Antebellum

Antebellum

Wenn es dich trifft, kann dich nichts mehr retten.

Die Bestseller-Autorin Veronica Henley (Janelle Monáe) beendet gerade ihre erfolgreiche Buchtournee, bevor sie zu ihrem Mann und ihrer Tochter nach Hause zurückkehrt. ... mehr »
Die Bestseller-Autorin Veronica Henley (Janelle Monáe) beendet gerade ihre erfolgreiche ... mehr »
USA 2020 | FSK 16
271 Bewertungen | 24 Kritiken
3.28 Sterne
Deine Bewertung

DVD & Blu-ray Verleih im Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir deine Lieblingsfilme automatisch zu.

DVD

Antebellum
Antebellum (DVD)
FSK 16
DVD / ca. 109 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurettes, Entfallene Szenen, Interviews
Erschienen am:18.12.2020
EAN:4061229153201

Blu-ray

Antebellum
Antebellum (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray / ca. 114 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurettes, Entfallene Szenen, Interviews
Erschienen am:18.12.2020
EAN:4061229153218

4K UHD

Antebellum
Antebellum (4K UHD)
FSK 16
4K UHD Blu-ray / ca. 114 Minuten
4K UHD Blu-ray Player und UHD Smart TV erforderlich
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 3840x2160p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:18.12.2020
EAN:4061229153270

DVD & Blu-ray Verleih

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme aus unserem Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien.

DVD

Antebellum
Antebellum (DVD)
FSK 16
DVD / ca. 109 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurettes, Entfallene Szenen, Interviews
Erschienen am:18.12.2020
EAN:4061229153201

Blu-ray

Antebellum
Antebellum (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray / ca. 114 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurettes, Entfallene Szenen, Interviews
Erschienen am:18.12.2020
EAN:4061229153218

4K UHD

Antebellum
Antebellum (4K UHD)
FSK 16
4K UHD Blu-ray / ca. 114 Minuten
4K UHD Blu-ray Player und UHD Smart TV erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 3840x2160p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:18.12.2020
EAN:4061229153270
Antebellum
Antebellum (Blu-ray), gebraucht kaufen
FSK 16
Blu-ray
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurettes, Entfallene Szenen, Interviews

Kennst du schon?

DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen

DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht

Kaufen ab 2,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand

HandlungAntebellum

Die Bestseller-Autorin Veronica Henley (Janelle Monáe) beendet gerade ihre erfolgreiche Buchtournee, bevor sie zu ihrem Mann und ihrer Tochter nach Hause zurückkehrt. Doch eine unerwartete Schicksalswendung stellt Veronicas Leben komplett auf den Kopf. Plötzlich findet sie sich in einer schrecklichen, unwirklichen Parallelwelt wieder, die sie dazu zwingt, alles in Frage zu stellen: ihre Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Kann sie einen Ausweg finden, bevor es zu spät ist?

Es ist ein wahrer Alptraum: Die gefeierte und erfolgreiche Bestsellerautorin Veronica Henley, die sich dem Rassismus in der US-amerikanischen Gesellschaft aktiv entgegenstellt, erwacht auf einer Baumwollplantage aus dem 19. Jahrhundert, auf der Schwarze Menschen wie sie als Sklaven gehalten werden. Befindet sie sich in einer Parallelwelt? Ist sie in die Vergangenheit gereist? Verwirrt und verzweifelt kämpft Veronica ums Überleben in einer Welt, in der ihr schlimme Misshandlungen drohen. Die Produzenten, die mit den erfolgreichen Kinofilmen 'Get Out' (2017) und 'Wir' (2019) das Genre des Horrorthrillers revolutionierten, legen nun mit 'Antebellum' (2020) nach. Als Hauptdarstellerin gewannen sie den aufstrebenden Star Janelle Monáe (u.a. aus 'Moonlight'), die hier die gefeierte Autorin Veronica Henley neben weiteren Stars wie Jena Malone als Elizabeth, Eric Lange als Senator Denton und Tongayi Chirisa als Professor Tarasai spielt, die unter der Regie von Gerard Bush und Christopher Renz auf mysteriöse Weise in eine grauenvolle Realität versetzt wird.

FilmdetailsAntebellum

Antebellum - If it chooses you nothing can save you.
USA 2020

TrailerAntebellum

BilderAntebellum

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

FilmkritikenAntebellum

am
Wow, wow wow. Es ist nicht anders zu bezeichnen, der Film ist genial gemacht. Ich bekomme jetzt noch Gänsehaut wenn ich daran denke. Ich möchte nicht zu viel erzählen. Einfach anschauen und genießen

ungeprüfte Kritik

am
Anfangs dachte ich wirklich, ob die Disc den richtigen Film zeigt? Thema Südstaaten und Sklaverei?
Doch dann wechselt die Szenerie und man kommt langsam dahinter. Nur worauf die Geschichte hinausläuft war mir lange unklar.
Wurde am Ende jedoch befriedigend aufgeklärt.
Nicht überragend, aber einmal durchaus sehenswert.
Und nicht wirklich ein Horrorfilm.
3,6 Sterne.

ungeprüfte Kritik

am
Netter kleiner Mindfuck, mit einer interessanten Idee.

Der Streifen hält durchgehend gut die Spannung.

7 von 10 Punkten.

ungeprüfte Kritik

am
Alle guten Dinge sind 3 oder in diesem Fall 4. Endlich mal der erste Film aus 2020, der mich überzeugen konnte. Gute Darsteller, gute Umsetzung. Der Film überrascht und hält die Zuschauer im Bann. Man möchte einfach wissen, wie es weitergeht und was noch passiert. Dieser Film hält was er verspricht, wirklich sehenswert, auch wenn ich nicht als Horrorfilm einstufen würde.

ungeprüfte Kritik

am
Überdurchschnittlich guter Film. Mutig, die Handlung auf diese Weise darzustellen. Ich finde, es hat sich gelohnt; denn so wird die Handlung interessanter und bekommt einen mystischen Chatakter. Dadurch hebt sich der Film auch von Standartfilmen ab, was ich sehr begrüße. Es ist schwierig, den Film einem bestimmten Genre zuzuordnen. Wer einen normalen Horrorfilm erwartet irrt sich. Es ist ein anspruchsvoller Film, also ein Werk, das von seinen Zuschauern etwas mitarbeit erwartet oder andernfalls nur ein "Was'n das für'n Scheiß?!" auslöst. Die Kritiken sind entsprechend durchwachsen. Die Kulisse ist ordentlich, die Schauspieler überzeugend.

ungeprüfte Kritik

am
Ein durchaus sehenswerter Film, der nach meinem Geschmack an ein paar Stellen zu über-dramatisch daherkommt.
Leider spoilert die Inhaltsangabe zu dem Film die eigentliche Pointe, so dass man schon erahnen kann, was abgeht, wenn man die ersten 10 Minuten gesehen hat.
Trotzdem packend und von der Protagonistin emotional sehr gut umgesetzt.
7 von 10 Baumwollsträuchern....

ungeprüfte Kritik

am
Die Idee des Films ist nicht neu, aber ich finde ihn gut umgesetzt. Bleibt bis zum Schluß spannend. Auf jeden Fall sehenswert.

ungeprüfte Kritik

am
Sehr gut.

Das Thema (Alltags-) Rassismus mal anders verhandelt. Ich lag weite Strecken des Films mit meinen (Auf-)Lösungsvorschlägen vollkommen daneben. Vor allem als die entscheidende Szene auf Ungereimtheiten hinweist. Da musste mein armes Hirn sich erstmal schwerfällig auf ein anderes Gleis setzen.

Gut erzählte Geschichte mit stimmungsvollen Twists.

Die Charaktere sind manchmal sehr überzeichnet, was nervt. Auch die Auflösung kann ein "echt jezze?" nicht ganz ausräumen.

Dennoch: insgesamt guter Film auf innovative Art erzählt.

P.s.: von dem Titel wurde ich etwas fehlgeleitet und konnte ihn auch nach dem Film nicht in einen sinnvollen Zusammenhang bringen

ungeprüfte Kritik

am
"Antebellum" spielt mit der Erwartungshaltung des Zuschauers wie kaum ein anderes Werk und mag den ein oder anderen Kenner an Publikationen von M. Night Shyamalan erinnern.

Im Grunde ist streng genommen die Filmbeschreibung unmöglich, ohne allzu viel vorweg zu nehmen oder aber (zugleich) eine verkehrte Erwartungshaltung hervorzurufen.

Meines Erachtens nach geht man an "Antebellum" mit möglichst wenig Vorwissen heran und lässt sich schlichtweg auf das Gesehene, was durch durch die Bank überzeugende darstellerische Leistungen dargeboten wird, ein. Szenen, die berühren, verstören und nachwirken wechseln sich ab mit welchen, die schlichtweg verdutzen - im Finale hätte ich mir die ein oder andere weitere Minute vor dem Abspann gewünscht, endet das Szenario zwar endgültig, jedoch etwas zu abrupt. Insgesamt betrachtet stellt "Antebellum" zweifelohne ein sehenswerter Filmbeitrag dar, der sich in keine Schublade zwängen lässt und es lediglich mit der ein oder anderen zeitlupenaufnahme a la Lars von Trier etwas zu plakativ-künstlerisch meint.

ungeprüfte Kritik

am
Also mir sollte mal jemand erklären, warum dieser Film unter Horror läuft ?

Aber hey... der Streifen ist auf jeden Fall sehr sehenswert, mit nem großen Mindfuck a la M Night Shyamalan.

Der Film beginnt quasi als ein Sklaven-Drama, springt dann komplett in eine andere Szenerie und erst gegen Ende setzen sich die Puzzle Teile zusammen.

Note 1-

Hat mir sehr gut gefallen.

ungeprüfte Kritik

am
Sehr interessantes Filmkonzept, bei dem man lange Zeit zunächst rätselt, worauf die Geschichte hinausläuft und dann eine große Überraschung erlebt. Schauspielerisch überzeugend und filmisch sehr innovativ inszeniert. Sehr sehenswert!

ungeprüfte Kritik

am
Ein nettes Filmchen das ein bisschen auf der modernen Horrorfilm Welle mitreiten will. Der Film ist nett inszeniert und hat einige echt coole Kameraperspektiven zu bieten. Anfangs eine Sklavengeschichte, später ein modernes Drama mit netten Twist. Leider weiss man ab dort wo der Film hin will und verliert etwas an Reiz. Es wäre sicherlich spannender gewesen beide Geschichten parallel weiter zu erzählen. So hat der Film viel Potential verschenkt.

ungeprüfte Kritik

am
Als ich den Film ausgeliehen habe mußte ich Ihn mir 2x anschauen, nicht um die Handlung zu verstehen, sondern um umzusetzen zu was Menschen auf Grund verschrobenener Vorstellungen evtl. noch heute in unserer, ich hoffe aufgeklärten Zeit noch fähig währen. Der Gedanke ist aus meiner Sicht nicht einmal weit hergeholt, wenn man bedenkt, dass es noch heute Menschenhandel gibt, Rassismus und Gedankengut das Herrenmenschen-Ideologie legitimieren soll.
Ich kann nur anraten, Film anschauen und eigenes Urteil bilden. Aus meiner Sicht ist der Film echt sehenswert.
5 Sterne für die filmische Umsetzung und die schauspielerischen Leistungen.

ungeprüfte Kritik

am
Recht abstruse Gecshichte, aber gut in Szene gesetzt, so dass es ein unterhaltsamer Filmabend ist.
Die Einordnung in das Genre "Horror" ist jedoch irreführend und völlig unzutreffend!

ungeprüfte Kritik

am
Der Film ist absolut sehenswert. Die Geschichte makaber aber sicherlich aktuell. Eine schlimme Vorstellung.

ungeprüfte Kritik

am
Eines vorweg: ANTEBELLUM sollte man mit so wenig Vorwissen, wie möglich schauen. Keine Trailer, keine Story....lassen Sie den Film wirken und sie bekommen einen überraschenden, genre-übergreifenden Thriller, der einen wirklich beschäftigt. Kein Partyfilm, hier sollte man wirklich bei der Sache bleiben. Ein toller FIlm

ungeprüfte Kritik

am
Interessante Filmkonstruktion mit ernstem Hintergrund. Zum einen wird der echte Rassismus der USA im 19. Jahrhundert zur Zeit der Sklaverei dargestellt, dazu im Vergleich der Alltagsrassismus der Neuzeit (Anmerken muss ich, dass alle im Film dargestellten Situationen des Alltagsrassismus mir als weißen Mann ebenfalls im Laufe meines Lebens schon mehrfach passiert sind, allerdings spricht man bei mir natürlich nicht von Rassismus - ist das nicht eigentlich auch schon rassistisch? xD). Tatsächlich verwirrt der Film, man weiß nicht genau, ob der "Südstaatenflair" ein Traum, eine Zeitreise oder eine Parallelwelt darstellt. Das macht den Film aus, daraus zieht er seine Faszination. Ähnlich wie bei The Sixth Sense sollte man über diesen Film ziemlich wenig wissen, sonst ist der omg-Effekt weg. Daher habe ich an dieser Stelle eigentlich schon zuviel verraten. :-) Also, ich kann den Film empfehlen, anschauen lohnt sich.

ungeprüfte Kritik

am
Zunächst scheint dies ein Film wie "Roots" oder "12 years a slave" zu sein.
Doch schon bald wechselt die Szenerie in eine völlig andere Wirklichkeit und nimmt später einen interessanten Twist.
Darsteller und Set sind top und die Story weiß zu fesseln.
Am Anfang dachte ich noch - na ja. Aber spätestens ab der Filmmitte war ich wirklich angetan.

ungeprüfte Kritik

am
Der Film hat eine sehr interessante Handlung. Traurig, brutal und leider auch sehr realitätsnah. Mir hat der Film gut gefallen. Keine sehr leichte Kost, aber auf jeden Fall sehenswert.

ungeprüfte Kritik

am
ANTEBELLUM ist ein klasse Thriller, Die Bestseller-Autorin Veronica Henley weiss nicht ob Sie einen Albtraum hat oder ob es Realität ist was Sie in einen
Wahren Horror Martyrium durchlebt.
Der Film geht unter die Haut nicht/s für zartbesaitete .

ungeprüfte Kritik

am
Die schöne (nicht ganz neue) Grundidee wird hier durch eine etwas zähe, stellenweise auch mal zu theatralische Erzählweise ausgebremst. Die zeitliche Verschachtelung ist aber ein nettes Gimmick, um den Zuschauer am Rätseln zu halten.
Diese Sklavengeschichten finde ich persönlich inzwischen etwas ermüdend. Wobei es zweifellos notwendig ist, die Erinnerung daran und die Auswirkungen bis heute, wach zu halten. Allerdings schafft dass dann auch einen schönen Kontrast zwischen den dargestellten Lebensbedingungen.
Insgesamt hält sich der Film zu lange mit der Storyentwicklung zurück und lässt sich viel Zeit mit der Schilderung der beiden recht statischen Lebenssituationen.
Der Motivationsaufbau aus der anstrengenden ersten halben Stunde, kommt dann aber dem recht befriedigenden Rache-Showdown zugute.
Allerdings ist der Film, nachdem die Frage "was geht denn hier ab" schließlich beantwortet ist, doch sehr vorhersehbar und folgt dann den alt bekannten Mustern. So kommt es z.B. selbst hier zum obligatorischen finalen Boxkampf zwischen Gut und Böse... Trotz seiner wichtigen Aussage, dass die von Vielen romantisierte Südstaatenzeit untrennbar mit dem Grauen der Sklaverei verbunden ist, hat der Film dann doch einen platteren Ablauf als erwartet.
Ein großer Störfaktor war für mich die Darstellung der bösen Elizabeth. Extrem klischeehaft, überspitzt, wie aus einem Disney-Kleinkinder-Hexenfilm. Wie so oft heißt es am End: Da wäre mehr drin gewesen. 3,2 Sterne.

ungeprüfte Kritik

am
Nichts Halbes und nichts ganzes. Den Film als Horror Genre zu bezeichnen ist übertrieben, selbst als Thriller geht er bei mir nicht durch. Trotzdem ist der Film mit seinen Zeitsprüngen recht interessant und kurzweilig, nervig ist nur die nervige dicke Freundin in der Neuzeit des Filmes.

ungeprüfte Kritik

am
Die Hülle ist Top, doch der Inhalt ein absoluter Flop. Was will ANTEBELLUM dem Zuschauer denn konkret vermitteln? Absolut keine Ahnung!! Vielleicht auch lediglich ein schöner Twist kurz nach Filmmitte?! Jedenfalls deutlich zu wenig für einen richtig guten Spielfilm, der letztendlich weder dem Historien-Genre, noch der Science Fiction zuzuordnen ist. Dank einer wirklich professionellen optischen Gestaltung und der gut agierenden Darsteller, ist dies wenigstens noch ein halbwegs ordentlicher Mystery-Thriller geworden. 2,60 farbige Sterne auf der Baumwollplantage.

ungeprüfte Kritik

am
Selten schwachsinnige Plot. Aber, wie an hier sieht, es gibt für jeden Schwachsinn Fans die ihn toll finden.
begeistert

ungeprüfte Kritik

Der Film Antebellum erhielt 3,3 von 5 Sternen bei 271 Bewertungen und 24 Kritiken.
Es findet keine Prüfung der Bewertungen und Kritiken auf Echtheit statt.

FilmzitateAntebellum

Deine Online-Videothek präsentiert: Antebellum aus dem Jahr 2020 - als DVD, Blu-ray, 4K UHD leihen - als DVD, Blu-ray, 4K UHD leihen - gebraucht zu kaufen. Ein Film aus dem Genre Horror mit Janelle Monáe von Gerard Bush. Film-Material © TOBIS Film.
Antebellum; 16; 18.12.2020; 3,3; 271; 109 Minuten; Janelle Monáe, Jena Malone, Eric Lange, Tongayi Chirisa, Bernard Hocke, Michael Dominey; Horror, Thriller;