Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Ricky Bobby - König der Rennfahrer Trailer abspielen
Ricky Bobby - König der Rennfahrer
Ricky Bobby - König der Rennfahrer
Ricky Bobby - König der Rennfahrer
Ricky Bobby - König der Rennfahrer
Ricky Bobby - König der Rennfahrer

Ricky Bobby - König der Rennfahrer

Alles unter der Haube. Nichts im Kopf.

USA 2006 | FSK 12


Adam McKay


Will Ferrell, John C. Reilly, Sacha Baron Cohen, mehr »


Komödie, Action

2,6
325 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Ricky Bobby - König der Rennfahrer (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 116 Minuten
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Niederländisch, Türkisch, Estnisch, Litauisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Entfallene Szenen, Dokumentation, Interviews, Outtakes, Trailer, Gag Reel, Casting
Erschienen am:06.03.2007

Blu-ray

Abbildung kann abweichen
Ricky Bobby - König der Rennfahrer (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 116 Minuten
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Niederländisch, Türkisch, Estnisch, Litauisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Entfallene Szenen, Dokumentation, Interviews, Outtakes, Trailer, Gag Reel, Casting
Erschienen am:05.04.2007
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Ricky Bobby - König der Rennfahrer (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 116 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Niederländisch, Türkisch, Estnisch, Litauisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Entfallene Szenen, Dokumentation, Interviews, Outtakes, Trailer, Gag Reel, Casting
Erschienen am:06.03.2007

Blu-ray

Abbildung kann abweichen
Ricky Bobby - König der Rennfahrer (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 116 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Niederländisch, Türkisch, Estnisch, Litauisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Entfallene Szenen, Dokumentation, Interviews, Outtakes, Trailer, Gag Reel, Casting
Erschienen am:05.04.2007
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Ricky Bobby - König der Rennfahrer
Ricky Bobby - König der Rennfahrer (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Abbildung kann abweichen
Ricky Bobby - König der Rennfahrer (DVD), gebraucht kaufen
FSK 12
DVD
Nur noch 3 verfügbar!
2,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Niederländisch, Türkisch, Estnisch, Litauisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Entfallene Szenen, Dokumentation, Interviews, Outtakes, Trailer, Gag Reel, Casting

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Ricky Bobby - König der Rennfahrer

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Ricky Bobby - König der Rennfahrer

Alles, was Ricky Bobby (Will Ferrell) jemals wollte, war schnell zu sein, richtig schnell. Schon sein ganzes Leben lang träumte er davon, eines Tages in die Fußstapfen seines Vaters zu treten, der einst die Familie verließ, um seine Rennfahrer-Karriere zu verfolgen. Schnell steigt auch Ricky zum Star der NASCAR-Szene auf. "Wenn du nicht der Erste bist, bist du der Letzte", lautet sein Motto. Auf dem Gipfel seiner Karriere hat er alles, was er sich nur wünschen kann: eine schöne Frau, ein großes Haus am See, zwei aufgeweckte Söhne, hochdotierte Sponsoren-Verträge und eine Siegesserie, die von Daytona bis Darlington reicht. Doch dann muss der Nationalheld lernen, dass man im Rennsport genau wie im wahren Leben vor allem auf die Kurven achten muss: Nach einem schweren Unfall ist für Ricky nichts mehr wie zuvor und er muss wieder ganz von vorne anfangen. Nachdem sein bester Freund Cal Naughton Jr. (John C. Reilly) sowohl seine Frau als auch seine Karriere übernommen hat, ist Ricky wild entschlossen, ein Comeback zu wagen. Und sein alter Vater hat genügend Tricks auf Lager, die Ricky dabei helfen, seine Angst vor dem Steuer zu überwinden, um endlich wieder auf den Superspeedway zurückzukehren, denn neben anderen Fahrern wie Jean Girard (Sacha Baron Cohen) kann es nur einen König der Rennfahrer geben!

Film Details


Talladega Nights - The Ballad of Ricky Bobby


USA 2006



Komödie, Action


Autos, Parodie, Motorsport



12.10.2006


29 Tausend



Darsteller von Ricky Bobby - König der Rennfahrer

Trailer zu Ricky Bobby - König der Rennfahrer

Movie-Blog zu Ricky Bobby - König der Rennfahrer

Sacha Baron Cohen: Borat-Darsteller zu albern für Freddie Mercury Biopic

Sacha Baron Cohen

Borat-Darsteller zu albern für Freddie Mercury Biopic

Sacha Baron Cohen als Freddie Mercury wäre laut Queen-Drummer "ein Witz" gewesen. Aufgrund des Images des Komikers kam eine Zusammenarbeit für die Band nicht in Frage...
Nachruf: Michael Clarke Duncan: Duncan: Abschied vom symphatischen Riesen

Nachruf: Michael Clarke Duncan

Duncan: Abschied vom symphatischen Riesen

Der 54-Jährige erlag am Montag den 3. September in L.A. den Folgen eines Herzinfarkts, den er vor zwei Monaten erlitt. Bei ihm war seine Verlobte Manigault-Stallworth...
Filmküsse: Küssen verboten? Nicht hier und nicht zum Valentinstag!
Alles muss raus: Ferrell als Alkoholiker vor den Trümmern seiner Existenz
John C. Reilly zum Geburtstag: Aus dem Dschungel Vietnams in den Vampirsarg

Bilder von Ricky Bobby - König der Rennfahrer

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu Ricky Bobby - König der Rennfahrer

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Ricky Bobby - König der Rennfahrer":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Just for Fans
Man muß den Humor von Will Ferrel schon mögen, wenn man diesem Film was lustiges abgewinnen möchte. Was meiner Meinung nach aber für alle Will Ferrel Filme gilt.
Leider leiden die Sprüche natürlich ganz erheblich unter der deutschen Übersetzung. Im O-Ton sind die Sprüche wirklich ein Kracher, auf Deutsch teilweise... naja.
Also für Freunde von Will Ferrel ein absolutes muß. Für Leute die seinem Humor nichts abgewinnen können sollten bessr die Finger davon lassen.

am
Mit nichten ist "Ricky Bobby - König der Rennfahrer" ein anspruchsvoller Film. Vielmehr handelt es sich bei dem dem Werk um eine rundum gelungene Komödie, die sich zwar nicht immer auf dem höchsten Niveau bewegt, doch nie vulgär wirkt. Wer mal wieder einen derben lustigen Film abseits der ausgelaugten Teenie-Thematik sehen möchte, sollte einen Kinobesuch wagen. [Sneakfilm.de]

am
Knack und Back!
Ohne Frage eine der Besten Komödie, die es je gab. Ein genialer Will Ferrell, der es wie immer versteht mit seiner schauspielerischen Leistung alles und jeden in den Schatten zu stellen. Wer versucht in diesem Film ein Sinn zu sehen ist selber schuld. Einfach anschauen, sich dem Sound der Motoren und den bemerkenswerten Sprüchen hingeben! Knack und Back!!!

am
Macht Spaß !
Ein typischer Ferrell-Film, ab und zu a bisserl überdreht aber alles in allem ein lustiger Film für die ganz Familie ! Fazit: Sehenswert

am
Der Filmist zwar witzig, aber nach einiger Zeit, kann man es nur noch schwer aushalten. Ich habe vor allem am Anfang sehr gelacht, aber danach habe ich zunehmend KOpfschmerzen bekommen und war froh, als der Film endlich vorbei war.

am
Es gibt nur einen Film, der schlechter ist als dieser... "Agent 00 Nix". Ich war froh als der Film aus war, denn ich weiß bis jetzt nicht was der gute Herr mit dem Film sagen wollte aber "Old School" war der gleiche Mist!

am
»Talladega Nights«
Wie kann man nur einen Film der sooo heist, umbenennen in »Ricky Bobby - König der Rennfahrer«? In dem Film wird eine ganze Rennserie zur Witzveranstaltung verhunzt und die Amis an sich, als Hill-Billies abgestempelt. Vielleicht hätte man nicht alles wortwörtlich übersetzen sollen?

am
Witzig
Der Film fängt großartig an, baut dann aber zur Mitte hin etwas ab. Der Humor ist natürlich, wie nicht anders zu erwarten, tief unter der Gürtellinie. Aber es macht einfach Spaß. Anspruchslose Comedy, und vor allen Dingen ist Sascha Baron Cohen (Borat, Ali G.) als Schwuler fanzösischer Rennfahrer ein Grund diesen Film anzusehen.

am
Ricky die Spaßbremse
War enttäuscht,hätte mehr erwartet.
Schlechte Story öde Gags.

am
Der schlechteste Film mit Will Farrell. Vielleicht eine gute Szene, der Rest ist zum Vergessen.

am
Nein, Danke!
Wer Will Ferrell mag, darf mal reinschauen, alle anderen sollten lieber die Finger von diesem Film lassen. Amerikanische Komödien besitzen in letzter Zeit vor allem eins: Unterirdischen Humor. Wer sich davon nicht abschrecken lässt, keine story braucht und wie gesagt, Will Ferrell Filme mag: »Zugreifen!«
Ich schau mir lieber zum hundersten Mal Komödien aus den frühen 90ern an. Da schien Hollywood noch so etwas wie »normalen« Humor zu besitzen.
Fazit: Langweilig!

am
Besser mal auf englisch ansehen ....
Das ist wieder typisch! Es gibt verschiedene Komoedien, die man sich nur in der Originalfassung anschauen sollte. Dieser Film ist einer davon. Ich habe den Film in den USA gesehen und war ueberrascht, dass sich die Amis in einem Film selber auf die Schippe nehmen.
Wenn man nie ueber den Tellerrand von Deutschland hinausschaut, dann kann man den Film auch nicht lustig finden. Da muss ich den Leuten schon Recht geben.
Also nochmal. Der Film ist absolut spitze, aber bitte nicht in der deutschen Version anschauen.
Ich habe mich damals im Kino schon gefragt, wie manche Witze wohl ins Deutsche uebersetzt werden, aber jetzt im nachhinein möchte ich es eigentlich auch gar nicht mehr wissen.
FAZIT: auf deutsch nicht unbedingt witzig

am
Finger weg
Dieser Film ist mehr als nur schlecht.
Ein Film ohne Sinn und Verstand

am
nicht mein ding
also ich dachte wenn ich über »Die Eisprinzen« und »Austin Powers« lachen kann, dann ist das ein film für mich. tja, leider getäuscht. ich fand ihn nicht lustig und einfach schlecht. aber vielleicht ist er im original, in englisch einfach lustiger. aber auf deutsch: nein danke!

am
blabla
habe diesen Film nicht zuende geschaut, bin dabei eingeschlafen

am
langweilig
Der Film ist typisch amerikanische Komödie, nur ist diese Komödie einfach nur flach und schlecht bzw bescheuert! Mit Abstand der schlechteste Film den ich gesehen habe!

am
Na Ja
War zwar ganz witzig, aber auch nur beim ersten mal. Ein 2. mal muß man sich diesen Film nicht angucken. Dafür ist der Humor zu platt, derb und die Story zu lau.
Altersfreigabe ab 16 weil diese Kinder nicht als Vorbilder herhalten sollten.

am
sinnentleert
Ein Film zum »Vor-sich-hin-schauen«, und damit eine klare Enttäuschung. Eine Komödie darf auch eine »sinnvolle« Story haben und kann trotzdem lustig sein.

am
unkomplizierte und anspruchslose Komödie
2006 war diese Komödie einer der erfolgreichsten Filme in den Staaten, was nicht zu letzt am Hauptdarsteller Will Ferrell liegt, der in den USA momentan der Komiker Nr. 1 ist. Der Film an sich ist eine amüsante, aber stellenweise auch sehr hölzernen und langatmige Ansammlung von Improvisationnummern, Autorennszenen und vorallem Product Placement Revuen, die der Film zwar als komödiantische Stilmittel einsetzt aber spätesten bei der vierten Erwähnung von Coca- Cola und bei der fünften Großaufnahme eines Werbelogos, kommt man nicht daran vorbei, dass der Film neben »Die Insel« oder »Minority Report« einer der größten Werbe-Filme Hollywoods ist.Alle die eine unkomplizierte und anspruchslose Komödie suchen werden hier bestens bedient, vorallem weil man zwei internationale Komikergrößen wie Will Ferrell und Sacha Baron Cohen (Borat) zusammen imprivisieren sieht.

am
das das niveau niedrig werden wurde, habe ich ja erwartet, denn die eisprinzen war garnicht mal so übel, aber das hier ist jawohl noch tiefer als tief.
zum einen die losung "wenn du nicht erster wirst, dann bist du letzter" das sagt den kindern (und für die ist er ja eigentlich in erster linie gemacht), also es sagt den kindern sei rücksichtslos und setz dich mit aller gewlt durch.
ich habe es nicht geschafft diesen film komplett anzuschauen, denn nach der dem tischgebet und der dabei entsthenden anschauung über jesus, war mir nur noch schlecht, die pointe war am anfang der szene , aber diesen gag dann auf sage und schreibe 5 minuten auszudehnen, nur um am ende auf spielfilmlänge zu kommen, das ging mir dann doch zu weit.
der film ist für erwachsene ja garnichts, wäre ja nicht schlimm, wenn er dann toll für die kinder wäre, aber den fragwürdigen moralischen botschaften, halte ich den film auch für kinder und jugendliche nur bedingt geeignet.

am
muss man da ein amerikanischer nascarfan sein?
also... will ferrell ist gut. nascar ist geil. aber das beides zusammen in diesem film fand ich langweilig. die vielen versteckten andeutungen auf die nascar serien kann man wohl nur als amerikaner verstehen, wenn man ein absoluter fan ist... ich schaue oft nascar... aber hier kam keine stimmung rüber... hab mich gelangweilt...
Ricky Bobby - König der Rennfahrer: 2,6 von 5 Sternen bei 325 Bewertungen und 21 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Ricky Bobby - König der Rennfahrer aus dem Jahr 2006 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - gebraucht zu kaufen. Ein Film aus dem Genre Komödie mit Will Ferrell von Adam McKay. Film-Material © Columbia TriStar.
Ricky Bobby - König der Rennfahrer; 12; 06.03.2007; 2,6; 325; 0 Minuten; Will Ferrell, John C. Reilly, Sacha Baron Cohen, David Lowe, Josh Manning, Michael Montero; Komödie, Action;