Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Whisper Trailer abspielen
Whisper
Whisper
Whisper
Whisper
Whisper

Whisper

Die Stimme des Bösen - Des Teufels Werk ist ein Kinderspiel.

USA 2007 | FSK 16


Stewart Hendler


Josh Holloway, Sarah Wayne Callies, Blake Woodruff, mehr »


Thriller

3,0
256 Stimmen

Das GOLDENE TICKET bei VIDEOBUSTER.de
DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Whisper (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 95 Minuten
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / DTS, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:03.01.2008

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Whisper (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 95 Minuten
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Making Of, Trailer
Erschienen am:08.11.2010
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Whisper (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 95 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / DTS, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:03.01.2008

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Whisper (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 95 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Making Of, Trailer
Erschienen am:08.11.2010
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Whisper in HD
FSK 16
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 95 Minuten
Vertrieb:TMG - Tele München Gruppe
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:08.11.2010
Abbildung kann abweichen
Whisper in SD
FSK 16
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 95 Minuten
Vertrieb:TMG - Tele München Gruppe
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:08.11.2010
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Whisper
Whisper (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Whisper

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Whisper

Der wegen Totschlags vorbestrafte Max (Josh Holloway) möchte ein neues Leben beginnen. Er braucht Geld, das die Bank ihm nicht leiht. Daher entführt er zusammen mit seiner Verlobten (Sarah Wayne Callies) und zwielichtigen Komplizen den achtjährigen David (Blake Woodruff), Sohn einer der reichsten Frauen des Staates. Während sie in einem abgelegenen Blockhaus auf die Lösegeldübergabe warten, werden die Entführer von Horror-Visionen heimgesucht. Das Opfer hat den Spieß umgedreht: Ein tödliches Spiel beginnt und Max begreift, dass der ruhige Junge mit dem intensiven Blick nicht so unschuldig ist, wie er aussieht.

Film Details


Whisper - The devil's work is childs play.


USA 2007



Thriller


Mystery, Entführung



Darsteller von Whisper

Trailer zu Whisper

Bilder von Whisper

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Whisper

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Whisper":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Das unsympathischste Kind seit dem lästig plärrenden aus "Krieg der Welten" :-)
Es ist durchaus spannend mit anzuschauen wie der kleine seine Entführer manipuliert und langsam in den Wahnsinn treibt, bis hin zum großen Finale. Dummerweise ist die Sache nicht wirklich großartig spannend geraten da es relativ vorhersehbar ist was als nächstes passiert, darum gibts auch nur drei Sterne...

am
Ganz nett....
also ich fand den Film ganz nett, natürlich kein wirklicher Horrorfilm (wie das Bild vielleicht vermuten läßt), bin auch 2 - 3 mal kurz richtig erschrocken, nicht sehr blutig. Also auch für schwächere Nerven geeignet.

am
"Whisper" ist ein gelungener Beitrag des übersinnlichen Horrors und erinnert sehr stark an den Kultklassiker "Das Omen". Die Geschichte ist ordentlich inszeniert und besitzt einen sehr guten Spannungsaufbau. Die Spannungsmomente und die mysteriöse Atmosphäre werden zu dem durch die gelungene Kameraführung verstärkt. Der Gewaltfaktor bei "Whisper" ist sehr niedrig. Hier wird mehr auf Thrill und Suspense, als auf Gewaltbilder gesetzt. Dies kommt dem Film durchaus zu gute und für den einen oder anderen Schreckmoment hält "Whisper" einiges an Schockeffekten bereit.

"Whisper" ist ein spannender und gut gespielter Mystery-Horror-Thriller mit gruseligen Momenten und Schauerstimmung.

am
Leider waren für mich die ganzen "Schreck-Szenen" etwas übertrieben. Zum einen zuviel des Guten und einfach zu vorhersehbar.

Trotzdem war der Film spannend bis zum Schluss. Es ist zwar nix Neues und insgesamt auch ziemlich vorhersehbar, aber einer soliden Abendunterhaltung mit Gänsehaut und Zusammenzucken steht nichts im Wege.

am
Kopie von »Das Omen«
Kann man sich ansehen, sollte aber nicht zu viel erwarten. Aber so schlecht, wie der ein oder andere hier bewertet, ist der Film mit Sicherheit nicht.

am
Viel abgekupfert
Wenn man Omen gesehen hat, dann wird man hier nicht viel Neues entdecken können. Die Story wurde zwar geringfügig geändert, aber viele Elemente sind gleich. Trotzdem kein schlechter Film, gute Schauspieler, atmosphärisch gut aufgebaut und mit einigen Schockelementen. Sehen muss man ihn nicht unbedingt, aber bereuen wird man es wohl auch nicht.

am
Hmmm, nicht wirklich neu das Ganze aber stilsichere Genre-Verfilmung.
Insgesamt durchgehend spannend, wenn auch etwas vorhersehbar.
Schauspieler und Drehbuch im Vergleich überdurchschnittlich, keine übermäßig dümmlichen Dialoge (wie in dem ein oder anderen - von mir rezensierten - Film).
Einige überraschende Schreckszenen (z.B. gleich zu Anfang das überraschende Ende des früheren Kindermädchens ;-P
Fazit:
Geht als unterhaltsamer DVD-Abend mehr als in Ordnung!

am
Ein "Horrorfilm", der "Horrorfeiglinge" aufatmen lässt. Spannung bis zum Schluss und ein tiefer Einblick in eine besessene Kinderseele. Erstaunlich gute schauspielerische Leistung von "Hollywood-Underdogs". ECHT SEHENSWERT

am
Mal eine andere Art von Horrorfilm. Wer dieses Genre mag, sollte ihn sich unbedingt anschauen. Interessante Story, gute Schauspieler und die Handlung fesselt. ich habs immer gewusst, Kinder können böse sein !

am
Kein Film den man unbedingt gesehen haben muss. Ist so zwar ziemlich spannend gemacht aber nichts wirklich Neues. Man kann ihn sich aber ansehen.

am
WHISPHER ist ein gut aufgebauter Film der mit einer Entführungs- Story eines Kindes anfängt.
Der Film geht dann immer mehr Richtung Horror und das entführte Kind entpuppt sich wirklich
Als wahrer Satansbraten .

am
Ein Mysterthriller, in dem ein Kind entführt wird, dass die Beschimpfung Satansbraten mehr als verdient hat! Ich muß sagen, dass die Schauspieler (u.a. Josh Holloway aus Lost und Michael Rooker) ihre Sache gut machen, aber ich nehme dem Kind einfach nicht ab, dass es der Sellensammler ist, da war Damian im Originalomen um einiges unheimlicher.

am
Geht schon...
Die Idee an sich ist in Ordnung und der Film wohl sehenswert. Der Film verzichtet nicht auf typische Horror-Schocker, die er sich durchaus hätte sparen können, da sie aus den Zusammenhang gerissen sind und kaum Logig ergeben. Deswegen gibt es von mir auch nur 2 Sterne.

am
Der Film fängt sehr gut an, verliert aber mit der Zeit leider an Spannung, vieles ist vorhersehbar, es werden wirklich ALLE Klisches in einen Topf geworfen, einmal umgerührt und abgewartet ,was passiert, aus der Story hätte man wirklich mehr machen können, kurzweilig aber nicht wirklich spannend...

am
Augen auf, bei der Entführungsopferwahl. Das hätten sich die vier Hobbykriminellen wohl auch anders vorgestellt. Whisper ist ein eher ruhiges Horrorfilmchen ohne Blut und große Schockmomente. Einmal ansehen und gut!

am
Whispers ist ein spannungsgeladener Film der zwar teilweise vorhersehbar ist aber trotz allem nicht langweilig wird.Es ist schon interessant wie der kleine junge seine entführer gegen einander aussspielt.

am
Überraschend guter Film. War nach der Vorschau skeptisch wurde allerdings positiv überrascht. Da bekommt man das gruseln...

am
ganz ok
Spannender Film mit unerwarteter Handlung, kann sich sehen lassen!

am
Fans von »Das Omen« aufgepasst...
..., denn Regisseur hat hier mit »Whisper« einen sehr guten Horror Thriller geschaffen, der sehr gut in die Fußstapfen des 70er Jahre Grusel Klassikers tritt. Natürlich geht deswegen der Originalitätsfaktor flöten, doch soll dies nicht weiter stören, denn dafür stimmt hier die Spannung und die düstere Atmosphäre, die ohne jeglichen Effekt Schnick Schnack auskommen. Dabei sticht vor allem Jungschauspieler Blake Woodruff hervor, der den diabolischen Jungen wirklich hervorragend gespielt hat und zu keinem Zeitpunkt gekünstelt oder aufgesetzt böse wirkt. Das ungekehrte Katz und Maus Spiel tut dabei sein Übriges und zaubert eine sehr coole mysteriöse Stimmung. Doch auch »Lost« Star Josh Holloway und »Prison Break« Akteuse Sarah Wayne Callies zeigen sich von ihrer guten Seite. Auf alle Fälle wurde die Story sehr gut umgesetzt, auch wenn einige Szenen vorhersehbar sind.

Das Bild ist ansprechend, wobei bei dunkleren Szenen der Kontrast etwas besser sein könnte. Dafür ist der Dolby Surround Sound schön sauber, auch wenn man nicht großartig auf Effekte hoffen darf. Allerdings empfehle ich hier doch eher den leicht druckvolleren Dolby Digital 5.1 vor dem DTS Sound.

Das Bonusmaterial ist reichhaltig, wenn auch nicht referenziell. Das Making of und die Deleted Szenes sind hierbei am ehesten zu empfehlen, wobei auch einige empfehlenswerte Filme bei den Trailern enthalten sind.

Fans von Mystery Thrillern bzw von Filmen wie »Das Omen«, »Die neun Pforten« oder »Der Exorzist« können hier mal einen Blick riskieren!

am
Omen läßt grüßen
Ich mußte unwillkürlich an den Klassiker aus den 70ern denken - Das Omen - und an den bösen Jungen von damals. Gewisse Gemeinsamkeiten sind bei »Whisper« nicht zu verleugnen und eine gewisse Schadenfreude auch nicht. Wann wird eine Bande Entführer schon zu den eigentlichen Opfern? Der Film ist kein Reisser, aber durchaus unterhaltsam, auch wenn die Handlung und ihr Verlauf leicht durchschaubar sind.

am
netter Filmabend
Er versucht an die alten Klassiker anzuknüpfen und ab und zu gelingt es ihm auch. Sehr schöne Kamera Einstellungen. Evtl. wäre ein-zwei bessere Schauspieler nützlich gewesen.

am
Hat nicht meinen Erwartungen entsprochen. Etwas seltsam der Film. Hat ein sehr komischen Ende, was man nicht wirklich versteht.
Whisper: 3,0 von 5 Sternen bei 256 Bewertungen und 22 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Whisper aus dem Jahr 2007 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Thriller mit Josh Holloway von Stewart Hendler. Film-Material © Concorde Filmverleih.
Whisper; 16; 03.01.2008; 3,0; 256; 0 Minuten; Josh Holloway, Sarah Wayne Callies, Blake Woodruff, Claire Riley, John Kapelos, Aidan Williamson; Thriller;