Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "fragger" aus

13 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • The Collector
    He always takes one.
    18+ Spielfilm, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "fragger" am 21.05.2010
    Der Film ist um 2 min geschnitten. Daher diese niedrige Wertung. Sie bezieht sich nicht auf die Qualität des Streifens.
  • Paranormal Activity
    Was passiert, wenn du schläfst?
    Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "fragger" am 06.04.2010
    Der Film hat ein großes Problem: Er macht einem einfach keine Angst. Für einen Horrorfilm fatal. Manchmal trösten Effekte über diese Tatsache hinweg. Doch es gibt schlicht fast keine (nur ganz ganz am Ende). Interessante Charaktere ? Fehlanzeige. Spannungsaufbau ? Storywendungen ? Auch nicht.


    Nicht empfehlenswert.
  • Asylum Seekers
    Wer spielt denn hier verrückt? 6 Aussteiger. Nur 1 Bett in der Psychiatrie!
    Komödie, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "fragger" am 02.04.2010
    Auf dem Cover wird der Film als Horror-Klamauk verkauft. Das ist so nicht richtig. Vielmehr geht der Streifen in Richtung Surreale Groteske mit einem Hauch von Fantasy und Komödie. Lässt sich halt auch schwerer verkaufen.

    Interessanter Ansatz, wenige Durchhänger, viele verrückte Ideen die im Gesamtkontext aber durchaus Sinn machen!? Worin dieser liegt darf jeder für sich selbst entscheiden.
    Man muss sich unbedingt darauf einlassen, sonst ist man schnell genervt und schaltet ab.

    Eine Empfehlung für all jene, die die Pfade des Mainstream-Films verlassen wollen.
  • Sexykiller
    Horror, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "fragger" am 01.04.2010
    Stehen Sie auf Schrill ? Schrill, albern und blutig ? Hemmungsloses Overacting ?
    Kunstblut, Eingeweide, zerplatzende Köpfe ? Wirklich hemmungslos albern ? Ein bißchen Sexismo ? Dann ist das der richtige Film für Sie. Und wenn nicht, ja wenn nicht, dann ist diese B-SplatterSexYserienkillerinzombieklamotte definitiv nichts für Sie...
  • Die vierte Art
    Thriller, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "fragger" am 28.03.2010
    Der Film ist eine Mogelpackung! Die "echten" Tonbandaufnahmen und Videos die im Film zu sehen und zu hören sind, sind alle inszeniert. Das dürfte bald jedem klar sein, der in den letzten 35 Jahren mal den Fernseher eingeschaltet hat. Es dient nur dazu einem mäßig spannenden, auf TV-Niveau gedrehtem und langatmig dahinplätscherndem Streifen ein wenig Reality-Grusel a la Blair Witch zu verpassen. Verpassen sollte man diesen Unfug allerdings. Zeit- und Geldverschwendung
  • Carriers - Flucht vor der tödlichen Seuche
    Die Regeln sind einfach. Wenn du sie befolgst, überlebst du... vielleicht.
    Thriller, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "fragger" am 05.03.2010
    Durchschnittliches Endzeitroadmovie. Der Fokus liegt eindeutig mehr auf DRAMA denn auf Horror. Das sollte allen bewusst sein, die hier einen Ekeltrip a la 28 Days or Weeks or whatsoever Later erwarten.
  • Mutants
    Du wirst sie töten müssen!
    18+ Spielfilm, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "fragger" am 05.03.2010
    Durchschnittliche DVD Premiere mit vielen Längen, Logikfehlern, schlechten Darstellern. Einige gute Gore-Effekte und vereinzelte Spannungspitzen auf der Habenseite. Muss man aber NICHT gesehen haben. Schade ums Geld. Nicht alles was nur 100 Leute auf irgendwelchen bizarren Festivals gesehen haben und mit geliehenem Geld vom Onkel in versifften Kellerräumen gedreht wurde ist gleich Kult. Damit wird einfach zu inflationär umgegangen.
  • Wasting Away
    Zombies sind auch nur Menschen
    Komödie, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "fragger" am 01.03.2010
    Ein nur bedingt komischer und nur in Teilen gelungener Versuch dem ausgelutschten Hirn, ähem... Zombiegenre neue Impusle zu geben.

    Mit dem nicht vorhandenen Budget, einem Drehbuch das wohl nur 2 DIN A4 Seiten lang war, Darstellern die man in einer Imbissbude gecastet hat und jeder Menge Bölkstoff ist das Beste rausgekommen was zu erwarten war:

    Ein hirnloser (muss nichts schlechtes heißen), lachhafter und manchmal eben doch komischer Horror-Unfug.

    Und ja, die deutsche Synchro ist mal wieder unterirdisch. Aber das passt hier auch wie die Zombiefaust aufs Auge der armen Infizierten...
  • Legion der Vampire
    18+ Spielfilm, Komödie, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "fragger" am 17.12.2009
    Der Film ist weder spannend, noch witzig, und gar nicht kultig.
    Untalentierte Laiendarsteller (ausser Nicholas Brendon, der ist echt gut!, spielt aber nur ca. 5 Minuten mit)
    chargieren hilfos herum. Der Humor ist derb und platt und 90% der "Gags" zünden einfach nicht.
    Und:
    Wenn schon dann auf Englisch, denn die deutsche Synchro ist grauenhaft
  • Duplicity - Gemeinsame Geheimsache
    Vertrauen ist gut. Vermögen ist besser.
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "fragger" am 31.10.2009
    Eine wirkliche Enttäuschung, dafür braucht man den Film nicht einmal in seine Einzelteile zu zerlegen, sondern ihn einfach von Anfang bis Ende anzusehen um zu dieser Meinung zu gelangen. Schade um die Schauspieler...
  • Vinyan
    Horror, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "fragger" am 22.10.2009
    Ich kann der Kritik nur zustimmen.

    "Vinyan" ist eine böse Seele die keine Ruhe mehr findet. Nun, ich wurde auch böse,und Ruhe fand ich auch keine mehr so schnell nachdem dieser pseudointellektuelle Mist vorbei war. Auch ich ließ mich täuschen von der Inhaltsangabe und dem Poster. SCHWERER Fehler. Der Film hat einfach keine Richtung, Spannung oder Dramatik. Von Logik ganz zu schweigen. FINGER WEG! Andererseits, wenn man sich mal 90 Minuten ein bißchen quälen will...
  • Molly Hartley
    Pakt mit dem Bösen - Ihr teuflisches Geheimnis holt sie ein.
    Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "fragger" am 16.10.2009
    Eine furchtbar verschnarchte, verquaste und belanglose DVD Premiere mit abgestandenen Versatzstücken aus 30 Jahren Horrorfilm. Absolut NICHT zu empfehlen.