Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Le Mans Trailer abspielen
Le Mans
Le Mans
Le Mans
Le Mans
Le Mans

Le Mans

2,9
140 Stimmen


DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Le Mans (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 104 Minuten
Vertrieb:Paramount
Bildformate:2.35:1
Sprachen:5.1 Dolby Digital
Untertitel:Englisch, Niederländisch, Portugiesisch, Französisch, Griechisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitel- u. Szenenauswahl
Erschienen am:07.08.2003

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Le Mans (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 109 Minuten
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0, Englisch DTS-HD Master 7.1, Spanisch Dolby Digital 1.0, Französisch Dolby Digital 1.0
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Französisch, Dänisch, Schwedisch, Norwegisch, Spanisch, Finnisch, Niederländisch, Japanisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Trailer
Erschienen am:09.06.2011
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Le Mans (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 104 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Paramount
Bildformate:2.35:1
Sprachen:5.1 Dolby Digital
Untertitel:Englisch, Niederländisch, Portugiesisch, Französisch, Griechisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitel- u. Szenenauswahl
Erschienen am:07.08.2003

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Le Mans (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 109 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0, Englisch DTS-HD Master 7.1, Spanisch Dolby Digital 1.0, Französisch Dolby Digital 1.0
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Französisch, Dänisch, Schwedisch, Norwegisch, Spanisch, Finnisch, Niederländisch, Japanisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Trailer
Erschienen am:09.06.2011
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Le Mans
Le Mans (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Le Mans
Le Mans (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Le Mans

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Le Mans

Fünfundvierzig internationale Rennfahrer starten gegen Steve McQueen in dieser waghalsigen, nervenaufreibenden Verfilmung über das härteste Autorennen der Welt: 'Le Mans'. Der amerikanische Fahrer Michael Delaney kehrt ein Jahr nach seinem Autounfall nach Frankreich zurück, um erneut beim Rennen anzutreten. Dort trifft er auf die Witwe, die in dem Unfall ein Jahr zuvor ihren Mann verloren hat - und verliebt sich in sie. Der Film, in Frankreich gedreht, fasziniert durch seine eindrucksvollen Filmaufnahmen und bietet eine schillernde Sicht auf die außergewöhnlichsten Autos der Welt und die einmaligen Persönlichkeiten, die sich von einem solchen Rennen angezogen fühlen. Steve McQueen, damals selbst ein erfolgreicher Rennfahrer, fuhr seine meisten Szenen auf der schwierigen 8,5-Meilen-Stecke in 'Le Mans' oft schneller als 200 Meilen pro Stunde.

Film Details


Le Mans


USA 1971



Action


Autos, Golden-Globe-nominiert, Motorsport



29.10.1971


Darsteller von Le Mans

Trailer zu Le Mans

Bilder von Le Mans

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu Le Mans

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Le Mans":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Ein Film aus den siebzigern - aber nur von der Optik.

Der legendäre Porsche 917 in seiner Blütezeit, bei *dem* Rennen schlechthin in Europa - quasi als Darsteller im Film, in einer Hauptrolle. Daneben: Ferrari.

Ja, es geht um Autorennen, den Rennsport in Essenz. Es ist ein Stück Motorsportkultur, hat auch dokumentarischen Wert - die Atmosphäre, die Rennstrecke, all das wird genauso eingefangen wie die Welt der Fahrer. Und das Fahren eines Rennens war zu dieser Zeit noch etwas völlig anderes, das wird hier begreiflich gemacht. Es gab noch Helden. Und Dramen. Und das nicht nur um die Spitzenposition - aber: Genug.
Der Film spricht für sich, er ist minimalistisch in der Dramaturgie. Wer sich vorstellen kann, für ein paar Minuten die Welt aus den Augen eines Rennsportprofis zu betrachten, sollte diesen Film genießen. Um sich zu wundern, daß die Frage nach dem Sinn von Motorsport sich aus dieser Perspektive nicht mehr stellt, wie klar wird, als sie thematisiert wird.

Ein äußerst authentischer Film, ergreifend für denjenigen, der das Gefühl kennt, ganz in einer Sache aufzugehen.

am
top top top - also wer auf dialoge in einem movie steht sollte hier nicht zugreifen , die gespräche belaufen sich auf das notwendigste - aber wer auf rennaction steht , hier ist voll richtig - der absolute hammer
bild - gut
sound - oberhammer
darsteller - top

ZUGREIFEN

am
Klassiker nur für Motorsportfans
Steve MCQueen war sicherlich einer der größten Schauspieler. Filme wie Getaway, Papillon, Bullit, Gesprengte Ketten usw. waren alle Garant für beste Unterhaltung. Ein unvergesslicher und unvergleichlicher Top-Schauspieler. In Le Mans geht es aber in erster Linie um Autos, bzw. um das 24h Rennen. Hier steht nicht der Schauspieler im Vordergrund sondern der Hauptdarsteller ist das Auto mitsamt seinem Klang! Dieser Film taugt nur für Motorsport-Enthusiasten. Diese sollten ihn allerdings unbedingt anschauen!

am
Klassiker
Unbedingt wollte ich diesen Film haben! Seit über 7 Monaten hatte ich Ihn in meiner Wunschliste bis er kam. Klasse Aufnahmen und Bilder die man heute nicht mehr sieht, leider. Allerdings kommt der Film mit so wenig Dialog aus, das ich zweimal eingeschlafen bin!
Helden-Pathos, das zeigt, welche Draufgänger die Fahrer in dieser Zeit der Motorsportgeschichte wirklich waren. An der Grenze der Physik werden Autos teilweise haarsträubend bewegt. Für Motorsportfans ein Muß, für andere nicht sehenswert!

am
Vroooommmmm ....
Ein Film, der für Fans des Motorsports wohl ein unbedingtes Muß ist. Die Rahmenhandlung ist, sofern man von einer solchen reden kann, auf ein Minimum reduziert. Der Film konzentriert sich hauptsächlich auf die Hauptdarsteller mit 4 Reifen. Diese werden in ziemlich guten Bildern in Szene gesetzt. Sowohl Bild als Ton sind eben aufgrund des Alters des Originals nicht in einer Qualität, die man sonst von DVD's gewohnt ist.

am
Sehr cooler old-school Rennsportfilm mit Steve McQueen und Siegfried Rauch, der ein wenig wie eine Doku rüberkommt, was absolut nicht negativ gemeint ist, da das Ganze sehr authenthisch wirkt.

Steve McQueen ist sowieso eine der coolsten Socken aller Zeiten, war selber u.a. begeisterter Rennsportfahrer und hat selber als Fahrer im Film wirklich mitgewirkt. Siegfried Rauch habe ich auch immer sehr gerne gesehen und hat auch in dieser Hollywood Produktion eine gute Figur gemacht.

Diese "Fast & Furious" Filme finde ich übrigens richtig zum Kotzen, aber diese sind ja gar keine richtigen Rennsportfilme.
"Tage des Donners" und "Driven" habe ich nie gesehen, also ist für mich "LE MANS" wohl der ultimative Rennsport-Film ;-)

am
Die Story ist staubig, aber: Ein MUSS für Fans klassischer Autorennen!

am
Nur wegen MCqueen interessant.Bin nicht so der grosse Rennsportfan und fand den Film eher langweilig.Allerdings muß ich den Schauspielern und Kameraleuten meine Hochachtung aussprechen.Die haben sich was getraut.
Le Mans: 2,9 von 5 Sternen bei 140 Bewertungen und 8 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Le Mans aus dem Jahr 1971 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Action mit Steve McQueen von Lee H. Katzin. Film-Material © Paramount.
Le Mans; 12; 07.08.2003; 2,9; 140; 0 Minuten; Steve McQueen, Conrad Pringle, Erich Glavitza, Peter Parten, Jonathan Williams, Hal Hamilton; Action;