Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Arielle die Meerjungfrau Trailer abspielen
Arielle die Meerjungfrau
Arielle die Meerjungfrau
Arielle die Meerjungfrau
Arielle die Meerjungfrau
Arielle die Meerjungfrau

Arielle die Meerjungfrau

3,5
529 Stimmen


DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Neuauflage - Diamond Edition
FSK 0
DVD  /  ca. 79 Minuten
Vertrieb:Walt Disney Studios
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / 2.0, Englisch Dolby Digital 5.1, Türkisch Dolby Digital 2.0
Untertitel:Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurette, Entfallene Szenen
Erschienen am:05.09.2013

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Diamond Edition
FSK 0
Blu-ray  /  ca. 82 Minuten
Vertrieb:Walt Disney Studios
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD 7.1 / Dolby Digital 2.0, Englisch DTS-HD 7.1, Italienisch Dolby Digital 5.1, Russisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Italienisch, Russisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Featurettes, Musik-Video
Erschienen am:05.09.2013
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Neuauflage - Diamond Edition
FSK 0
DVD  /  ca. 79 Minuten
Nur diese Woche!
Regulär 1,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Walt Disney Studios
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / 2.0, Englisch Dolby Digital 5.1, Türkisch Dolby Digital 2.0
Untertitel:Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurette, Entfallene Szenen
Erschienen am:05.09.2013

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Diamond Edition
FSK 0
Blu-ray  /  ca. 82 Minuten
Nur diese Woche!
Regulär 1,99 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Walt Disney Studios
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD 7.1 / Dolby Digital 2.0, Englisch DTS-HD 7.1, Italienisch Dolby Digital 5.1, Russisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Italienisch, Russisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Featurettes, Musik-Video
Erschienen am:05.09.2013
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Arielle die Meerjungfrau
Arielle die Meerjungfrau (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Arielle die Meerjungfrau
Arielle die Meerjungfrau (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Arielle die Meerjungfrau

Weitere Teile der Filmreihe "Disneys Arielle die Meerjungfrau"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Arielle die Meerjungfrau

Die Meerjungfrau Arielle träumt davon, ein Mensch zu sein. Verstärkt wird ihr Verlangen, als sie dem schiffbrüchigen Prinzen Eric das Leben rettet und sich unsterblich in ihn verliebt. Der Seehexe Ursula gelingt es, sich in Arielles Vertrauen einzuschleichen. Gegen ihre Stimme als Pfand verwandelt sie die kleine Schönheit in einen Menschen. Drei Tage hat Arielle, sich von dem Prinzen küssen zu lassen. Tatsächlich verlieben sich die beiden ineinander, doch Ursula hegt finstere Pläne.

Film Details


The Little Mermaid - Somewhere under the sea and beyond your imagination is an adventure in fantasy.


USA 1989


,


Kids, Animation, Fantasy


Disney, Fische, Zeichentrick, Meerjungfrauen, Oscar-prämiert, Walt-Disney-Animation-Studios-Kinofilme, Unter Wasser



09.07.1998


3.9 Millionen


Disneys Arielle die Meerjungfrau

Arielle die Meerjungfrau
Arielle die Meerjungfrau 2
Arielle die Meerjungfrau - Wie alles begann

Stimmen von Arielle die Meerjungfrau

Trailer zu Arielle die Meerjungfrau

Movie-Blog zu Arielle die Meerjungfrau

Kostümideen aus Film und Serie: Einzigartiges Kostüm gesucht?

Kostümideen aus Film und Serie

Einzigartiges Kostüm gesucht?

Du willst der Hingucker auf der Faschingsparty sein, hast aber noch keine Idee, als was du dich verkleiden sollst? Hier wirst du sicher fündig!...
Disney Realverfilmungen: Die Realverfilmungen der Disney-Klassiker!

Disney Realverfilmungen

Die Realverfilmungen der Disney-Klassiker!

Disneys 'Die Schöne und das Biest' Remake mit Emma Watson startet mit Rekord. Und das soll nicht der letzte Disney-Trickfilm als Realverfilmung sein...
Lauras Stern: In China ist der Drache los! Rot und geheimnisvoll!

Bilder von Arielle die Meerjungfrau

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu Arielle die Meerjungfrau

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Arielle die Meerjungfrau":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Neuvertonung = Verschlechterung
Ich kann dem Film in dieser Version leider nur einen Stern geben. Im Original hätte er die Höchstpunktzahl erhalten !!!

Ich verstehe nicht, wieso der Film unbedingt neu vertont werden musste. Es hätte niemandem geschadet, den Film NICHT in Dolby Surround zu sehen. Ich habe nicht einmal 10 Minuten durchgehalten, denn die neue Vertonung war drauf und dran meine Kindheitserinnerungen zu zerstören.

Da sehe ich mir den Film doch lieber von Kassette in bereits abgenutzter Qualität an.. Durch die Neuvertonung haben die Figuren ihren Charme verloren. Und wenn ich lese und von Freunden höre, dass die Lieder umgetextet wurden - na dann gute Nacht !

Für jeden, der das Original mit den Originalstimmen kennt - lasst es lieber bleiben.

Für alle anderen: Arielle ist ein wunderschöner Film und wer die Originalstimmen nicht kennt, wird diesen Film mit Sicherheit auch genießen.

am
Unpassende Synchronisation
Wer den Originalfilm kennt, erinnert sich an die kindliche und unbescwerte Stimme von Arielle (Dorette Hugo) und Fabius (Tobias Thoma) und an die raue und leicht accent behaftete Stimme von Sebastian (Joachim Kemmer). Die neuen Synchronsprecher passen nicht zu den Charakteren und machen den Flair, den dieser sonst so schöne Familienfilm hat, kaputt. Schade eigentlich..

am
Die Bilder der Special Eidtion sind wirklich gut restauriert worden - ABER alles andere ist (zumindest für Kenner und Liebhaber des Originals) nicht zumutbar.

Mal abgesehen von den anderen Synchronstimmen, die ich noch verschmerzen könnte, entsetzen mich am meisten die neuen Texte ALLER Lieder!! Es waren im original wunderschön gesungene und gefühlvolle Lieder, jetzt kommt es mir vor als wollte Disney die Texte "hipper" gestalten. Gefällt mir gar nicht (und ich bin erst 26 Jahre alt ;-). Auch sprachliche Kleinigkeiten das Arielle z.Bsp. nicht mehr "Daddy" sondern "Vater" sagt und viele andere kleine Textpassagen die völlig verunstaltet wurden verstehe ich nicht.

Einfach mehr Farbe ins Bild und alles andere so lassen - DAS wär was geworden :-)

Wer den Film zum 1. Mal sieht ist bestimmt begeistert - für Fans von damals jedoch überhaupt nicht zu empfehlen!

am
Es ist mit das schlimmste was man überhaupt nur machen kann...
Einen Disney Klassiker neu zu vertonen.

Einfach furchtbar!!

am
Unbedingt die Diamond Edition ordern!!!
Disney hat endlich die Fans erhört. Die Neuauflage hat als Bonus die Tonspur von 1989 (Dolby 2.0) mit an Bord. Endlich kann ich mir diesen Klassiker ohne Murren ins Regal stellen und in Nostalgie schwelgen.

am
Absolute Enttäuschung.schlechter soundtrack und schlechte synchronisation. andere stimmen und andere lieder als die, die ich aus meiner kindheit kenne. Schade.

am
Leider macht die neue Synchronisation vieles von diesem wirklichen Meisterwerk kaputt. Disney sollte sich überlegen, ob solche Abstriche eine moderne Textversion und etwas besserer Sound wert sind.

am
Mit dieser Syncronisation gewinnt der Film keinen Oscar mehr
Arielle ist einer meiner Lieblingsfilme von Walt Disney. Doch leider jetzt nicht mehr. Die Stimmen und Texte passen absolut nicht mehr in den Film. Das Original ist immer noch am Bessten. Ich frage mich nur wer auf soeine Idee kommt und aus einem sehr gut gemachten Meisterwerk eine solche Pleite zu machen. Da meint man ja fast der Film kommt vom Schwarzmarkt. Sehr sehr Schade. Ich bin sehr enttäuscht von dem Film, daß ich ihm nicht mal mehr bis zum Ende angesehen hab. Böses Eigentor!! Vielleicht gibt es ja noch Hoffnung und Disney stellt das wieder um. Ich kann nur drauf hoffen.

am
Keine Original Synchronisation
Warum zum Teufel ist es eigentlich in Mode gekommen Zeichentrickfilme mit Schauspielern zu synchronisieren? Wenn im Original Stimmen wie Will Smith (Große Haie, kleine Fische) sprechen, warum nimmt man dann nicht einfach die passende deutsche Synchronstimme von Will Smith?

Aber egal, noch schlimmer ist es jedenfalls wenn man eine sehr gute Synchronfassung hat, und diese dann, Jahre später, mit Schauspielern NEU Synchronisiert. So geschehen in dem Vorliegenden Fall.

Allerdings, was mich am meisten stört: Warum hat man die Originalfassung nicht als alternative Sprachfassung mit auf die DVD aufgespielt. Ich kann ja verstehen das die neue Synchronisation in Sachen Ton besser abschneidet als die Alte, aber warum packt man eine Türkische und vor allen Dingen eine (total alberne und überflüssige) Österreichische Sprachfassung mit drauf, aber lässt die deutsche Originalfassung einfach weg?

Der Film gehört für mich zu den schönsten die Disney je gemacht hat, aber nicht in dieser Version. Pfui!

am
Einfach ein schöner Disney-Familienfilm auch für die ganz Kleinen.

Die Überarbeitung des alten Filmmaterials auf das Blu Ray Format ist sehr schön gelungen!

am
Ein sehr schöner Kinderfilm der meine Familie(Frau und Tochter)hellauf begeisterte.Ein typischer Disneyfilm für die ganze Familie.

am
Hab mich so gefreut diesen tollen Disney-Film mal auf DVD in besserer Qualität zu schauen, als ich ihn auf VHS habe.
Aber schon bei der ersten Szene mit dem Schiff habe ich die neue Synchonisation vernommen und fand es grausam. Ich kenne den Film auswendig und konnte keine Textpassage mitsprechen, da die Sätze total verändert wurden.
Wenn man den Film aus seiner Kindheit kennt, dann passen die neuen Stimmen überhaupt nicht zu den Figuren. Auch finde ich es unsinnig, dass die Texte und Lieder geändert wurden.
Gut, dass ich den Film erstmal ausgeliehen habe.....wollt ihn schon kaufen, aber so möchte ich den Film nicht. Hoffe nur, dass das jetzt nicht noch bei anderen Disney-Klassikern der Fall sein wird, die bald auf DVD rauskommen.

2 Sterne gibt es für die schönen Zeichnungen und die Story. Für Kinder, die den Film zum ersten Mal sehen, wird er bestimmt toll sein.
Für mich eine Enttäuschung.

am
Mal wieder ein super gut gelungener Klassiker aus dem Hause Disney. Wie die meisten Disney-Filme ist auch dieser Farbenfroh und gut gestaltet, mit vielen kleinen Details. Auch hier untermalt die Musik einen Großteil des Films.
Einziges Minus aus meiner Sicht bei dieser Neuvertonung, da ich das Original kenne, sind die Textumgestaltungen, grade bei den Liedern.
Ich persönlich fand immer das Lied von Arielle in Ihrem Geheimversteck am besten, und habe (das alte) noch heute im Ohr.Da ist die Neugestaltung nicht sehr gelungen.
Aber ansonsten einfach ein sehr schöner Zeichentrickfilm, ideal für einen gemütlichen Familien-Nachmittag.
4****

am
Einer meiner Liebsten von Disney. Den hab ich schon als Kind gerne geschaut. Es ist einfach alles so stimmig. Vor allem die Musik finde ich hier sehr gelungen. Der Fabius ist allerdings mein absoluter Liebling in diesem Film.

am
Die 89er-Version kenne ich nicht, daher kann ich nicht beurteilen, ob die neue schlechter ist.
Ich finde sie jedenfalls SEHR gut. Die Stimmen sind toll, die Lieder allesamt super sowohl vom Text her als auch musikalisch. Die gesanglichen Fähigkeiten der Interpreten sind herausragen.
Die Story ist die einer rebellierenden verliebten Tochter, die sich letztlich gegen ihren Vater durchsetzt und wie sich herausstellt auch zu Recht.
Mit dem Original Buch hat die Story freilich wenig zu tun, aber das ist bei Disney wohl eher der Normalfall.

am
Nicht alles neu überarbeitete ist besser
Eigentlich ein wunderschöner Kinderfilm. Allerdings passen die neuen Stimmen überhaupt nicht zu den Figuren. Und auch die schönsten und bekanntesten Lieder wurden entweder ersetzt oder neu vertextet. Schade. Bleibt also doch nur der Klasser im Original auf Video. Bin froh, dass ich mir den Film nur geliehen und nicht gekauft habe. Wäre schade um das Geld gewesen.

am
Die Stimmen sind anders und der Text ist nicht 1:1 zum original Film! Echt schade, aber sonst trotzdem relativ gut.

am
Es ist NICHT die Version von 1989, da Synchronstimmen anders und Text anders/überarbeitet. Filmmaterial jedoch wie die erste Version, der ich sofort 5 Sterne geben würde.

am
Also ich liebe diesen Film
Bin aber tierisch entäuscht das man die Tonspure erneuert hat!! Und die Lieder sind auch nicht mehr die selben. Als kenner des alten Filmes echt entäuscht!!!!Nur die Bilder sind gleich.

am
Disney Klassiker ...
Wie fast alle Disney-Filme ein Klassiker, auch in der neu Vertonten Version ... Den Kindern wars Wurscht und ihnen hat der Film gefallen ...

am
Leider ist die Synchronisation nicht wie bei dem Original. Auch wurden andere Stimmen verwendet. Daher keine volle Punktzahl.

am
Einfach zauberhaft
Ganz in Walt Disney Manier ist auch dieser Film einfach zauberhaft gemacht

am
"Arielle die Meerjungfrau" ist ein wunderbares Werk geworden, der auch ins Herz geht. Die Geschichte ist einfach nur wunderschön und sie ist auch sehr gut durchdacht. Er ist auch dramaturgisch sehr schön aufgebaut und man sieht anhand dieses Filmes sehr gut, dass Disney auch schon damals sehr gut recherchiert hat, wie sich die Tiere in der freien Natur verhalten. Man hat die Geschichte auch sehr schön und mit einen wunderbaren Tempo erzählt, dass ein nicht langweilig wird.

Die Zeichnungen sehen richtig aus und aufwendig aus. Man hat sich hier auch wieder selbst übertroffen. Was ich leider nicht nachvollziehen kann, ist, warum Disney noch einmal eine Synchronfassung in Auftrag gegeben hat. Die alte Fassung ist unfassbar gut geworden und es hat alles richtig gut gepasst, was ich bei der neu synchronisierten Fassung leider nicht behaupten kann. Die musikalischen Einlagen passen hier wieder sehr gut und das Orchester hat sich sehr viel Mühe gegeben. Die Musik ist auch sehr schön geschrieben worden. Die einzelnen Kameraperspektiven haben mir außerordentlich gut gefallen.

Ich kann Ihnen "Arielle die Meerjungfrau" nur ans Herz legen, aber man sollte die alte Synchronfassung anschauen. Des Weiteren ist die Blu-Ray sehr gut remastert worden.

am
Arielle die Meerjungfrau gehört mit in die Reihe der Klassiker von Disney. Wer Gesang in Filmen nicht mag, sollte diesen Disney-Film zwar nicht als erstes greifen, aber neu vertont ist der Film trotzdem durchaus sehenswert.
Für Freunde der Disney-Klassiker ist der Film aber ein absolutes Muss!

am
"Arielle" ist im Bereich der Disney-Filme auf jeden Fall eine der besten Produktionen, die dort jemals aus dem Boden gestampft wurden. Ein märchenhaftes Erlebnis, das durchweg zauberhaft ist!

Anschauen!!!

am
Ganz toller Film!!!!!!!!!!!!!!
Ich kann mich nicht den Vorredner anschliessen, hinsichtlich der Vertonung u.a., dass der Film schlecht sei. Überhaupt nicht!
Meine drei Kinder haben den Film geliebt und wollten ihn jeden Tag sehen. Es ist der Film, denn ich am längsten bei VideoBuster ausgeliehen habe.
Mit Wehmutstropfen mußten wir ihn dann doch zurück geben.
Doch wir werden ihn uns kaufen

am
Ariel
Meine Tochter hat sehr gefallen und mir auch sehr schöne Märchen. Märchen für jeder altersKlasse.

am
Arielle die Meerjungfrau
Schöner Film, den man auch im Erwachsenenalter sich ansehen kann.

am
guter kinderfilm
ein wirklich schöner film für kinder und zeichentrick liebhaber!

am
Disneykult
Wie schön waren noch die Zeiten mit Zeichentrickfilmen...

am
Arielle
Disney ist immer gut

am
Arielle
Absolut ein MUSS

am
Nicht gut
Der Film ist an sich immer noch schön, aber nicht mit den stimmen und der musik.
Die ausprche läst echt zu wünschen übrig, ein film soll ja nicht die kinder dazu anstiften so was zu sagen.
Jeder der den Film gesehen hat der weiß was ich meine.

am
Nichts für Kinder <10!!! Ich habe ihn mit den Kindern (5&7) zusammen angesehen. Die 5jährige hat geheult, auch einen Tag später (abends!), der 7jährige hat sein Gesicht versteckt.
Während der ganzen Laufzeit (bis auf den Schluss) sind die guten Hauptfiguren fast ausschließlich in der Defensive und werden niedergemacht: Da ist z.B. der Vater von Arielle, der sehr streng ist, gehorsam einfordert, sie anschreit und Strafen androht und ihr schlussendlich alle Lieblingssachen zerstört (Blitze aus seinem Dreizack lassen Ihre Sachen explodieren). Sie bricht dann weinend in den Trümmern zusammen.
Dann gibt es da noch eine bösartige weibliche Krake, die gleichzeitig hexen kann. Mit ihr geht Arielle einen teuflichen Pakt ein, wird jedoch mehrfach hintergangen und betrogen. Bis kurz vor Schluss scheint sie Ihre Liebe und Ihr Leben an den Oktopus zu verlieren.
Weiter gehts: Die lustige Krabbe, ein Freund von Arielle, sieht in der Hofküche der Menschen lauter geköpfte Fische und andere tote Meerestiere, die sobald verspeist werden sollen. Ein schlimmer Anblick, da der Film ja aus der Sicht der Meeresbewohner spielt. Aber es geht weiter: Der Koch entdeckt die Krabbe und jetzt kommt eine wirklich schlimme Verfolgungsjagd mit Messern und Hackebeil und den schreienden Drohungen, dass er die Krabbe jetzt töten würde. Am Schluss erwischt er sie und wirft sie in den Topf, sie kann sich in letzter Sekunde retten...
Es gibt noch so viel mehr. FSK-0 my ass!

am
Der Film ist eigentlich gut aber nach wenigen Minuten musste ich aufhören da die Neusynchronisation einfach nur mies ist. Wer das Original nicht kennt, für den mag es ja ok sein. Die Dialoge und sogar der Gesang wurden so verpfuscht, dass man sich das einfach nicht antun kann.

Ich krame dann doch lieber meine verstaubten, damals im TV aufgenommenen, VHS Videos durch und schaue mir das Video in der originalen Synchronisation an, so wie es hier auch schon bei anderen Usern geschrieben wurde.

am
Wunderschöne Mischung aus Kinder- und Liebesfilm. Außerdem kommt der Kampf "Gut gegen Böse" auch nicht zu kurz.

Arielle war mein zweiter Kinofilm überhaupt. Besonders für Familien mit Kinder geeignet!

am
Es ist mir immer noch ein Rätzel wie man einen schönen Film nur so verunstalten kann. Wer den Film aus dem Jahr 1989 kennt (und ich kenne ihn in/- und auswendig) wird sehr enttäuscht sein. Nur Ursula hat ihre Stimme behalten. Gut das ich ihn nicht gekauft habe, sonst hätte ich mich tot geärgert. Da schaue ich ihn lieber auf VHS.

am
leuk verhaal
VOor mijn zoon van 6 was dit een leuke onderhoudende tekenfilm. Ook ik vond het leuk om het mee te kijken.

am
Wie soll es anders sein alles was aus dem hause Disney kommt ist gut und hat das Zeug zum Klassiker.Diese Filme bezaubern jung und alt.

am
Viel singsang
Lustiger Kinderfilm mit etwas zuviel gesang

am
Es gibt nur einen Weg, die schreckliche neue deutsche Tonspur zu übergehen: Im Original anschauen - und die Kinder können auch noch englisch dabei lernen.

am
Der trickfilm war klasse habe mich gefreut das Sie gleich alle beide geschickt haben danke nochmal macht weiter so
Arielle die Meerjungfrau: 3,5 von 5 Sternen bei 529 Bewertungen und 42 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Arielle die Meerjungfrau aus dem Jahr 1989 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Kids mit Jan Josef Liefers von John Musker. Film-Material © Walt Disney Studios.
Arielle die Meerjungfrau; 0; 02.11.2006; 3,5; 529; 0 Minuten; Jan Josef Liefers, Rene Auberjonois, Christopher Daniel Barnes, Jodi Benson, Anna Carlsson, Naomi van Dooren; Kids, Animation, Fantasy;