Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Fluch der Karibik 5 Trailer abspielen
Fluch der Karibik 5
Fluch der Karibik 5
Fluch der Karibik 5
Fluch der Karibik 5
Fluch der Karibik 5

Fluch der Karibik 5

3,8
428 Stimmen

Freigegeben ab 12 Jahren

Abbildung kann abweichen
Fluch der Karibik 5 (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 124 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Walt Disney Studios
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Italienisch Dolby Digital 5.1, Türkisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Italienisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:05.10.2017
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Fluch der Karibik 5 (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 129 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Walt Disney Studios
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Italienisch DTS 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Italienisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Outtakes, Bildergalerie, Entfallene Szenen
Erschienen am:05.10.2017
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Fluch der Karibik 5 (Blu-ray 3D)
FSK 12
Blu-ray 3D  /  ca. 129 Minuten
Blu-ray 3D Player und 3D Smart TV erforderlich
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Walt Disney Studios
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD 5.1, Englisch DTS-HD Master 7.1, Italienisch DTS 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Italienisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:05.10.2017
Fluch der Karibik 5
Fluch der Karibik 5
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Fluch der Karibik 5
Fluch der Karibik 5 (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Abbildung kann abweichen
Fluch der Karibik 5 (DVD), gebraucht kaufen
FSK 12
DVD
Nur noch 1 verfügbar!
€ 4,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Walt Disney Studios
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Italienisch Dolby Digital 5.1, Türkisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Italienisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Fluch der Karibik 5 (Blu-ray), gebraucht kaufen
FSK 12
Blu-ray
Noch mehr als 10 verfügbar
€ 6,99
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Walt Disney Studios
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Italienisch DTS 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Italienisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Outtakes, Bildergalerie, Entfallene Szenen

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Fluch der Karibik 5

Weitere Teile der Filmreihe "Fluch der Karibik"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Fluch der Karibik 5

Ein vom Pech verfolgter Captain Jack Sparrow (Johnny Depp) erlebt in 'Fluch der Karibik 5 - Salazars Rache' ein brandneues, etwas gespenstisches Abenteuer: Ein ganzer Haufen ziemlich tödlicher Geister-Piraten, angeführt von Jacks erbittertem Erzfeind, dem furchteinflößenden bösen Captain Salazar (Javier Bardem), entkommt aus dem gefürchteten Teufels-Dreieck und sinnt auf blutrünstige Rache. So haben sie sich geschworen, ausnahmslos jedem noch lebenden Piraten auf See den Garaus zu machen - natürlich einschließlich Jack Sparrow. Seine einzige Hoffnung und Überlebenschance besteht nun darin, den legendären Dreizack des Poseidon zu finden, ein mächtiges Artefakt, das seinem Besitzer die absolute Kontrolle über die Meere verleiht und mit dem er Salazar wieder in seine Schranken weisen will. Doch nicht nur er ist auf der Suche danach.

Film Details


Pirates of the Caribbean V: Salazar's Revenge - Dead Men Tell No Tales


USA, Großbritannien 2017


,


Abenteuer


Sequel, Piraten, Karibik, Schatzsuche



25.05.2017


2.6 Millionen



Fluch der Karibik

Fluch der Karibik
Fluch der Karibik 2
Fluch der Karibik 3
Fluch der Karibik 4
Fluch der Karibik 5

Darsteller von Fluch der Karibik 5

Trailer zu Fluch der Karibik 5

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Fluch der Karibik 5

Nikolaus-Gewinnspiel: Ahoi, Kameraden! Jetzt Mega-Fanpakete gewinnen

Nikolaus-Gewinnspiel

Ahoi, Kameraden! Jetzt Mega-Fanpakete gewinnen

Alle Mann an Deck, der Captain ist einem Schatz auf der Spur, den ihr euch mit etwas Glück unter den Nagel reißen könnt! Ran an die Beute...
Die besten Film Fortsetzungen 2017: Das werden die größten Kino Hit Sequels 2017

Die besten Film Fortsetzungen 2017

Das werden die größten Kino Hit Sequels 2017

Das laufende Kinojahr 2017 wird noch richtig spannend! Seht hier auf welche spektakulären Franchises und Remakes sich Filmfans dieses Jahr freuen dürfen...
Karnevals-Collection: Alaaf und Helau! VIDEOBUSTER treibt es bunt!
Jerry Bruckheimer: Disney-Aus nicht wegen 'Lone Ranger' Pleite
Fluch der Karibik 5: Volle Fahrt voraus: 'Fluch der Karibik 5' zum Ablegen bereit

Bilder von Fluch der Karibik 5

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Fluch der Karibik 5

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Fluch der Karibik 5":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Dieser Teil macht einiges von den etwas verunglückten Vorgängern wieder gut. Die Story ist durchgängig spannend, es gibt herrlich witzige Einfälle, die Darsteller geben allesamt ihr Bestes. Besonders gelungen waren die Effekte und die 3D-Umsetzung. Ein sehenswertes und sehr unterhaltsames Kinoerlebnis.

am
"Fluch der Karibik 5 - Salazar's Rache" ist ein wunderbarer Film geworden. Das Opening ist sehr stark geworden und zeigt, wohin dieser Teil möchte. Die Geschichte ist gut, enthält viele neue Ideen und man findet von jedem Teil etwas in diesen Film. Des Weiteren hat er ein guten Humor und man kann in der ersten Hälfte recht viel lachen, da die Ideen kurios, aber genial sind. Die Inszenierung ist sehr stark geworden. Die schauspielerische Leistung ist sehr gut und die Charaktere passen sehr gut, so wie man es kennt. Sie spielen gut und vor allem glaubhaft. Die Special Effects sind sehr gut gelungen und diese sind auch schön detailreich. Leider hat die Synchronstimme von Johnny Depp nicht ganz gepasst. Man merkt, dass sich der Synchronschauspieler Mühe gibt, aber es hat nicht ganz gepasst.

Ich kann Ihnen "Fluch der Karibik 5 - Salazar's Rache" empfehlen. Wir treffen auch auf bekannte Charaktere und wir erleben ein Wechselbad der Gefühle.

am
Nach dem famosen "Fluch der Karibik" folgten die Fortsetzungen unter dem Originaltitel "Pirates of the Caribbean". Schon mit dem zweiten Teil ging der Charme des Erstlings aber völlig unter und nach einer überlangen Laufzeit mit gefühlt 5 immer gleichen Krakenattacken hatte ich alsdann keine Lust mehr auf Jack Sparrows Geschichten, die zudem irgendwie alle das gleiche Grundschema haben: Irgendein verfluchter Pirat taucht auf und macht als Geist, Untoter oder Fischkopf das Leben des torkelnden Sparrow schwer. Zudem verlief sich die Geschichte immer in zuviel Getöse. Ohne also die Teile 3 und 4 gesehen zu haben, mag ich diesen Film nun kaum bewerten. Tatsächlich ist die Story schon wieder dieselbe, aber trotz einiger Längen habe ich mich köstlich amüsiert. Im IMAX donnert die See und es knarzen die Tampen. Und wenn als Highlights eine Bank ausgeraubt wird oder Johnny Depps wie immer hervorragend gespielte Figur auf der Guillotine landet, bleibt vor Lachen kein Auge mehr trocken. Hinzu kommen eine fantastische Tricktechnik, trotz überflüssiger Handlungsstränge (Stichwort Hochzeit) keine Langeweile und es gibt noch überraschende Gastauftritte. Schien der vierte Teil noch komplett überflüssig zu sein, so rundet Teil 5 nun die ganze Geschichte ab und gibt ihr ein wunderbares Ende...was zu hoffen wäre, denn natürlich kommt noch was nach Abspann.
Fazit: Entfachte bei mir die Lust, nun doch Versäumtes nachzuholen. Teil 5 ist nicht direkt neu, aber unterhaltsam, kurzweilig und witzig.

am
Nette Unterhaltung, aber irgendwie doch immer wieder das Gleiche: Piraten, englische Rotröcke und Untote, die in verschiedener Reihenfolge hintereinander her segeln und immer wieder mit viel Rumms aufeinander stoßen, während Johnny Depp eine Imitation von Johnny Depp liefert, der Johny Depp beim Spielen von Jack Sparrow imitiert. Oje, diese Kritik bekommt bestimmt viele Daumen nach unten gezeigt.

am
Ich war zuerst skeptisch, da es bereits der 5. Teil der Reihe ist. Doch ich würde überaus positiv überrascht, dieser Teil ist besser als die beiden vorherigen.
Johnny Depp und sein Kontrahent waren hier auch besser als in den Vorgängern. Der Film bietet Witz, Treue zur Familie (den Eltern), Freundschaft,einen Fluch mit einem Rätsel, Liebe und Romantik, Action und natürlich Fantasy/eine Sage.

Ich hoffe jetzt auf einen 6. Teil. Die über zwei Stunden gingen viel zu schnell vorbei.

am
Ich habe in einer Rezension an einer anderen Stelle gelesen, daß der nunmehr fünfte Teil der "Pirates" im Grunde so etwas wie das "The Force Awakens" der Reihe ist.

Und tatsächlich finde ich diesen Vergleich nicht gänzlich unpassend. Beide versuchen, einen bzw. mehrere weniger gut angenommene Filme sozusagen"wieder gut zu machen". Deshalb greift man nicht nur zu einem großen Anteil auf die Erfolgsformel des ersten Films zurück, sondern bemüht auch noch unzählige Gastauftritte und Wiedersehen.

Der Unterschied ist aber meines Erachtens, daß "Pirates" weder ähnlich lange "weg" gewesen ist, noch eine ähnliche große Menge an "miesen" Filmen erschienen sind. Deshalb verläuft dieser "Trick" überwiegend im Sand.

Dazu kommt, daß man bei der hauseigenen Konkurrenz einen deutlich besseren Job gemacht hat, was die neu eingeführten Charaktere angeht. Es ist bezeichnend, daß ein bzw. zwei Gastauftritte am Schluß des Films bei mir eine weitaus größere Reaktion ausgelöst haben als die Geschichte zweier vermeintlicher Hauptrollen.

Zwei Punkte verteile ich, weil einzelne Momente nach wie vor mitreißend sind und Spaß machen, als Gesamtes halte ich diesen Film aber summa summarum für ähnlich überflüssig wie den vierten Aufguß.

am
Eigentlich ist der Stern von Captain Jack Sparrow eindeutig auf Sinkflug, doch Disney gelang es mit FLUCH DER KARIBIK 5 - SALAZARS RACHE noch einmal ein kleinen Höhepunkt der Piraten-Serie zu setzen. Schöne Kulissen und perfekte Tricks, innerhalb eines mittelmäßigen Drehbuchs, werden im Vordergrund von erstklassigen Schauspielern auf der Leinwand präsentiert. 3,60 Guillotine-Sterne auf St. Martin.

am
Der Film hat Witz, ist spannend und nicht nur eine Ansammlung von CGI-Grafik. Als Fan der Reihe hat er mir nach dem 4. Teil wieder viel besser gefallen, auch weil die Schauspieler, gerade auch die neu hinzugekommenen, dem Film gut getan haben. Die verschiedenen Handlungsstränge könnten hier und da etwas klarer sein, aber insgesamt ein gelungener Film. Technisch ist die BluRay auch gut gelungen, denn die Bild- und Tonqualität sind hervorragend.

am
Auch ich war wie die meisten Zuschauer skeptisch, da seit dem zweiten Teil im Prinzip immer die gleiche Geschichte erzählt worden ist. Umso mehr als die vernichtenden Kritiken veröffentlicht worden sind, wodurch ein Kinobesuch ausgeblieben ist. Aber wie so oft hätte man den Kritiken nicht vertrauen dürfen, da Salazar's Rache deutlich temporeicher und spannender geworden ist als die Teile 2-4, auch wenn eine ähnliche Geschichte erzählt wird wie bei den Vorgängern. Als Glücksgriff erweist sich die Verknüpfung zu der Storyline der ersten drei Teile. Zu der 3D Blu-ray: Das Bild ist insgesamt sehr sauber, wobei der 3D Effekt nicht oft genutzt wird. Es gibt keine richtigen Pop-out Effekte und auch wird keine grandiose Bildtiefe geboten wie z. B. bei GOTG 2. Der Sound ist für mich der Kritikpunkt an dem Film, da die Stimmen von Henry und Carina viel zu blechern klingen. Ansonsten ist der Soundtrack OK, aber man hätte von einem Blockbuster dieses Kalibers mehr erwartet. Fazit: Gutes Popcorn Kino auf guter Blu-ray!

am
Super Film Hervorragende spannen bis zum Schluss Einfach ein toller Film!!! Einfach ein toller Film!!! Hab mir jetzt den Soundtrack besorgt, der Film, oder die Musik bringt jedes Mal Träne hervorragend , wieso kann die heutige Filmwelt solche Meisterstücke nicht mehr bringen Gruß stefanhildebrandt.info

am
Der 5. Fluch der Karibik ist für mich der mit Abstand schwächste der Reihe! Dem Film fehlt es an Atmosphäre, Herz und Seele, sowie an einer interessanten, spannenden Story. Man merkt Ihm deutlich an dass hier andere Drehbuchautoren am Werk waren als in den vorherigen Teilen. Zum ersten Mal stammt es nicht aus der Feder der beiden die Teil 1-4 geschrieben haben. Leider!
Für die Regie wurden zwei Norweger verpflichtet ( Joachim Rønning und Espen Sandberg; Macher von "Kon-Tiki"), was diesem ebensowenig gut getan hat. Der Film hat eine ganz andere Stimmung als die vorherigen. Der Bösewicht ist enttäuschend oberflächlich gezeichnet, erreicht lange nicht die Klasse eines Barbossa oder Davie Jones! Salazars Rache wurde, wie auch die Teile zuvor, wieder von Jerry Bruckheimer produziert. Das Duo Bruckheimer / Depp hatte 2013 ebenso den von Disney mit produzierten Film "Lone Ranger" zu verantworten, der für Disney ein riesiger Flop war. Vermutlich wurde daher bei Drehbuch und Regie des 5. Fluch der Karibik der Rotstift angesetzt.
Bei den Effekten hat man sich nicht lumpen lassen. Die sind, wie von den Disney Studios gewohnt, wieder sehr gut gelungen. Ebenso Maske und Kostüme. Die größte Schwachstelle des Films ist ganz klar die Papyrusdünne Story, trotz pompöser Effekte manchmal zum gähnen uninteressant.
Fazit: Dieser Film schafft es noch nicht einmal zum vervollständigen der Reihe in die Blue-Ray Sammlung.

am
Disney hat ja mit den Übernahmen von Lucasfilm, Pixar und Marvel sowie eigenen Produktionen praktisch mehrere Gelddruckmaschinen im Keller stehen, die ja auch fleißig arbeiten. Umso unverständlicher ist der fehlende Mut, Dinge einmal anders bzw. interessant zu machen. Zu groß scheint die Gier der Chefetage und so wird beim mittlerweile fünften Teil der Karibik-Saga mal sowas von gar nicht zu neuen Ufern aufgebrochen. Vielmehr wird hier Altbewährtes aufgewärmt und soll uns als neues Abenteuer der Mannschaft um Chef-Pirat und Kopf-aus -der-Schlinge-zieh-Profi Jack Sparrow, der hier mal wieder leicht benebelt schlafwandlerisch durch jede noch so verfahrene Situation taumelt. Damit kann man vielleicht noch die lieben Kleinen bespaßen. Bei einem halbwegs reifen Gemüt dürfte das aber nur noch gelangweiltes Gähnen hervorrufen.
Wer handwerklich aufwändig inszenierte Hausmannskost ohne unerwartete Wendungen vertragen kann, mag sich da noch einmal antun. Ich hatte mich dann doch wieder bis zum Schluss durchgequält in der Hoffnung, es möge dann doch noch etwas ansatzweise Spannendes oder Überraschendes passieren und wurde natürlich bitterlichst enttäuscht. Der sechste Teil scheint schon in Planung, aber ich werde mir das dann verkneifen. Der Krug geht halt zum Brunnen bis er bricht.

am
Der Vorgänger krankte ja ein wenig daran, dass viel zu lange auf einer Insel herum spaziert wurde und die Anarcho-Action zu kurz kam. Hier geht es wieder auf zur ziemlich unchristlichen Seefahrt. Man bekommt, was man erwartet: Geisterhafte Gegner, viel Gedöhns um Flüche, Vergeltung und dergleichen und einen Jack Sparrow, der in der Gegend herum torkelt, wie man es von ihm erwartet. Der Film ist actionreich, lustig und wild. Sicher ist er nicht so gelungen wie Teil 1, aber gewiss haben wir hier auch nicht den schlechtesten Teil der Reihe vorliegen. Parlay!

am
Es wurde diesmal noch eine Schippe draufgelegt, so das im Gegensatz zu den eher langweiligen Vorgängern die ganze Handlung mal wieder Spaß macht. In vielen Szenen bleibt kein Auge trocken und Jack Sparrow lässt kein Fettnäpfchen aus. Sound + Optik vom Feinsten mit Top Darstellern. Bei knapp 4 Sternen Daumen hoch!

am
Verglichen mit Teil 3 und 4, ist Salazar's Rache doch wieder recht unterhaltsam und man kann auch überblicken worum es geht. Natürlich wurde hier gegen Ende wieder dick aufgetragen und übertrieben aber das gehört nun mal zum Fluch der Karibik. Die gut 2 Stunden gehen hier noch in Ordnung und es kommt keine Langeweile auf.

am
Der Film an sich ist gut gemacht, Effekte und Sound alles prima, auch an der Besetzung gibt es nichts zu mäkeln.Nur die Story wirkt jetzt im fünften Teil ein bischen an den Haaren herbeigezogen.Worum geht es eigentlich wirklich?? Theoretisch spielt die Story circa 20 jahre später als der vierte Teil, aber die ganzen Charaktere ( Sparrow, seine Crew et cetera ) sind scheinbar nicht gealtert.Warum sind einige verflucht worden und andere nicht?? Also mir war das ganze Ganze irgendwie nicht klar genug......

am
Ich mache es kurz. Einfach nur grauenhaft und verschwendete Zeit. Gute Spezialeffekte machen noch lange keinen guten Film.

am
Ein phantastisch supertoller Film. Hat mich sehr gut unterhalten und begeistert. Ich finde alle Teile von Fluch der Karibik einfach grandios. Diese Filme kann man sich zeitweiseauch immer wieder gerne anschauen.

am
Vielleicht nicht der beste Film aus Sicht der wahren FdK-Fans... ich fand ihn unterhaltsam und vor allem gut, dass man auch ohne Vorkenntnisse aus den vorherigen Filmen einfach einsteigen kann und sich gut unterhalten fühlt.

am
Kurzweilige Unterhaltung

Dieser Teil hat mir wieder viel besser gefallen als die Teile zuvor. Gut aufgelegt Darsteller in einer simplen aber netten Story. Gelungenes Popcornkino.

am
ein Film den man anschauen kann, aber so wirklich fesselnd und spannend wie die ersten
Teile fand ich ihn nicht, aber den Schauspieler finde ich grandios!

am
Im Vergleich zum 4ten Teil ist das ne echte Perle ;) Aber davon mal abgesehen dann doch nur Standardware. Jack Sparrow nervt langsam mit seiner Masche. Da sind viele Nebenpersonen viel interessanter. Salazar fand ich super z.B. Aber man kann ja von so einer Produktion auch nichts wirklich innovatives erwarten (leider). Insofern, wenn man mit nicht zu hohen Erwartungen ran geht (was man bei Hollywood nie machen sollte...), wird man vielleicht sogar etwas unterhalten.

am
Absolut misslungener Film ....
Sehr enttäuschend! Die Geschichte ist eigentlich nicht schlecht; aber meiner Meinung nach nicht gut umgesetzt. Der Slapstick, der in den anderen Teilen sehr viel zum Gelingen des Films beigetragen hat, fehlt hier bzw. wirkt einfach nur angestrengt.
Achtung Spoiler: Und dann die beiden Kinder von zwei anderen Charakteren aus dem Film ! Passt überhaupt nicht - allein die "Zeitspanne".
Hier würde zwischen dem letzten Abenteuer von JS und dem neuen mind. 18 Jahre liegen !!!!
Und dann _ wofür die Filmemacher natürlich nichts können _ die Synchronstimme von Johnny Depp ... widerlich unpassend!

am
Keiner scheitert schöner...

… als Captain Jack Sparrow(Johnny Depp). Das war bei Teil 1 des Fluches der Karibik so und ist in Teil 5 noch immer der Fall. Johnny Depp scheint in seiner Paraderolle keinem Verfallsdatum unterworfen zu sein. Joachim Ronning und Espen Sandberg haben -Salazars Rache- so frisch und lustig wie eh und je auf die Leinwand gebannt. Da stimmen die Gags, die Schauplätze sind fantastisch und die Animation passt. Für alle Fans der Filmreihe bleiben da ganz sicher keine Wünsche offen.

Der junge Henry Turner(Brenton Thwaites) will den Fluch brechen, der seinen Vater auf dem Meeresgrund fesselt. Dazu benötigt er die Hilfe von Carina Smyth(Kaya Scodelario), denn die weiß, wo Poseidons Dreizack zu finden ist. Nur er kann alle Flüche der Meere brechen. Um den Dreizack zu finden, benötigt man auch noch einen bestimmten Kompass. Der befindet sich im Besitz von Jack Sparrow. So finden Carina, Jack und Henry zusammen. Doch an ihre Fersen haben sich Captain Hector(Geoffrey Rush) und der Untote Salazar(Xavier Bardem) geheftet. Gegner, die man nicht unterschätzen sollte...

Gut besetzt und mit der üblichen Klasse fährt auch der fünfte Teil vom Fluch der Karibik in den Hafen ein. Es wird ganz sicher eine Fortsetzung geben und ich freue mich schon jetzt darauf.
Fluch der Karibik 5: 3,8 von 5 Sternen bei 428 Bewertungen und 24 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Fluch der Karibik 5 aus dem Jahr 2017 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - gebraucht zu kaufen. Ein Film aus dem Genre Abenteuer mit Johnny Depp von Espen Sandberg. Film-Material © Walt Disney Studios.
Fluch der Karibik 5; 12; 05.10.2017; 3,8; 428; 0 Minuten; Johnny Depp, Javier Bardem, Jon Christopher, Maria Arnott, Matt Clayton, Miles Ellis; Abenteuer;