Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Dance! Trailer abspielen
Dance!
Dance!
Dance!
Dance!
Dance!

Dance!

Jeder Traum beginnt mit dem ersten Schritt.

USA 2006


Liz Friedlander


Antonio Banderas, Kevin Hanchard, Joseph Pierre, mehr »


Musik

3,2
559 Stimmen

Freigegeben ab 6 Jahren

Abbildung kann abweichen
Dance! (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 116 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Entfallene Szenen, Hinter den Kulissen, Trailer
Erschienen am:29.09.2006
Dance!
Dance! (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Dance!
Dance! (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Dance!
Dance!
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Dance!
Dance! (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Dance!
Dance! (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Dance!

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Dance!

Durch elektrisierende Energie gerät jeder in den Bann dieser aufregenden und inspirierenden Geschichte mit unglaublichen Dance-Performances. Antonio Banderas brilliert als Tanzlehrer Pierre Dulaine der von einer Schuldirektorin angeheuert wird, um die Troublemakers der Schule beim Nachsitzen zu beaufsichtigen. Die frustrierten und demotivierten Kids wollen Standardtanz nichts zu tun haben, aber als sie die klassischen Tanzfiguren mit ihrer fetzigen Hip-Hop-Musik kombinieren, entsteht ein heißer neuer Tanz: Hip-Hop-Ballroom! Mit neuem Mut und Selbstvertrauen eröffnen sich sogar Chancen bei einem nationalen Tanzwettbewerb.

Film Details


Take the Lead - Never follow.


USA 2006



Musik


Tanz, Pädagogik, New York, Hip-Hop



25.05.2006


220 Tausend

Darsteller von Dance!

Trailer zu Dance!

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Dance!

Magic Mike 2 - Magic Mike XXL: Jetzt gibt es was fürs Auge: Magic Mike XXL

Magic Mike 2 - Magic Mike XXL

Jetzt gibt es was fürs Auge: Magic Mike XXL

Vorhang auf und Bühne frei für Channing Tatum und seine Co-Darsteller in 'Magic Mike XXL'. Rauf aufs Sofa und genießen...

Bilder von Dance! © Warner Bros.

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu Dance!

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Dance!":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Die Story ist nicht neu - Schulkids, Nachsitzen - statt Langeweile Tanzunterricht - Ballroom Dance trifft auf HipHop - und dennoch - die Darsteller bringen die Story so gut rüber, dass ein unterhaltsamer, kurzweiliger und herzerwärmender Film dabei rausgekommen ist. Ein mittlerweile älterer Antonio Banderas überrascht als Mann mit Ecken und Kanten und dennoch romantisch. Der Film reisst mit - die Tanzszenen sind toll und auch die kleinen Botschaften und Klischees sind mit Herz umgesetzt. viel viel Spaß beim Anschaun und hinterher bewegt man/frau sich anders :)

am
Jawoll!
Ich hatte befürchtet, dass dies ein Teenie-Dancefilm werden würde, aber war dann überrascht, wie klasse Antonio in dieser Rolle aufgeht und das Ganze damit echt ernsthaft wird. Toll!

am
Super
Der erste Film mit Antonio Banderas den man anschauen kann. Er spielt diese Rolle super gut. Vor allem der Hintergrund mit den Ghetto-Kids wurde sehr gut dargestelle und das aus jedem was werden kann, wenn man nur will.

Kann ich nur weiterempfehlen diesen Film.

am
Klasse Film - mit interessantem Hintergrund - Sehenswert
Der Film ist absolut empfehlenswert!
Gute Tänzer, guter Inhalt, schöne Bilder.

Tipp:
Schaut euch die Specials an. Da ist viel Hintergrundwissen drauf. Hat mich sehr interessiert und war gut aufgebaut. Diesen Lehrer gibt es in Wirklichkeit und es ist absolut beeindruckend!

Bis auf 1-2 kleine Szenen auch für kleine Kinder zum Mitgucken geeignet (und da kann man ja entsprechend Kommentar geben).
Meinen Sohn (6) hat es nicht mehr auf dem Sofa gehalten. Er hat mitgetanzt!

am
suuuuuuuuuuuuuper.... toller film. die klassischen tanzszenen sind vielleicht etwaszu kurz, aber ich finde den film super....

am
Dance geht unter die Haut.
Tanzen, tanzen packt dich, erfreut das Herz, auch beim Zuschauen, vor allem, wenn man einen solchen Tanzlehrer hat! und alles in eine mitreißende Geschichte gepackt.

am
Gelungener Tanzfilm
Normalerweise bin ich kein Freund von Tanzfilmen, aber dieser hier bietet mal einen Ausnahme. Die Story bietet zwar nichts neues, wird sie jedoch sehr schön erzählt und es kommt zu keinem Zeitpunkt langeweile auf. Antonio Banderas bringt seine Rolle äußerst charmant rübert und auch die jungdarsteller vermögen alle zu überzeugen. Selbst wenn man kein Fan von Tanzfilmen ist kann man sich »Dance« trotzdem ansehen.

am
Wirklich wunderschöner Film, teils witzig, teils gesellschaftskritisch und auf jeden Fall unterhaltsam, nicht nur für Dance-Fans.
Jetzt kann man sagen, dass die Geschichte weltfremd ist und auch nicht neu. Aber Pierre Dulaine gibts wirklich und die Tanzschulen für Kids auch, ebenso den Wettbewerb.
Banderas ist top für die Rolle und die jungen Tänzer und Tänzerinnen haben mich begeistert.

am
Schön und pädagogisch wertvoll!
Der Film macht richtig Lust auf Tanzen, versucht aber auch gleichzeitig gewisse Werte zu vermitteln. Aus meiner Sicht wunderbar gelungen; zeigt er doch, dass jeder Mensch eine Perspektive hat, solange er nur bereit ist zu kämpfen. So viele haben das schon bewiesen und dieser Film unterstützt die Aufforderung solcher »Aufsteiger« zu Ehrgeiz und Mut.

am
Einfach nur Klasse!
Das ist endlich mal ein Film wo man sich danach richtig gut fühlt und gut gelaunt ist.

am
Schöner Film über eine Gruppe Jugendlicher, die durch einen skurilen, sozial engagierten Tanzlehrer eine neue Sicht für's Leben bekommen.

am
Aus der Geschichte hätte....
man mehr machen können. Der Film ist nett anzuschauen, verläuft dann aber in sehr seichtes Wasser.

am
Und die Moral....
....von der Geschicht....schön lieb sein in der Schule, sonst kommt Antonio ;-)
Sehr gut gemacht, mal ein Tanzfilm, der sich nicht nur auf Hip-Hop bezieht. Standardtänzen sollten sowieso mehr Beachtung geschenkt werden. Und warum gibt es solch angagierten (Tanz-)Lehrer nicht öfter?

am
Dance
Wer auf Tanzfilme steht sollte sich diesen Film mal ausleihen. Sen wir so vom stuhl gefallen bin ich nicht aber er ist ganz intressant.

am
super Film. Habe mich danach gleich in der Tanzschule angemeldet müsst ihr unbedingt gesehen haben. Stellt eindrucksvoll da was man alles erreichen kann wenn man nur will.

am
schöner Tanzfilm
Sehr schöner Tanzfilm für die ganze Familie.

am
Nicht schlecht!
Nicht schlecht - aber zu wenig Tango. Sicherlich ein Film der für die breite Masse gemacht worden ist - sehr unterhaltend.

am
Naja
Obwohl ich Banderas-Fan bin, fand ich diesen Film bis auf ein paar heiße Tanzszenen nicht so toll. Keine gute Story, nicht vergleichbar mit Tanz-Klassikern wie Dirty Dancing usw. Wer einen guten Tanzfilm sehen will, sollte dann lieber »Darf ich bitten« mit Richard Gere anschauen, da ist die Story besser. Antonio tanzt zwar super, aber diese Szenen sind viel zu selten. Aus der Story hätte man mehr machen können.

am
Cooler Film
Geiler Film,

kann ich empfehlen, sehenswert.

am
Tanzfilme halt
Wer Tanzfilme mag wird diesen Film lieben... sexy und unkonventionell

am
toller Film
Antonio Banderas Als Tanzlehrer. Sehr gut gemacht. Hat mich überzeugt selbst die Musik in dem Film ist gut ausgewählt.

am
Let's Dance! ;)
Wirklich gut gemachter Film. Klasse Tänzer, Klasse Frauen, Toller Banderas. Die Story ähnelt zwar den meisten Tanzfilmen, aber ich denke, dass die Musik und der Tanz an sich hier im Vordergrund stehen sollten! Von mir gibts 4 Sterne und ich empfehle den Film mit guten Gewissen auch »Nicht-Tänzern« :-)

am
Guter Film
mit herrvorragenden Schauspielern. Rührige Geschichte mit tollem Happy End. Leider ist der Film für meinen Geschmack ca. 20 Minuten zu lang.
Zum Schluss »zieht sich« der Film »wie Hechtsuppe«!

Trotzdem lohnt es sich diesen Film auszuleihen!

am
Nun ja, Banderas ist schon ein Charakter für sich und füllt auch diese Rolle perfekt aus. Doch der Inhalt, auch wenn der Film sich an die Realität hält, ist schon tausendmal verfilmt worden. Mir persönlich gefällt da Dangerous Mind besser. Meiner Frau hat der Film hervorragend gefallen; Sie liebt sowieso Tanzen und Tanzfilme.

am
Sehr schön
Der Film ist zwar vorhersehbar,aber trotzdem sehenswert. Vorallem wenn man Standardt und Latein mag. Allein schon der Anblick von Antonio Banderas im Smoking macht diesen Film gut.:)

am
naja...
So sonderlich hat er mir nicht gefallen. Ich hatte mir irgendwie mehr vorgestellt.

am
Schöner Tanzfilm nach 08/15 Strickmuster
Die Stroy ist schnell erzählt und unterscheidet sich nicht von anderen dieser Machart.
Es ist einfach ein schöner Tanzfilm der Lust auf Tanzen macht.

am
Toller Film!!!!
Das ist mal wieder ein richtig schöner Film!!!!!!!!!!!!!!!

am
wirklich witzig
ich kann den Film empfehlen, er ist kurzweilig und witzig, hat gute Tanzszenen und für einen Frauenabend bestens geeignet

am
Schön
Sehr schöner Tanzfilm, auch wenn die Story nichts Neues ist!

am
Sehr guter Film
Mit wenigen Worten = Guter Film

am
Dieser Film ist ein Mix aus Honey und Save the last dance. Für alle, die auf diese Art Musikfilm stehen, sollte dieser ein Muss sein. Schon allein der Soundtrack ist es wert.

am
schöner Familienfilm
in der Richtung von Dangeos Minds. Aber sehr schön gemacht.

am
klasse
anschauen und sich begeistern lassen

am
Richtig toller Tanzfilm! War hochbegeistert. Einen Punkt Abzug gibts nur, weil die Story an sich nicht die neueste ist. Da dieser Film aber einer wahren Geschichte nachgestellt wurde, ist dies ja nicht zu ändern. Absolut weiterempfehlenswert!

am
Schöne Geschichte!
Für alle die gerne Tanzfilme sehen.

am
Ich fand den Film nicht so besonders. Braucht man wirklich noch einen Film, in dem die Kids erst total negetiv sind und dann von den Sachen, die sie vorher total abstoßend fanden, auf einmal total begeistert sind. Kennt man schon von Sister Act 2 und brauchte ich jetzt nicht in der Form.
Dance!: 3,2 von 5 Sternen bei 559 Bewertungen und 37 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Dance! aus dem Jahr 2006 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Musik mit Antonio Banderas von Liz Friedlander. Film-Material © Warner Bros..
Dance!; 6; 29.09.2006; 3,2; 559; 0 Minuten; Antonio Banderas, Kevin Hanchard, Joseph Pierre, Volodymyr Vynogradsky, Jo Chim, Phillip Jarrett; Musik;