Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Asterix & Obelix - Im Auftrag Ihrer Majestät Trailer abspielen
Asterix & Obelix - Im Auftrag Ihrer Majestät
Asterix & Obelix - Im Auftrag Ihrer Majestät
Asterix & Obelix - Im Auftrag Ihrer Majestät
Asterix & Obelix - Im Auftrag Ihrer Majestät
Asterix & Obelix - Im Auftrag Ihrer Majestät

Asterix & Obelix - Im Auftrag Ihrer Majestät

2,8
190 Stimmen

Freigegeben ohne Altersbeschränkung

Abbildung kann abweichen
Asterix & Obelix - Im Auftrag Ihrer Majestät (DVD)
FSK 0
DVD  /  ca. 106 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / DTS, Französisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:22.02.2013
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Asterix & Obelix - Im Auftrag Ihrer Majestät (Blu-ray)
FSK 0
Blu-ray  /  ca. 110 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,40:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Französisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:22.02.2013
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Asterix & Obelix - Im Auftrag Ihrer Majestät (Blu-ray 3D)
FSK 0
Blu-ray 3D  /  ca. 110 Minuten
Blu-ray 3D Player und 3D Smart TV erforderlich
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,40:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Französisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Entfallene Szenen, Interviews, Featurette, Trailer
Erschienen am:22.02.2013
Asterix & Obelix - Im Auftrag Ihrer Majestät
Asterix & Obelix - Im Auftrag Ihrer Majestät
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Asterix & Obelix - Im Auftrag Ihrer Majestät in HD
FSK 0
Stream  /  ca. 110 MinutenProduct Placements
Vertrieb:TMG - Tele München Gruppe
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Französisch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:22.02.2013
Abbildung kann abweichen
Asterix & Obelix - Im Auftrag Ihrer Majestät in SD
FSK 0
Stream  /  ca. 110 MinutenProduct Placements
Vertrieb:TMG - Tele München Gruppe
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Französisch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:22.02.2013
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Asterix & Obelix - Im Auftrag Ihrer Majestät
Asterix & Obelix - Im Auftrag Ihrer Majestät (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Asterix & Obelix - Im Auftrag Ihrer Majestät

Weitere Teile der Filmreihe "Asterix & Obelix - Realverfilmungen"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Asterix & Obelix - Im Auftrag Ihrer Majestät

Unter dem Kommando von Julius Cäsar (Fabrice Luchini) haben die ruhmreichen Legionen Roms mittlerweile auch Britannien erobert. Nur ein Dorf leistet dort noch erfolgreich Widerstand, kann aber nicht mehr lange standhalten. Die Königin der Briten (Catherine Deneuve) schickt deshalb ihren Berater Teefax (Guillaume Gallienne) nach Gallien, um Hilfe zu holen. Denn da gibt es ein anderes kleines Dorf, das für seinen mutigen Widerstand gegen die Römer bekannt ist. Die Gallier lassen sich nicht lange bitten und schenken Teefax ein Fass ihres magischen Zaubertranks. Als Begleitschutz mit dabei: der schlaue Asterix (Edouard Baer) und der bärenstarke Obelix (Gérard Depardieu). Deren Begeisterung bald wieder Römer zu verkloppen wird nur dadurch getrübt, dass der nervige Neffe des Gallier-Häuptlings, Grautvornix (Vincent Lacoste), mitkommen soll. In der Zwischenzeit war der wütende Cäsar nicht untätig. Er hat die wilden, auf der See erprobten Normannen als Söldner angeheuert und kurzerhand entführen sie Grautvornix. Und dann verlieren Asterix und Obelix zu allem Überfluss auch noch das Fass mit dem kostbaren Zaubertrank. Auf einmal werden Gallier, Briten, Normannen und Römer in eine verrückte Jagd verwickelt, von der die Rettung eines ganzen Landes abhängt...

Nach dem europaweiten Erfolg der letzten Realverfilmung 'Asterix bei den Olympischen Spielen' (2008) hier das neue Filmabenteuer der beliebtesten Gallier der Welt, als erste französische Kinoproduktion überhaupt in 3D. Regisseur Laurent Tirard ('Der kleine Nick') kombinierte für dieses Familienfilm-Highlight zwei der beliebtesten Bände der Comicreihe, 'Asterix bei den Briten' und 'Asterix und die Normannen', zu einem neuen aufregenden Abenteuer, bei dem große und kleine Fans voll auf ihre Kosten kommen. Neben dem unverwechselbaren Gérard Depardieu als Obelix gibt Edouard Baer ('Huhn mit Pflaumen') sein Debüt als Asterix. Auch die weiteren Haupt- und Nebenrollen der internationalen Großproduktion sind überragend besetzt: Die Grande Dame des französischen Films, Catherine Deneuve, und Charakterdarsteller Fabrice Luchini spielen nach 'Das Schmuckstück' (2010) erneut in einem gemeinsamen Film. An ihrer Seite sorgen u.a. Kultkomiker Dani Boon ('Willkommen bei den Sch’tis'), Belgiens Schauspielstar Bouli Lanners ('Nichts zu verzollen') und der deutsche Hüne Götz Otto ('James Bond 007 - Der Morgen stirbt nie') für jede Menge Lacher.

Film Details


Astérix et Obélix - Au service de sa majesté / Astérix and Obélix - God Save Britannia


Frankreich, Italien, Spanien, Ungarn 2012



Komödie, Abenteuer


Interkulturell, Comicverfilmungen, Asterix & Obelix, Monarchie



18.10.2012


332 Tausend



Asterix & Obelix - Realverfilmungen

Asterix & Obelix gegen Caesar
Asterix & Obelix - Mission Kleopatra
Asterix bei den Olympischen Spielen
Asterix & Obelix - Im Auftrag Ihrer Majestät

Darsteller von Asterix & Obelix - Im Auftrag Ihrer Majestät

Trailer zu Asterix & Obelix - Im Auftrag Ihrer Majestät

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Asterix & Obelix - Im Auftrag Ihrer Majestät

Das Geheimnis des Zaubertranks: Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks

Das Geheimnis des Zaubertranks

Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks

Druide Miraculix sucht mit Asterix und Obelix nach einem talentierten Nachfolger, den er in das Geheimnis um den magischen Zaubertrank einweihen kann!...

Bilder von Asterix & Obelix - Im Auftrag Ihrer Majestät

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu Asterix & Obelix - Im Auftrag Ihrer Majestät

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Asterix & Obelix - Im Auftrag Ihrer Majestät":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Der wohl un-asterixschste Asterix&Obelix-Film den es bisher gab. Inhaltlich hat man die beiden Comics mit den Normannen und den Briten zusammen geworfen, aber das kennt man auch von anderen Asterix- und Obelix-Verfilmungen schon. Sicher hat man auch viele Gags aus den Comics übernommen und die "Klischees" der Briten wird Asterix-typisch sehr gekonnt auf die Spitze getrieben, doch insgesamt wurde von der Atmosphäre her eine eigenständige Komödie geschaffen. Es gibt viel Klamauk (aber sympathisch), ich fand die Effekte gut inszeniert. Vieles aus der heutigen Zeit wird gekonnt auf die Schippe genommen. Den Hauptunterschied machen aber die beständigen Flirtversuche aller 4 männlichen Hauptdarsteller. Von wenigen Ausnahmen mal abgesehen, in denen Liebesbeziehungen in den Comics eine Hauptrolle spielten, waren Asterix und Obelix ja fast völlig asexuell. Äußerst gewöhnungsbedürftig fand ich die Besetzung der Rollen (rein vom Äußeren her). Asterix ist genau so groß wie Obelix.
Fazit: Insgesamt ein extrem absurder Film. Ein Spaß für die ganze Fanilie, der sich lohnt anzuschauen - nur für den am Original klebenden Asterix- und Obelix-Fan nicht. Der wird eher schockiert sein. (Ich selbst bin auch Asterix-/Obelix-Fan, fand den Film aber trotzdem sehr amüsant.)

am
Tolle Realverfilmung des Asterix-Comics. Der Titel ist von James Bond geklaut, das Comic hatte den Titel "Asterix bei den Briten".

Obwohl ich das Filmende von den Comics her schon kannte, hat mich der Film extrem gut unterhalten.

Empfehlenswert!

am
Dass Gerard Depardieux der ideale Obelix ist, hilft diesem Film leider auch nicht mehr. Der beste Film der Reihe war der zweite, seither ging es nur noch bergab. Dass Asterix in jedem Teil ein anderes Gesicht hat, ist auch nicht gerade hilfreich.
Dass man mehrere Hefte zu einem Filmabenteuer vermengt, mag noch angehen, aber wenn man es so schlecht macht wie hier, dann hilft auch kein Zaubertrank mehr.

am
Anstatt des subtilen und vielschichtigen Humors des Sprachvirtuosen René Goscinny wird hier eher ein relativ plumper und klamaukhafter Humor bedient, der sich leider durch recht viele französische Komödien durchzieht (mit erfreulichen Ausnahmen) und mehr von dick aufgetragenen Klischees als von Subilität lebt.

Die Schauspieler tun ihr Bestes, die eher schwerfälligen Dialoge herunter zu kauen. Es wäre unfair, dem Film seine lustigen Momente abzusprechen, und Asterix und Obelix erfreuen sich einer kompetenten Darstellung. Fabrice Luchini als Cäsar schafft es mit seiner schauspielerischen Intelligenz und Präsenz, seine Rolle deutlich über das Drehbuch hinaus zu erheben. Aber irgendwie hat man eher das Gefühl, man sieht „Die Schlümpfe 3“. Vielleicht liegt das am hobbithaften Dekorum.

Die ganze Familie wird dennoch (oder gerade deswegen) ihren Spaß haben.

am
Finde ich nicht so berauschend.
Den Film kann man sich schon ansehen ... aber es ist eben nicht typisch Asterix & Obelix.
Die muss man sich einfach im Original als Zeichentrick anschauen! Das ist das einzig wahre!

am
Hai!
Dieser Asterix und Obelix ist absolut nicht zu empfehlen. Dieser zusammenschnitt aus zwei Abenteuern ist nicht gelungen. Die Dialoge sind langatmig und Langweilig. Komik und Action sind dabei auf der Strecke geblieben.
Für mich Persönlich ist der Vorgänger "Asterix bei den Olympischen Spielen der Beste, allein schon wegen der Besetzung von Julius Cäser und Brutus. Die waren Super.

am
Der Film war sehr spannend und sehr lustig. Die Handlung war gut gemacht,man konnte erahnen, dass es sich um einen Asterix und Obelix Film handelt.

am
Der Film kann nicht an die erste Realverfilmung wirklich mehr anknüpfen.
Warum wirft man zwei verschiedene Bandgeschichten in einen Film?
Die Darsteller wechseln sich von Film zu Film außer Obelix...

Ich gebe dem Film nur 2 Sterne...
Asterix & Obelix - Im Auftrag Ihrer Majestät: 2,8 von 5 Sternen bei 190 Bewertungen und 8 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Asterix & Obelix - Im Auftrag Ihrer Majestät aus dem Jahr 2012 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Komödie mit Fabrice Luchini von Laurent Tirard. Film-Material © Concorde Filmverleih.
Asterix & Obelix - Im Auftrag Ihrer Majestät; 0; 22.02.2013; 2,8; 190; 0 Minuten; Fabrice Luchini, Catherine Deneuve, Guillaume Gallienne, Edouard Baer, Gérard Depardieu, Vincent Lacoste; Komödie, Abenteuer;