Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "volley2811" aus

13 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Vice
    Der zweite Mann
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "volley2811" am 30.06.2019
    „Vice“ pendelt zwischen Dokumentation, Drama und Realsatire. Er besticht durch herausragende Schauspielerleistungen und
    ist bis in die Nebenrollen sehr gut besetzt.
    Ein Film über einen unscheinbaren, aber sehr mächtigen Politiker, der im Hintergrund und aus Hinterzimmern agierend, die
    amerikanische Politik - leider nicht zum Guten - geprägt hat.

    Sehr sehenswerter Plot im Hochglanzformat über die Niederungen der amerikanischen Politik und der Personen, die sie betreiben.
  • Holmes & Watson
    Sie haben keinen Schimmer.
    Komödie, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "volley2811" am 24.06.2019
    Oje, Holmes and Watson trifft Dumm und Dümmer. Wer solchen Humor mag, kann bei diesem Film auf seine Kosten kommen.

    Alle anderen sollten lieber auf eine Film-Variante, die es bereits in großer Anzahl über die beiden gibt, zurückgreifen.

    Eigentlich schade, denn die Schauspieler sind durchaus namhaft, die Optik gelungen. Das Humor-Niveau ist nun mal Geschmackssache!

    Aber die Story und Gags reichen leider nicht für einen ganzen Film.

    1,5 Sterne
  • The Guilty
    Krimi, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "volley2811" am 16.03.2019
    Sehr spannendes und mitreissendes Kammerspiel! Die Story entwickelt sich langsam und unscheinbar, steigert sich aber stetig.
    Die Rolle des zunehmend verweifelt am Telefon agierenden Polizisten wirkt absolut glaubwürdig und gibt
    diesem sich aufbauenden Drama
    den passenden Rahmen.
    Kein Actionkracher, sondern „nur“ Kopfkino. Aber das ist bekanntlich ja oft das Beste....

    Sehr empfehlenswert!
  • The Limehouse Golem
    Das Monster von London - Vor Jack the Ripper hatte die Angst einen anderen Namen.
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "volley2811" am 14.02.2018
    Ein Film mit tollen Schauspielern, einer komplexen Mord/Schlächter-Story im Künstermilieu eines heruntergekommenen Stadtteil Londons.

    Eine Mixtur aus Krimi, Thriller, gemixt mit etwas Horror und ein wenig Musical verlangen allerdings die gesamte Aufmerksamkeit des
    Zuschauers, da auch die Zeitlinie mit Rückschauen immer wieder unterbrochen wird.

    Das macht den Plot etwas verwirrender, als er hätte sein müssen, zumal das Ende sein Niveau in meinen Augen nicht ganz halten kann.

    Trotzdem ein spannender, sehr atmosphärischer Streifen, der mal aus der üblichen 08/15 Machart herausragt.

    3,5 Sterne
  • Kill TV
    Mord auf Sendung
    Horror, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "volley2811" am 29.01.2018
    Aus der Story hätte man wirklich was machen können, leider ist der Plot supermies umgesetzt. Die Schauspieler spielen bestenfalls auf Laien-Niveau und die Story bietet riesige Logiklöcher. Zu allem Unglück ist die Synchro auch noch peinlich schlecht. Kein B, sondern bestenfalls ein C-Movie. Nur für Hartgesottene!
    1,5 Sterne!
  • Ihre beste Stunde
    Drehbuch einer Heldin
    Kriegsfilm, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "volley2811" am 03.12.2017
    Ein wirklich gelungener Film über das Filmemachen und ihre Menschen zur Zeiten der Bombardierung Londons 1940.

    Der Film kommt sowohl rührend, ernsthaft aber auch komisch und skurril rüber. Dafür sorgen die hervorragenden Schauspieler, die auch Kitsch oder Pathos
    keinen Raum geben.
    Hatte den Film eigentlich nur als Lückenfüller bestellt und war echt positiv überrascht!

    Sehr sehenswert!
  • Valerian
    Die Stadt der tausend Planeten.
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "volley2811" am 27.07.2017
    Man sieht gleich, wo die teuerste Produktion Europas das Geld gelassen hat. Die Optik ist berauschend, die Effekte grandios umgesetzt. In 3D ein Hammer!
    Manches erinnert an " Das 5. Element", aber das stört nicht weiter.

    Leider hält das Drehbuch nicht ganz dieses Niveau.
    Der Film ist im Mittelteil etwas langatmig geraten und auch die Botschaft des Films wird zu penetrant inszeniert . Da wirken auch die Dialoge manchmal sehr klischeehaft.

    Das die beiden Hauptdarsteller, welche TOP-Agenten im Film darstellen sollen, sehr jung wirken, macht den Plot manchmal nur schwer glaubwürdig .
    Im Zusammenspiel mit dem "Haudegen" Clive Owen wirken sie in ihrer Ausstrahlung eher wie Azubi-Agenten.

    In Summe ein unterhaltsamer Film mit Schwächen, aber trotzdem sehenswert. 3,5 Sterne
  • Now You See Me - Die Unfassbaren 2
    Krimi, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "volley2811" am 29.12.2016
    Es ist nie so, wie es scheint! Das war schon das Motto des ersten Teils und nun auch in Diesem! Leider übertreibt man es hier ein wenig,
    so dass die Pointen nicht mehr ganz so überraschend kommen.
    Bei den ganzen Wendungen bleibt es auch schwierig, den Überblick über die Story zu behalten. Manches wirkt wirr, aber die guten Darsteller spielen dagegen an und geben der Handlung eine gewisse Glaubwürdigkeit. Ansonsten ein Hochglanzfilm mit gelungener Optik.

    Kein Meisterwerk, aber solide Unterhaltung!
  • Forsaken
    Western
    Bewertung und Kritik von Filmfan "volley2811" am 09.12.2016
    Ruhiger Western mit Tiefgang. Die Story wie die Spannung bauen sich langsam auf, bevor sie sich ganz am Ende dann schlagartig entlädt.
    Kein Action-Western, dafür wird zuviel gesprochen und zu wenig geschossen.

    Die Story ist zwar vorhersehbar, aber durch die sehr guten Schauspieler wird es nie langweilig und der aufgebaute Spannungsbogen bis zum Schluss gehalten.

    Schlicht gute Unterhaltung!
  • Big Game
    Die Jagd beginnt!
    Abenteuer, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "volley2811" am 24.11.2015
    Altbekannte Story von einem Jungen, dem selbst der Vater nichts
    zutraut und dann zum Held mutiert; , allerdings mit so riesigen Logik/Realitäts-Löchern, die eher an einen Kinderfilm erinnern.

    Die Fans des Genre " Rettet den Präsidenten" werden eher entäuscht sein, da gab es in der Vergangenheit schon viel besseres. So richtig mitfiebern kann man
    hier leider auch nicht, dafür ist die Umsetzung zu albern und unfreiwillig komisch.

    Aber wegen der tollen Bilder reicht es für 2,5 Sterne!
  • Time Runners
    Das Gesetz der Zukunft - Der Krieg beginnt in der Vergangenheit.
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "volley2811" am 17.02.2015
    Oh je, nach 2 min war einem klar, das man wohl einen grossen Fehler beim Ausleihen gemacht hat. Habe mich von der Inhaltsangabe wohl blenden lassen.
    Jedenfalls ist die Umsetzung echt peinlich schlecht. Hatte aber vorher leider keine Kritik, die mich gewarnt hätte. Ab jetzt ist jeder selber schuld..
  • Zero Dark Thirty
    Die Jagd nach dem meistgesuchten Mann der Geschichte.
    Thriller, Kriegsfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "volley2811" am 05.07.2013
    Kein Film für Action-Fans, auch wenn das Finale sicherlich spannend ist.
    Der Film zeigt die mühsame Suche nach Terroristen ohne erhobenen Zeigefinger.
    Hier werden auch die Opfer zu Tätern und umgekehrt.
    Angenehm zurückhaltend gedreht, vermittelt er einen Realismus, den ich bisher so nicht gesehen habe. Kein Hochglanzfilm, dafür mit Hintergrund. Empfehlenswert!