Die Känguru-Chroniken

Es ist ein ewiger Kampf - Nach den Büchern von Marc-Uwe Kling.

Das Känguru zieht bei seinem Nachbarn, dem unterambitionierten Kleinkünstler Marc-Uwe Kling (Dimitrij Schaad), ein. Doch kurz darauf reißt ein rechtspopulistischer ... mehr »
Das Känguru zieht bei seinem Nachbarn, dem unterambitionierten Kleinkünstler Marc-Uwe ... mehr »
Deutschland 2020 | FSK 0
162 Bewertungen | 10 Kritiken
2.64 Sterne
Deine Bewertung

DVD & Blu-ray Verleih Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

Die Känguru-Chroniken
Die Känguru-Chroniken (DVD)
FSK 0
DVD / ca. 89 Minuten
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentar, Making Of, Interviews, Featurettes
Erschienen am:20.08.2020

Blu-ray

Die Känguru-Chroniken
Die Känguru-Chroniken (Blu-ray)
FSK 0
Blu-ray / ca. 92 Minuten
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentar, Making Of, Interviews, Featurettes
Erschienen am:20.08.2020

DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir ganz einfach per Post zu.

DVD

Die Känguru-Chroniken
Die Känguru-Chroniken (DVD)
FSK 0
DVD / ca. 89 Minuten

Sonderangebot

Regulär 3,49 €
Du sparst 43%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentar, Making Of, Interviews, Featurettes
Erschienen am:20.08.2020

Blu-ray

Die Känguru-Chroniken
Die Känguru-Chroniken (Blu-ray)
FSK 0
Blu-ray / ca. 92 Minuten

Nur diese Woche!

Regulär 3,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentar, Making Of, Interviews, Featurettes
Erschienen am:20.08.2020
Unsere Streaming Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Die Känguru-Chroniken
Die Känguru-Chroniken (Stream)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Stream vorhanden.
Kein Stream
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Die Känguru-Chroniken
Die Känguru-Chroniken (DVD), gebraucht kaufen
FSK 0
DVD

Sonderangebot

Regulär 3,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentar, Making Of, Interviews, Featurettes
Die Känguru-Chroniken
Die Känguru-Chroniken (Blu-ray), gebraucht kaufen
FSK 0
Blu-ray

Sonderangebot

Regulär 5,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentar, Making Of, Interviews, Featurettes

Kennst du schon?

DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen

DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht

Sonderangebot

Regulär ab 1,99 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., zzgl. Versand
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop

Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.

Regulär 9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand

HandlungDie Känguru-Chroniken

Das Känguru zieht bei seinem Nachbarn, dem unterambitionierten Kleinkünstler Marc-Uwe Kling (Dimitrij Schaad), ein. Doch kurz darauf reißt ein rechtspopulistischer Immobilienhai die halbe Nachbarschaft ab, um mitten in Berlin-Kreuzberg das Hauptquartier der internationalen Nationalisten zu bauen. Das findet das Känguru gar nicht gut. Es ist nämlich Kommunist. (Äh ja, das hatte ich vergessen zu erwähnen). Jedenfalls entwickelt es einen genialen Plan. Und dann noch einen, weil Marc-Uwe den ersten nicht verstanden hat. Und noch einen dritten, weil der zweite nicht funktioniert hat. Den Rest kann man sich ja denken. Vier Nazis, eine Hasenpfote, drei Sportwagen, ein Psychotherapeut, eine Penthouse-Party und am Ende ein großer Anti-Terror-Anschlag, der dem rechten Treiben ein Ende setzen soll. Nach einer wahren Begebenheit...

Als Produzenten der 'Känguru-Chroniken' (2020) zeichneten Stefan Arndt und Uwe Schott von 'X Filme Creative Pool' verantwortlich in Koproduktion mit dem 'ZDF', Caroline von Senden, Alexandra Staib und Dr. Irene Wellershoff, Christian Sommer von der 'Trixter München GmbH' sowie 'ARRI'. Für eine beachtliche Gage spielt sich das Känguru selbst (Stuntman Volker Zack, Voice-Coach Marc-Uwe Kling) und für eine massiv kleinere Gage spielt Dimitrij Schaad (Guter Typ, kennen hauptsächlich Theater-Freaks) Marc-Uwe. In weiteren Rollen stehen vor der Kamera von Filip Zumbrunn ('Nachtzug nach Lissabon') u. a. Rosalie Thomass ('Eine unerhörte Frau') als Maria, Henry Hübchen (Muss man da jetzt ernsthaft einen Film in die Klammer schreiben? Henry Hübchen halt!) als Immobilienhai Jörg Dwigs, Carmen-Maja Antoni (The one and only Mutter Courage!) als Kneipenwirtin Herta und Bettina Lamprecht ('Ladykracher' - Nein, nicht Anke Engelke. Die andere!) als Jörg Dwigs' skrupellose Geliebte. Tim Seyfi ('Es war einmal in Deutschland') und Adnan Maral (Der Papa aus 'Türkisch für Anfänger', Leute!) spielen die Späti-Betreiber Otto-Von und Friedrich-Wilhelm Yilmaz. Gefördert wurden 'Die Känguru-Chroniken' durch den Deutschen Filmförderfonds 'DFFF', das Medienboard Berlin-Brandenburg 'MBB', die Mitteldeutsche Medienförderung 'MDM', die Filmförderungsanstalt 'FFA', die Beauftragte für Kultur und Medien 'BKM' und den FilmFernsehFonds Bayern 'FFF'. Und zwar einzig und allein deswegen, damit die 'AFD' auch mal was hat, worüber sie sich aufregen kann. Über die 'Känguru-Chroniken': Känguru-Schöpfer Marc-Uwe Kling ist Autor und Liedermacher. Ersteres ist wenig überraschend, sind doch viele Leute, die Bücher schreiben, Autoren. Quasi alle, könnte man sagen. Die Geschichten über Marc-Uwes literarisches Alter Ego und das Beuteltier hüpften 2008 unter dem Titel 'Neues vom Känguru' von der Bühne ins Radio. 2009 erschien das Buch 'Die Känguru-Chroniken: Ansichten eines vorlauten Beuteltiers' im Berliner Ullstein-Verlag. Es folgten 'Das Känguru-Manifest' und 'Die Känguru-Offenbarung'. Das Känguru wurde mit dem Deutschen Radiopreis und dem Deutschen Hörbuchpreis ausgezeichnet und hat inzwischen mehr Goldene Schallplatten als 'ABBA'. Na ja, vielleicht auch nicht. Aber schon ziemlich viele. Im Oktober 2018 erschien der vierte Band 'Die Känguru-Apokryphen'. Klings Roman 'QualityLand' wurde in 24 Sprachen übersetzt, eine Serienadaption auf 'HBO' ist in Arbeit.

FilmdetailsDie Känguru-Chroniken

Die Känguru-Chroniken
05.03.2020
809 Tausend (Deutschland)

TrailerDie Känguru-Chroniken

BilderDie Känguru-Chroniken

Szenenbilder

Poster

Cover

FilmkritikenDie Känguru-Chroniken

am
Bei weitem nicht so gut wie die Bücher, aber auch lange nicht so schlecht wie er von einigen Buchfans geredet wird. Der Film vergisst leider, dass das Känguru eigentlich niemals nett zu Marc-Uwe ist und lässt das Känguru manchmal etwas zu brav erscheinen. Meiner Meinung nach ist dies dem Ziel geschuldet den Film etwas zugänglicher zu machen. Dadurch geht viel der bösen Irone und vom Sarkusmus verloren, wodurch der Film leider an auch austauschbar wirkt und seinen Humor oft nur daraus zieht, dass ein Känguru über den Bildschirm hüpft. Gut oder schlecht. Das sind doch nur bürgerliche Kategorien und längst überholt. Wichtig ist doch, dass am Ende das Känguru seine Eierkuchen bekommt. Will heißen: Auch wenn der Film nicht perfekt ist, kann er als Film durchaus überzeugen. Ich werden trotzdem lieber nochmal das Buch lesen. Mit Schnapspralinen! Und bevor ich vergesse: Diese Filmkritik ist ein Anschlag des Asozialen Netzwerks! [Sneakfilm.de]

ungeprüfte Kritik

am
Wie zu erwarten wird die Coolness der Bücher/Hörbücher nicht erreicht. Aber der Film bietet trotzdem noch wunderbare Unterhaltung irgendwo zwischen Klamauk und Kietzwitz. Ein zweiter Teil darf gerne kommen.

ungeprüfte Kritik

am
Sicher nicht für jeden geeignet - aber eine humorvolle Adaption der Bücher? Wenigstens nicht so bösartig wie die Buchvorlage.
Die Tricktechnik ist grandios - das Känguru scheint wirklich dabei zu sein.
Bemerkenswert auch die Verarsche der politischen Richtungen - natürlich werden die Rechten zurecht verarscht - aber die Linken bekommen auch ne filmische Abreibung und werden vorgeführt, herrlich!
Insgesamt eine Sozial-Satire wie es besser kaum geht.

ungeprüfte Kritik

am
Flacher, aber unterhaltsamer Klamauk.

Nicht mehr, aber auch nicht weniger ist Daniel Levys Verfilmung der Bücher von Marc-Uwe Kling. Da gibt es wenig Neues und sehr viel Altbewährtes in Sachen deutscher Unterhaltungsszene. Allerdings ist dieser „Aufguss“ erprobter und funktionierender Comedy trotzdem gut gelungen. So ähnlich wie Hase Harvey rumpelt sich das kommunistische Känguru durch den Plot und der Ditsche-ähnliche Protagonist Marc-Uwe(Dimitrij Schaad) passt gut zum befellten Klassenkämpfer.

Der Görlitzer Park soll vom Baulöwen Dwigs(Henry Hübchen) überbaut werden. Eigentlich ist das dem Tagträumer Marc-Uwe völlig egal, doch als urplötzlich ein kommunistisches Känguru in seinem Leben auftaucht, ändert sich Marc Uwes Meinung. Zusammen mit dem seinen Freunden aus dem Kiez nimmt Marc-Uwe einen ungleichen Kampf gegen den Baulöwen auf. Da wackeln die Wände in Kreuzberg.

Besetzt mit deutschen Filmgrößen wie Henry Hübchen, Rosalie Thomass und Carmen-Maja Antoni kann letztendlich nicht all zu viel schief gehen. Die Känguru-Chroniken sind lustige Unterhaltung für die ganze Familie. In das Niveau der Story sollte man allerdings keine zu hohen Erwartungen setzen. Mein Fazit: Darf man sich auf jeden Fall anschauen; ist aber auch nicht wirklich schlimm, wenn man das verpasst…

ungeprüfte Kritik

am
Naja, deutscher Klamauk. Nicht meins.
Der Hauptdarsteller hat mich stark an den österreichischen Schauspieler aus "der Knast" erinnert.
Sehr übergriffiges Känguruh.... mäh
hinterher wird alles gut.

ungeprüfte Kritik

am
Das Ding ist gar nicht so einfach zu bewerten. Also ein richtig guter Film ist er sicherlich nicht.

Man hat quasi 100 % Satire, wie wenn man einen AFD Sketch Beitrag aus der Heute Show auf 90 Minuten Strecken würde.
Wenn man den Humor mag, ist das Ganze ok, allerdings für mich nicht sehr unterhaltsam über die ganze Zeit in einem kompletten Film.

Zugegebenermaßen habe ich auch Tränen gelacht bei der Szene mit den "Patrioten" im Park, als der Hund das zweite Mal geflogen ist :)

Note 4.

ungeprüfte Kritik

am
Wenn man den Trailer gesehen hat, hat man eigentlich alles Sehenswerte gesehen. Der Rest ist mindestens eine Stunde sinnlos geraubter Lebenszeit.

Der Film wird sehr gelobt dafür, dass er den "Geist" der literarischen Vorlagen (Känguru-Bücher von Marc-Uwe Kling) gut getroffen habe. Meiner Meinung nach sollte ein Film aber auch Zuschauer-Bereiche außerhalb der Känguru-Nerds abdecken.

Im Übrigen ist der Film schrill, schräg und bemerkenswert un-witzig, statt dessen größtenteils einfach nur langweilig.

ungeprüfte Kritik

am
Grottenschlechter Film und unendlich langweilig. Kennt man den Trailer, kennt man die besten Gags...

ungeprüfte Kritik

am
Wie macht man aus einem halbwegs lustigen Buch eine grottenschlechte Filmkomödie? Ganz einfach: DIE KÄNGURU-CHRONIKEN von Regisseur Dani Levy. Insbesondere die holzschnittartigen Gut-Böse-Figuren sind extrem ärgerlich. Es wäre überdies nicht nötig gewesen ein nicht existierendes Phantasieland zu erfinden, um den Plot dann doch in der Gegenwart in einer deutschen Großstadt spielen zu lassen. Der männliche Hauptdarsteller ist obendrein eine völlige Fehlbesetzung. Allein das Känguru ist ein ganz klein wenig gelungen. 1,80 populistische Sterne in Berlin.

ungeprüfte Kritik

am
Minus 5 Sterne wären angesagt. Dieser Streifen ist ja eine Zumutung. Soll das der Kreuzberger Humor sein?

ungeprüfte Kritik

Der Film Die Känguru-Chroniken erhielt 2,6 von 5 Sternen bei 162 Bewertungen und 10 Kritiken.
Es findet keine Prüfung der Bewertungen und Kritiken auf Echtheit statt.

FilmzitateDie Känguru-Chroniken

Deine Online-Videothek präsentiert: Die Känguru-Chroniken aus dem Jahr 2020 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - gebraucht zu kaufen. Ein Film aus dem Genre Komödie mit Dimitrij Schaad von Dani Levy. Film-Material © X Verleih.
Die Känguru-Chroniken; 0; 02.04.2020; 2,6; 162; 0 Minuten; Dimitrij Schaad, Stefan Arndt, Rosalie Thomass, Henry Hübchen, Carmen-Maja Antoni, Bettina Lamprecht; Komödie, Deutscher Film;