Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
American Beauty Trailer abspielen
American Beauty
American Beauty
American Beauty
American Beauty
American Beauty

American Beauty

...sehen Sie genau hin.

USA 1999 | FSK 16


Sam Mendes


Kevin Spacey, Annette Bening, Thora Birch, mehr »


Drama

3,6
1508 Stimmen


DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
American Beauty (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 117 Minuten
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Making Of, Storyboards, Trailer
Erschienen am:27.07.2000

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
American Beauty (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 121 Minuten
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1, Italienisch Dolby Digital 5.1, Japanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Dänisch, Finnisch, Französisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch, Spanisch, Italienisch, Japanisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:19.04.2012
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
American Beauty (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 117 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Making Of, Storyboards, Trailer
Erschienen am:27.07.2000

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
American Beauty (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 121 Minuten
Leihen
2,43 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1, Italienisch Dolby Digital 5.1, Japanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Dänisch, Finnisch, Französisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch, Spanisch, Italienisch, Japanisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:19.04.2012
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
American Beauty
American Beauty (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
American Beauty
American Beauty (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
3% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu American Beauty

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von American Beauty

Lester Burnham (Kevin Spacey), jahrelang unterdrückt von seiner frustrierten Ehefrau Carolyn (Annette Bening) und seiner missmutigen Tochter Jane (Thora Birch), beschließt, sein Leben von Grund auf zu ändern. Ausschlag gebend ist das Kennenlernen von Angela Hayes (Mena Suvari), einer Freundin von Jane. In seinem Kopf laufen die wildesten Fantasien ab. Er schmeißt seinen Job hin, erpresst sich seine Abfindung und holt ohne Rücksicht auf Verluste alles das nach, was er sich in seinen kühnsten Träumen niemals hätte ausmalen können...

...sehen Sie genau hin: beim meistdiskutierten Film des Jahres. Intelligent, provozierend und unverschämt witzig hat 'American Beauty' beim Publikum auf der ganzen Welt einen Nerv getroffen und wird bereits als Meilenstein der Filmgeschichte gehandelt.

...sehen Sie genau hin: bei dem mit den meisten Auszeichnungen bedachten Film des Jahres. 'American Beauty' konnte 5 'Oscars' verbuchen, taucht in über 275 Top-10-Listen auf und wurde von über 65 Kritikern zum besten Film des Jahres erkoren. Das außergewöhnliche Regiedebüt von Sam Mendes (ausgezeichnet von der 'Directors Guild of America') in Zusammenarbeit mit Drehbuchautor Alan Ball (ausgezeichnet von der 'Writers Guild of America') wurde von Kritikern und Publikum gleichermaßen mit beispiellosem Lob bedacht.

...sehen Sie genau hin: bei der meistgelobten Besetzung des Jahres, angeführt von Kevin Spacey und Annette Bening als die unvergesslichen Lester und Carolyn Burnham, ein scheinbar ganz normales Paar in einem anonymen Vorort, dessen Ehe und Leben langsam auseinanderzufallen droht, dazu Filmtochter Thora Birch und deren Schulfreundin Mena Suvari bis zum Nachbarsjungen Wes Bentley und dessen Vater Chris Cooper. Von der ersten Minute bis zum haarsträubenden Ende ist 'American Beauty' ein Meisterwerk, das sein Publikum unterhält und dazu herausfordert.

Film Details


American Beauty - ...look closer.


USA 1999



Drama


Oscar-prämiert, Adoleszenz, Nachbarschaft, Voyeurismus, César-nominiert, Golden-Globe-prämiert, Ehe



20.01.2000


4 Millionen



Darsteller von American Beauty

Trailer zu American Beauty

Movie-Blog zu American Beauty

Bridge of Spies - Der Unterhändler: Tom Hanks wird für Spielberg zum Unterhändler

Bridge of Spies - Der Unterhändler

Tom Hanks wird für Spielberg zum Unterhändler

Oscar-Preisträger unter sich: Regisseur Steven Spielberg, Schauspieler Tom Hanks und ein Drehbuch von Joel & Ethan Coen sind die Zutaten für einen neuen CIA-Thriller...
True Blood - Serien-Special: I wanna do real bad things with you! Einmal beißen bitte!

True Blood - Serien-Special

I wanna do real bad things with you! Einmal beißen ...

Blut geleckt? Besuchen Sie Anna Paquin, Stephen Moyer und Alexander Skarsgard doch einmal in Bon Temps! Doch lassen Sie sich nicht von den Vampiren einschüchtern...
Serien-Special Six Feet Under: Six Feet Under: Düstere Thematik trifft auf schwarzen Humor
Daniel Craig: Keine romantische Ader - aber Humor ist erwünscht!
Away We Go: Von zweien, die auszogen, das Leben zu lernen

Bilder von American Beauty

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu American Beauty

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "American Beauty":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Was ist dieser Film eigentlich? Ein Film über Sinn oder Unsinn des Lebens? Eine Abrechnung mit dem "American Dream" - der ganz und gar zum Alptraum wird?

Die Szenerie ist aus dem wirklichen Leben und -wenn überhaupt- nur minimal erhöht. Eigentlich erkennt fast jeder Muster aus seinem persönlichen Umfeld. Der Ausbruch aus dem Alltag endet für Lester tödlich. Die bittersüße Botschaft: es ist (fast) nie zu spät, einen Traum zu leben. Wenn man nur konsequent bereit ist, den Preis zu bezahlen.

Großes, sehr großes Kino- sagenhafte 83 Filmpreise und dazu weitere 74 Nominierungen sprechen für sich selbst.

am
Toller Film - eine bittersüsse Abrechnung mit dem "Spiessbürgertum" -hier in einem amerikanischen Kleinstadtmilieu. Ort und Handlung könnten aber ebensogut überall sein (ausser die amerikanisch typische Waffenfreiheit). Erschreckend welche Abgründe sich hinter so mancher Fassade auftun. Die sogenannte Normalität ist nur hauchdünn..

Klasse gespielt von Kevin Spacey, aber auch dei Nebenrollen sind perfekt besetzt. Zeitlos guter Film.

am
Ja was ist das denn? Ein Film über die Selbstfindung eines Mannes? Wenn überhaupt, macht man doch gefälligst Filme mit Frauen in einer solchen Hauptrolle (wo sind denn die Feministinnen hier? ALARM!) ... aber halt,- noch ein paar Minuten weiter und es dämmert einem langsam um was es hier eigentlich geht: Dieser Film hat nichts weniger als die Visualisierung des Humanismus zum Gegenstand, und tut dies so leicht und unaufdringlich, dass man das beim Abgleich der eigenen Ängste und Begierden mit den Protagonisten fast erst am Ende des Films erfaßt, nämlich wie schön das Leben erst durch Menschlichkeit wird. Ganz großes Kino!

am
Großer Film
Interessante Charakterstudien aus Suburbia. Vom vergeblichen Versuch der Wahrung des schönen Scheins über den ebenso vergeblichen Versuch des Ausbruchs aus spießbürgerlicher Enge.

Ein sensibel und zugleich humorvoll erzählter Film mit einem herausragenden Kevin Spacey in der Hauptrolle.

am
Eigentlich würde ich gerne 6 Sterne vergeben, so überzeugend spielt Kevin Spacey den typischen (verklemmten) Durchschnittsamerikaner in der Midlife-Crisis. Ein bischen was von Harold & Maude hat sein Ausbruchsversuch aus der gewohnten Welt. Einfach Weltklasse umgesetzt und durchgehend gut gespielt. Den ganzen Reiz entfaltet der Film aber, wenn man auf die dt. Sprache verzichtet und stattdessen das Original hört.

am
Wer Lust hat, sich die andere Seite des "American Way of Life" anzuschauen, hat gut gewählt.
Eine bittere Nabelschau einer in Wohlstand und Erfolgssucht erstarrten (Vorstadt)welt, die sehr nachdenklich macht und die Frage aufwirft,ob der vielbeschworene AWOL das Erfolgsmodell ist...

Zitat Lester: "Es ist verdammt noch mal ein Sofa !" Wie recht er hat...

am
Dieser Film ist neben "Forrest Gump" die beste Parodie über die amerikanische Gesellschaft, die existiert! Ein so wunderbar zynischer Kevin Spacey auf seinem Rebellentrip gegen alles und jeden. Es existiert eine wahnsinnige Spannung den gesamten Film über, und man hat andauernd das Gefühl, dass Spacey sofort platzt und Amok läuft. Zu dem Ende muss sich jeder seine eigene Meinung bilden

am
Einfach nur Klasse
Was Sam Mendes mit »American Beauty« auf die Kinogänger losgelassen hat, gehört zum Besten und Genialsten, was in den letzten Jahren auf der Leinwand zu sehen war. Selten zuvor wurde das amerikanische Vorstadt-Idyll so gnadenlos zersägt wie in »American Beauty«. Kevin Spacey gibt den Familienvater in der Midlife-Crisis mit einer atemberaubenden Intensität, aber auch alle anderen Akteure um ihn herum tragen zu dem tollen Ergebnis bei, das dem Film seinen fast schon legendären Ruf eingebracht hat. Die Oscar-Flut, u.a. für Kevin Spacey, ist auf jeden Fall zu Recht geschehen!

am
Hoch verdient!!
Endlich mal ein Oscar-Film ders Verdient hat.
100% empfehlenswert. Wahnsinnig gut!!

am
Schonungsloser Blick auf die heile Familie

Kevin Spacey spielt genial. Tolles, tiefsinniges Drehbuch welches die Oscars vollkommen zu Recht erhalten halt.

am
Das hier ist einer meiner Lieblingsfilme überhaupt; hier wird sichtbar wieso wir alle, wenn es um Filme geht nach Amerika blicken. Leider werden wir oft enttäuscht, aber dieser Film ist großartig, poetisch und unterhaltsam.

am
Klasse Film! Eine Abrechnung mit dem prüden Leben des Durchschnittsamerikaners. Kevin Spacey erkennt die Bescheidenheit seines Lebens; fängt an Sport zu treiben, Gras zu rauchen, mit der Freundin seiner Tochter fremdzugehen und schmeisst seinen Job hin. Am Ende ist er zwar glücklicher, aber dummerweise tot.

am
Ein Film mit gekonnten Überraschungselementen.Gut gespielter Heiterkeit ,Vorurteile und doch Real,nur schade das es dann doch mit einen Mord endet.Alles im allen ein gelungener Film Top Unterhaltungswert.Klasse.

am
Super Film. Bewegende Story über die äußerlich glänzende Fassade von Kleinstadt-Amerika. Tolle Bilder und Regie.

am
Toller Film und grandiose Schauspieler. Einer der besten Film des letzten Jahrzehnts. Muss man unbedingt gesehen haben!

am
Der Film ist und bleibt ewig Kult.
Einen besseren Kevin Spacy hab ich noch nie gesehen.
Wer den Film Nicht kennt hat selber schuld. Also ausleihen

am
Habe den Film schon Jahre nicht mehr gesehen, hatte ihn aber als sehr sehr gut in Erinnerung und das hat sich auch wieder bestätigt. Mir würde auf Anhieb kein Film einfallen bei dem wirklich jeder Charakter derart glaubwürdig und tiefgründig dargestellt wird und das ganz ohne Überlänge. Kevin Spacey ragt natürlich heraus und hat den Oscar für diese Leistung sowas von verdient. Aber auch die Nebendarsteller sind wirklich allesamt super und vor allen Dingen glaubwürdig. Einziger "Minuspunkt", hatte Mena Suvari in diesem Film irgendwie heißer in Erinnerung .

Die Regiearbeit ist ebenfalls grandios, besonders die diversen "Rosenblüten-Szenen" wunderbar inszeniert. Auch wie sich die letzten 30 Minuten langsam aber sicher zuspitzen und auf den, im wahrsten Sinne des Wortes großen Knall, hinarbeiten ist stark. Man hat die ganze Zeit ein ungutes Gefühl, auch wenn man ja von Beginn an weiß dass Lester sterben wird. Das wie hatte ich seltsamerweise anders in Erinnerung, aber letztlich ist das ja auch völlig unerheblich, denn die Botschaft die anschließend kommt ist wichtig. Gut fand ich auch wie schließlich gezeigt wird wie die ganzen Personen diesen Moment und die Minuten danach erleben.

Alles in allem ein herrlicher, nachdenklicher, Charakterfilm mit tollen Schauspielern und einer Botschaft, an die sich viele Leute viel öfter halten sollten.

am
"American Beauty" ist wunderbar geworden, denn dessen Story ist sehr gut und in jeder einzelnen Szene nachvollziehbar. Die Entwicklung der einzelnen Charaktere ist gut durchdacht und wird von den Schauspielern gibt und glaubwürdig auf die Mattscheibe gebracht. Des Weiteren passiert etwas in den Streifen, aber es wird nachher ein Geheimnis gemacht (Schlussszene). Leider macht der Streifen einen unlogischen Fehler, denn dieser passiert auch in der Schlussszene. Was ich gut finde, dass er spannend erzählt wurde. Die Kamera ist sehr interessant. Man hat mit unterschiedlichen Kameraeinstellungen und Kameras interessante Einstellungen gewählt. Die Musik passt sehr gut und spielt im Hintergrund.

Ich kann Ihnen "American Beauty" ans Herz legen. Die Story ist intelligent erzählt und was ich interessant finde, dass man die Geschichte ab und zu aus dem Off erzählt wird, aber immer nur an den Stellen, wo es passend ist.

am
Ein absoluter Top-Film! Der Film hat alles was großes Kino benötigt. Drama, Romantik, Situationskomik - durch und durch ein spitzen Film!
Dazu noch eine super Besetzung - was will man mehr!

Ein absolutes Highlight - für alle, die gute Filme mögen!

am
Schwarzhumorig, traurig, rührend, unterhaltsam!
Die Einblicke in verzweifelte Leben, die alle auf unterschiedliche Weise gebeutelt wurden, unterhält eigentlich von der ersten bis zur letzten Minute, da man wirklich nicht voraussagen kann, wie es weiter geht. Der Film hebt sich dabei von der Maße ab, da er teilweise wahrlich vom wahren Leben gestrickt sein könnte, aber trotzdem Kino-Charme versprüht. Dabei spielt der Tot natürlich eine entscheidende Rolle...
Ein typischer Oscar-Kandidat also. Und mit recht auch Gewinner.

am
Richt guter und spannender Psychofilm.Anfangs sehr unübersicht bessert sich aber ab mitte des Films.Es wird vom Hintergrund der Geschichte nach und nach gerademal so viel Preisgegeben dass man nicht die Lust am gucken verliert.Zum Schluss wird aber alles aufgelöst.Spannendt und zu empfehlen.

am
Super Film!Man fühlt richtig mit!Er geht zu Herzen!Super gute Unterhaltung!!!

am
Ein Film, der zum nach-/weiterdenken anregt! Nichts für Menschen, die nur stupide auf den TV glotzen wollen!

am
War ein schöner Film. Was daran aber oscarwürdig war, konnte ich nicht ergründen. Dennoch ist der Film zu empfehlen

am
Ein gemeiner Film für jeden Mann in der Mitte des Lebens. Wer ihm nachfühlen kann, in welcher Lage er ist, weiß diesen Film zwar zu schätzen, so richtig abgelacht oder angeturnt hat mich der Film aber trotzdem nicht. Zu platt sind die Gags, zu oberflächlich die Story. Da wäre mehr drin gewesen. Trotzdem ganz ok, wenn auch nicht zur Spitzenklasse gehörend.

am
Lustig!
Endlich mal was lustiges aber auch nur einmal.

am
Gibt Denkanstoß, schöne Unterhaltung wäre übertrieben, dennoch guter Film

am
Nettes Filmchen über die empfunde Leere der Bürgerlichkeit, über verkrampfte Ausbruchsversuche und über die Midlife-Crisis eines enttäuschten Familienvaters. Die Charaktere, insbesondere der Jugendlichen sind gut entwickelt. Überzeugend auch, wie die nach außen vorgetragenen Werte letztlich für alle irgendwie bröckeln, die "aufgesetzten" Ideale der Lebenswirklichkeit nicht standhalten.

Aber es ist doch ein sehr amerikanischer Film, der statt auf die Psychologie dann lieber auf die "Action" setzt und den lange und kunstvoll aufgebauten dramatischen Konflikt mit einem kurzen und sauberen "Peng-Peng-Peng" auflöst.

Was danach, schon zum Ausklang, an zen-mäßigen Weisheiten zu einem weiten Kameraschwenk über Himmel und Erde ausgeplaudert wird, das fand ich dann wirklich witzig: auch im Jenseits bleibt der kleinbürgerliche Geist das, was er im Leben schon war: spießig-nett.

Mich hätte ja brennend interessiert, welches Finale ein deutscher Regisseur aus diesem Stoff entwickelt hätte...

Sicher, ein handwerklich sauberer und in manchen Szenen auch starker Film. Dramaturgisch aber die übliche Hollywood-Scheiße, nur diesmal eben mit Anspruch.

am
Ich verstehe nicht, was alle an diesem Film finden und warum er so viele Oskars bekommen hat. Weder ist eine gut durchdachte Geschichte vorhanden, noch überzeugen die Darsteller in durchweg negativ behangenen Charakteren.
Ein Film, der weder eine deutliche Botschaft vermittelt, noch großen Unterhaltungswert aufweist.
Meiner Meinunge nach Zeitverschwendung

am
Am Anfang ist man etwas verwirrt, finde ich. Aber nachher wird er noch sehr interressant und spannend.

am
naja
habe mehr erwartet,konnte man sich an sehen

am
Nein danke - das brauche ich nicht
5 Oscars und bester Film - das hat mich ganz schön neugierig gemacht. Und dieser Film gehört zu den seltenen Exemplaren, die ich überhaupt nicht mag. Nach ca. 30 Minuten habe ich ausgeschaltet - mein Ding war dieser Streifen bestimmt nicht!
American Beauty: 3,6 von 5 Sternen bei 1508 Bewertungen und 32 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: American Beauty aus dem Jahr 1999 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Drama mit Kevin Spacey von Sam Mendes. Film-Material © DreamWorks.
American Beauty; 16; 27.07.2000; 3,6; 1508; 0 Minuten; Kevin Spacey, Annette Bening, Thora Birch, Mena Suvari, Wes Bentley, Chris Cooper; Drama;