Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Druids Trailer abspielen
Druids
Druids
Druids
Druids
Druids

Druids

2,0
123 Stimmen

Freigegeben ab 12 Jahren

Abbildung kann abweichen
Druids (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 119 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:WVG Medien
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Filmographien, Trailer
Erschienen am:22.03.2002
Druids
Druids (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Druids
Druids (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Druids
Druids
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Druids
Druids (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Druids
Druids (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Druids

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Druids

Der junge Gallier Vercingétorix (Christopher Lambert) muss 60 v. Chr. hilflos erleben, wie sein Vater einer Intrige der römischen Besatzungsmacht zum Opfer fällt. Seitdem lebt er nur noch für ein Ziel: Kampf gegen Rom. Ein weiser Druide (Max von Sydow) weiht ihn dazu in die Geheimnisse der Kampfkunst ein. Schon bald gelingt es Vercingétorix mit der Unterstützung der Druiden, sein Volk zu vereinen und einen Aufstand gegen Rom zu entfachen. Doch der Gegner scheint übermächtig: Julius Cäsar (Klaus Maria Brandauer), der unbesiegte Feldherr des römischen Imperiums. In einer finalen Schlacht entscheidet sich nicht nur Vercingétorix' Schicksal, sondern das seines ganzen Volkes...

'Druids - Der letzte Kampf gegen Rom', mit dem aufwendig und spektakulär inszenierten Epos über den französischen 'Braveheart' Vercingétorix spielt sich Regisseur Jacques Dorfmann in die erste Liga europäischer Filmemacher.

Film Details


Vercingétorix / Druids - Every battle needs a hero.


Belgien, Frankreich, Kanada 2000



Abenteuer


Historie, Rom, Rache, Barbarenfilme



Darsteller von Druids

Trailer zu Druids

Bilder von Druids © Splendid Film

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Druids

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Druids":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Was für ein schlechter Film.....
Diesen Film auch nur im selben Satz wie das Mel-Gibson-Schotten-Epos zu erwähnen ... ich würde lieber Prügel bekommen. Im Kino hätte man (sofern man nicht eingeschlafen oder rausgerannt wäre) die Leinwand bombardiert. Wenn man dann noch überlegt, weshalb Klaus Maria Brandauer hier mitspielt? Es kann nur das Geld gewesen sein. Um es kurz zu machen: hier stimmt nichts! Billige Ausstattung, dümmliche Texte, gefakte Action-Scenen. Schrott, Schrott, Schrott. Andererseits: wenn ihr jemanden so richtig reinlegen wollt (»Toller Kinoabend, Suuuuper Film«) um ihm dann doch Eure Urlaubsbilder zu zeigen: die können nur spannender sein :-)

am
Armer und schlechter Film
Bin beim erstenmal eingeschlafen und beimzweitenmal den schluss hab ich garnicht mehr angeschaut

am
Schnarch....
Enttäuschend, bin voll drüber eingeschlafen.

am
Der schlechsteste Film aller Zeiten
Die Darsteller sehen nicht nur dämlich aus, sie spielen auch so. Das ganze wirkt wie ein Amateurfilm der Theater-AG aus Buxtehude. Ich habe in meinem Leben schon viele Filme gesehen, aber mit Sicherheit noch keinen der auch nur annähernd so schlecht ist wie dieser hier.

FINGER WEG!!!

am
Hätte ich mal...
die kritiken gelesen, wäre der Film nicht auf meiner Liste gelandet. Trotz guter Schauspieler wirkt das ganze Hölzern und mühsam gewollt. Wahrscheinlich war hier die Gage das einzige was dieMitwirkenden überzeugt hat. Dioe Story war es jedenfalls nicht. Schade um die zeit und das Porto

am
Wer Braveheart und King Arthur mochte, wird auch diesen Film klasse finden. Ich war wirklich positiv überrascht.

am
Nicht unbedingt schlecht
So schlecht ist der Film nicht. Er mag sich nicht an die historischen Begebenheiten halten, aber welcher Film tut dies schon?
Ich sehe den Film als eine Abendunterhaltung an und nicht als Geschichtsstunde. In diesem Fall kann er mit vielen anderen Filmen mithalten. Es gibt wesentlich schlechtere Streifen. Es dreht sich alles um den Einzug Caesars in Gallien. Es kommt zu einigen großen Schlachten, die sich sehen lassen können. Die Rahmenhandlung des Films besteht daraus, dass die Gallier in verschiedene Stämme zerfallen sind und man sich nicht einig untereinander ist. Ein Gallier versucht die Stämme zu vereinen und unter einem Kommando gegen Caesar zu führen. Am Anfang klappt dies auch ganz gut, am Ende kommt aber wieder die alte Mentalität durch, doch auf eigene Faust los zu schlagen. Ein wenig übertrieben dargestellt, vielleicht auch angelehnt an die Asterix Storys, halte ich das ständige Feiern der Gallier, die selbst dann noch saufen und lachen, wenn es darum geht ihre Strategie für die nächste Schlacht fest zu legen. Vielleicht wurde dies aber auch mit Absicht so grass dargestellt, um aufzuzeigen woran es den Galliern damals mangelte als es gegen das römische Reich ging: Auf der einen Seite der kalte Stratege Caesar und auf der anderen Seite ein lebensfrohes Volk, was sich nie groß um Konventionen gekümmert hat. Dies war wahrscheinlich auch der Grund für den Untergang der Gallier. Ich stufe den Film so auf der Ebene Historienfilm und Fantasy ein. Wer ein Fan dieser Genres ist sollte sich den Film ruhig ansehen.

am
Oh Christopher Lambert: wie tief bist Du gesunken. Ein Low Budget Film der untersten Kategorie. Selbst zum Einschlafen war er zu langweilig.

am
Nicht so wahnsinnig toll
der Hintergrund für die Vergabe des Titels blieb sehr unklar. Aber wenn man den Film als Fantasy verkauft, dann war er sehr kurzweilig und ganz nett. Gut gefallen hat mir Brandauer als Cäsar. Einige Szenen waren etwas lang.

am
Druids
Habe mir mehr unter dem Titel vorgestellt. Dachte immer Druids hätte mit den Druiden zu tun. Hätte ich zuerst hier gelesen hätt ich mir den Film gespart.
Druids: 2,0 von 5 Sternen bei 123 Bewertungen und 10 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Druids aus dem Jahr 2000 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Abenteuer mit Christopher Lambert von Jacques Dorfmann. Film-Material © Splendid Film.
Druids; 12; 22.03.2002; 2,0; 123; 0 Minuten; Christopher Lambert, Max von Sydow, Klaus Maria Brandauer, André Melançon, Vassil Mihajlov, Pepa Nikolova; Abenteuer;