Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
White Raven Trailer abspielen
White Raven
White Raven
White Raven
White Raven

White Raven

Diamant des Todes

USA 1998


Andrew Stevens


Ron Silver, Jan Rubes, Joanna Samojlowicz, mehr »


Thriller, Krimi

2,6
7 Stimmen

Freigegeben ab 16 Jahren

Abbildung kann abweichen
White Raven (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 85 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Madison Home Video
Bildformate:4:3 Vollbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailershow
Erschienen am:01.09.1999
White Raven
White Raven (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
White Raven
White Raven (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
White Raven
White Raven
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
White Raven
White Raven (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
White Raven
White Raven (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu White Raven

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von White Raven

Der amerikanische Jounalist Tully Windsor (Ron Silver) bekommt die zweifelhafte Ehre, von dem todkranken Naziverbrecher Markus Straud (Jan Rubes) nach Polen zu einem Exklusivinterview eingeladen zu werden, wo Straud eine lebenslange Haftstrafe absitzt. Wiederwillig nimmt Tully die Einladung an, als er erfährt, dass Straud, Tullys Onkel, Erwin Koch gut gekannt hat. In Polen erfährt er, dass Erwin nicht bei der Wehrmacht, sondern beim SS-Totenkopfverband war und im KZ für Straud den Juden die letzten Wertsachen abknöpfte. Dabei gelangt er auch in den Besitz des zweitgrössten Diamanten der Welt, des sogenannten 'White Raven'.

Film Details


The White Raven - They'd all kill for his secret.


USA 1998



Thriller, Krimi


Heist-Movies, Polen, Nationalsozialismus, Interkulturell



Darsteller von White Raven

Trailer zu White Raven

Bilder von White Raven

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu White Raven

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "White Raven":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
"White Raven" ist schlicht und ergreifend einer diese grottigen Direct-to-Video produzierten C-Filmchen, die bestenfalls durch unfreiwillige Komik zu unterhalten wissen. Die Story versucht dank diverser Subplots betont komplex daherzukommen, ist jedoch maximal betont wirr, sinnfrei und gnadenlos zugemüllt mit einer unglaublichen Ansammlung von Logiklöchern. Spannung ist in diesem *hüstel* Thriller nicht mal im Ansatz auszumachen. Selbst die Darsteller agieren auf unterstem Niveau und man fragt sich allen ernstes, wie man Roy Scheider (ja genau der, der den "Weißen Hai gejagt" hat) zu einem Kurzauftritt in dieser Gurke überreden konnte.

Fazit: Dank unfreiwilliger Komik und C-Film-typischer Schwächen für Fans des Billigfilms gerade noch genießbar. Mit gesundem Menschenverstand: 1,5 Sterne
White Raven: 2,6 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen und 1 Nutzerkritik
Ihre Online Videothek präsentiert: White Raven aus dem Jahr 1998 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Thriller mit Ron Silver von Andrew Stevens. Film-Material © Madison Home Video.
White Raven; 16; 01.09.1999; 2,6; 7; 0 Minuten; Ron Silver, Jan Rubes, Joanna Samojlowicz, Ireneusz Dydlinski, Andrzej Bednarski, Ali Rizu; Thriller, Krimi;