Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Die Mothman Prophezeiungen Trailer abspielen
Die Mothman Prophezeiungen
Die Mothman Prophezeiungen
Die Mothman Prophezeiungen
Die Mothman Prophezeiungen
Die Mothman Prophezeiungen

Die Mothman Prophezeiungen

Tödliche Visionen - Wirst du dein Schicksal ändern können?

USA 2002


Mark Pellington


Richard Gere, Debra Messing, Mark Pellington, mehr »


Fantasy, Thriller

3,0
455 Stimmen

Freigegeben ab 16 Jahren

Abbildung kann abweichen
Die Mothman Prophezeiungen (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 119 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:2.35:1
Sprachen:Dolby Digital 5.1, DTS 5.1, Dolby Digital 5.1
Extras:• Featurette • Featurette • Audiokommentar des Regisseurs Mark Pellington • Musikvideo von Regisseur Mark Pellington • Produktionsnotizen, Fotogalerie, Informationen zu Cast & Crew • Deutscher und US-Kinotrailer
Erschienen am:14.11.2002
Die Mothman Prophezeiungen
Die Mothman Prophezeiungen (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Die Mothman Prophezeiungen
Die Mothman Prophezeiungen (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Die Mothman Prophezeiungen
Die Mothman Prophezeiungen
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Die Mothman Prophezeiungen in SD
FSK 16
Stream  /  ca. 119 Minuten
Vertrieb:TMG - Tele München Gruppe
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:14.11.2002
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Die Mothman Prophezeiungen
Die Mothman Prophezeiungen (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Die Mothman Prophezeiungen

Weitere Teile der Serie "Mothman"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Die Mothman Prophezeiungen

Zwei Jahre sind vergangen, seit Topjournalist John Klein (Richard Gere) seine Ehefrau Mary (Debra Messing) nach einem tragischen Unfall verloren hat. Noch immer wird er verfolgt von der Erinnerung an die unheimlichen Zeichnungen einer makabren Kreatur mit stechend roten Augen und Mottenflügeln, die Mary auf dem Totenbett angefertigt hatte. Jetzt wird John von der Vergangenheit eingeholt: Auf dem Weg zu einem Auftrag verschlägt es ihn in die entlegene Kleinstadt Point Pleasant, ohne dass er sich erklären kann, wie er dort hingelangt ist. Doch das ist erst der Beginn einer Kette mysteriöser Ereignisse. Immer mehr Dorfbewohner berichten, von einer finsteren Erscheinung mit gewaltigen Schwingen und stechend roten Augen heimgesucht worden zu sein. John gelangt zu einer erschreckenden Erkenntnis: Der 'Mothman' will direkt zu ihm sprechen, aber was will ihm der Botschafter des Todes sagen?

Mit 'Die Mothman Prophezeiungen' präsentiert Regisseur Mark Pellington (siehe auch den Filmtipp 'Arlington Road' von 1999) die Hollywood-Stars Richard Gere, Laura Linney und Will Patton in einem unheimlichen, spannungsgeladenen Mystery-Thriller ganz im Stil von 'The Sixth Sense' und 'Signs - Zeichen'.

Film Details


The Mothman Prophecies - What do you see?


USA 2002



Fantasy, Thriller


Mystery, Monster, Trauer, Kleinstadt, Journalismus



25.04.2002


215 Tausend



Mothman

Die Mothman Prophezeiungen
Mothman

Darsteller von Die Mothman Prophezeiungen

Trailer zu Die Mothman Prophezeiungen

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Die Mothman Prophezeiungen

Richard Gere: Gere wird beim Zurich Film Festival ausgezeichnet!

Richard Gere

Gere wird beim Zurich Film Festival ausgezeichnet!

Der Schauspieler, der seine Filmkarriere bereits 1975 startete und demnächst mit dem Thriller 'Arbitrage' auf der Kinoleinwand erscheinen wird, erhält einen 'Golden Icon Award'...

Bilder von Die Mothman Prophezeiungen © Concorde Filmverleih

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Die Mothman Prophezeiungen

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Die Mothman Prophezeiungen":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Es war wirklich sehr erfrischend mal wieder einen Film zu sehen, bei dem man nach der Hälfte nicht vorhersehen kann, wie sich das Ende entwickelt. Ungewöhnlich spannend erzählt, kann ich nur die Höchstwertung vergeben. Keine besonderen Schocker, kein Blut, sondern reine Spannung erwartet den Zuschauer. Da die Story auf zum Teil wahren Begebenheit beruhen soll, verstärkt nur noch das gewisse Kribbeln.

am
Wer mit Filmen von David Lynch etwas anfangen kann, wird Mothman Prophecies mögen: die im Prinzip völlig abwegige Story wurde ruhig aber dennoch beklemmend inszeniert. Statt Hauruck-Action dominieren Anspielungen und Visionen. Einer der besten Mystery-Thriller überhaupt.

am
Der Film läuft in dem Genre : Action, Fantasy, Horror .
Aber besonders viel ACTION gab es nicht und der Horror hielt sich auch in Grenzen. Irgendwie ging es auch am Thema vorbei, was den Mottenmann angeht. Er gehört eher in die Kategorie UFO`s und Aliens und wurde in der Realität gelegentlich gesichtet und beschrieben. Danach lieferte er sich mit einigen Autos ein Wettrennen. Meines Wissens kan aber niemand dabei zu schaden. Auf solche Szenen und mehr Realitätsnähe hatte ich gehofft und wurde endtäuscht. Daraus läßt sich wohl noch kein spannender Film machen.
Da wurde vieles verquirlt, was nicht zusammen gehört. Der Mottenmann und Shizophrenie sind 2 nicht zusammengehörende Phänomene. Allerdings ergab sich dadurch genug Spannung, um daraus doch noch einen spannenden Film zu machen. Ansehen, aber nicht zu viel Realitätsbezug erwarten.

am
Hui, schön unheimlich. Es ist ein "ziemlich anderer" Film, mir fällt schwer, ihn mit einem anderen zu vergleichen. Einige Male hatte ich echte Gänsehaut (z.B. als er ihn am Telefon hat). Sehenswert!

am
Super fantasy Thriller
Einer meiner Favorites. Richard Gere in einem spannendem fantasy Thriller der Extraklasse - ist wirklich empfehlenswert!!!

am
Super Film! Spannend, fessenld und kein Stück langweilig.

Was mir jedoch aufgefallen ist, im Vorspann zum Fim (rechtliche Hinweise) ist ein FSK von 12 Jahren angegeben. Hier in der Bewertung ein FSK 16. Also für 12-Jährige ist dieser Film wahrlich noch nichts!!

am
Der Tod hat viele Gesichter...
man muß nur aufpassen, das man nicht direkt in eines von Ihnen schaut, wenn doch, dann zeigt der Film, was danach passiert. Wirklich spannend gemachter Mystery Film mit garantierter Gänsehaut und einem sehr überzeugenden Richard Gere.
Kein Reisser unter den gruseligen Filmen aber eine Perle unter den mystischen, die nicht mit viel Tamtam überzeugen müssen!

am
Sehr guter, spannender und atmosphärisch dichter Film.

Zu unrecht recht unbekannt, wurde -obwohl Richard Gere eine Hauptrolle spielt- niemals an die große Glocke gehangen und ist irgendwie an einem vorbeigelaufen.

Einer dieser Mystery Filme die es schaffen, ohne große Effekthascherei und ohne viel Filmblut Spannung zu erzeugen und einen zu fesseln.

Über das Ende lässt sich wahrlich streiten, aber da sind mir schon wesentlich abstrusere Konstruktionen untergekommen.

am
Packender Thriller
Ein Absolutes muss für Leute die drauf stehen das die Nackenhaare raufgehen da die Story so Packend und Physich einen so mitreist.Ein muss für jeden der auf Thrill und Übernatürliches steht

am
Ein wahnsinnig spannender und auch grusliger Film.
'Lass die Vergangenheit ruhn, entscheide Dich für das Leben'
beschreibt irgendwie die wesentliche Aussage des Films (bezogen auf den Hauptcharakter).
Gute Story, in meinen Augen aber ein etwas 'unpassendes' Ende.
(mag sehr subjektiv sein)

am
Richard Gere als Hauptdarsteller... ich wusste vor dem Film nicht so recht, den mag ich irgendwie nicht. Hier allerdings hat er mir gefallen, die Rolle gut rübergebracht, der perfekte Mann dafür. Der Film war recht spannend, solche Mysterie Sachen sind sowieso genau das richtige für mich. Trotzdem fehlte dem Film das gewisse etwas, ich hab irgendwie den Leitfaden vermisst und hing einige Zeit lang in der Luft, weil ich mich gefragt habe, wo der Plot nun letztendlich überhaupt hinführen soll.

am
Tolle Atmosphäre - Story mit Schwächen


Atmosphärisch super inszenierter Film aber auch in solchen Stories hätte ich gerne ein paar Erklärungen. Ein guter Richard Gere rechtfertigt aber den Daumen schräg nach oben.

am
Ich hab eigentlich viel gutes über diesen Film gehört.
Muss allerdings sagen: Kann ich nicht bestätigen. Vielleicht war ich auch ein wenig zu Voreilig, als ich den Film nach ca. 30 Minuten ausgeschaltet habe.
Ich fand nichts spannendes an der Grundgeschichte der mysteriösen Vorkommnisse; nichts fesselndes.
Ich fand das ganze eher langweilig und einfach nur fade.....

am
Kann man sich mal anschauen
Gute Unterhaltung aber sehr unrealistisch schade eigendlich hätte man mehr draus machen können

am
Gut gemachter Film
Steigende Spannung von Anfang an. Zum Abschluß ein etwas überraschendes Ende. Fazit: Sehenswert

am
Die Prophezeiung für diesen Film ist düster
Der Film versucht auf frühere Thriller anzuschliessen, was aber nicht gelingt. Zu abgedroschen oder absehbar und teilweise langatmig wirkt der Film. Da hilft auch kein Richard Gere, der seine Rolle gut spielt aber hier wirklich einen Flop gelandet hat. Wieso hat er nur diesem Film zugestimmt? Manche Effekte wirken gar etwas veraltert. Das die Story auf einer wahren Begebenheit beruht stimmt nur zur Hälfte, vieles ist dazu geschrieben worden. Also Hände weg von diesem Film.

am
Ein Film, der in Richtung Parapsychologie geht. Kein Blutvergiessen, keine Schocksequenzen - genial gemacht. Nicht ein Jedermann's(frau) Geschmack. Anschauen lohnt sich auf jeden Fall.

am
hmmmmm!!
ich kann nur sagen, absolut genial!

am
Wirklich gut!
Richard Gere ist eigentlich nicht mein Fall, überrascht mich aber in diesem Film. Sehr gut gemacht, hat zwar schwächen zwischendurch ist aber denoch gut gelungen.

am
Jaoh!
Da ich Richard Geere Fan bin, kann ich nichts schlechtes über den Film sagen, aber im Großen und Ganzen kann man ihn sich durchaus anschauen.

am
Die Mothman Prophezeiungen *** Thriller?????? ***
Stellenweise war der Film sehr interessant und vielversprechend, dann wieder träge und schleppend. An einigen Stellen kann man sich richtig gruseln, zugegeben, aber das macht bei mir den mauen Gesamteindruck nicht wett.

am
Nachdem ich 3 Mal versucht habe diesen Film zu sehen, bin ich zum Schluss gekommen.... er ist langweilig. Ich weiß nicht, worum es dort nun genau gehen soll. Es wird nichts erklärt, nur eine aneinanderreihung von sinnlosen Handlungen. Bei der die eine mit der anderen nichts zu tun hat. Am Ende des Films ist man kein Stück schlauer, höchstens noch verwirrter. Nun gut. Die einen mögen den Film, die anderen nicht. Jeder soll sich selbst seine Meinung bilden.

am
Guter Film, ich war Überrascht
Mysterie Thriller, mit viel Spannung und Nervenkitzel. Meine Empfehlung!

am
Spannend! Guter Film!

am
War sehr überrascht von diesem Film.
Wirklich sehenswert ... mit einem tieferen Sinn

am
Sehr atmosphärischer Myteryfilm der die Legende um den "Mothman" behandelt.
Mir hat der Film sehr gut gefallen, vor allem weil sich die Story nur sehr langsam aufbaut und nie wirklich "lächerlich" wird.

das Ende polarisiert sicherlich, aber mir hast gefallen.

am
Fehlgriff...
Was hier als Mystery-Thriller der besonders düsteren Art sugeriert wird ist eigentlich nur eines...nervend.
Richard Gere überzeugt zwar weitesgehend in seiner Rolle allerdings kann er auch nich über das durchwachsene Drehbuch hinweghelfen. Der Film zieht sich unnötig in die Länge ohne jemals wirklich Spannung oder Stimmung aufzubauen. Man hat eigentlich nach dem Tod der Frau einfach das Gefühl die Geschichte steckt fest und entwickelt sich keineswegs weiter. Ich rate Leuten die gute und spannende Unterhaltung wünschen von diesem Werk ab, schwangere Frauen und Jugendliche können einen Blick riskieren, aber sollten nicht zuviel erwarten.

am
Bescheuerte Story. Muss man nicht gesehen haben.
Die Mothman Prophezeiungen: 3,0 von 5 Sternen bei 455 Bewertungen und 28 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Die Mothman Prophezeiungen aus dem Jahr 2002 - per Post auf DVD zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Fantasy mit Richard Gere von Mark Pellington. Film-Material © Concorde Filmverleih.
Die Mothman Prophezeiungen; 16; 14.11.2002; 3,0; 455; 0 Minuten; Richard Gere, Debra Messing, Mark Pellington, Laura Linney, Will Patton, Dan Callahan; Fantasy, Thriller;