Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Dickens" aus

36 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Das Geheimnis des blauen Schmetterlings
    Drama, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Dickens" am 30.07.2008
    Wunder durch die Natur
    Ein wunderschöner Film mit prächtigen Naturaufnahmen. Die Schauspieler überzeugten durchweg und am Ende zeigt uns der Film, daß es in unserer Welt doch noch Wunder gibt und es die Natur ist die sie vollbringt und nicht wir. Da ich Zweifel habe, daß Kinder diesen Film verstehen gibt es ein FSK 12 von mir.
  • Stormbreaker
    Du bist nie zu jung, um zu sterben.
    Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Dickens" am 13.03.2008
    Bitte nicht nachmachen
    Da kann ich mich meinem Vorredner nur anschließen, allerdings mit dem Zusatz für die schauenden Kids: Nicht zur Nachahmung empfohlen. An einigen Stellen mußte ich herzhaft lachen ( die Prügelszene der beiden Frauen u.a. ). Das ein Spargeltarzan mit Streichholzärmchen so nebenbei 5 100 Kilo Kolosse verprügelt gehört dann zu den Szenen die man nicht so ernst nehmen sollte und liebe Kids auch hier gilt - nicht nachmachen, klappt garantiert nicht.
  • Sterben für Anfänger
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Dickens" am 13.03.2008
    Durchschnitt
    Unter britischem Humor stelle ich mir etwas anderes vor, dazu waren die Gags auch zu dünn gemacht und nicht schwarz genug. Ein Filmchen das man sich mal anschauen kann - mehr nicht.
  • Shoot 'Em Up
    Kein Name, keine Vergangenheit, nichts zu verlieren.
    Action, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Dickens" am 13.03.2008
    Spaß pur
    Müssen Filme immer eine reale logische Handlung haben? Nein, müssen sie nicht. Sie können großteils jeder Logik entbehren, wenn sie Spaß machen und unterhalten. Genau das tut dieser Film. Fast schon eine Satire auf alle üblichen Actionfilme ist dieser Film amüsant von der ersten bis zur letzten Minute.
  • D@bbe
    Die Dämonischen
    Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Dickens" am 04.03.2008
    Schwach
    Viele Worte ergeben nicht immer viel Sinn und deshalb kurz und knapp meine Meinung zum Film: schwach. Verschwenden kann man seine Zeit echt sinnvoller als mit diesem Filmchen.
  • Das perfekte Verbrechen
    Ein Mord. Ein Geständnis. Ein scheinbar klarer Fall.
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Dickens" am 04.03.2008
    Spannend bis zum Schluß
    Es blitzte wieder auf dieses einzigartige Können von Sir Anthony, der selbst schwächere Filme noch zu einem Erlebnis macht. Dieser Film ist allerdings alles andere als schwach. Spannend von der ersten Minute an, auch wenn man sich am Ende fragt wieso der alles berechnende und durchdenkende Ted Crawford ausgerechnet mit dem abschalten der lebenserhaltenden Maschinen bei seiner Frau einen so simplen Fehler begeht.
  • Unsichtbar
    Zwischen zwei Welten.
    Thriller, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Dickens" am 29.02.2008
    Steigerungslauf
    Der Film läuft ab wie ein Steigerungslauf - langsam ( langweilig ) beginnend und dann von Minute zu Minute schneller ( spannender ) werdend. Am meisten beeindruckt hat mich Margarita Levieva als Annie, die diese gewiss nicht leichte Rolle hervorragend meisterte. Das Ende mag für manchen ein wenig zu melodramatisch sein - ich fand es gut, wie den gesamten Film.
  • Hostel 2
    Horror, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Dickens" am 25.02.2008
    Nicht überzeugt
    Wie schon Teil 1, so konnte auch Teil 2 mich nicht im geringsten überzeugen. Ich befürchte aber Teil 3 kommt auch noch.
  • Cam Chat
    Drama, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Dickens" am 25.02.2008
    So lala...
    Der Film bestätigt, was ich seit vielen Jahren praktiziere: keine unnötigen Treffs mit Leuten aus dem Internet. Da ich selbst seit vielen Jahren im Netz unterwegs bin kamen mir einige Dinge recht bekannt vor. Doch was lehrt uns dieser Film? Wer immer mit dem Schwanz denkt, sollte sich am Ende nicht wundern wenn er ihm abgeschnitten wird. Trotz einiger deutlicher Szenen hält sich die erotische Ausstrahlung des Films in Grenzen.
  • Perfect Creature
    Fantasy, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Dickens" am 25.02.2008
    0815
    Einer von vielen 0815 Filmen zum Thema Vampire. Man schaut sie und vergisst sie wieder.
  • Die Reiter der Apokalypse
    Wenn sich die letzte Prophezeiung erfüllt, dann steht die Schlacht der Schlachten bevor: Armageddon!
    Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Dickens" am 25.02.2008
    Klasse Hauptdarsteller
    Adam Taylor Gordon hat diesen Film im Alleingang gerettet. Eine wirklich überzeugende Darstellung des gewiss nicht leicht zu spielenden 12jährigen Haupthelden. Daneben verblasst der Rest ein wenig und auch aus der Handlung wäre sicher mehr zu machen gewesen. Trotzdem ein anschaubarer Film.
  • East Palace, West Palace
    Drama, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Dickens" am 25.02.2008
    Schwach
    Langweilig, langatmig. Ich war froh als er zu Ende war. Das ich ihn nicht schon vorher ausgemacht habe liegt daran, daß ich in solchen Fällen alternative Beschäftigungen habe.