FĂŒr eine optimale FunktionalitĂ€t und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Young Adam - Dunkle Leidenschaft Trailer abspielen
Young Adam - Dunkle Leidenschaft
Young Adam - Dunkle Leidenschaft
Young Adam - Dunkle Leidenschaft
Young Adam - Dunkle Leidenschaft
Young Adam - Dunkle Leidenschaft

Young Adam - Dunkle Leidenschaft

Jeder hat eine Vergangenheit. Jeder hat ein Geheimnis.

Frankreich, Großbritannien 2003


David Mackenzie


Ewan McGregor, Peter Mullan, Tilda Swinton, mehr »


Drama, Krimi

2,8
121 Stimmen

Freigegeben ab 16 Jahren


Abbildung kann abweichen
Young Adam - Dunkle Leidenschaft (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 94 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., fĂŒr 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Al!ve AG
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0, Englisch Dolby Digital 1.0
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive MenĂŒs, Kapitelanwahl, Making Of, Filmographien, Audiokommentare, Trailer
Erschienen am:29.08.2005
Young Adam - Dunkle Leidenschaft
Young Adam - Dunkle Leidenschaft (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfĂŒgbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Young Adam - Dunkle Leidenschaft
Young Adam - Dunkle Leidenschaft (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfĂŒgbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Young Adam - Dunkle Leidenschaft
Young Adam - Dunkle Leidenschaft
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfĂŒgbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Young Adam - Dunkle Leidenschaft
Young Adam - Dunkle Leidenschaft (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Young Adam - Dunkle Leidenschaft
Young Adam - Dunkle Leidenschaft (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray LeerhĂŒllen
DVD und Blu-ray LeerhĂŒllen
DVD LeerhĂŒllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray LeerhĂŒllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Young Adam - Dunkle Leidenschaft

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Young Adam - Dunkle Leidenschaft

Der junge Joe (Ewan McGregor), ein Herumtreiber und gescheiterter Schriftsteller, heuert auf dem Lastkahn des bodenständigen Les (Peter Mullan) und seiner rätselhaften Frau Ella (Tilda Swinton) an. Eines Nachmittags entdecken Joe und Les die Leiche einer jungen Frau, die auf dem Wasser treibt. Ein Unfall? Ein Selbstmord? Oder sogar Mord? Der Polizei geht ein Verdächtiger ins Netz, aber bald wird klar, dass Joe mehr über die ertrunkene Frau weiß, als er zugeben möchte. Inzwischen bahnt sich eine leidenschaftliche Affäre zwischen Joe und der schönen Ella an. Der alte Kahn schwimmt mit seiner explosiven Fracht einer ungewissen Zukunft entgegen...

'Young Adam' ist ein stimmungsvoller und hochkarätig besetztes Krimidrama mit Ewan McGregor, Tilda Swinton, Peter Mullan und Emily Mortimer in den Hauptrollen. Schauplatz sind die Kanäle zwischen Glasgow und Edinburgh in den fünfziger Jahren. Der Film beschwört die düstere Atmosphäre der Film noir der 40er und 50er Jahre herauf und kann zu den einzigartigsten Filmen des britischen Kinos in den letzten Jahren gezählt werden.

Film Details

Darsteller von Young Adam - Dunkle Leidenschaft

Trailer zu Young Adam - Dunkle Leidenschaft

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Young Adam - Dunkle Leidenschaft

Nackt im Film: Erwischt: Diese Schauspieler zogen blank!

Nackt im Film

Erwischt: Diese Schauspieler zogen blank!

Sie waren jung und brauchten das Geld, oder einfach weil sie kein Problem mit Nacktheit haben, zeigen sich diese Darsteller vor der Kamera wie Gott sie schuf...
Trainspotting Fortsetzung: Ewan McGregor ist mittlerweile offen für 'Porno'

Trainspotting Fortsetzung

Ewan McGregor ist mittlerweile offen fĂŒr 'Porno'

Der Schauspieler verkĂŒndete, er stĂŒnde einer Fortsetzung von 'Trainspotting' offen gegenĂŒber. In der Vergangenheit Ă€ußerte McGregor sich eher kritisch zu diesem Thema...

Bilder von Young Adam - Dunkle Leidenschaft © Alamode Film

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Young Adam - Dunkle Leidenschaft

Eigene Kritik schreiben / Àndern

Ihre Kritik zu "Young Adam - Dunkle Leidenschaft":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich fĂŒr deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulĂ€ssig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine SchlĂŒsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachtrĂ€glich ĂŒber den Button 'Eigene Kritik schreiben/Ă€ndern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Stimmungsvoller, in schönen, aber kühlen Farben gedrehter Film über einen Mann, der eigentlich Schriftsteller werden will, sich aber nur (von einer Frau zur anderen) treiben lässt und so am Ende eine Geschichte erlebt, die er selbst nie hätte ersinnen können. Interessant hier die Kritik, die den Sexszenen das Atrribut "hässlich" verleiht. Sind alle Sexzenen, in denen ein anderer Frauentyp als ein körperhaarloses Hollywoodbabe auftritt und Sex immer nur romantische Zwischenstation zum Happy End ist, hässlich? Ich würde die Szenen zunächst mal als verdammt realistisch bezeichnen, aber das will anscheinend keiner sehen.

am
Düstere Bilder einer schottischen Fluss- und Kanallandschaft in den 50er Jahren. Die Ansichten der Häuser und der Menschen in Grautönen, in Kohle und in Nebel, alles karg, trist und arm. Die Charaktere sind einfache Leute, ohne Pläne, Phantasien und Illusionen. Wenig Text, aber dieser treffend. Erzählt wird die Geschichte einer Familie und des angeheuerten Helfers Joe, die auf einem Lastkahn auf den Kanälen leben, bis eine im Wasser treibende Frauenleiche das alltägliche Dasein durchbricht. In Rückblenden erfährt man dann vom anderen früheren Leben des Joe und die gleichmäßige Story verändert sich. Der Film ist durchzogen von nüchternem Sex, ohne Romantik, Leidenschaft oder gar Liebe und irgendwann nimmt er einen gefangen, ob man mag oder nicht. Ewan Mc Gregor´s großartige, reduzierte, fast wortlose Darstellung ist der Mittelpunkt dieser Romanverfilmung in bester Beat-Machart. Um ihn richtig genießen zu können, sollte man den Film in Originalsprache (Schottisch) ansehen. Fazit: wer gerne etwas Besonderes fernab von Hollywood sehen möchte, ist hier genau richtig. Ich richtig gefesselt und meine Mitschauer können es nicht verstehen.

am
Das Ambiente ist gestochen scharf in Szene gesetzt und zeigt schonungslos das "normale" Leben Schottlands. Ob nun in den 60ern oder heutzutage spielt keine Rolle, das ist völlig zeitlos. Für die Szenerie und die hervorragenden Darsteller gibt es Pluspunkte, Minuspunkte allerdings für die zu wenig ansprechende Handlung. Gewiss interessant die Einsamkeit und Leere der Menschen zu zeigen anhand des egomanischen, nur auf Befriedigung seiner Triebe aus seienden Joe, wegen dessen Feigheit und Gleichgültigkeit ein unschuldiger Mann (der eine Familie hinterlässt) zum Tode verurteilt wird. Leider aber sind die Dialoge viel zu dünn, um einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. So kommt trotz der abwechslungsreichen Sexszenen nur Langeweile auf, man wartet ständig darauf, was passieren wird - und das Ende ist: nichts. Sehr dürftig. Der Filmtitel "Young Adam" will sich ebenfalls nicht erschließen.

am
Die Story ist interessant und hat ein passendes Ende. Schottland kann kalt, trist und arm sein. Und die Schauspieler sind sehr gut.
Aber warum besitzt der Film so viele und abstoßende Sexszenen? Emily Mortimer tat mir richtig leid, das spielen zu müssen! So kann man den Film niemandem empfehlen.

am
Ein Mann lässt sich treiben und bringt das Leben anderer aus der Bahn, durch wie zwangsläufig passierenden Geschlechtsverkehr der stattfindet weil es geht, weil er Funktion hat und nicht nur die Erfüllung einer romantisch verklärten Liebe möglich ist. Das hat Konsequenzen für die Menschen, die ihm begegnen nur nicht für ihn. Alles was Joe tut ist, beizeiten seine Beine in die Hand zu nehmen, aus der Schußlinie zu verschwinden und aus sicherer Distanz zu beobachten. So fühlt man sich nach und wie sein Komplize und möchte doch abrücken von dieser Gleichgültigkeit. Doch sind die Bilder viel zu fazinierend um wegzusehen. Ella faziniert nicht durch ihre Schönheit, sondern wie auch ihr Pragmatismus exzelent von Tilda Swinton dargestellt wird. Sehenswert!

PS:Es empfiehlt sich, vor allem wenn man schwer Zugang zu diesem Film findet, im Bonusmaterial das making of anzusehen.

am
Sehr realistische Zeitdarstellung heben diesen Film besonders hervor!!! Wer Action erwartet, Finger weg!!! Trotzdem ist dieser Film nicht spannend, aber dennoch sehr fesselnd!!!

am
Eine etwas anderer Kriminal-Thriller mit einer ambivalent dargestellten Hauptfigur, die mit Ewan McGregor toll besetzt ist, weil er vordergründig als Held erscheint und tatsächlich zumindest ein kleiner Böser ist. Ansonsten zeigt YOUNG ADAM - DUNKLE LEIDENSCHAFT eine tolle Kulisse und weitere starke Schauspieler. Aber leider funktioniert sowohl der Krimi-, wie auch der Thriller-Aspekt nur bedingt, so daß zwischenzeitlich ein wenig Langeweile aufkommt und zudem fehlt ein Höhepunkt definitiv in diesem Werk. 3,40 frevelhafte Sterne auf dem Schiff Atlantic Eve kreuz und quer durch Schottland.

am
Unter Thriller verstehe ich eigentlich was anderes. Trotzdem: Film ansehen, sei es nur für die unglaubliche Tilda Swinton, die uns mit ihrer Performance nicht enttäuscht. Der Film zeigt uns, wie man ohne Gefühle andere Menschen benutzen kann, ohne fähig zu sein, etwas für sie zu spüren und sie zu lieben.

am
Sehr gewöhnungsbedürftig
Ein sehr eigenartiger Film.Erotikdrama,Krimi,Gesellschaftsstudie und ein wenig Film Noir.Nicht uninteressant aber sehr Trist.

am
brillianter Film
Endlich mal wieder ein Film der sich nicht in Klischees verliert und sich traut unvollendete Geschichten von Menschen zu erzählen, die weder perfekt noch schön sind. Sicher nicht jedermanns Sache, aber ein unvergessliches Erlebnis, wenn man bereit ist, sich auf die Geschichte einzulassen.

am
Diesen Film habe ich heute bestimmt schon zum 6 mal angeschaut, und er ist immen wieder gut, daher volle Sterne Zahl.....5 Sterne SUPER

am
Ich hab den Film nach der Haelfte ausmachen muessen. Ist nicht so, als ob ich nichts verstehen wuerde und nur Hollywoodfilme bevorzuge, aber der Film zieht sich zu lange ohne wirkliche Handlung. Staendig haessliche Sexszenen. Man weiß bis zur Haelfte nicht welche Richtung dieser Film nimmt...
Fuer mich keine Unterhaltung in keinster Weise.
Fuer Filmeabend sowieso extrem abzuraten
Young Adam - Dunkle Leidenschaft: 2,8 von 5 Sternen bei 121 Bewertungen und 12 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Young Adam - Dunkle Leidenschaft aus dem Jahr 2003 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Drama mit Ewan McGregor von David Mackenzie. Film-Material © Alamode Film.
Young Adam - Dunkle Leidenschaft; 16; 29.08.2005; 2,8; 121; 0 Minuten; Ewan McGregor, Peter Mullan, Tilda Swinton, Emily Mortimer, Michael Carter, Struan Rodger; Drama, Krimi;