Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Es war einmal Indianerland Trailer abspielen
Es war einmal Indianerland
Es war einmal Indianerland
Es war einmal Indianerland
Es war einmal Indianerland
Es war einmal Indianerland

Es war einmal Indianerland

2,8
6 Stimmen

Freigegeben ab 12 Jahren


Abbildung kann abweichen
Es war einmal Indianerland (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 93 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Good!Movies
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / 5.1
Untertitel:Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte, Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Hinter den Kulissen, Bildergalerie, Trailer
Erschienen am:20.04.2018
Es war einmal Indianerland
Es war einmal Indianerland (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Es war einmal Indianerland
Es war einmal Indianerland (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Es war einmal Indianerland
Es war einmal Indianerland
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Es war einmal Indianerland
Es war einmal Indianerland (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Es war einmal Indianerland
Es war einmal Indianerland (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Es war einmal Indianerland

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Es war einmal Indianerland

Ein heißer Sommer, Hochhäuser am Stadtrand, die Nacht im Freibad: Mauser (Leonard Scheicher) ist 17 und verliebt sich in die rothaarige Jackie (Emilia Schüle) aus dem Viertel der Reichen. Doch da ist auch die 21-jährige Edda (Johanna Polley), ganz anders als alle anderen, mit großem Interesse an Mauser. Dann fliegt seine Welt aus den Angeln: Zöllner (Clemens Schick), Mausers Vater, erwürgt seine Frau Laura (Katharina Behrens) im Streit. Mauser steigt mit Kondor (Joel Basman) aus der Nachbarschaft in den Boxring, eine harte Probe für die fragile Freundschaft. Als wäre das nicht schon genug, meint Mauser, von einem Indianer (Robert Alan Packard) verfolgt zu werden. Und zum Showdown beim Festival an der Grenze zieht ein geradezu biblisches Unwetter auf. Fühlt es sich so an, das Abenteuer, jung zu sein?

Ein 17-Jähriger hadert mit sich und der Welt. So weit, so normal. Doch die Coming-of-Age-Geschichte 'Es war einmal Indianerland' ist nicht normal, sondern außergewöhnlich. Packend, einfallsreich und virtuos erzählt. Genau wie die mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnete Romanvorlage von Nils Mohl, der mit Max Reinhold auch das Drehbuch schrieb. Ein psychedelischer Großstadt-Western, aufgeladen mit symbolträchtigen Bildern, die Regisseur Ilker Çatak, Gewinner des Max-Ophüls-Preises und ausgezeichnet mit dem Studenten-Oscar für 'Sadakat', zu einem hypnotischen Strudel komponiert hat. Ein weiteres Highlight: die hervorragende Besetzung. Newcomer Leonard Scheicher ('Quellen des Lebens') als Hauptfigur Mauser zwischen Jackie, gespielt von Emilia Schüle (siehe u.a. 'Ku'damm ’56' und 'Jugend ohne Gott'), und Edda, gespielt von Johanna Polley ('Mumbai'). In weiteren Rollen glänzen Clemens Schick ('James Bond 007 - Casino Royale' und '4 Könige') als Mausers Vater und Joel Basman ('Unsere Mütter, unsere Väter') als sein Kumpel Kondor. 'Es war einmal Indianerland' ist eine Produktion der 'Riva Filmproduktion GmbH' in Koproduktion mit dem Westdeutschen Rundfunk zusammen mit dem Hessischen Rundfunk und ARTE. Produzent: Michael Eckelt, Producer: Johannes Jancke (Riva Filmproduktion GmbH). Die redaktionelle Verantwortung lag bei Lucia Keuter (WDR), Jörg Himstedt (HR) und Georg Steinert (ARTE). Gefördert von der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein, der Filmförderanstalt (FFA), der Staatsministerin für Kultur und Medien (BKM), dem Kuratorium junger deutscher Film sowie dem Deutschen Filmförderfonds (DFFF). Der gleichnamige Roman 'Es war einmal Indianerland' von Nils Mohl ist beim Rowohlt-Verlag erschienen.

Film Details


Es war einmal... Indianerlan / Once Upon a Time... Indianerland


Deutschland 2017



Deutscher Film, Drama


Literaturverfilmungen, Mord, Pubertät, Adoleszenz, Deutscher-Filmpreis-nominiert



19.10.2017



Darsteller von Es war einmal Indianerland

Trailer zu Es war einmal Indianerland

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Es war einmal Indianerland

Deutscher Filmpreis 2018: Die Gewinner des Deutschen Filmpreises 2018

Deutscher Filmpreis 2018

Die Gewinner des Deutschen Filmpreises 2018

Mehr als 1.900 Mitglieder der Deutschen Filmakademie haben gewählt und über die Vergabe der 'LOLAS' in 16 Kategorien entschieden. Hier sind die Gewinner 2018!...

Bilder von Es war einmal Indianerland © Camino Filmverleih

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Es war einmal Indianerland

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Es war einmal Indianerland":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreiben Sie die erste Kritik!

Ihre Online Videothek präsentiert: Es war einmal Indianerland aus dem Jahr 2017 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Deutscher Film mit Leonard Scheicher von Ilker Çatak. Film-Material © Camino Filmverleih.
Es war einmal Indianerland; 12; 20.04.2018; 2,8; 6; 0 Minuten; Leonard Scheicher, Emilia Schüle, Johanna Polley, Clemens Schick, Katharina Behrens, Joel Basman; Deutscher Film, Drama;