Misery

Paul Sheldon lebt für's Schreiben. Jetzt schreibt er um zu überleben.

Der Bestseller-Autor Paul Sheldon (James Caan) wird nach einem Autounfall von seiner fanatischen Verehrerin, der Ex-Krankenschwester Annie Wilkes (Kathy Bates), in ... mehr »
Der Bestseller-Autor Paul Sheldon (James Caan) wird nach einem Autounfall von seiner ... mehr »
USA 1990 | FSK 16
701 Bewertungen | 22 Kritiken
3.16 Sterne
Deine Bewertung

DVD & Blu-ray Verleih Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

Blu-ray

Misery
Misery (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray / ca. 107 Minuten
Vertrieb:20th Century Fox
Bildformate:16:9 Letterbox, 1,85:1 Letterbox, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Französisch DTS 5.1, Spanisch DTS 5.1, Italienisch DTS 5.1, Russisch DTS 5.1, Portugiesisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1, Thailändisch Dolby Surround 2.0, Ungarisch Dolby Surround 2.0, Türkisch Dolby Surround 2.0
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Französisch, Italienisch, Spanisch, Niederländisch, Dänisch, Finnisch, Norwegisch, Schwedisch, Portugiesisch, Kantonesisch, Indonesisch, Koreanisch, Polnisch, Mandarin, Ungarisch, Russisch, Tschechisch
Extras:Interaktives Menü, Kapitelanwahl
Erschienen am:01.10.2009

DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir ganz einfach per Post zu.

Blu-ray

Misery
Misery (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray / ca. 107 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:20th Century Fox
Bildformate:16:9 Letterbox, 1,85:1 Letterbox, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Französisch DTS 5.1, Spanisch DTS 5.1, Italienisch DTS 5.1, Russisch DTS 5.1, Portugiesisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1, Thailändisch Dolby Surround 2.0, Ungarisch Dolby Surround 2.0, Türkisch Dolby Surround 2.0
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Französisch, Italienisch, Spanisch, Niederländisch, Dänisch, Finnisch, Norwegisch, Schwedisch, Portugiesisch, Kantonesisch, Indonesisch, Koreanisch, Polnisch, Mandarin, Ungarisch, Russisch, Tschechisch
Extras:Interaktives Menü, Kapitelanwahl
Erschienen am:01.10.2009
Unsere Streaming Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Misery
Misery (Stream)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Stream vorhanden.
Kein Stream
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Misery
Misery (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennst du schon?

DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen

DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht

Regulär ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop

Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.

Regulär 9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand

HandlungMisery

Der Bestseller-Autor Paul Sheldon (James Caan) wird nach einem Autounfall von seiner fanatischen Verehrerin, der Ex-Krankenschwester Annie Wilkes (Kathy Bates), in einem einsamen Landhaus gepflegt. Als Annie erfährt, dass Misery, die Heldin in Pauls Werk, in dessen letzten Buch gestorben ist, dreht sie durch. Sie nimmt den Schriftsteller als Geisel und zwingt ihn, ihre Heldin in einem neuen Buch wieder zu erwecken. Noch ahnt niemand, dass sich Paul in den Händen einer Wahnsinnigen befindet, die ihn grausam verstümmelt und kaltblütig jeden aus dem Weg räumt, der sie an der Erfüllung ihrer Ziele hindert.

FilmdetailsMisery

Misery - Paul Sheldon used to write for a living. Now, he's writing to stay alive.
USA 1990
25.04.1991

TrailerMisery

Blog-ArtikelMisery

BilderMisery

Szenenbilder

Poster

Cover

FilmkritikenMisery

am
ungeprüfte Kritik
Der Film ist zwar lange nicht so gut wie das Buch. Aber wer vergleicht schon Äpfel mit Birnen ;-)
Ein sehr spannender Film ( zwar nicht die beste King-Verfilmung, aber immerhin noch 4 **** wert )
am
ungeprüfte Kritik
Sehr gut!
Da bleibt einem oft genug das Herz stehen! Ein Klassiker von Steven King ist verfilmt. Absolut sehenswert, aber nix für schwache Nerven!
am
ungeprüfte Kritik
Nach vielen Jahren aus meiner Sammlung mal wieder angeschaut. Da war ich damals schon schockiert über das brutale Verhalten von Annie Paul gegenüber. Kathy Bates in einer Glanzrolle ihrer auch sonst beeindruckenden Karriere. Da haben auch moderne Streifen Schwierigkeiten an so eine knisternde und fesselnde Spannung heranzukommen. Auf der einen Seite die liebevolle Pflegerin und dann auf einmal die gnadenlose Bestie, die alles versucht ihren Traum am Bett gefesselt zu halten. Nichts für schwache Nerven! 4-5 Sterne von mir für dieses Highlight!
am
ungeprüfte Kritik
Grandioses Kammerspiel

Tolle Stephen Kingverfilmung die auf engstem Raum ein Höchstmaß an Spannung erzeugt. Kathy Bates in der Rolle ihres Lebens.
am
ungeprüfte Kritik
Einer der besten Stephen King Verfilmungen
Es ist schwierig die Bücher von Stephen King auf die Leinwand zu übertragen aber bei diesem Film ist es wirklich gelungen.
Die Schauspieler sind sehr glaubhaft und die Vortellung allein ist schon grausam.
Lohnt sich mal reinzuschauen.
am
ungeprüfte Kritik
Nicht schlecht
Das Buch ist zwar eindeutig Besser, wie der Film! Trotzdem ist er nicht schlecht gemacht! Kathy Bates passt voll in diese Rolle! Ein Film, den man gerne öfter anschaut!
am
ungeprüfte Kritik
Die Drachenlady...
Kathy Bates in Höchstform in einer der besseren Stephen-King-Verfilmungen. Die Vorlage ist zwar um einiges brutaler, doch läßt uns der Film intensiv mit Bestsellerautor Paul Sheldon mitleiden und mitbangen. Feinsinnger Horror, empfehlenswert!
am
ungeprüfte Kritik
Perfekt
Da ich schon ziemlich lang Fan von Stephen King bin, deshalb die hohe Wertung. Warum? Ich habe das Buch gelesen und dann den Film gesehen. Einfach unheimlich genial umgesetzt. Ich denke einer mit der am besten in Szene gesetzten Filme. Wirklich gut umgesetzter Streifen, den man sich gern noch einmal anschaut. FSK 16 ist meine Empfehlung.
am
ungeprüfte Kritik
eine der gelungene umsetzung von stephen king
viel wurde vom horrormeister bereits verfilmt, docvh nur wenige verfilmungen sind wirklich gelungen. nicht so mit misery. ein film der eine spannung aufbaut die einen nicht mehr los läßt.
kathy bates, hat den oscar zu recht erhalten. so diabolisch war lange keine krankenschwester mehr. der satz »ich bin ihr größter fan« löst eine gänsehaut aus.
zum nachlesen sei jedoch das buch empfohlen, da dies doch noch spannender ist als die filmische umsetzung
am
ungeprüfte Kritik
Buch ist besser!!
Im Grunde eine super Geschichte. Leider kommt im Film nur ein Bruchteil der Handlungen des Buches vor. Finde ich schade, da das Buch einmalich ist.

Besser ihr kauft euch das Buch, dann habt ihr mehr davon!!!
am
ungeprüfte Kritik
Weltklasse Verfilmung des Stephen Kings Buch. Dieser Film ist sehr spannend aufgebaut. Bis zum Schluß weiß man nicht so richtig was passiert.
am
ungeprüfte Kritik
Annie pflegt Ihren Lieblingsschriftsteller Paul Sheldon nach einem schweren Autounfall durch einen Blizzard wieder gesund. Die Straßen und die Telefone sind durch den starken Schneefall nicht benutzbar.

Sie liest den Entwurf seinen neuen Buches und ist durch den Tod ihrer Lieblingsfigur Misery so erzürnt, dass sie ihn gefangen hält, zwingt sein Buch zu verbrennen und ein neues zu Schreiben.

Es gibt besser King-Verfilmungen, aber dieser Film ist auch gut.
am
ungeprüfte Kritik
Das Buch War, wie es ja oft der Fall ist, ein Stück weit besser. Jedoch schafft es der Film, dank einer überzeugenden Darstellung von Kathy Bates, durchweg spannend zu bleiben und einen in Atem zu halten.
am
ungeprüfte Kritik
Schrecklich, grauenhaft, beängstigend,
so könnte man diesen Film beschreiben. Wer möchte schon mit dem Auto liegen bleiben und dann von einem fanatischem Fan gerettet werden welcher einem auf sehr gewalttätige Art und Weise seinen Willen aufzwängt? Also ich kann mir da schöneres vorstellen. Die Geschichte ist von Anfang bis zum Ende durchgehend spannend was nicht zuletzt an den beiden Hauptdarstellern liegt. Kathy Bates spielt ihre Rolle derart authentisch das es einem eine Gänsehaut den Rücken herunter jagt. James Caan kann einem wirklich nur leid tun und man fiebert permanent mit und hofft das er es schafft seiner Peinigerin zu entkommen.
Dieser Film ist für Stephen King Fans eine Pflichtlektüre!
am
ungeprüfte Kritik
Für mich ist Misery eines der besten Thriller aller Zeiten und gehört ganz klar zu den besten Stehphen King Verfilmungen. Besonders Kathy Bates als durchgeknallter Fan ist meisterhaft und liefert eine der besten Leistungen ihrer Karriere ab, für die sie auch den Oscar mehr als verdient gewann. Aber auch James Cann überzeugt außerordentlich, in dessen Haut man nicht stecken möchte. Vorallem die Quälereien von Annie bereiten einem Angst. Besonders die Szene mit dem Vorschlaghammer ist grausam. Ein wirklich beängstigender Film und spannend bis zur letzten Sekunde.
am
ungeprüfte Kritik
Absolute Spitzenklasse!
Klasse Film, v. a. die großartige Kathy Bates spielt fantastisch! Kann ich nur weiterempfehlen!
am
ungeprüfte Kritik
Sehr gut
Ein absolutes Muß ist dieser Film von Stephen King. Sehr gut und sehr spannend. Sehr sehenswert.
am
ungeprüfte Kritik
Interessantes Kammerspiel mit zwei guten Darstellern. Aber einer der Filme, die zwar gut sind, die ich aber nicht unbedingt ein zweites Mal gucken muss (naja, kommt drauf an wer mit guckt;). Einfach weil die Grundsituation doch sehr unangenehm ist. Und das kommt auch gut rüber... Gute 3 Sterne.
am
ungeprüfte Kritik
Spannend und einfach nur krank !
Gut gemacht; auch wenn er zwischendurch ein wenig zur Langeweile neigt.
Aber es wäre keine SK-Verfilmung wenn das nicht ganz schnell wieder vorbei geht und es wieder spannend und interessant wird.
am
ungeprüfte Kritik
Im Grunde muß man Stephen King nicht mögen, um sich den Film anzusehen.
Zugegebenermaßen - das Ding hat gewisse Längen. Aber so sehr man sich auch bemüht, den Film NICHT zu mögen, zum Abschluß folgt die Belohnung für's Zuschauen in Form einer sehr gelungenen Schlußsequenz. Und damit auch das gute Gewissen, daß die Zeit nicht umsonst war.
Kurz gesagt: gelungener Psycho-Grusel im (Retro-) Stil der frühen 80'er, bei dem man über einige Filmfehler gerne hinwegsieht. Ein Klassiker seiner eigenen Art.
am
ungeprüfte Kritik
super geiler streifen ich mag solche psychopathenfilme,ein genialer spannender unheilicher gruselfilm,
am
ungeprüfte Kritik
Es geht nichts über King
Wie weit Fans doch gehen können... Sehenswert!
Der Film Misery erhielt 3,2 von 5 Sternen bei 701 Bewertungen und 22 Kritiken.
Es findet keine Prüfung der Bewertungen und Kritiken auf Echtheit statt.

FilmzitateMisery

Deine Online-Videothek präsentiert: Misery aus dem Jahr 1990 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Thriller mit James Caan von Rob Reiner. Film-Material © MGM - Metro-Goldwyn-Mayer.
Misery; 16; 13.03.2003; 3,2; 701; 0 Minuten; James Caan, Kathy Bates, Clayton Moore, Graham Jarvis, Thomas Brunelle, Archie Hahn III; Thriller;