Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Hollow Man 2 Trailer abspielen
Hollow Man 2
Hollow Man 2
Hollow Man 2
Hollow Man 2
Hollow Man 2

Hollow Man 2

Mehr Schrecken, als das Auge je sehen kann.

USA 2006 | FSK 16


Claudio Fäh


Christian Slater, Laura Regan, Peter Facinelli, mehr »


Science-Fiction, Thriller

2,4
628 Stimmen

Das GOLDENE TICKET bei VIDEOBUSTER.de
DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Hollow Man 2 (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 88 Minuten
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Hinter den Kulissen, Bildergalerie, Trailer
Erschienen am:05.09.2006
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Hollow Man 2 (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 88 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Hinter den Kulissen, Bildergalerie, Trailer
Erschienen am:05.09.2006
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Hollow Man 2
Hollow Man 2 (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Hollow Man 2
Hollow Man 2 (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
3% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
3% RABATT
9,99 €
9,69 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
3% RABATT
ab 11,44 €
ab 11,10 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Hollow Man 2

Weitere Teile der Filmreihe "H. G. Wells' The Invisible Man - Der Unsichtbare"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Hollow Man 2

Erlebe Nonstop-Nervenkitzel mit Christian Slater als Michael Griffin, einem unsichtbaren Attentäter, der durch ein experimentelles Unsichtbarkeitsserum, das ihn zunächst in den Wahnsinn und dann in einen langsamen, qualvollen Tod treibt, zum irren Mörder wird. Die attraktive Biologin Maggie Dalton (Laura Regan) ist der einzige Mensch, der ihn am Leben halten kann - doch als die Regierung sie als Köder einsetzt, um Griffin in eine Falle zu locken, bittet sie den Detektiv Frank Turner (Peter Facinelli) aus Seattle um Schutz. Während Griffin immer gefährlicher und unkontrollierbarer wird, sieht Turner nur eine Möglichkeit, Maggies Leben zu retten: Er muss selbst das Unsichtbarkeitsserum einnehmen. Doppelt soviel Action, doppelt soviel Spannung und doppelt soviel Grauen - als die beiden unsichtbaren Männer sich in einem spektakulären Kampf gegenüberstehen.

Film Details


Hollow Man II - There's more to terror than meets the eye. You can't see him, but you can feel him.


USA 2006



Science-Fiction, Thriller


Mad Scientist, Sequel




H. G. Wells' The Invisible Man - Der Unsichtbare

Der Unsichtbare
Hollow Man
Hollow Man 2
Der Unsichtbare

Darsteller von Hollow Man 2

Trailer zu Hollow Man 2

Aktuelle Artikel Im Movie Blog

Movie Blog zu Hollow Man 2

Aktuell gibt es noch keine Artikel zu diesem Film.

Spannende News zu den besten DVD und Blu-ray Starts, Collections, Starporträts und Gewinnspiele findest du im Movie Blog.

Bilder von Hollow Man 2

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Hollow Man 2

Eigene Kritik schreiben / ändern

Deine Kritik zu "Hollow Man 2":

Dein Benutzername:

Deine Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
In der Tat nicht so gut wie der erste Teil - von seiner ganzen Art völlig anders aufgebaut als der erste Teil - naja - eigentlich hat der zweite Teil kaum etwas mit dem ersten Teil zu tun - man versucht lediglich von Seiten der Produktion auf der Welle des Erfolges des ersten Teils mithalten. Wer den ersten Teil vorher gesehen hat wird enttäuscht sein - wer mit dem zweiten Teil direkt beginnt hat wohl noch etwas mehr "Sehfreude".

am
der Film ist nicht schlecht und man kann ihn ruhig anschauen, aber an den ersten Teil kommt er nicht ran. Er ist zwar auch spannend und das Ende bleibt wieder offen wie eigentlich beim ersten Teil, aber ich würden mir den Film kein zweites Mal anschauen. Ich finde es auch blöd wenn die Schauspieler immer wechseln bei den Fortsetzungen, trotzdem viel Spaß beim anschauen

am
Der erste Teil war natürlich spannender und origineller als der 2. Trotzdem habe ich 1 mal gezuckt! Schade nur, dass Christian Slater kaum zu sehen ist. Seine Leistung fand ich nicht so dolle. Das Ende sagt nur so viel: irgendwann kommt doch Teil 3. Hoffen wir nur, dass der 3. Teil nicht noch schlechter wird. Für einen Abend ist aber der Film trotzdem gut.

am
nett
Nicht so spektakulär wie der erste Teil, aber trotzdem nicht schlecht, durchschnittlicher Thriller. Für Christian Slater bestimmt eine Traumrolle, 5 Minuten Einsatz für die er wahrscheinlich eine echt gute Gage bekommen hat.

am
Nicht schlecht aber doch eher mittelmässig. Der erste Teil war um Längen besser: Technisch gesehen sowie auch von der Spannung.

am
Von der Technik her ein ganz gut gemachter Film. Beim Vergleich zu dem ersten Teil jedoch nur ein laues Lüftchen. Die Story beim ersten Teil war besser. Auch die Schauspieler waren wohl etwas besser gewählt. Film war OK, jedoch nicht das, was ich erwartet hatte.

am
Besser als erwartet
Aufgrund der schlechten Meinungen meiner Vorschreiber, waren dementsprechend meine Erwartungen ziemlich gering. Umso positiver wurde ich überrascht. Gut, ans Original reicht er in keiner Sekunde heran, was bei einer Direct to DVD Produktion nicht geplant ist, dennoch weis der Film etwas Spannung aufzubauen und solide zu Unterhalten. Wer also seine Erwartungen dementsprechend herunterschraubt wird spannend Unterhalten.

am
Geschmackssache
Geht so,ansehnliche Tricks aber kommt nicht an den ersten Teil heran.

am
Der Film hat wenig Spannung. Verständlich, dass er nicht im Kino erschienen ist. Dank der Effekt gibt es denoch drei Punkte von mir.

am
Maximal 2 Sterne!
Es gibt erheblich bessere Filme auf DVD auszuleihen. Der erste Teil (mit Kevin Bacon) ist um Welten besser.

Fürs Kino nicht in Ordnung, für einen mittelmäßigen DVD-Abend okay.

am
Geht so
Der Film ist ansich gut gemacht,hat ein paar tolle Efekkte, aber an Teil 1 Kommt er nicht ran, der war besser. Sebst Christian Slater als Bösewicht in einer der Hauptrollen, kann den Film nicht wirklich retten.

am
gut gemachte Fortsetzung,stellenweise sogar besser als der erste Teil,unbekanntere Schauspieler,natürlich bis auf Christian Slater,aber gut gespielt

am
Ein kläglicher Versuch an den "Erfolg" des ersten Teils ran zu kommen.
Unabhängig davon, dass es nicht interessant ist einen weiteren Film über einen Unsichtbaren zu sehen, hat dieser zweite Teil nicht ansatzweise etwas Interessantes an sich.

am
Super Fortsetzung. U.a mit Peter Facinelli aus Twilight. Und Christian Slater aus Alone in the Dark.
Die Fortsetzung ist viel besser als der erste Teil. Aber trotzdem sollte man alle beide Teile gesehen haben.

am
Fand den Film spannend, der erste Teil war natürlich bestechender in seiner Gestaltung! Leider war Christian Slater kaum zu sehen. Auch das Ende ist gut verlaufen!

am
Naja - kommt an den ersten Teil überhaupt nicht ran
Langweilig, den Teil könnt Ihr Euch getrost sparen! Christian Slater kommt an die schauspielerischen Leistungen von Kevin Bacon lange nicht heran.

am
Hollow man 2
Schade, ich hatte mehr erwartet. Eine kaum vorhasndene Story, nur etliche Szenen aneinandergereiht. Dazu kamen noch die erhblichen Filmaussetzer die den Filmgenuss stark getrübt haben. Hoffe die DVD wird vor den nächsten Versand gewechselt

am
Nicht schlechter machen als er ist...
Da ich vom ersten Teilso bitterböse enttäuscht war, hat mich dieser angenehm überrascht. Mit Sicherheit keine Meilenstein, aber für einen spannenden Abend hat er doch gesorgt.

am
Schlechter als der erste Teil
Der erste Teil gefiel mir persönlich wesentlich besser. Schade für die Schauspieler.

am
Hollow Man 2
Der erste Teil ist bei weitem besser.

am
Ging so
Teil eins war einfach besser

am
Schade, leider nur ein schwacher Nachfolger von dem eigentlichen Hollow Man. Einmal mehr ein Streifen, der zuviel im Dunkeln stattfindet. Kurzum, kann man sich sparen, nicht empfehlenswert !

am
Na ja geht noch gerade so
Wie so oft erreichen die Fortsetzungen meist nicht den Status eines Top Movies wie der erste Teil. So auch hier. Die Story ist eigentlich mit dem ersten Teil bereits erschöpft. Schlägt der Unsichtbare einmal zu wirkt es manchmal etwas komisch, zum Teil beinhaltet der Film auch einige blutige Szenen die nicht unbedingt nötig gewesen wären. Und was noch unglaubwürdig wirkt, trotz Wärmebildkameras schafft eine ganze Armmyeinheit den Unsichtbaren nicht zu fassen, er ist unsichtbar aber nicht unsterblich. Das Ende gibt den Anschein als ob noch ein dritter Teil folgen könnte.

am
Schlecht. Kein Bezug zum 1. Teil. Slater ist ein Edikten Schwindel, der spielt nur 1 1/5 Minuten mit. B-Film.

am
schlechter als 1. Teil
ganz nett, aber 1. Teil eindeutig besser. Hauptdarsteller 80% des Filmes nur Illusion.

am
Im Gegensatz zum ersten Teil hat dieser nicht mal gute Tricks. Dazu noch ein seltsames Ende. Dieser Film ist völlig überflüssig.

am
Naja
kann mit dem ersten Teil gar nicht mit halten.
Für einen netten Filmabend aber nicht mehr.

am
schwache Fortsetzung vom 1. Teil. Ein Film den man nicht gesehen haben muss. Die Computertricks sind noch das Best, die Story ist an den Haaren herbeigezogen

am
Ist halt nicht das Original
Man kann diesen Film wahrlich nicht mit dem ersten Teil vergleichen. Das Budget scheint bei den Effekten auch eher klein gewesen zu sein. Da man Christian Slater als einzigen bekannten Schauspieler so gut wie nie sieht (er ist ja unsichtbar), kann er den Film auch nicht retten.

am
Ein zweiter Teil, den die Welt nicht braucht...
Man hat zwar versucht an den Erfolg des ersten Teils anzuküpfen, allerdings mit mäßigem Erfolg. Die Handlung ist vorhersehbar, teilweise auch etwas unlogisch. Wer keine all zu hohen Erwartungen hegt, den ersten Teil (super fies: Kevin Bacon) nicht kennt, oder abends gar nichts besseres vorhat, kann sich den Film anschauen. Es gibt schlimmeres.

am
Nicht sehenswert
Kein Vergleich zum 1. Teil - das hätte man sich sparen können

am
lohnt sich nicht
also die Story wird echt schlecht fortgeführt

am
Hollow Man 2 *** geht so ***
Die Fortsetzung zum ersten Teil ist absolut nicht gelungen. Die Einleitung in die Geschichte wäre zum Anfang des Filmes von Vorteil gewesen und nicht mittendrin. Vom ersten Teil war ich damals so begeistert, dass ich mir natürlich auch den zweiten Teil sofort ansehen musste - hätte ich vielleich nicht tun sollen. Das Einzige was ok war waren einige Effekte. An den Effekten wurde aber ordentlich gespart.

am
Schlecht
nicht weiter zu empfehlen story nicht halb so gut wie der vorgänger und die umsetzung ebenfalls schlecht.....

am
sinnlos
total sinnlos sich den film anzugucken.mich hatts besonders entäuscht, dass christian slater nur zum schluss zu sehn war selbst das ist noch zu verkraften,wenn man von der langweiligen handlung und den dauerhaften gähnanfällen absieht.

am
Das Klischee von der schlechten Fortsetzung wird hier bestätigt. Selten einen so schlechten 2. Teil gesehen !

am
Traurig
Der zweite Teil kann leider überhaupt nicht an den ersten anschließen. Absolut nicht sehenswert.

am
Super spannender Film, vom Anfang bis Ende, viel besser noch als der 1. Teil. Sehr zu empfehlen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

am
Klasse Vortsetzung die Spannend und fesselnd ist.Schließt super an den ersten teil an und ist meiner meinung sogar noch etwas besser wie der erste Teil

am
Hier bestätigt sich wieder das alte Filmgesetz, dass der 2. Teil nur ein lauer Aufguß vom ersten ist. Die Story fand ich gar nicht so übel, aber die Umsetzung war halt mehr als fade.

am
nicht zu fassen. So eine schlechte Fortsetzung habe ich jemals gesehen. Habe nur 20 Min. angeschaut und dann ausgeschaltet, basta.
Hollow Man 2: 2,4 von 5 Sternen bei 628 Bewertungen und 41 Nutzerkritiken

Film Zitate zu Hollow Man 2

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "Hollow Man 2":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: Hollow Man 2 aus dem Jahr 2006 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Science-Fiction mit Christian Slater von Claudio Fäh. Film-Material © Sony Pictures.
Hollow Man 2; 16; 05.09.2006; 2,4; 628; 0 Minuten; Christian Slater, Laura Regan, Peter Facinelli, Bruce Dawson, Jamie Bell, Nolan Gerard Funk; Science-Fiction, Thriller;