Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "RocketRaccoon" aus

176 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Bring Me Home
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "RocketRaccoon" am 25.06.2021
    starke Schauspieler, halbwegs spannende Geschichte, aber diese furchtbare Synchonisation macht bei Filmen aus Fernost immer alles kaputt....die bekommen immer Stimmen die null zum Gesicht passen und teilweise lächerlich wirken...versteh ich nicht.
  • Lost Girls & Love Hotels
    Drama, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "RocketRaccoon" am 21.06.2021
    Ganz nett anzusehen dank der atemberaubenden Hauptdarstellerin...ansonsten plätschert das alles so vor sich hin und man fragt sich nach dem Sinn des ganzen...
  • Yes, God, Yes
    Böse Mädchen beichten nicht.
    Komödie, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "RocketRaccoon" am 21.05.2021
    Hatte mir deutlich mehr erhofft, ist alles sehr harmlos und leider auch nicht witzig, aufgrund der kurzen Laufzeit flutscht der Film schon gut durch, aber es gibt nichts was in Erinnerung bleibt...
  • The Vigil - Die Totenwache
    Schau in die Seele eines Toten... ohne dabei die deine zu verlieren.
    Horror, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "RocketRaccoon" am 19.05.2021
    Blumhouse Pictures hat ja zu Beginn seiner Karriere echte Grusler rausgehauen, doch was aktuell geboten wird ist einfach nur peinlich....der Film ist leider stinklangweilig, deshalb gibt´s nur einen Innovationsstern, da das jüdische Ritual wohl nicht jeder kennt und somit mal was neues erfährt.
  • Du hättest gehen sollen
    Horror, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "RocketRaccoon" am 28.04.2021
    "Du hättest gehen sollen" muss sich auf den Zuschauer beziehen, der sollte dies nämlich nach 5 Minuten tun, weil da weiß man dann schon das wird nix mehr. Wer denkt er kann sich das aufgrund der beiden bekannten Schauspieler durchaus mal anschauen, der fliegt vom Stuhl, grottenlangweiliger, unlogischer Mist den man sich getrost sparen kann.
  • Paradise Hills
    Flucht aus dem Wunderland - Rebellen regieren.
    Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "RocketRaccoon" am 07.04.2021
    wunderschöne Frauen in optisch beeindruckenden Kostümen und Bilderpracht....in einem totlangweiligen Film ohne Inhalt....
  • The Black String
    Das Böse in dir.
    Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "RocketRaccoon" am 29.03.2021
    starker, unterhaltsamer Beginn mit einem Super Hauptdarsteller, leider wirds dann zunehmend, langweilig und verwirrend, so dass am Ende doch enttäuschend!
  • Harpoon
    18+ Spielfilm, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "RocketRaccoon" am 29.01.2021
    Dilettantische Schauspieler in einem Plot ohne Inhalt...ohne Vorspulen nicht auszuhalten! Finger Weg!
  • Threesome
    Die Suche nach dem Sex des Lebens.
    Komödie, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "RocketRaccoon" am 26.01.2021
    Typische prüde US Komödie in der zwar pausenlos über Sex gelabert wird, es aber keinerlei Nacktszenen etc. gibt. Die Hauptdarsteller wirken irgendwie wie Nerds was aber eher noch halbwegs witzig ist....man kann sich´s antun, hat aber nix verpasst
  • The Apartment
    Willkommen im Alptraum.
    Horror, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "RocketRaccoon" am 27.12.2020
    Verheißungsvolle Inhaltsangabe und starker Beginn, der weitere Verlauf ist dann aber mehr als enttäuschend und Langeweile gepaart mit der Frage "was soll der ganze Mist" macht sich breit...schade...
  • Chaos auf der Feuerwache
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "RocketRaccoon" am 18.12.2020
    Amerikanischer Kitsch...das ist klar, die Schauspielqualitäten eines Wrestlers sollte man ausblenden, aber dennoch fühlt man sich an die 80er Jahre erinnert, endlich mal wieder ein Klamauk der zum totlachen ist...und klar vor Kitsch nur so trieft, aber egal der Film macht einfach Spass, wir Erwachsenen und die Kinder, 9 und 13 haben sich rundum amüsiert! Gibt es leider fast gar nicht mehr diese Art von Filmen...
  • Death of Me
    Horror, Abenteuer, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "RocketRaccoon" am 14.12.2020
    Ganz unterhaltsamer Mystery-Quatsch, wer sich auf die Hauptdarstellerin einlassen kann, der kann durchaus mitfiebern, am ehesten noch vergleichbar mit Midsommar