Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Der Mann mit der Todeskralle Trailer abspielen

Der Mann mit der Todeskralle

3,3
147 Stimmen

Freigegeben ab 18 Jahren

Abbildung kann abweichen
Erstauflage
FSK 18
DVD  /  ca. 92 Minuten
Verleihpaket erforderlich
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0, Englisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 1.0
Untertitel:Deutsch, Englisch, Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte, Spanisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Dänisch, Finnisch, Norwegisch, Schwedisch, Hebräisch, Isländisch, Kroatisch, Tschechisch, Griechisch, Ungarisch, Polnisch, Türkisch, Slowenisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:31.05.2000
Abbildung kann abweichen
Special Edition
FSK 18
DVD  /  ca. 98 Minuten
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0, Spanisch Dolby Digital 1.0, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Schwedisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Dänisch, Finnisch, Norwegisch, Hebräisch, Tschechisch, Griechisch, Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgesch., Isländisch, Ungarisch, Polnisch, Slowenisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Audiokommentare
Erschienen am:20.08.2004
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Der Mann mit der Todeskralle (Blu-ray)
FSK 18
Blu-ray  /  ca. 102 Minuten
Verleihpaket erforderlich
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1 Breitbild, 1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0, Englisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 1.0, Französisch Dolby Digital 1.0, Italienisch Dolby Digital 1.0
Untertitel:Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Dänisch, Finnisch, Norwegisch, Schwedisch, Niederländisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Dokumentation, Interviews, Trailer
Erschienen am:20.07.2007
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
40th Anniversary
FSK 18
Blu-ray  /  ca. 102 Minuten
Verleihpaket erforderlich
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0, Englisch DTS-HD Master 5.1, Französisch Dolby Digital 1.0, Italienisch Dolby Digital 1.0, Spanisch Dolby Digital 1.0, Polnisch Dolby Digital 2.0, Russisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte, Italienisch für Hörgeschädigte, Koreanisch, Französisch, Griechisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Serbisch, Spanisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Featurette, Making Of, Interviews, Kurzfilm: Der Fluch des Drachen, Trailer
Erschienen am:20.07.2007
Der Mann mit der Todeskralle
Der Mann mit der Todeskralle (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Der Mann mit der Todeskralle
Der Mann mit der Todeskralle
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Der Mann mit der Todeskralle in HD
FSK 18
Stream  /  ca. 92 Minuten
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:31.05.2000
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Der Mann mit der Todeskralle
Der Mann mit der Todeskralle (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Der Mann mit der Todeskralle

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Der Mann mit der Todeskralle

Niemand konnte es mit seinem furiosen Kampfstil aufnehmen. Niemand konnte seinen Willen brechen. Auch 25 Jahre nach seinem viel zu frühen Tod ist und bleibt Bruce Lee als Martial-Arts-Star im Kino unübertroffen und 'Der Mann mit der Todeskralle' behauptet sich nach wie vor als das beliebteste Martial-Arts-Epos der Filmgeschichte. In 'Der Mann mit der Todeskralle' begibt sich Lee auf die Inselfestung des Gangsterbosses Han, der eine Martial-Arts-Schule als Tarnung für Opium-Schmuggel und Prostitution benutzt. Um den Mord an seiner Schwester zu rächen, dringt Lee unerkannt in diese Hochburg ein und nimmt an Hans brutalem Martial-Arts-Turnier teil: ein visuelles Fest atemberaubender Bildsequenzen, bei dem die Kampftechniken Karate, Judo, Tai Kwan Do, Tai Chi Chuan und Hapkido formvollendet zum Einsatz kommen - von Lee höchstpersönlich choreographiert. Die heutige Begeisterung für die Martial Arts geht auf Bruce Lee zurück, seine Filme bleiben sein Erbe, mit dem er auch heute noch von seinem Publikum gefeiert wird. 'Der Mann mit der Todeskralle' ist der absolute Spitzenreiter unter den Bruce-Lee-Klassikern.

Film Details


Enter the Dragon / Long zheng hu dou / Operation Dragon


Hongkong 1973



18+ Spielfilm, Action


Eastern, Martial Arts



25.01.1974


Darsteller von Der Mann mit der Todeskralle

Trailer zu Der Mann mit der Todeskralle

Bilder von Der Mann mit der Todeskralle © Warner Bros.

Szenenbilder

Cover

Film Kritiken zu Der Mann mit der Todeskralle

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Der Mann mit der Todeskralle":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Schade um's Geld. Ab 18 ist der Film sicher nicht. Die Fernsehfassung (ab 16) ist besser und dauert 6min. länger.
Traurig.

am
Ich bin sehr enttäuscht. In jeder Kampfszene ist der Showdown rausgeschnitten. Warum dieser Film ab 18 ist, ist für mich absolut nicht nachvollziehbar. Hier hätte ich das Geld (wenn auch nur Versand), besser das Klo runtergespült.

Ganz klar NICHT leihen!!

am
Ich habe den Film nun ein zweites Mal ausgeliehen, da er diesmal mit FSK 18 angegeben worden ist (FSK 16 ist definitiv (unnötig) geschnitten). Leider ist aber auch diese Version geschnitten (Flaschenszene fehlt), oder ich habe doch noch eine FSK 16er zugeschickt bekommen. Auf alle Fälle ist die 92-Minuten-Version die geschnittene.

Werde mir den Film nun anderweitig besorgen. FSK 18 sollte meiner Meinung nach grundsätzlich ungeschnitten sein.

am
Wieder mal zu viel geschnitten. Warte immer noch auf den Original Film, in dem man auch sieht, wie Bob Wall Bruce Lee mit den Flaschen angreift (bis jetzt nur einmal bei ORF 1 gesehen). Also darf man den Original Film in Deutschland anscheinend nicht sehen.

am
tja das ist der ware und echte bruce lee wer diesen film noch nicht kennt und gesehen hat ist selbst schuld... sehr gut....

am
Der wohl beste Bruce Lee Film.Kultig,bunt und mit easy 70 er Style.Sollte man haben.Us Dvd enthält übrigens eine längere Version.

am
Ab 18. Ein Witz und dann noch gekürzt. Selbst die Simpsons im TV sind brutaler.Dank Bruce Lee noch sehenswert.

am
Einer der ECHTEN Bruce Lee Filme die ich kenne.
Leider ist die Handlung ein wenig orientierungslos bzw. schleiert hin und her.


Aber es lohnt sich den Film anzusehen....

am
Wo ist der Film denn ungeschnitten? Die wahren Kenner sollten wissen das die Szene mit Ohara geschnitten ist, aber krass, denn es fehlt das wo Ohara die beiden Flaschen zur hilfe nimmt. Sehr schlecht!!

am
klasse film!
OK die Handlung nicht wirklich der bringer. der film etwas angestaubt. aber bruce lee einfach genial. seine kämpfe sind klassiker. leider gibt es nicht alle filme auf dvd. immer wieder sehenswert.

am
Ich bin ein großer Bruce Lee Fan und ich glaube dieser Film war einer seiner einzigsten Hollywood Filmen die reichlich Geld in die Kasse brachte und das zurecht! Hier wird alles geboten was ein Kampfsportfan gerne sieht, ein überzeugender Bruce Lee mit seiner einzigartigen Durchschlagskraft und ist halt Kult, die große Legende in Höchstform, TOP Film unbedingt anschauen.

am
DER Klassiker des Kung Fu Films. Bruce Lee in Höchstform und auf dem Zenit seiner Schaffenszeit - den fertigen Film hat er leider nie gesehen, er starb vor der Kinopremiere.
Der Inhalt ist schnell erklärt. Bruse Lee ist ein Priester in einem Kung Fu Kloster - er unterrichtet dort Schüler in - natürlich - chinesischen Kampfkünsten. Unerwartet bekommt er Besuch vom Geheimdienst - er soll Informationen sammeln bei einem Kampf-Turnier, auf welches er eingeladen wurde - der Veranstalter - Haan- gespielt von Shieh Kien -veranstaltet das Turnier, um "Nachwuchskräfte" für seine Mafiaorganisation zu rekrutieren. Bruce Lee sagt zu, weil vor einigen Jahren seine Schwester in den Tod getrieben wurde - von Haans Männern! Haan wiederum ist ebenfalle ehemals ein Mitglied der Klostervereinigung. Es kommt wie es kommen muss - Bruce Lee muss im Laufe des Turniers einige Kämpfe bestreiten, u.a. gegen Ohara - gespielt von Bob Wall -der seine Schwester auf dem Gewissen hat. In Folge des Turniers macht sich Bruce Lee in den Katakomben auf die Suche nach verschundenen Mädchen, findet eine Opiumhöhle und befreit Sklaven, die als Versuchsobjekte dienen. Die Kämpfe sind sehr sehenswert - gut choerographiert, Bruce Lee, Bob Wall und andere Protagonisten in Topform.
Der Film ist sicher eher was für Kenner der Szene, es war seinerzeit der erste große internationale Hollywood Film, mit einem Nichtamerikaner in der Hauptrolle - es hat sich gelohnt - der Film spülte über 100 Millionen Dollar in die Kassen.

am
Bruce Lee hatte mit diesen Film den Durchbruch geschafft bzw. der erste Film der nach Hollywood ging und das zurecht. Für das Jahrgang 1973, kann dieser Film mit vielen Eastern der heutigen Zeit mehr als mithalten! Bruce Lee ist leider viel zu früh gestorben, seine Filme waren Meisterwerke und kaum ein anderer prägte Nationen so wie er. Der Film an sich ist gut aufgemacht, wie immer von Bruce Lee gewohnt tolle Kampfszenen und für das Jahrgang ist auch schon reichlich Action dabei bzw. die Story läuft zwischendurch ein bisschen lahm und wird immer wieder mit Kampfszenen und einem tollen Bruce Lee begleitet. Wieder beweist er durchschlagskraft, und präsentiert seine Kampfkunst mit allem was einen Bruce Lee bekannt machte. Leider wurde dieser Streifen ziemlich gekürzt, es gibt jedoch VHS Kassetten von UFA, ich glaube diese waren nicht so stark gekürzt wie die DVD Version. Bin mir da aber auch nicht mehr ganz sicher, war damals zu jung!

FAZIT : Gut aufgemachter Eastern, mit einem brillianten Bruce
Lee, Kampfsportler und Bruce Lee Fans greifen zu.

Hier bewerte ich nicht die DVD an sich sondern den
Film wie er wäre wenn er ungekürzt wäre und da gibt
es ganz klar von mir 5 Sterne.

am
Leider zu viel rausgeschnitten . Da bringen die sogar die Öffentlich Rechtlichen Sender eine besser Fassumg ! FSK 18 Gesehen !!!!
Der Mann mit der Todeskralle: 3,3 von 5 Sternen bei 147 Bewertungen und 14 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Der Mann mit der Todeskralle aus dem Jahr 1973 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre 18+ Spielfilm mit Bruce Lee von Robert Clouse. Film-Material © Warner Bros..
Der Mann mit der Todeskralle; 18; 31.05.2000; 3,3; 147; 0 Minuten; Bruce Lee, Roy Chiao, Paul M. Heller, Sammo Hung Kam-Bo, Jackie Chan, Hidy Ochiai; 18+ Spielfilm, Action;