Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Der Tod kennt keine Wiederkehr Trailer abspielen
Der Tod kennt keine Wiederkehr
Der Tod kennt keine Wiederkehr
Der Tod kennt keine Wiederkehr
Der Tod kennt keine Wiederkehr
Der Tod kennt keine Wiederkehr

Der Tod kennt keine Wiederkehr

2,8
44 Stimmen

Freigegeben ab 16 Jahren

Abbildung kann abweichen
Der Tod kennt keine Wiederkehr (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 107 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:MGM - Metro-Goldwyn-Mayer
Bildformate:Breitbild 16:9
Sprachen:Deutsch: Dolby Digital 1.0 (Mono) English: Dolby Digital 1.0 (Mono) Français: Dolby Digital 1.0 (Mono) Italiano: Dolby Digital 1.0 (Mono) Español: Dolby Digital 1.0 (Mono)
Untertitel:Französisch, Schwedisch, Polnisch, Italienisch, Finnisch, Griechisch, Spanisch, Norwegisch, Rumänsich, Niederländisch, Dänisch, Deutsch für hörgeschädigte, Englisch für hörgeschädigte
Extras:Original Kinotrailer
Erschienen am:10.02.2004
Der Tod kennt keine Wiederkehr
Der Tod kennt keine Wiederkehr (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Der Tod kennt keine Wiederkehr
Der Tod kennt keine Wiederkehr (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Der Tod kennt keine Wiederkehr
Der Tod kennt keine Wiederkehr
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Der Tod kennt keine Wiederkehr
Der Tod kennt keine Wiederkehr (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Der Tod kennt keine Wiederkehr
Der Tod kennt keine Wiederkehr (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Der Tod kennt keine Wiederkehr

Weitere Teile der Filmreihe "Raymond Chandlers Philip-Marlowe-Reihe"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Der Tod kennt keine Wiederkehr

Privatdetektiv Philip Marlowe (Elliott Gould) muss den verworrensten Fall seines Lebens lösen: Der scheinbare Selbstmord eines Freundes entpuppt sich als Doppelmord, in dem eine sexy Blondine, ein verwirrter Gangster und ein Koffer voller Drogengeld eine Rolle spielen. Auf der Suche nach der Wahrheit, droht Marlowe sich in einem Labyrinth aus Sex und Betrug zu verlieren. Und er muss erkennen, dass in Los Angeles Liebe gefährlich ist und Freundschaft mörderisch.

Film Details


The Long Goodbye - Nothing says goodbye like a bullet.


USA 1973



Krimi


Neo-noir, Raymond Chandler, Literaturverfilmungen, Detektive, Los Angeles, Mord




Raymond Chandlers Philip-Marlowe-Reihe

Tote schlafen fest
Der Tod kennt keine Wiederkehr
Fahr zur Hölle, Liebling
Tote schlafen besser
Philip Marlowe - Poodle Springs

Darsteller von Der Tod kennt keine Wiederkehr

Trailer zu Der Tod kennt keine Wiederkehr

Bilder von Der Tod kennt keine Wiederkehr

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Der Tod kennt keine Wiederkehr

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Der Tod kennt keine Wiederkehr":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Lots of Fun
I gave 4 stars instead of 3 just because it is Altman, you have to give him the benefit of the doubt when the dialoge is a bit rough or the acting is a bit off. The story is a parody or a farcical send-up of the hard-boiled detective genre and if you are ok with that then the film is fun and an enjoyable look at what Altman was doing in the early 70´s - what fun to look back at LA when exposing breast was about freedom and not sex. Altman has fun with the genre and if you are an Elliot Gould fan (M*A*S*H-Altman) then you should enjoy this film.

am
Ist OK, wenn man nichts besseres zu tun hat. Eigentlich handwerklich nicht schlecht gemacht mit Ansätzen guter Ideen zur Umsetzung - (Musik "a long goodbye"), die in den 70er Jahren vielleicht ganz toll waren. Aber dieser Phillip Marlowe kommt etwas seltsam rüber, habe ihn aus den Chandler-Büchern anders in Erinnerung. Hier ist sein Handeln nicht einfach schnodderig, sondern das eines echten -verdientermaßen - Versagers dessen detektivischer Erfolg zufällig erscheint . Dass er eine Frau davon abhält in das Meer zu gehen, wo sie ihren Mann retten will und sie - ohne Not - an Land zurückbringt statt ihren Mann zu retten ... mag zum Frauenbild der 70er passen (Frau kann nichts, Frau muss um jeden Preis vor jeder eventuellen gefährdung geschützt werden) , aber es passt nicht zu einem Phillip Marlowe. Und dass er sich zuletzt als Mörder betätigt will in meinen Augen schon gar nicht passen.

am
grandioser Krimi und filmisches Meisterwerk von Robert Altman. Beste Chandler Verfilmung, weil Altman seinen "bösen Blick" auf die Gegenwart nicht unterschlägt......

am
Zweifelhafter Schluß
Eigentlich ein Krimi der alten Schule ohne jedoch den richtigen Pepp. Hatte ihn von früher besser in Erinnerung. Und dann noch der Schluß bei dem Marlowe kaltblütig .....
Für mich recht zweifelhaft weil es irgendwie nicht zu der Figur des Marlowe passt.
Ansonsten ist der Film nicht übermässig brutal. Daher meine Altersfreigabe ab 12.
Der Tod kennt keine Wiederkehr: 2,8 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen und 4 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Der Tod kennt keine Wiederkehr aus dem Jahr 1973 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Krimi mit Elliott Gould von Robert Altman. Film-Material © MGM - Metro-Goldwyn-Mayer.
Der Tod kennt keine Wiederkehr; 16; 10.02.2004; 2,8; 44; 0 Minuten; Elliott Gould, Jack Riley, Tammy Shaw, Ken Sansom, John S. Davies, Rodney Moss; Krimi;