Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
So geht's

DVD & Blu-ray Verleih Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten
Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle
deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

Abbildung kann abweichen
Kinofassung
FSK 12
DVD  /  ca. 137 Minuten
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0, Englisch Dolby Digital 2.0 / 5.1
Untertitel:Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Schwedisch, Norwegisch, Dänisch, Finnisch, Griechisch, Hebräisch, Portugiesisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Trailer
Erschienen am:15.12.2006
Abbildung kann abweichen
Director's Cut
FSK 12
DVD  /  ca. 145 Minuten
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Schwedisch, Norwegisch, Dänisch, Finnisch, Griechisch, Hebräisch, Portugiesisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Tonspur nur mit Musik
Erschienen am:15.12.2006
Abbildung kann abweichen
Bonusmaterial 1
FSK 12
DVD  /  ca. 100 Minuten
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0, Englisch Dolby Digital 2.0 / 5.1
Untertitel:Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Schwedisch, Norwegisch, Dänisch, Finnisch, Griechisch, Hebräisch, Portugiesisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs
Erschienen am:15.12.2006
Abbildung kann abweichen
Bonusmaterial 2
FSK 12
DVD  /  ca. 100 Minuten
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0, Englisch Dolby Digital 2.0 / 5.1
Untertitel:Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Schwedisch, Norwegisch, Dänisch, Finnisch, Griechisch, Hebräisch, Portugiesisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs
Erschienen am:15.12.2006

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Special Edition
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 151 Minuten
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1 Breitbild, 1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1, Italienisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Schwedisch, Norwegisch, Dänisch, Finnisch, Niederländisch, Französisch, Spanisch, Italienisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Dokumentation, Trailer, Tonspur nur mit Musik
Erschienen am:29.07.2011

4K UHD

Ultra HD Blu-ray CoverUltra HD Blu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Kinofassung
FSK 12
4K UHD Blu-ray  /  ca. 143 Minuten
4K UHD Blu-ray Player und UHD Smart TV erforderlich
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 3840x2160p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0, Englisch Dolby Digital 5.1 / Dolby Atmos True-HD, Französisch Dolby Digital 2.0, Italienisch Dolby Digital 2.0, Spanisch Dolby Digital 2.0, Portugiesisch Dolby Digital 2.0
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte, Italienisch für Hörgeschädigte, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Niederländisch, Dänisch, Schwedisch, Norwegisch, Finnisch, Tschechisch, Arabisch, Chinesisch, Koreanisch, Thailändisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:08.11.2018
So geht's

DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot!
Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.

DVD

Abbildung kann abweichen
Kinofassung
FSK 12
DVD  /  ca. 137 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0, Englisch Dolby Digital 2.0 / 5.1
Untertitel:Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Schwedisch, Norwegisch, Dänisch, Finnisch, Griechisch, Hebräisch, Portugiesisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Trailer
Erschienen am:15.12.2006
Abbildung kann abweichen
Director's Cut
FSK 12
DVD  /  ca. 145 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Schwedisch, Norwegisch, Dänisch, Finnisch, Griechisch, Hebräisch, Portugiesisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Tonspur nur mit Musik
Erschienen am:15.12.2006
Abbildung kann abweichen
Bonusmaterial 1
FSK 12
DVD  /  ca. 100 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0, Englisch Dolby Digital 2.0 / 5.1
Untertitel:Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Schwedisch, Norwegisch, Dänisch, Finnisch, Griechisch, Hebräisch, Portugiesisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs
Erschienen am:15.12.2006
Abbildung kann abweichen
Bonusmaterial 2
FSK 12
DVD  /  ca. 100 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0, Englisch Dolby Digital 2.0 / 5.1
Untertitel:Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Schwedisch, Norwegisch, Dänisch, Finnisch, Griechisch, Hebräisch, Portugiesisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs
Erschienen am:15.12.2006

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Special Edition
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 151 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1 Breitbild, 1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1, Italienisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Schwedisch, Norwegisch, Dänisch, Finnisch, Niederländisch, Französisch, Spanisch, Italienisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Dokumentation, Trailer, Tonspur nur mit Musik
Erschienen am:29.07.2011

4K UHD

Ultra HD Blu-ray CoverUltra HD Blu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Kinofassung
FSK 12
4K UHD Blu-ray  /  ca. 143 Minuten
4K UHD Blu-ray Player und UHD Smart TV erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 3840x2160p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0, Englisch Dolby Digital 5.1 / Dolby Atmos True-HD, Französisch Dolby Digital 2.0, Italienisch Dolby Digital 2.0, Spanisch Dolby Digital 2.0, Portugiesisch Dolby Digital 2.0
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte, Italienisch für Hörgeschädigte, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Niederländisch, Dänisch, Schwedisch, Norwegisch, Finnisch, Tschechisch, Arabisch, Chinesisch, Koreanisch, Thailändisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:08.11.2018
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Superman - Der Film
Superman - Der Film (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Superman - Der Film
Superman - Der Film (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennst du schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Werbung

Superman Loungefly - Superman Logo powered by EMP (Mini-Rucksack)
Superman Loungefly - Superman Logo
55,95 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand 4,95 €
Ansehen
Superman Loungefly - Superman Logo powered by EMP (Geldbörse)
Superman Loungefly - Superman Logo
27,95 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand 4,95 €
Ansehen
Superman Superman (Breast Cancer Awareness) Vinyl Figur 349 powered by EMP (Funko Pop!)
Superman Superman (Breast Cancer Awareness) Vinyl Figur 349
12,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand 4,95 €
Ansehen
Superman Superman powered by EMP (Sammelfiguren)
Superman Superman
16,98 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand 4,95 €
Ansehen
Superman Superman Logo Armbanduhren schwarz blau powered by EMP (Armbanduhren)
Superman Superman Logo Armbanduhren schwarz blau
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand 4,95 €
Ansehen
Superman Superman (LifeSize) (Chase Edition möglich) Vinyl Figur 159 powered by EMP (Funko Pop!)
Superman Superman (LifeSize) (Chase Edition möglich) Vinyl Figur 159
39,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand 4,95 €
Ansehen

Kennst du schon?

VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Superman - Der Film

Alle Teile anzeigen

Weitere Teile der Filmreihe "Superman - Die Spielfilme"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Superman - Der Film

Jor-El vom Planeten Krypton muss seinen Sohn Kal-El in einer Raumkapsel ins Weltall entsenden, da seine Heimatwelt dem Untergang geweiht ist. Die Raumkapsel erreicht die Erde, wo die beiden Farmer Jonathan und Martha Kent den Kleinen erziehen, und ihn Clark nennen. Clark geht als junger Mann ins nahe Metropolis und fängt beim 'Daily Planet' als Reporter an. Hier lernt der introvertierte und schüchterne Clark Kent (Christopher Reeve) die hektische und extrovertierte Lois Lane (Margot Kidder) kennen, in die er sich verliebt. Der Schwerverbrecher Lex Luthor (Gene Hackman) plant unterdessen, ein künstliches Erdbeben in der St-Andreas-Spalte auszulösen. Damit will er eine Art Neu-Kalifornien schaffen und den Wert seines Landes vervielfachen. Wohlwissend, dass Superman ihn aufhalten kann, lockt er diesen in eine Falle. Mit Hilfe von Kryptonit hält er Superman in Schach.

Bonusmaterial 1 3 Dokumentationen:
- Die Entwicklung von Superman, Making Superman: Die Verfilung einer Legende und Der Zauber unter dem Umhang
- Restaurierte und zusätzliche Szenen
- Probeaufnahmen
- Zusätzliche Musikstücke

Bonusmaterial 2 Special Features:
- TV-Special zum Kinostart: Making of Superman - Der Film
- Superman and the Mole-Men: Film von 1951 mit George Reeves
- 9 Superman-Cartoons von 1940 aus den Fleischer Studios, abgetastet vom hervorragenden Archiv-Filmmaterial: Superman, The Mechanical Monsters, Billion Dollar Limited, The Arctic Giant, The Bulleteers, The Magnetic Telescope, Electric Earthquake, Volcano and Terror on the Midway

Film Details


Superman: The Movie - You'll believe a man can fly!


USA, Großbritannien 1978



Fantasy, Science-Fiction


DC-Comics, Comicverfilmungen, Superman, Superhelden, Dolby Atmos



25.01.1979



Superman - Die Spielfilme

Superman - Der Film
Superman 2
Superman 3
Superman 4
Superman Returns
Man of Steel

Darsteller von Superman - Der Film

Trailer zu Superman - Der Film

Movie Blog zu Superman - Der Film

Zeitlose Helden: Zeitlose Helden - diese Filmfiguren kennt man

Zeitlose Helden

Zeitlose Helden - diese Filmfiguren kennt man

Auf den Spuren der Helden unserer Kindheit! Du bist ein Kind der 80er oder 90er? Dann sind Dir diese Filmfiguren mit Sicherheit ein Begriff...
Henry Cavill: Cavill bekam Superhelden-Tipps von Hemsworth

Henry Cavill

Cavill bekam Superhelden-Tipps von Hemsworth

Superman zu spielen war für 'Man of Steel'-Star Henry Cavill Neuland, weswegen er sich kurzerhand Tipps von jemand holte, der von Comic-Verfilmungen mehr versteht...
Cavill ist Superman: Man of Steel: Henry Cavill spielt modernen Superman
Zack Snyder: Superman auf neuen Wegen

Bilder von Superman - Der Film

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Superman - Der Film

Eigene Kritik schreiben / ändern

Deine Kritik zu "Superman - Der Film":

Dein Benutzername:

Deine Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Die erste ernstzunehmende Comicverfilmung präsentiert Superman. Mit einem gutem Cast, Top Stars in den Haupt- und Nebenrollen und heute natürlich veralteten und doch beeindruckenden Special Effects, scheute Richard Donner keine Kosten.
Wenn auch teilweise ein wenig zu albern, sollte man als Comic/Superhelden Fan auf jeden Fall gesehen haben ! KULT

am
Ich gebe zu, dass ich eigentlich kein Superman-Fan bin - und dass ich nach 30 Jahren den Film jetzt erst gesehen habe (nachdem eine Freundin mich letztes Jahr zu Superman Returns überzeugte).

Kurzum, es ist wunderbar, wie gut hier ein Comic verfilmt wurde. Amüsant und ironisch genug um dem Genre gerecht zu werden, realistisch und dramatisch genug, um zu interessieren und zu fesseln. Der damals 24jährige Christopher Reeve - ein wirklicher Glücksfall für die Rolle (und die Rolle für ihn!).

Sehr interessant auch die beiden Dokus zu den turbulenten Vorbereitungen und Dreharbeiten; nicht das übliche making-of Geschwafel sondern jede Menge verblüffende Informationen !

am
Der Superman mir dem ich groß geworden bin. Als Kind war er mir irgendwie zu hölzern. Heute finde ich die Schauspielleitung von Christopher Reeve deutlich besser. Natürlich merkt man dem Film sein Alter inzwischen an. Die Effekte wirken aus heutiger sicht natürlich billig. Aber auch das hat seinen Charme. Die Nebenrollen sind durchweg klasse besetzt. Vor allem Gene Heckmann ist als Lex Luthor hervorzuheben. Mir gefällt vor allem der Witz in diesem Film. Er hat sich schon damals selbst nicht so ernst genommen. Auch das musikalischer Superman Thema ist immernoch ein Hochgenuss. Jedem Marvel oder DC Fan der heutigen Generation sollte allerdings klar sein. Ohne die erfolge von Christopher Reeve als Superman hätte es wohl auch keinen Michael Keaton als Batman gegeben und die heute so erfolgreichen Filme wären nie entstanden. Also sollte man sich als Supermanfan oder Comicfan diesen Klassiker auf jeden Fall angesehen haben.

am
Finger weg von der Blu-ray!
Danke Warner für diese grauenhafte Neusynchro die zudem beim Transfer gelitten hat und einen Halbton zutief ist!
Kein Charakter im Film klingt mehr so wie gewohnt. Der Charme total verflogen.
Dann lieber die original Kinofassung (die bekommt von mir 5 Sterne), leider aber nur auf DVD.
Es wäre technisch problemlos möglich gewesen die Kino- und die Langfassung auf einer Blu-ray unterzubringen.
War dem Studio wohl zuviel Aufwand. Schande.

am
Der Film zeigt deutlich, dass zwischen seiner Entstehung 1978 und dem Raumschiff-Enterprise-Episoden 1964 tricktechnisch fast keine Entwicklung stattgefunden hat. Was vielleicht damals auf der großen Kinoleinwand funktioniert hat (tolle Erdkugel-Bilder, Überflüge über den Grand Canyon) wirkt heute natürlich total angestaubt und rückständig. Seinen Charme zieht der Film daher nicht aus den Animationen. Man könnte "Superman" als Actionkomödie bezeichnen, allerdings hält sich die Action doch sehr in Grenzen. FSK-12 ist daher total unverständlich. Die sehr einfache und (fast) gewaltfreie Story kann man schon 6 bis 8-jährigen zumuten. Komödie trifft es daher schon besser: Christopher Reeve und Gene Hackman sind immer für einen Lacher gut; ihre smarten Sprüche sind schon sehr komisch und versprühen Charme und Witz. Das war's dann auch schon mit dem Guten. Marlon Brando, Maria Schell und Glenn Ford können dem Film keinen Glanz verleihen. Ihre Rollen bleiben hölzern, schablonenhaft und völlig austauschbar. Die großen Namen sollten die Leute ins Kino locken, aber ihre schauspielerische Leistung ist so minimal, dass das auch jeder "No-Name" hinbekommen hätte. Die Story selbst lässt sich nur von Comic-Fans zu 100% nachvollziehen. Für alle anderen, die das Superman-Universum noch nicht kennen, ist dieser Film daher absolut nicht zu empfehlen: Zu viele Ungereimtheiten, zu viele Sprünge (trotz der langen Laufzeit von über 140 Minuten) und zu viele "beknackte" unlogische Schritte nerven total. Das es über 30 Jahre gedauert hat, bis eine vernünftige Version des Supermanstoffs gefilmt wurde (Man of Steel) bleibt mir bei der totalen Schwäche dieser Erstverfilmung ein Rätsel. Was ganz gut geworden ist, dass sich der Film Zeit lässt, Krypton und Smallville vorzustellen. Beides hätte noch intensiver dargestellt werden können. Dieses Manko wurde von "Man of Steel" nachgeholt, in etwas sogar in der gleichen Spielfilmzeit. Viele Logikfehler dieses Films wurden bei "Man of Steel" nicht gemacht. Wer also Superman kennenlernen möchte und keine Lust auf Comics hat, der muss zu "Man of Steel" greifen. Die TV-Serie "Smallville" walzt die Zeit Clark Kents in Smallville und seinen Übertritt nach Metropolis bis "zum Erbrechen" aus, lässt aber keine Fragen offen. 10 Staffeln mit über 200 Folgen á 45 Minuten beantworten auch das, was man gar nicht fragen wollte. "Smallville" und "Man of Steel" sind daher die erste Wahl - gibt's ja zum Glück auch bei Videobuster.

am
Christopher Reeve ist für mich, und bleibt für mich der beste Supermann aller Zeiten. Keiner verkörpert Clark Kent so gut und überzeugend wie Christopher Reeve.
Dieser erste Teil von 1979(der Anfang von Supermann) steckt zwar noch in Kinderschuhe und ist noch nicht zu 100% ausgereift aber trotzdem sehenswert.
Grandiose Musik (unvergessene Titelmelodie), gute Story und für die 79er klasse Effekte.

am
Der Film kriegt zwei Sterne, weil man die Zeit bedenken muß wann er gedreht wurde. Immerhin war er der Film der die Superhelden das erste Mal wirklich auf die größere Leinwand brachte.
Ansonsten fand ich den Film eigentlich eher langweilig und ich denke es ist nicht übertrieben zu sagen, dass man heute nichts vermißt, wenn man ihn nicht angeschaut hat.

am
Sehr schöner alter Film.

Macht immer wieder Spaß die Klassiker in
guter Qualität anzusehen.

Auch dieser Film ist in HD-Qualität wieder
neu zu entdecken!

am
Kein Zweifel: Superman ist der Superheld schlechthin und sein erster Kinoauftritt ist Filmgeschichte. Auch wird der Name Christopher Reeve immer mit ihm verbunden sein. Es ist merkwürdig: "Superman II" kannte ich in meiner Kindheit fast auswendig...doch auf den ersten Teil hatte ich nie Lust. Es dauerte 41 Jahre, bis ich ihn mir endlich angetan habe. Und was soll ich sagen? Allein die Blurayauswertung lässt mir die Haare zu Berge stehen. Weiß ist eine dominante Farbe im Film. Doch genau damit kommt die Disc nicht klar. Alles wirkt milchig, pulsierend und verschwommen. Ein echtes Armutszeugnis, das einem den Film komplett vergrätzen kann. Richard Donner hat sich sehr viel Mühe gegeben. Die Besetzung weist sensationelle Darsteller in kleinsten Rollen auf. Doch es will nicht zünden. Ob es nun daran liegt, dass Superman alles kann und total drüber ist oder das er kaum Ecken und Kanten hat. Der Film wirkt viel zu lang und uninteressant. Als hätte ich das 41 Jahre lang geahnt. Er ist ein Meilenstein, aber mir persönlich ist er zu langweilig und hat auch ein paar lächerliche Studioszenen, in denen mehrere Schatten geworfen werden. Solche Schlusigkeiten bei einem Blockbuster mag ich nicht. Zudem ist er so selbstironisch, dass man ihn nie real verorten kann und immer gewissen Comicaspekt wahrnimmt. Fazit: Ein überschätzter Klassiker, dessen Nachfolger um Längen besser und kurzweiliger ist. Aber: Dies ist die Mutter aller Kino-Superheldenfilme! (Die Serials der 30er außen vor gelassen)

am
Seiner Zeit vorraus

Christopher Reeve überzeugt mich als Superman und auch die Story ist gut. Lediglich Gene Hackman als Bösewicht überzeugt mich nicht.

am
Ich war nie ein besonders großer Superman Fan und dieser Film ändert daran auch nicht viel.
Er ist sehr comicartig inszeniert und in Sachen Story und Figuren nicht sehr spannend.
Irgendwie Kultig durch die mäßigen Effekte aber mehr auch nicht.

am
ich habe den klasiger in eigener qualität und er fehlt in den schats durch sein tot er war der renner in den filme wie er gespielt hat als darsteller ein film zum heulen aber immer lustig daher empfelle ich den film weitter auch an anderre leute.
Superman - Der Film: 3,2 von 5 Sternen bei 250 Bewertungen und 12 Nutzerkritiken

Film Zitate zu Superman - Der Film

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "Superman - Der Film":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: Superman - Der Film aus dem Jahr 1978 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Fantasy mit Christopher Reeve von Richard Donner. Film-Material © Warner Bros..
Superman - Der Film; 12; 15.12.2006; 3,2; 250; 0 Minuten; Christopher Reeve, Margot Kidder, Gene Hackman, Michael Gover, David Neal, John Hollis; Fantasy, Science-Fiction;