Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Escape Plan 2 - Hades Trailer abspielen
Escape Plan 2 - Hades
Escape Plan 2 - Hades
Escape Plan 2 - Hades
Escape Plan 2 - Hades
Escape Plan 2 - Hades

Escape Plan 2 - Hades

New Prison. New Team. New Plan.

USA, China 2018


Steven C. Miller


Sylvester Stallone, Xiaoming Huang, Dave Bautista, mehr »


Thriller, Action

2,3
134 Stimmen

Freigegeben ab 16 Jahren


Abbildung kann abweichen
Escape Plan 2 - Hades (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 93 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:New KSM
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurette, Making Of, Bildergalerie, Trailer
Erschienen am:14.11.2018
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Escape Plan 2 - Hades (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 96 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:New KSM
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurette, Making Of, Bildergalerie, Trailer
Erschienen am:14.11.2018
Escape Plan 2 - Hades
Escape Plan 2 - Hades (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Escape Plan 2 - Hades
Escape Plan 2 - Hades
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Escape Plan 2 - Hades
Escape Plan 2 - Hades (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Escape Plan 2 - Hades
Escape Plan 2 - Hades (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Escape Plan 2 - Hades

Weitere Teile der Filmreihe "Escape Plan"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Escape Plan 2 - Hades

Der knallharte Sicherheitsexperte Ray Breslin (Sylvester Stallone) steht nach seinem berüchtigten Ausbruch aus 'La Tomb' vor einer neuen, höchst riskanten Herausforderung. Aus seinem Team, das Hochsicherheitsgefängnisse weltweit testet, wird ein Mann vermisst. Shu Ren (Xiaoming Huang), einer von Breslins besten Männern, scheint gekidnappt worden zu sein und sich im 'H.A.D.E.S.' zu befinden. So muss sich Breslin erneut in Gefangenschaft begeben, um Shu Ren aus diesem High-Tech-Superknast zu befreien. Dabei kann er auf die Unterstützung alter Gefährten zählen, aber wird das reichen, um dieser Hölle auf Erden zu entkommen?

'Escape Plan 2 - Hades' (2018), die Fortsetzung des Ausbruchs-Spektakels 'Escape Plan' (2013) bietet Action vom Feinsten. Regisseur Steven C. Miller präsentiert seine Stars Sylvester Stallone und Kampfsportler Dave Bautista in Paraderollen.

Film Details


Escape Plan 2: Hades - He's back.


USA, China 2018



Thriller, Action


Flucht, Sequel, Gefängnis, Deutschland-Premiere





Escape Plan

Escape Plan
Escape Plan 2 - Hades
Escape Plan 3 - Devil's Station

Darsteller von Escape Plan 2 - Hades

Trailer zu Escape Plan 2 - Hades

Bilder von Escape Plan 2 - Hades

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Escape Plan 2 - Hades

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Escape Plan 2 - Hades":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Sehr, sehr schwache und billigst gemachte Fortsetzung . Spannung und Action gibt es nur selten. Sylvester spielt leider nur die zweite Hauptrolle und die CGI-Effekte sind miserabel.

am
"Escape Plan 2" wirkt wie ein Low-Budged B-Movie, hat aber tatsächlich stolze 20 Millionen USD gekostet wobei man sich fragen muss in was genau die geflossen sind.
Obwohl Stallone und Dave Bautista (bekannt geworden als "Drax" in Guardians of the Galaxy) auf dem Cover zu sehen sind spielen Sie eher Nebenrollen und werden dafür bezahlt dass man einen bekannten Namen auf den Film schreiben kann. Eigentliche Hauptdarsteller sind Xiaoming Huang und der mäßig bekannte Seriendarsteller Wes Chatham (Amos Burton aus "The Expanse"). Jeder der Mitwirkenden rattert einfach nur monoton seinen Text runter. Unkreativer geht es kaum. Die Charakterentwicklung ist lächerlich, der große Twist gegen Ende ist schlecht inszeniert und gespielt. Die Story ist fade, öde und schreiend langweilig. Ohne Pep, Tempo oder auch nur ein wenig Witz. Gewollt komische Einlagen zünden nicht. Es gibt massive Logik-Brüche und für den Zuschauer überraschende Sprünge in der Story, die nie erklärt werden.
Gedreht wurde an winzigen Sets, die alle lieblos und billig wirken. Auf den Bildschirmen laufen irgendwelche Grafiken und Tabellen ohne jegliche Funktion. Text ist immer unleserlich verschwommen, ein Witz! Ausleuchtung, Farbgestaltung, Schnitt und Kameraführung sind grauselig. Selbst der Cliffhanger am Ende ist uninteressant geraten. Mit dem Niveau von Teil 1 hat das hier überhaupt nicht mehr auch nur das gernigste zu tun. Absolute Zeitverschwendung!

am
Leider keine gut gelungene Fortsetzung.
Nicht wirklich sehenswert. Kommt noch nicht mal annähernd an Teil 1......

Schwache zwei Sterne !

am
nicht zu empfehlen, Stallone nur in einer Statistenrolle, Story schwach. Ich finde es immer schade, wenn die Namen alter Action-Heroes mißbraucht werden, um solche schwachen Filme / Fortsetzungen zu vermarkten.

am
Ganz schwacher Film,der nicht annähernd an den ersten Teil rankommt. Stallone nur mit einer kleinen Rolle, mit der er sich keinen Gefallen getan hat. Handlung ohne viel Sinn,so macht ein dritter Teil keinen Sinn. Billigproduktion aus Fernost.

am
Ich schreibe aus Faulheit nur selten Kritiken, allerdings ist es bei diesem Film ein Muß. Voller Vorfreude nach Teil 1 hatte ich mich auf diesen Teil sehr gefreut. Jedoch schon nach 10 Minuten war klar, dass dieser Film nichts mit dem ersten Teil zutun hat. Statt guter Mainstream Action alla Hollywood wird hier ein Film aus den chinesischen Filmstudios gezeigt. Sly Stallone hat sicherlich eine Menge Geld erhalten, damit er sich für so etwas hergibt.
Schade....

am
Also man sagt so oft "das hätten sie sich sparen können". Hier trift das zu 130% oder mehr zu. Vollkommen unötige "fortsetzung". Vollkommen sinnfrei und für sly nicht überzeugend. Verschwendete Lebenszeit! braucht man oder Frau nicht sehen.

am
Dieser Film dürfte bei der Titelvergabe für den schlechtesten Film des Jahres ganz weit vorne landen. Null Spannung, null Handlung, null schauspielerische Leistung, null Kontinuität... In einem Wort: Grottenschlecht!

am
Das hat mal so gar nix mit Teil 1 zu tun. Und welche Rolle der Botox-Stallone hier spielen soll, weiß er vermutlich selbst nicht.

Billigst gedreht und schwachsinnige Story.

am
Sehr enttäuschender Film.
Kommt nicht an den Vorgänger ran. Keine Spannung und eine sehr schwache Story.

am
Schade, Teil 1 war ganz gut- dieser Teil überzeugt durch langweilige Action und lustlose Schauspieler

am
wieder einmal mit "Wackelkamera" versauter Film was extrem nervt, vorallem dann wenn es eigendlich ruhig ist...
Der erste Teil war wirklich gut aber den Mist hier braucht niemand...

am
Zumindest wird sich die sicherlich ordentliche Gage postitiv auf die Atersversorgung von Herren Stallone auswirken. Das ist allerdings auch das einzig positive an dieser Gurke von Film. Ein paar bonde Frauen, ein Farbiger, ein paar grimmig schauende Aisaten sowie ein paar überflüssige Mimen mit modisch gestutzen Bärten, die als Herrenfriseure sicher eine bessere Figur abgeben. Na ja, es muss halt auch Filme wie diesen geben, die das Ende der nach unten offenen Qualitätsskala definieren.

am
Am Anfang wackelt das Bild...weil die Aufnahmen mit einem Smartphone aufgenommen worden zu sein schienen??

Mir ist schlecht geworden vom rumgewackele!

Der Film ist so schwachsinnig und schlecht, das Arnold Schwarzenegger, nach dem Drehbuch regelrecht aus dem Haus von Sylvester gelaufen sein mußte!

Sylvester ist mittlerweile bekannt, immer schlechtere Filme zu machen...bei Wein ist es je älter je besser, bei Sly ist es je älter je schlechter!

Rambo 1 und Rocky 1......haben im das nötige Image gebracht....nun ist Denkpause.

Arnolds letzte Filme waren auch nicht die Kinoreißer....aber hier wollte er erst gar nicht teilnehmen!

Wobei Arnold Kinoverbot bekommen hatte....weil er komische Sachen gemacht hatte.....was auch immer....!

Aber hier wollte er erst gar nicht teilnehmen....dafür gibt es von mir 5 Sterne!

Conan sei Dank!

Naja Expendables 13 soll bessser werden! Nur Arnold nicht das Drehbuch zeigen.....!

am
"Escape Plan 2 - Hades - New Prison. New Team. New Plan." ist leider nicht so gut geworden. Er fängt zwar in der zweiten Hälfte an interessant zu werden, aber dabei wird er auch extrem vorhersehbar. Der Film will einen Plot setzen, aber es gibt keinen, da er alles schon komplett verraten hat. Des Weiteren ist es eine Weile her, dass ich den ersten Teil gesehen habe und der Film schafft es nicht, dass ich mich in irgendeiner Form daran erinnere. Auch verkommt Sylvester Stallone eher zum Stichwortgeber, zumindest in 2/3 des Filmes ist es so oder es wird das wiederholt, was wir gerade gesehen haben und dass das nicht clever ist, brauche ich keinen zu verraten. Die Idee hat mir sehr gut gefallen, leider scheitert er deutlich an der Umsetzung.

Die schauspielerischen Leistungen reichen von schlecht bis hin zu gut. Es gibt viele Szenen, bei der die Handlung oder die Reaktion der Charaktere eher fragwürdig sind. Die musikalische Begleitung ist gut, aber der Film ist extrem laut. Man sieht am Anfang, dass sehr viele Firmen Geldgeber waren und das manche Schauspieler teuer sind, ist soweit nachvollziehbar, aber dass das Geld dann nur für schlechte CGI-Effekte gereicht hat, lässt einen doch sprachlos zurück. Die Kamera ist streckenweise richtig gut geworden, aber es gibt Szenen, die komplett verwackelt sind, sodass man den Überblick verliert und das darf nicht passieren.

Man kann sich den Film anschauen, aber nur, wenn die Erwartungen dementsprechend niedrig sind.

am
Ich dachte es geht so weiter wie in Teil 1 - doch denkste! Weit gefehlt! Handlung ist ohne Sinn und Verstand zusammengeschustert und an Unlogik kaum zu übertreffen! Sucht euch lieber was anderes aus, meinetwegen was vom Ponyhof! Ist jedenfalls interessanter als dieser Müll!
Escape Plan 2 - Hades: 2,3 von 5 Sternen bei 134 Bewertungen und 16 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Escape Plan 2 - Hades aus dem Jahr 2018 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Thriller mit Sylvester Stallone von Steven C. Miller. Film-Material © Lionsgate.
Escape Plan 2 - Hades; 16; 14.11.2018; 2,3; 134; 0 Minuten; Sylvester Stallone, Xiaoming Huang, Dave Bautista, Eric Bendross, Robert Tinsley, Derek Ryan Duke; Thriller, Action;