.1 / 5.1, Englisch Dolby Digital 2.1 / 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Interviews, Entfallene Szenen, Making Of, Hinter den Kulissen, Trailer
Erschienen am:26.09.2000
EAN:4006680020976

Blu-ray

Gottes Werk und Teufels Beitrag
Gottes Werk und Teufels Beitrag (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray / ca. 125 Minuten
Vertrieb:Arthaus
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Interviews, Entfallene Szenen, Making Of, Hinter den Kulissen, Trailer
Erschienen am:21.05.2012
EAN:4006680062648

DVD & Blu-ray Verleih

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme aus unserem Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien.

DVD

Gottes Werk und Teufels Beitrag
Gottes Werk und Teufels Beitrag (DVD)
FSK 12
DVD / ca. 120 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Arthaus
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.1 / 5.1, Englisch Dolby Digital 2.1 / 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Interviews, Entfallene Szenen, Making Of, Hinter den Kulissen, Trailer
Erschienen am:26.09.2000
EAN:4006680020976

Blu-ray

Gottes Werk und Teufels Beitrag
Gottes Werk und Teufels Beitrag (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray / ca. 125 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Arthaus
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Interviews, Entfallene Szenen, Making Of, Hinter den Kulissen, Trailer
Erschienen am:21.05.2012
EAN:4006680062648
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Gottes Werk und Teufels Beitrag
Gottes Werk und Teufels Beitrag (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennst du schon?

DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen

DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht

Kaufen ab 3,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand

HandlungGottes Werk und Teufels Beitrag

Amerika in den 30er Jahren. Der warmherzige Dr. Wilbur Larch (Michael Caine) leitet in St. Cloud's ein Waisenhaus. Zu dem Waisenkind Homer Wells (Tobey Maguire) entwickelt der kinderlose Arzt allmählich eine tiefgehende Vater-Sohn-Beziehung. Larch bringt ihm alles Wissenswerte über die Medizin bei. Doch die ausgeprägte Persönlichkeit des Arztes stellt hohe Ansprüche an den Jungen. Und nun, da er erwachsen wird, zweifelt er langsam an Larchs Methoden. Und so beschließt Homer fortzugehen, um die Bahnen seines Lebens selbst zu bestimmen...

Melancholische und stimmungsvolle Bilder, feiner Humor und nuancierte Figurenkonstellationen machen die vierte Verfilmung eines Romans von Kultautor John Irving zu einer gelungenen Entwicklungsgeschichte. John Irving und Michael Caine wurden im Jahr 2000 mit 'Oscars' und 'Golden Globes' belohnt.

FilmdetailsGottes Werk und Teufels Beitrag

The Cider House Rules - A story about how far we must travel to find the place where we belong.
USA 1999
16.03.2000

TrailerGottes Werk und Teufels Beitrag

BilderGottes Werk und Teufels Beitrag

Szenenbilder

Poster

Cover

FilmkritikenGottes Werk und Teufels Beitrag

am
Bester Hollywood Film in den 90-zigern!
Manche Filme genießt man einmal im Kino, auf DVD oder Video, um sie dann schnell wieder zu vergessen. Doch dieser Film gehört zu denen, die man noch lange in seiner Erinnerung behält! Tobey Maguire ist meiner Meinung nach einer der talentiertesten unter den Schauspielern seiner Generation, er muss sich hinter so einem »Schwergewicht« wie Michael Caine nicht verstecken!
Der Film berührt einen von Anfang an, und wenn die letzte Szene vorbei ist, möchte man die Figuren nicht einfach so gehen lassen. Mir selber war es so, als hätte ich ein paar gute Freunde gewonnen, auf jeden Fall könnte ich mir gut vorstellen, mit Homer Wells, Wilbur Larch, Mr. Rose und den anderen befreundet zu sein, denn sie haben etwas an sich, was mich sehr berührt und anzieht. GWuTB ist einer der seltenen Filme, der einen 100%ig in seinen Bann schlägt. Ein großartiges Drehbuch, das zu recht mit einem Oscar ausgezeichnet wurde!
Die Extras können sich auch sehen lassen. Ein informatives Making of (Interviews u.a. mit der Crew und Stephen King!), ein amüsanter Blick hinter die Kulissen und vor allen Dingen ein sehr guter Audiokommentar mit dem »Meister«, John Updike, persönlich machen die DVD empfehlenswert

ungeprüfte Kritik

am
Ein Meisterwerk
Besser als »Gottes Werk und Teufels Beitrag« kann ein Film kaum sein. Kein Wunder, denn immerhin adaptierte der große John Irving seinen Erfolgsroman für die Leinwand und kein geringerer als Lasse Hallström führte Regie. Das wahre Erfolgsgeheimnis des Films sind allerdings die Figuren, die mit viel Liebe herausgearbeitet wurden und bis in die kleinsten Nebenrollen stark besetzt sind. Herausragend sind Tobey Maguire als Homer, der seinen Platz in der Welt sucht und vor allem Michael Caine, der als störrischer Arzt die Vorstellung seines Lebens abliefert.
«Gottes Werk und Teufels Beitrag« ist kein Film, den man einfach so nebenbei ansieht. Man sollte sich Zeit nehmen für die kleinen und versteckten Dinge. Wer sich darauf einlässt, wird prächtig unterhalten, zum Lachen gebracht, zum Nachdenken angeregt und zu Tränen gerührt werden. Wem bei Dr.Larch's »Gute Nacht ihr Prinzen von Maine, ihr Könige von Neuengland« nicht das Herz aufgeht, der hat wohl gar keines. Der Film lehrt uns, dass das Gute meist nicht weit weg ist...wir verschließen nur die Augen davor. Jeder Mensch sollte nach seinen eigenen Regeln leben, da uns, wie den Apfelpflückern in ihrer armseligen Behausung, oft von Menschen Regeln auferlegt werden, die keine Ahnung von unserem eigenen Leben haben (daher kommt übrigens auch der Originaltitel »The Cider House Rules«)...jeder sollte den Sinn seines Lebens selbst herausfinden und dann das Beste aus seinem Schicksal machen.
«Gottes Werk und Teufels Beitrag« ist ein absolutes Meisterwerk, welches in keiner Sammlung fehlen sollte. Eigentlich sind 5 Sterne noch zu wenig, um die Qualität dieses Films wiederzugeben.

ungeprüfte Kritik

am
Ein sehr guter Film, der viele Themen meistern kann - Abort, Weisenhaus, Ausbildung und Anerkennung - ohne dass sie aus der Hand rutschen, und der auch den Mut zeigt, den gestellten Fragen eigenen Antworten zu geben.

ungeprüfte Kritik

am
ganz grosser Film!!!
Dieser Film verdient das Prädikat »besonders wertvoll«, weil er auf meisterhafte Weise eine wunderschöne Geschichte zu erzählen vermag. Dazu haben wir zwei Hauptdarsteller, die auf einem aussergewöhnlich hohen Niveau agieren und es macht Spass, diesen Film anzuschauen und zu geniessen. Gerade in der heutigen Zeit, in der gute Geschichten immer mehr im Feuerwerk der Effekte unterzugehen drohen, eine absolute Ausnahme!

ungeprüfte Kritik

am
Toller Film mit sehr guter Besetzung, der einen auch etwas etwas nachdenklich stimmt. Den sollte man auf jeden Fall gesehen haben!

ungeprüfte Kritik

am
Ein feinsinniger Film, mit sehr unterschiedlichen und erstaunlich ehrlichen Charakteren. Homer Wells habe ich für seine Weisheit und Reife trotz seines jungen Alters beneidet. Ich finde es schön, wenn in Filmen immer alles gut ist.

ungeprüfte Kritik

am
Guten Schauspieler, tolle Handlung, perfekte Bilder.
Wer eine solche Geschichte des Schicksals mit einer solchen euphorie erzählt, Spannung erhält und immer wieder Überraschungen einbaut, ist verrückt genug, an all das Gute unter dem Bösen zu glauben.
Die Schauspieler sind in der Lage, die Geschichte zu leben und die Rieten, mögen diese noch so banal sein, zum Leben zu erwecken.

Man lebt diesen Film mit und selbst mein Sohn (13) war begeistert.

Absolut sehenswert aber auch ein Wunschtraum.

ungeprüfte Kritik

am
Ein absolut toller und herzzerreissender Film, hier konnte ich ohne lange zu überlegen 5 Sterne für verleihen.

SUPER !!!!

ungeprüfte Kritik

am
guter Film
sehr einfühlsamer zu Herzen gehender Film

ungeprüfte Kritik

am
Der Film ist wundervoll und der Oscar f. Michael Caine absolut verdient. Die gleichmäßige Erzählweise ist beinahe meditativ und so passend für die Landschaft Maines. Insgesamt so richtig was für die Seele. In Homer Wells´ (Tobey Maguire) Gleichmut muss man sich einfach verlieben und die Begeisterung, die seine Rückkunft ins Kinderheim auslöst, rührt mich zu Tränen.
Nach CHOCOLAT mein liebster Hallström-Film.

ungeprüfte Kritik

am
sehr gefühlvoller Film
ein wunderschöner, gefühlvoller Film.
Sehr schön verfilmt, glaubwürdig und stimmig.
Haben ihn mehrfach angesehen, sehr empfehlenswert.

ungeprüfte Kritik

am
Gotteswerk und Teufels Beitrag
Ein besonder Film mit Schauspielern in Hochform.

ungeprüfte Kritik

am
Unerwartet guter Film von Lasse Hallström.
Mein Lieblingsfilm dieses Filmemachers. Auch Schiffsmeldungen und Chocolat sind zu empfehlen.

ungeprüfte Kritik

am
Gottes Werk und Teufels Beitrag
Wie der Name schon sagt, ein Film über die Freuden und Abgründe des Lebens.
Grundsätzlich empfehlenswert. Etwas zu emotional und verklärt auf die Hauptpersonen fixiert. Die Nebenrollen sind ebenso gut besetzt. Das Bonusmaterial ist recht lau. Aber in der Hauptsache geht es ja um den Film.
New England states-my favorite destination...

ungeprüfte Kritik

am
Sehr anrührender film mit allesamt sehr guten schauspielern.

ungeprüfte Kritik

am
Ein weiteres Meisterwerk von Lasse Halström - mir persönlich gefallen allerdings 'Schiffsmeldungen' und vor allem 'Chocolat' besser.

ungeprüfte Kritik

am
Wirklich ein ganz starker Film.

Tiefgründig, romantisch, tragisch mit toller Besetzung. Die Blu-ray geht technisch voll in Ordnung dafür, dass der Film schon so alt ist.

Die Geschichte um einen Jungen Mann, der ein Waisenkind ist, der auszieht um das Leben kennen zu lernen und dann wieder nach Hause zurückkehrt wird wunderbar von Tobey Maguire gespielt.

Dazu in weiteren Rollen wunderbar zynisch Michael Caine, Paul Rudd und Charlize Theron.

Note 1

ungeprüfte Kritik

am
Göttlicher Film

Gelungene Literaturverfillmung mit tollen Darstellern, einer ruhigen Regie und einer rührenden Story.

ungeprüfte Kritik

am
Der Film war Interressant.
Ganz nach meinem Geschmak.
Mit viel Gefühl.
Herz Schmerz usw......
Kann man wieder Anschauen!

ungeprüfte Kritik

am
Der Film hat seine Auszeichnungen verdient. Michael Caine spielt sehr gut und auch Toby McGuire spielt zumindest mal nicht schlecht. Charlize Theron läßt hier auch schon mal aufblitzen was sie später in Monster eindrucksvoll zur Schau stellen würde-das diese Dame nicht nur gut aussehen sondern richtig gut schauspilern kann.
Ausleihen - Lohnt sich!

ungeprüfte Kritik

am
Eindrucksvoll
Ein Verhältnis, wie sie es damals öfter vorkam, wenn ein Waisenkind seinem Nicht-vater unterstellt wurde.
Ein demütiger jüngerer Mensch, der der Persönlichkeit des älteren unterliegt. Vom Darstellerischen hervorragend. Leider sind auch hier einige langatmigere Szenen, die einer 4-Sterne Bewertung entgegenstehen.

ungeprüfte Kritik

am
Das macht sich als Buch doch noch besser, als als Film. Trotzdem ist das Dank der guten Vorlage und der Besetzung immer noch ganz unterhaltsam. Schön ist die Szene, wo sie King Kong gucken. Wenn das der einzige Film ist, den man, wie die Gören hier, kennt, ist man schon mal ganz gut auf dem Laufenden.
Es ist schön, dass es hier fast nur nette Menschen gibt, und kein krampfiger Bösewicht die ganze Zeit rum nervt. Und Charlize… Puh… Zum Ende hin muss natürlich noch auf gleich 2 Ebenen dramatisiert werden und es offenbart sich doch einer der netten Menschen als Arschkrampe. 3,5 Sterne.

ungeprüfte Kritik

Der Film Gottes Werk und Teufels Beitrag erhielt 3,1 von 5 Sternen bei 818 Bewertungen und 22 Kritiken.
Es findet keine Prüfung der Bewertungen und Kritiken auf Echtheit statt.

FilmzitateGottes Werk und Teufels Beitrag

Sweettooth
am 11.07.2022
„Gestern habe ich gelernt, wie man Mäuse vergiftet.“
Deine Online-Videothek präsentiert: Gottes Werk und Teufels Beitrag aus dem Jahr 1999 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Drama mit Michael Caine von Lasse Hallström. Film-Material © Arthaus.
Gottes Werk und Teufels Beitrag; 12; 26.09.2000; 3,1; 818; 120 Minuten; Michael Caine, Tobey Maguire, John Irving, Paz de la Huerta, Spencer Diamond, Erik Per Sullivan; Drama;